slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Gnarbox 2.0 SSD: mobiles Backup und Editing in einer Box

Beitrag von slashCAM » Mi 16 Mai, 2018 10:42


Nachdem die erste Version der Gnarbox erfolgreich über Kickstarter finanziert und ausgeliefert wurde haben sich die Macher jetzt rund ein Jahr später an eine zweite, ver...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Gnarbox 2.0 SSD: mobiles Backup und Editing in einer Box




CameraRick
Beiträge: 4565

Re: Gnarbox 2.0 SSD: mobiles Backup und Editing in einer Box

Beitrag von CameraRick » Mi 16 Mai, 2018 11:25

Kann es denn mittlerweile auch Checksummen-Vergleiche?
Das muss man sich mal reintun: Checksummen-Abgleich stand zwar an Tag 1 auf der Roadmap, wurde aber offenbar für weniger wichtig als Sharing-Optionen oder mobiles Editing gehalten. Lässt schon tief blicken.
ich schreibe hier nur in pausen auf der arbeit.




Frank Glencairn
Beiträge: 8166

Re: Gnarbox 2.0 SSD: mobiles Backup und Editing in einer Box

Beitrag von Frank Glencairn » Mi 16 Mai, 2018 11:44

Mir erschließt sich der Sinn sowieso nicht. Warum nicht gleich nen Laptop, oder einfach genug Speicherkarten, und dann bequem zuhause das Backup machen?




gekkonier
Beiträge: 425

Re: Gnarbox 2.0 SSD: mobiles Backup und Editing in einer Box

Beitrag von gekkonier » Mi 16 Mai, 2018 14:58

Weil Gnarbox gut klingt, und als Hipster brauchst das. Ist doch ganz logisch. Oder?




j.t.jefferson
Beiträge: 734

Re: Gnarbox 2.0 SSD: mobiles Backup und Editing in einer Box

Beitrag von j.t.jefferson » Mi 16 Mai, 2018 15:35

weil weniger Platz im Rucksack gebraucht wird und man nicht an der Steckdose hängen muss...find das Ding geil.




CameraRick
Beiträge: 4565

Re: Gnarbox 2.0 SSD: mobiles Backup und Editing in einer Box

Beitrag von CameraRick » Do 17 Mai, 2018 17:00

Frank Glencairn hat geschrieben:
Mi 16 Mai, 2018 11:44
Mir erschließt sich der Sinn sowieso nicht. Warum nicht gleich nen Laptop, oder einfach genug Speicherkarten, und dann bequem zuhause das Backup machen?
Ausreichend Speicherkarten heißt kein Backup, Laptop braucht mehr Platz und vor allem Strom. So ein kleines Gerät (wie auch die NextoDIs) kannst ja sogar über Powerbanks betreiben.
Ist freilich nicht das richtige Produkt für jeden (für mich auch nicht), aber praktisch kann es schon sein; das Ding ist nur zu teuer und legt mEn falsche Schwerpunkte
ich schreibe hier nur in pausen auf der arbeit.




bubffm
Beiträge: 67

Re: Gnarbox 2.0 SSD: mobiles Backup und Editing in einer Box

Beitrag von bubffm » Do 17 Mai, 2018 22:28

Ich harte die erste Version und bin mit dem Teil nie glücklich geworden. Bei ebay verscherbelt. Wer ernsthaft unterwegs rneiten will kommt am Notebook nicht vorbei.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Neue Sony Alpha 6400 sowie Firmware Updates für Alpha 9 und 7III-Modelle
von Frank B. - Do 14:26
» Reflecta Super 8 scanner
von Bruno Peter - Do 14:09
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von Jörg - Do 13:57
» Treiber für digitalen Camcorder Canon MVX1i
von Alf_300 - Do 13:50
» Suche gute Soundkarte für Schallplatten-Restauration
von Riki1979 - Do 13:13
» blank vhs covers were kinda beautiful
von cantsin - Do 12:20
» Bühnenaufnahme
von boneshaker - Do 11:52
» FTP Upload deutlich zu langsam
von TheBubble - Do 11:26
» Professionelles 4K-Schnittsystem gesucht
von Frank Glencairn - Do 11:18
» 3D wichtig für Kino-Erfolg
von carstenkurz - Do 10:56
» und wenn sie nicht gestorben sind...
von Jack43 - Do 10:30
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Do 9:12
» Neuer 27" UltraHD Acer Predator XB3 sowie Nitro XV Monitore mit 90% DCI-P3 Abdeckung
von slashCAM - Do 9:06
» Iron Sky - The Coming Race - offizieller Trailer
von Darth Schneider - Do 7:37
» Hintergrund nachträglich ändern
von -paleface- - Mi 21:25
» RED kündigt kompakte 8K RED Ranger Kamera exklusiv für Verleih an
von j.t.jefferson - Mi 19:56
» Wie viel muss man für 4K RAW ausgeben?
von Jost - Mi 19:34
» dji material hakt trotz starkem rechner - gibt es eine hard oder soft lösung zur unterstützung des rechners?
von StanleyK2 - Mi 18:43
» Kamera durch selbstfahrendes Auto zerstört?
von Darth Schneider - Mi 16:53
» Magix video deluxe Installation
von wabu - Mi 15:34
» Das Sterben der Stand-Alone Compositing Programme - Fusion und Natron vor dem Aus
von Jott - Mi 15:02
» Multicam Sequenz Qualität
von srone - Mi 12:29
» Manfrotto 536K mit 504 HD
von Pianist - Mi 11:41
» Targus QuadHD USB-C Docking Station für 4 Monitore
von slashCAM - Mi 10:37
» Bringt 2019 RAW für alle?
von Darth Schneider - Mi 10:31
» Lektüre für Star Wars Fans und Filmbegeisterte
von Darth Schneider - Mi 7:00
» George R. R. Martins „Nightflyers“ - ab Herbst auf Netflix
von motiongroup - Di 20:52
» Wie steht es um eure privaten Filme?
von Starshine Pictures - Di 19:23
» Kostenloser VLC Mediaplayer erreicht 3 Milliarden Downloads und wird bald AirPlay unterstützen // CES 2019
von Banana_Joe_2000 - Di 19:10
» 100 milestone films in the art and craft of cinematography of the 20th century
von iasi - Di 17:58
» Neuer LG 4K Monitor
von klusterdegenerierung - Di 17:44
» Aputure gibt Verfügbarkeit für wasserdichtes Amaran MW Akku-Kopflicht bekannt // CES 2019
von Frank B. - Di 16:53
» Kessler KWIK Long Plate (Swiss Arca style)
von martin8425 - Di 16:43
» Zacuto Axis Mini neuwertig
von martin8425 - Di 16:39
» Zacuto VCT Universal Baseplate + Arri Rosette + Stativplatte
von martin8425 - Di 16:34
 
neuester Artikel
 
Das Sterben der Stand-Alone Compositing Programme - Fusion und Natron vor dem Aus

Natrons Schicksal scheint besiegelt und auch Fusion soll wahrscheinlich nicht mehr als Stand-Alone Version weiterentwickelt werden. Wohin werden Profi-Compositoren nun wechseln? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
blank vhs covers were kinda beautiful

2 Minuten Nostalgie: animierte Cover von VHS-Leerkassetten, für alle, die damals ihren Medienhunger mit der Aufzeichnung von TV-Sendungen stillten...

Rechtliche Notiz:
Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behalten uns das Recht vor,
Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
 

 

<-- IF S_ALLOW_CDN --><-- ENDIF --> <-- INCLUDEJS forum_fn.js --> <-- INCLUDEJS ajax.js -->