slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Gnarbox 2.0 SSD: mobiles Backup und Editing in einer Box

Beitrag von slashCAM » Mi 16 Mai, 2018 10:42


Nachdem die erste Version der Gnarbox erfolgreich über Kickstarter finanziert und ausgeliefert wurde haben sich die Macher jetzt rund ein Jahr später an eine zweite, ver...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Gnarbox 2.0 SSD: mobiles Backup und Editing in einer Box




CameraRick
Beiträge: 4536

Re: Gnarbox 2.0 SSD: mobiles Backup und Editing in einer Box

Beitrag von CameraRick » Mi 16 Mai, 2018 11:25

Kann es denn mittlerweile auch Checksummen-Vergleiche?
Das muss man sich mal reintun: Checksummen-Abgleich stand zwar an Tag 1 auf der Roadmap, wurde aber offenbar für weniger wichtig als Sharing-Optionen oder mobiles Editing gehalten. Lässt schon tief blicken.
ich schreibe hier nur in pausen auf der arbeit.




Frank Glencairn
Beiträge: 7729

Re: Gnarbox 2.0 SSD: mobiles Backup und Editing in einer Box

Beitrag von Frank Glencairn » Mi 16 Mai, 2018 11:44

Mir erschließt sich der Sinn sowieso nicht. Warum nicht gleich nen Laptop, oder einfach genug Speicherkarten, und dann bequem zuhause das Backup machen?




gekkonier
Beiträge: 406

Re: Gnarbox 2.0 SSD: mobiles Backup und Editing in einer Box

Beitrag von gekkonier » Mi 16 Mai, 2018 14:58

Weil Gnarbox gut klingt, und als Hipster brauchst das. Ist doch ganz logisch. Oder?




j.t.jefferson
Beiträge: 718

Re: Gnarbox 2.0 SSD: mobiles Backup und Editing in einer Box

Beitrag von j.t.jefferson » Mi 16 Mai, 2018 15:35

weil weniger Platz im Rucksack gebraucht wird und man nicht an der Steckdose hängen muss...find das Ding geil.




CameraRick
Beiträge: 4536

Re: Gnarbox 2.0 SSD: mobiles Backup und Editing in einer Box

Beitrag von CameraRick » Do 17 Mai, 2018 17:00

Frank Glencairn hat geschrieben:
Mi 16 Mai, 2018 11:44
Mir erschließt sich der Sinn sowieso nicht. Warum nicht gleich nen Laptop, oder einfach genug Speicherkarten, und dann bequem zuhause das Backup machen?
Ausreichend Speicherkarten heißt kein Backup, Laptop braucht mehr Platz und vor allem Strom. So ein kleines Gerät (wie auch die NextoDIs) kannst ja sogar über Powerbanks betreiben.
Ist freilich nicht das richtige Produkt für jeden (für mich auch nicht), aber praktisch kann es schon sein; das Ding ist nur zu teuer und legt mEn falsche Schwerpunkte
ich schreibe hier nur in pausen auf der arbeit.




bubffm
Beiträge: 67

Re: Gnarbox 2.0 SSD: mobiles Backup und Editing in einer Box

Beitrag von bubffm » Do 17 Mai, 2018 22:28

Ich harte die erste Version und bin mit dem Teil nie glücklich geworden. Bei ebay verscherbelt. Wer ernsthaft unterwegs rneiten will kommt am Notebook nicht vorbei.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DOF / Tiefenschärfe
von domain - Mi 7:31
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Darth Schneider - Mi 7:23
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
von rob - Mi 7:00
» Codecs: Eilig TV-taugliches Material verschicken.
von prime - Mi 6:42
» GH5 & Atomos Ninja V
von DAF - Mi 0:58
» Hohenschönhausen
von wabu - Di 23:14
» Software gegen Verwackeln
von wabu - Di 20:18
» Interview Schnitt
von pillepalle - Di 20:03
» Neue Sony Alpha 7 (R) III Firmware 2.0 macht Probleme
von rush - Di 19:50
» Nikon-Objektiv an Kamera mit PL-Mount
von pillepalle - Di 18:44
» Deinterlacing Plugin/Programm
von matze22 - Di 18:44
» Bmpcc4k SSD Halter
von MrMeeseeks - Di 17:51
» Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm
von Panamatom - Di 17:34
» Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich
von rush - Di 16:23
» PeerTube: eine freie P2P-Alternative zu YouTube
von slashCAM - Di 14:36
» Smartphone als externer Monitor für Sony a7s
von Jommnn - Di 12:59
» GH5 Fehlermeldung bei Backupaufzeichnung 4K 400 mbps?
von TheGadgetFilms - Di 12:30
» Neues von den Robotern
von cantsin - Di 12:14
» Günstige Unterwasserkamera 4K 24 fps
von Surfy - Di 11:37
» Suche Sony-Funkmikrofon ECM-W1M
von medialex - Di 10:50
» RAM und Festplatten Frage
von Frank Glencairn - Di 9:52
» Reisen in der EU: Lissabon - Belém
von 3Dvideos - Di 9:38
» Im Reich der Wasseramsel...
von handiro - Di 8:47
» Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018
von Frank B. - Di 8:46
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von domain - Di 8:09
» Spyder Pod Auto-Saugnapfstativ von Digital Juice
von blacktopfieber - Mo 21:53
» Panasonic Full Frame Kamera
von roki100 - Mo 21:46
» Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
von pillepalle - Mo 21:00
» Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K
von scrooge - Mo 20:05
» Adobe CC Update 2018 für Premiere Pro CC/After Effects CC ab sofort verfügbar
von slashCAM - Mo 19:39
» Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??
von FASN - Mo 19:16
» DJI Mavic 2 Pro und Mavic 2 Zoom: Zoom oder Hasselblad Kamera // IFA 2018
von rush - Mo 18:44
» Neuer Schnittrechner für 4k 50p Editing?
von rush - Mo 18:36
» Ximea xiB-64 Hochgeschwindigkeitskamera: 5K mit 300 fps
von CandyNinjas - Mo 16:07
» HI8 casetten digitalisieren
von mor61 - Mo 16:05
 
neuester Artikel
 
Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.

In unserem ersten Praxistest mit der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K geht es um Hauttöne, allgemeines Handling, RAW-Recording, das Arbeiten mit Focal Reducern, Akkulaufzeiten und auch einen von vielen gewünschten Vergleich zur Panasonic GH5S (inkl. Atomos Ninja V Monitor-Recorder) können wir anbieten weiterlesen>>

Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K

Spitzen-Smartphones haben den Ruf eine ähnliche Filmqualität zu liefern, wie "echte" 4K-Kameras. Das wollten wir uns mit dem nagelneuen iPhone Xs einmal näher ansehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Code Elektro - SHINOBI (Official Video)

Ein Mix aus typischen SciFi-Bildern und -Bausteinen fügt sich hier zu einem erzählenden Musikvideo zusammen, eine Art CGI / Echtbild-Anime -- Hintergrundinfos zur Produktion hier.