News-Kommentare Forum



Gerücht: Neue Einsteiger GoPro am 28.März



Kommentare / Diskussionen zu aktuellen Newsmeldungen auf slashCAM
Antworten
slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Gerücht: Neue Einsteiger GoPro am 28.März

Beitrag von slashCAM » Fr 16 Mär, 2018 13:40

Auf Reddit hat ein Benutzer das Bild einer Verpackung gepostet, in der sich ein neues Einsteigermodell von GoPro befindet. Offensichtlich ist dieses Modell auf 1080p60 beschränkt und nicht 4K-fähig. Außer 10 MPixel-Sensor und 10 m Tauchtiefe verrät die Beschriftung keine weiteren Spezifikationen.

GoPro Gründer Nick Woodman hatte vor kurzem neue “Value Cameras” angekündigt, weshalb es gut möglich ist, dass dies ein solches Modell sein wird. Der anonyme Poster gibt an, dieses Foto in einem Store gemacht zu haben und zu wissen, dass die Veröffentlichung am 28. März erfolgen wird. Legit? Klingt in unseren Ohren wahrscheinlich...


Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Gerücht: Neue Einsteiger GoPro am 28.März




Jan
Beiträge: 9142

Re: Gerücht: Neue Einsteiger GoPro am 28.März

Beitrag von Jan » Fr 16 Mär, 2018 13:46

Ja, die Kamera kommt raus, es handelt sich um eine abgespeckte Hero 5 ohne GPS, der UVP ist mit 219€ geplant und soll Gopro neue Kunden bringen. Dass 4K abgespeckt wird, habe ich nicht gewusst, sonst soll es weitestgehend eine Hero 5 sein. Die komplette Session-Serie wird eingestellt.



VG
Jan
Der Westen gewann die Welt nicht durch die Überlegenheit seiner Ideen, Werte oder Religion, sondern eher durch die Anwendung organisierter Gewalt. Westliche Menschen vergessen das oft - die Anderen nicht.

Oliver Stone - Regisseur, Produzent und Autor




MrMeeseeks
Beiträge: 429

Re: Gerücht: Neue Einsteiger GoPro am 28.März

Beitrag von MrMeeseeks » Fr 16 Mär, 2018 13:55

GoPro...einst innovativer Marktführer und Heute die absolute Lachnummer.




klusterdegenerierung
Beiträge: 11121

Re: Gerücht: Neue Einsteiger GoPro am 28.März

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 16 Mär, 2018 14:00

Hast Du eigentlich nur destruktive posts auf Lager?
Keine Ahnung warum Du Dich hier angemeldet hast, aber es scheint mir mehr aus Ventil Gründen zu sein,
als das Du Dich konstruktiv an eine Gemeinschaft mit gemeinsamen Interessen beteildigst.

Jeder läßt hier mal seinen Dampf ab, aber nur Pessimismuss & Kompromittierungen verbreiten ist nicht Sinn dieses Forums! :-)
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




Frank B.
Beiträge: 7729

Re: Gerücht: Neue Einsteiger GoPro am 28.März

Beitrag von Frank B. » Fr 16 Mär, 2018 14:18

Jan hat geschrieben:
Fr 16 Mär, 2018 13:46
Die komplette Session-Serie wird eingestellt.



VG
Jan
Das ist allerdings sehr schade, da diese Kameras nochmal ein Stück kleiner sind als die Hauptmodelle sind und trotzdem eine fùr mich gute Bildleistung bringen. Auch sind sie nicht so teuer wie die Hauptmodelle. Die Session 5, die ich besitze ist prima. Da hätten sie dafür dieses hier angekündigte Modell sausen lassen können, zumal es so teuer wird wie der jetzige Preis der Session 5, nur dass die Neue nichtmal 4K bietet. Das wäre für mich ein Rückschritt.




MrMeeseeks
Beiträge: 429

Re: Gerücht: Neue Einsteiger GoPro am 28.März

Beitrag von MrMeeseeks » Fr 16 Mär, 2018 15:55

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Fr 16 Mär, 2018 14:00
Hast Du eigentlich nur destruktive posts auf Lager?
Keine Ahnung warum Du Dich hier angemeldet hast, aber es scheint mir mehr aus Ventil Gründen zu sein,
als das Du Dich konstruktiv an eine Gemeinschaft mit gemeinsamen Interessen beteildigst.

Jeder läßt hier mal seinen Dampf ab, aber nur Pessimismuss & Kompromittierungen verbreiten ist nicht Sinn dieses Forums! :-)
Wie wäre es denn wenn ich die Seite als meine persönliche Facebook-Page nutze und jeden Tag irgendwelche Diskussionen führe mit meinen persönlichen Angelegenheiten...ach nein..das machst ja du schon.

Also wie folgt. Ich kommentiere weiterhin News und du suchst dir hier mit deinen Thread weiterhin einen Ersatz für Soziale Interaktion. Deal? Deal! :) :) :)

Übrigens hast du hier nicht zu entscheiden was Sinn des Forums ist, den Sinn in 98% deiner Beiträge sehe ich persönlich ja auch nicht, dennoch hast du die Freiheit weiterhin zu posten.




Jan
Beiträge: 9142

Re: Gerücht: Neue Einsteiger GoPro am 28.März

Beitrag von Jan » Fr 13 Apr, 2018 18:34





Von den technischen Daten (Unterschied zur Hero 5 B:max1440P60,10MP/10 fps Burst statt 12MP/30 FPS, kein Protune, kein Exposure Control, kein 3,5mm Audioeingang, kein GPS) klingt das nicht so schlecht für den Preis, bei der Bildqualität ist sie aber meilenweit von einer 6er entfernt, das erinnert mich eher an die Chinaklasse um die 100€ beim Matsch. Bitte bei Minute 4 in hoher Auflösung bei Vollbild anschauen.
Der Westen gewann die Welt nicht durch die Überlegenheit seiner Ideen, Werte oder Religion, sondern eher durch die Anwendung organisierter Gewalt. Westliche Menschen vergessen das oft - die Anderen nicht.

Oliver Stone - Regisseur, Produzent und Autor




Lorphos
Beiträge: 62

Re: Gerücht: Neue Einsteiger GoPro am 28.März

Beitrag von Lorphos » Di 12 Jun, 2018 15:55

Jan hat geschrieben:
Fr 16 Mär, 2018 13:46
Ja, die Kamera kommt raus, es handelt sich um eine abgespeckte Hero 5 ohne GPS, der UVP ist mit 219€ geplant und soll Gopro neue Kunden bringen. Dass 4K abgespeckt wird, habe ich nicht gewusst, sonst soll es weitestgehend eine Hero 5 sein. Die komplette Session-Serie wird eingestellt.
Oha. Habe mir gerade die Hero5 Session gekauft für 144€, der Formfaktor ist super und mit 4K, ProTune, 1080p90, Stabilisierung und 10m wasserfest hat sie alle Anforderungen übertroffen.

Naja was das Zubehör angeht so wird man ja von Drittanbietern prächtig versorgt.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
von srone - Do 3:06
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Bertholt4 - Do 1:01
» verschiedene objektive....?
von FCPX - Do 0:05
» Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018
von Frank B. - Mi 23:55
» Neues von den Robotern
von cantsin - Mi 23:43
» Milchbubi neuer James Bond?
von Skeptiker - Mi 23:38
» Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.1.2 bringt Verbesserungen und Bugfixes
von -paleface- - Mi 23:38
» Focus pumpen rausrechnen
von Jott - Mi 22:19
» Neue Sony Alpha 7 (R) III Firmware 2.0 macht Probleme
von Roland Schulz - Mi 20:43
» GoPro Hero 7 Black mit HyperSmooth Stabilisierung bei 4K60p ??
von Roland Schulz - Mi 20:09
» YouTube down - User wählen verzweifelt Notrufnummer
von Rick SSon - Mi 19:40
» DOF / Tiefenschärfe
von Skeptiker - Mi 19:06
» Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??
von Blackbox - Mi 19:01
» Kopter oder Drohne gesucht - soll 400g tragen können, sonst nichts
von rush - Mi 17:43
» Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich
von R S K - Mi 16:53
» Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm
von TK1971 - Mi 16:01
» Verkaufe Sennheiser MKE 400
von Jörg - Mi 15:54
» Bis dass der Tod uns scheidet - Unser Kurzfilm
von srone - Mi 14:44
» Biete: Mikrofon Sennheiser MKE 440 + Windschutz MZH 440
von Jörg - Mi 13:54
» Probleme mit Beamer
von mario.simon - Mi 12:57
» Live Bild per Beamer
von carstenkurz - Mi 12:21
» Zukunft der Jaunt VR-Kamera ungewiss: Extended Reality statt (cinematischer) VR
von slashCAM - Mi 10:54
» GH5 & Atomos Ninja V
von Sammy D - Mi 10:45
» Codecs: Eilig TV-taugliches Material verschicken.
von Jost - Mi 10:44
» Magix VDL 16 Fehlermeldung, alles weg
von wabu - Mi 10:22
» Interview Schnitt
von dosaris - Mi 9:25
» Hohenschönhausen
von manfred52 - Mi 9:11
» Software gegen Verwackeln
von wabu - Di 20:18
» Nikon-Objektiv an Kamera mit PL-Mount
von pillepalle - Di 18:44
» Deinterlacing Plugin/Programm
von matze22 - Di 18:44
» Bmpcc4k SSD Halter
von MrMeeseeks - Di 17:51
» PeerTube: eine freie P2P-Alternative zu YouTube
von slashCAM - Di 14:36
» Smartphone als externer Monitor für Sony a7s
von Jommnn - Di 12:59
» GH5 Fehlermeldung bei Backupaufzeichnung 4K 400 mbps?
von TheGadgetFilms - Di 12:30
» Günstige Unterwasserkamera 4K 24 fps
von Surfy - Di 11:37
 
neuester Artikel
 
Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.

In unserem ersten Praxistest mit der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K geht es um Hauttöne, allgemeines Handling, RAW-Recording, das Arbeiten mit Focal Reducern, Akkulaufzeiten und auch einen von vielen gewünschten Vergleich zur Panasonic GH5S (inkl. Atomos Ninja V Monitor-Recorder) können wir anbieten weiterlesen>>

Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K

Spitzen-Smartphones haben den Ruf eine ähnliche Filmqualität zu liefern, wie "echte" 4K-Kameras. Das wollten wir uns mit dem nagelneuen iPhone Xs einmal näher ansehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Code Elektro - SHINOBI (Official Video)

Ein Mix aus typischen SciFi-Bildern und -Bausteinen fügt sich hier zu einem erzählenden Musikvideo zusammen, eine Art CGI / Echtbild-Anime -- Hintergrundinfos zur Produktion hier.