slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Freefly Movi: intelligenter Smartphone Gimbal als Kameraassistent

Beitrag von slashCAM » So 10 Dez, 2017 10:15


Freefly hat einen neuen Gimbal vorgestellt, der anders als die bisherigen nicht auf die Nutzung zusammen mit professionellen Kameras zielt, sondern Smartphones stabilisie...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Freefly Movi: intelligenter Smartphone Gimbal als Kameraassistent




CineMika
Beiträge: 68

Re: Freefly Movi: intelligenter Smartphone Gimbal als Kameraassistent

Beitrag von CineMika » So 10 Dez, 2017 14:57

Die schaffen es irgendwie immer schwer zu beeindrucken, sieht wirklich toll aus. Der Formfaktor macht es extrem aus, meiner Meinung nach, sieht nicht so Stock-halten mäßig aus.

Jedoch, ich sehe ein riesen Manko, im Filmbetrieb ist der Akku des Smartphones extrem schnell platt.
-> Ein Anschluss des Smartphones an den integrierten Mövi Akku????? Was übersehen????




Roland Schulz
Beiträge: 2739

Re: Freefly Movi: intelligenter Smartphone Gimbal als Kameraassistent

Beitrag von Roland Schulz » So 10 Dez, 2017 16:44

Das Ding kommt ein bisschen spät, wird mit den aktuellen High End Geräten nicht mehr funktionieren. Hatte selbst nen DJI OSMO mobile der mit meinem iPhone 6s noch einwandfrei funktionierte, mit dem iPhone X nun aber nicht mehr weil das mit dem internen Stabi nicht harmoniert. Ist aber nicht nur ein OSMO iPhone Problem sondern wird eigentlich bei fast allen Kombinationen mit Geräten mit optical image stabilizer so berichtet. Da gibt‘s auch jede Menge Youtube Videos dazu.




r.p.television
Beiträge: 2651

Re: Freefly Movi: intelligenter Smartphone Gimbal als Kameraassistent

Beitrag von r.p.television » So 10 Dez, 2017 18:51

Sieht natürlich schon irgendwie cool aus von der Funktion. Aber mein zweites Ich hofft dass der Ottonormalverbraucher dieses Ding links liegen lässt. Sonst sieht man demnächst neben den ganzen Selfie-Stick-Idioten jetzt auch noch Familienväter und narzistische V-Blogger vor jeder Sehenswürdigkeit damit herumeiern und alles über den Haufen rennen was nicht bei 3 aufm Baum ist.




Jott
Beiträge: 13805

Re: Freefly Movi: intelligenter Smartphone Gimbal als Kameraassistent

Beitrag von Jott » So 10 Dez, 2017 19:30

Die „Idioten“ finden‘s sicher auch schräg, wenn du deine FS700 mit dem riesigem Sony-Raw-Prügel rumschleppst. Jedem Tierchen sein Plaisirchen!




r.p.television
Beiträge: 2651

Re: Freefly Movi: intelligenter Smartphone Gimbal als Kameraassistent

Beitrag von r.p.television » So 10 Dez, 2017 20:37

Jott hat geschrieben:
So 10 Dez, 2017 19:30
Die „Idioten“ finden‘s sicher auch schräg, wenn du deine FS700 mit dem riesigem Sony-Raw-Prügel rumschleppst. Jedem Tierchen sein Plaisirchen!
Schräg hin oder her. Ich versuche wenigstens niemanden zu nerven und mich vor Ort zurückhaltend zu verhalten. Das kann man von der potentiellen Zielgruppe dieses Gimmicks bzw. der Gruppierungen welche bei mir extremen Menschenhass auslöst leider nicht behaupten. Sie stehen im Weg, bleiben vor einem plötzlich und willkürlich stehen stehen ("App-Freezing") oder drehen sich um und rennen in Dich hinein, sie faseln lautstark beim Bloggen in ihr Handy. Kurz: Sie nerven einfach durchgehend und lassen ganz subtil einen Blutrausch in mir aufkeimen ;-)




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Umfrage: Wie oft filmst du mit deinem Smartphone?
von Jott - Mi 6:15
» Panasonic GH6 zur Photokina? 8K, ND, Compressed RAW u.a. Welche neuen Videofunktionen für die GH6?
von Jott - Mi 5:59
» KI und volumetrische Videos - der nächste Meilenstein für die Videoproduktion
von Xergon - Mi 0:47
» Zeiss wirft Samyang Design-Diebstahl bei Vollformat Serie Batis vor
von Skeptiker - Di 23:43
» Kein Text/Quelltext bei Textebene
von Georgius - Di 23:13
» Blender und die Ohnmacht vor der Youtube-Willkür
von Drushba - Di 22:46
» Wann ersetzt Nikon RED? Compressed RAW für alle ...!
von mash_gh4 - Di 19:42
» Störung bei Aufnahme, Farben zu stark
von Skeptiker - Di 19:00
» On the sad state of Macintosh hardware
von acrossthewire - Di 16:22
» Adobe Project Rush - Videos überall schneiden und systemübergreifend bearbeiten
von slashCAM - Di 16:18
» Kickstarter: Gimbal Arculus ONYX - interessant, aber gescheitert
von TonBild - Di 14:08
» Suche Monitor
von suchor - Di 14:07
» Story in stop motion: The PEN Story
von ruessel - Di 14:03
» Grafikkarte mit CPU Unterstützung für mein Adobe Premiere CS 6
von dienstag_01 - Di 13:22
» Premiere CC 2018 fehlt dolby Audiodecoder
von Onkel Benz - Di 10:54
» Samyang bringt 85mm F1.4 EF Autofokus-Objektiv für 699 Euro
von Roland Schulz - Di 10:51
» Micro Nikkor 2.8/55mm
von Jack43 - Di 10:47
» Moderne Optiken reinigen
von ruessel - Di 10:13
» 8K kommt – deutlich schneller, als Sie denken
von Jott - Di 9:44
» Veydra-Objektiv - Fokusring-Problem
von Sammy D - Di 8:38
» Walimex 1.5/35mm
von Jack43 - Di 0:05
» Im Hintergrund mit 44khz arbeiten während CS6 mit 48khz rendert
von mash_gh4 - Mo 22:50
» Neues Weitwinkel-Objektiv für E-Mount -- Samyang AF 24mm F2.8 FE
von klusterdegenerierung - Mo 22:19
» EU beschließt Kennzeichnungs- und Registrierungspflicht für Drohnen
von Shiranai - Mo 17:08
» Spracheinstellung in AE (CS6) lässt sich nicht ändern
von Jörg - Mo 16:07
» Verkaufe: Tilta BMCC Shoulder Rig (komplettes Kit, Neu)
von Aerial68 - Mo 16:06
» Beeindruckt!
von klusterdegenerierung - Mo 14:46
» Foren Abonnieren
von Georgius - Mo 14:35
» Clips mit Adobe synchronisieren
von blickfeld - Mo 14:05
» Premiere Titel ruckelt
von dienstag_01 - Mo 12:56
» "Speedbooster" für Ursa Mini und andere S35 Blackmagic Kameras von LucAdapters
von klusterdegenerierung - Mo 12:38
» CAME-TV: Neuer Parallax Kamera Slider und magnetischer Kamera Car-Mount
von slashCAM - Mo 12:00
» Verkaufe Canon XC10 mit 256 u. 128 GB CFast 2.0
von wolfried - Mo 11:45
» Marvel vs DC oder ist Action in Super Hero Movies langweilig weil VFX/CGI physikalisch falsch animiert?
von Fader8 - Mo 10:55
» Computer für 4K-Videobearbeitung konfigurieren --Teil 3: Grafikkarten, GPUs und Videovorschau
von schloerg - Mo 8:38
 
neuester Artikel
 
Blender und die Ohnmacht vor der Youtube-Willkür

Wer aktuell den Youtube-Kanal der Blender-Foundation aufruft bekommt eine merkwürdige Fehlermeldung zu sehen: "This Video contains content from BlenderFoundation. It is not available in your country." weiterlesen>>

KI und volumetrische Videos - der nächste Meilenstein für die Videoproduktion

Früher ließ ein Greenscreen-Studio das Herz jedes Werbefilm- oder Musikvideo-Produzenten höher schlagen. Heute geht es gerne noch ein paar Nummern größer, z.B. mit "Volumetrischen Videos". Denn die werden gerade als "The Next Big Thing" gehandelt... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
TOMMY CASH - LITTLE MOLLY (Official Video)

Face-Swapping ist bekanntlich voll in Mode -- dieses Musikvideo geht allerdings nicht Richtung DeepFake, sondern man sieht eher die alte Malkovich-Variante.