slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Freefly Movi: intelligenter Smartphone Gimbal als Kameraassistent

Beitrag von slashCAM » So 10 Dez, 2017 10:15


Freefly hat einen neuen Gimbal vorgestellt, der anders als die bisherigen nicht auf die Nutzung zusammen mit professionellen Kameras zielt, sondern Smartphones stabilisie...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Freefly Movi: intelligenter Smartphone Gimbal als Kameraassistent




CineMika
Beiträge: 67

Re: Freefly Movi: intelligenter Smartphone Gimbal als Kameraassistent

Beitrag von CineMika » So 10 Dez, 2017 14:57

Die schaffen es irgendwie immer schwer zu beeindrucken, sieht wirklich toll aus. Der Formfaktor macht es extrem aus, meiner Meinung nach, sieht nicht so Stock-halten mäßig aus.

Jedoch, ich sehe ein riesen Manko, im Filmbetrieb ist der Akku des Smartphones extrem schnell platt.
-> Ein Anschluss des Smartphones an den integrierten Mövi Akku????? Was übersehen????




Roland Schulz
Beiträge: 1728

Re: Freefly Movi: intelligenter Smartphone Gimbal als Kameraassistent

Beitrag von Roland Schulz » So 10 Dez, 2017 16:44

Das Ding kommt ein bisschen spät, wird mit den aktuellen High End Geräten nicht mehr funktionieren. Hatte selbst nen DJI OSMO mobile der mit meinem iPhone 6s noch einwandfrei funktionierte, mit dem iPhone X nun aber nicht mehr weil das mit dem internen Stabi nicht harmoniert. Ist aber nicht nur ein OSMO iPhone Problem sondern wird eigentlich bei fast allen Kombinationen mit Geräten mit optical image stabilizer so berichtet. Da gibt‘s auch jede Menge Youtube Videos dazu.




r.p.television
Beiträge: 2560

Re: Freefly Movi: intelligenter Smartphone Gimbal als Kameraassistent

Beitrag von r.p.television » So 10 Dez, 2017 18:51

Sieht natürlich schon irgendwie cool aus von der Funktion. Aber mein zweites Ich hofft dass der Ottonormalverbraucher dieses Ding links liegen lässt. Sonst sieht man demnächst neben den ganzen Selfie-Stick-Idioten jetzt auch noch Familienväter und narzistische V-Blogger vor jeder Sehenswürdigkeit damit herumeiern und alles über den Haufen rennen was nicht bei 3 aufm Baum ist.




Jott
Beiträge: 13013

Re: Freefly Movi: intelligenter Smartphone Gimbal als Kameraassistent

Beitrag von Jott » So 10 Dez, 2017 19:30

Die „Idioten“ finden‘s sicher auch schräg, wenn du deine FS700 mit dem riesigem Sony-Raw-Prügel rumschleppst. Jedem Tierchen sein Plaisirchen!




r.p.television
Beiträge: 2560

Re: Freefly Movi: intelligenter Smartphone Gimbal als Kameraassistent

Beitrag von r.p.television » So 10 Dez, 2017 20:37

Jott hat geschrieben:
So 10 Dez, 2017 19:30
Die „Idioten“ finden‘s sicher auch schräg, wenn du deine FS700 mit dem riesigem Sony-Raw-Prügel rumschleppst. Jedem Tierchen sein Plaisirchen!
Schräg hin oder her. Ich versuche wenigstens niemanden zu nerven und mich vor Ort zurückhaltend zu verhalten. Das kann man von der potentiellen Zielgruppe dieses Gimmicks bzw. der Gruppierungen welche bei mir extremen Menschenhass auslöst leider nicht behaupten. Sie stehen im Weg, bleiben vor einem plötzlich und willkürlich stehen stehen ("App-Freezing") oder drehen sich um und rennen in Dich hinein, sie faseln lautstark beim Bloggen in ihr Handy. Kurz: Sie nerven einfach durchgehend und lassen ganz subtil einen Blutrausch in mir aufkeimen ;-)




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» 4K - Material auf dem PC abspielen und bearbeiten
von Alf_300 - Do 1:26
» Sony Alpha7s2 Iso 200 und trotzdem Rauschen
von Hanselig - Do 0:41
» Stand der Dinge helle LED-Taschenlampen?
von carstenkurz - Mi 23:46
» AVCHD und XAVC S Import
von rush - Mi 23:30
» Canon 4K Camcorder - was können die wirklich ?
von Asjaman - Mi 22:59
» Maus auf 2. Graka viel schneller
von Lord Nick - Mi 22:36
» Biete: Sony ECM-HS1 (Richtmikro für ältere Sony-Camcorder)
von beiti - Mi 21:41
» Alte Projekte aus Vegas in PR oder Davinci bearbeiten?
von klusterdegenerierung - Mi 21:38
» Panasonic GH5s - mit lichtstarkem, unbeweglichen Multi-Aspect Ratio Sensor
von CameraRick - Mi 21:32
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von Enigma - Mi 21:18
» Iiyama XB2779QQS: 5K Monitor zum Spitzenpreis von 800 Euro
von gekkonier - Mi 21:01
» Autel EVO: ernsthafte Konkurrenz für DJIs Mavic?
von Roland Schulz - Mi 20:33
» DJI: neue Einhand Gimabals Ronin-S und OSMO Mobile 2
von Roland Schulz - Mi 20:15
» Vergleich EVA1, C200, FS5, URSA Mini 4.6
von klusterdegenerierung - Mi 19:51
» Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
von 7nic - Mi 19:12
» Biete: DV-Camcorder Panasonic NV-GS300
von beiti - Mi 18:41
» Welche Kameras um Wrestling Events zu filmen?
von pfau - Mi 17:32
» Filmen in und rund um Hurghada - Erfahrungen?
von pfau - Mi 17:29
» FUJIFILM X-T2 - Später Gast auf der 4K-Party
von Jörg - Mi 17:08
» 4K-4ALL - Teil 2
von Roland Schulz - Mi 16:38
» adobe premiere pro cc stürzt ab , Bildpuffer Fehler
von dienstag_01 - Mi 15:48
» Grading LOG Footage - DaVinci Resolve Tutorial
von ksingle - Mi 15:27
» Meltdown und Spectre: Was tun?
von freezer - Mi 14:39
» FCP auf einem andern mac?
von R S K - Mi 14:16
» FCPX 10.4. importiert AVCHD (aus XA10) mit Bildfehlern
von R S K - Mi 14:12
» FCPX Export über Compressor: 2 seltsame Bugs!
von R S K - Mi 13:59
» Verständnisfrage Licht
von Frank B. - Mi 12:58
» Ich kann nicht mehr - Kurzfilm
von Darth Schneider - Mi 11:31
» Friday the 13th: Part 3 - The Memoriam Documentary
von Funless - Mi 11:28
» Vocas stellt Sony Venice Zubehör u.a. für USBP MKII Universal Shoulder Baseplate vor
von slashCAM - Mi 9:09
» Orig. Panasonic Akku DMW-BLF19E für GH3 / GH4 / GH5
von surfag - Mi 8:35
» Suche (Tipps): "On-Camera" Drahtlosmikrofonanlage 3-Kanal
von TonBild - Di 23:47
» Final Cut Pro rendert nicht mehr??
von Jott - Di 21:59
» Thunderbolt Probleme im Sound
von acrossthewire - Di 21:54
» Sony 7S Video Equipment selbstbauen
von nachtaktiv - Di 19:24
 
neuester Artikel
 
Sachtler Flowtech75: Handling, Funktionen, Praxis u.v.m.

Mit dem Flowtech75 verspricht Sachtler nicht weniger als eine Revolution im Stativbau sowie das derzeit schnellste Stativ. Wir haben uns den Sachtler Neuzugang in der 75mm-Stativ-Klasse in der Praxis näher angeschaut und berichten hier über unsere Erfahrungen in Sachen Handling, Arbeitshöhe(n), Gewicht und Transport - auch im Vergleich zum Speedlock 75 CF u.v.m. weiterlesen>>

Meltdown und Spectre Sicherheitslücken: Was tun?

Das Sicherheitsproblem durch den grundlegenden Fehler in der Prozessorarchitektur ist so groß und kompliziert, dass sich verschiedene Aspekte erst im Lauf der Zeit klären - wer wie stark betroffen ist und ob die Patches womöglich selbst auch wieder neuee Probleme verursachen. Die Uhr aber tickt: sehr wahrscheinlich gibt es bald entsprechende Malwareprogramme. Und wie wirken sich die Patches auf die Leistung bei der Arbeit mit Video aus? Gibt es spürbare Performance-Einbußen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Bruce Lee Lightsabers Scene Recreation

Bruce Lee im Laser-Schwert Duell mit einem ... Laser-Nunchako. Das Tracking ist zwar bisweilen etwas ungenau, dafür ist der Gesamteindruck umso interessanter.