slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Videotutorial: Pro & Contra Film(hoch)schule: Wie eine Karriere im Film starten?

Beitrag von slashCAM » Do 07 Dez, 2017 13:33


Wie startet man am besten eine Karriere im Film? Mit dem Besuch einer Filmhochschule oder als Quereinsteiger mit möglichst viel selbst angeeignetem Wissen und Praxiserfah...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Videotutorial: Pro & Contra Film(hoch)schule: Wie eine Karriere im Film starten?




Drushba
Beiträge: 1217

Re: Videotutorial: Pro & Contra Film(hoch)schule: Wie eine Karriere im Film starten?

Beitrag von Drushba » Do 07 Dez, 2017 16:11

Dazu sollte man anmerken, daß in den USA an jeder Provinzuni ein Studiengang Film angeboten wird. Der Autor war an der North Carolina University, also keine Adresse die irgendwo aufhorchen lässt. Wäre er an einer renommierten Filmhochschule gewesen, wie etwa dem AFI, sähe die Sache ganz anders aus. Ähnlich in Deutschland: Wer an der SAE lernt oder an der Volkshochschule einen Filmkurs belegt, muß ganz schön kämpfen. Wer in Ludwigsburg, Babelsberg oder der KHM aufgenommen wird, ist automatisch mit der Branche vernetzt und hat das Qualitätssiegel, schon einmal mit Erfolg durch harte Aufnahmeprüfungen gegangen zu sein.
"Was immer du tust, irgendwann wirst du es bereuen." Thomas von Aquin 1225-1274




TheGadgetFilms
Beiträge: 652

Re: Videotutorial: Pro & Contra Film(hoch)schule: Wie eine Karriere im Film starten?

Beitrag von TheGadgetFilms » Fr 08 Dez, 2017 11:25

Was auch nicht oft klappt ist einfach jahrelang im Beruf arbeiten, Studieren und sich selbst Sachen aneignen und dann hoffen man könnte seinen Lebensunterhalt damit verdienen. Der nächste der es 90% billiger macht steht schon um die Ecke.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Kopter oder Drohne gesucht - soll 400g tragen können, sonst nichts
von carstenkurz - Mi 12:24
» Probleme mit Beamer
von carstenkurz - Mi 12:22
» Live Bild per Beamer
von carstenkurz - Mi 12:21
» Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??
von ruessel - Mi 12:18
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
von radneuerfinder - Mi 12:04
» Biete: Mikrofon Sennheiser MKE 440 + Windschutz MZH 440
von DLW - Mi 11:55
» Neue Sony Alpha 7 (R) III Firmware 2.0 macht Probleme
von dienstag_01 - Mi 11:02
» Zukunft der Jaunt VR-Kamera ungewiss: Extended Reality statt (cinematischer) VR
von slashCAM - Mi 10:54
» GH5 & Atomos Ninja V
von Sammy D - Mi 10:45
» Codecs: Eilig TV-taugliches Material verschicken.
von Jost - Mi 10:44
» Magix VDL 16 Fehlermeldung, alles weg
von wabu - Mi 10:22
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von roki100 - Mi 9:53
» Interview Schnitt
von dosaris - Mi 9:25
» Hohenschönhausen
von manfred52 - Mi 9:11
» Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm
von Frank Glencairn - Mi 8:56
» DOF / Tiefenschärfe
von Skeptiker - Mi 8:03
» Software gegen Verwackeln
von wabu - Di 20:18
» Nikon-Objektiv an Kamera mit PL-Mount
von pillepalle - Di 18:44
» Deinterlacing Plugin/Programm
von matze22 - Di 18:44
» Bmpcc4k SSD Halter
von MrMeeseeks - Di 17:51
» Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich
von rush - Di 16:23
» PeerTube: eine freie P2P-Alternative zu YouTube
von slashCAM - Di 14:36
» Smartphone als externer Monitor für Sony a7s
von Jommnn - Di 12:59
» GH5 Fehlermeldung bei Backupaufzeichnung 4K 400 mbps?
von TheGadgetFilms - Di 12:30
» Neues von den Robotern
von cantsin - Di 12:14
» Günstige Unterwasserkamera 4K 24 fps
von Surfy - Di 11:37
» Suche Sony-Funkmikrofon ECM-W1M
von medialex - Di 10:50
» RAM und Festplatten Frage
von Frank Glencairn - Di 9:52
» Reisen in der EU: Lissabon - Belém
von 3Dvideos - Di 9:38
» Im Reich der Wasseramsel...
von handiro - Di 8:47
» Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018
von Frank B. - Di 8:46
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von domain - Di 8:09
» Spyder Pod Auto-Saugnapfstativ von Digital Juice
von blacktopfieber - Mo 21:53
» Panasonic Full Frame Kamera
von roki100 - Mo 21:46
» Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
von pillepalle - Mo 21:00
 
neuester Artikel
 
Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.

In unserem ersten Praxistest mit der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K geht es um Hauttöne, allgemeines Handling, RAW-Recording, das Arbeiten mit Focal Reducern, Akkulaufzeiten und auch einen von vielen gewünschten Vergleich zur Panasonic GH5S (inkl. Atomos Ninja V Monitor-Recorder) können wir anbieten weiterlesen>>

Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K

Spitzen-Smartphones haben den Ruf eine ähnliche Filmqualität zu liefern, wie "echte" 4K-Kameras. Das wollten wir uns mit dem nagelneuen iPhone Xs einmal näher ansehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Code Elektro - SHINOBI (Official Video)

Ein Mix aus typischen SciFi-Bildern und -Bausteinen fügt sich hier zu einem erzählenden Musikvideo zusammen, eine Art CGI / Echtbild-Anime -- Hintergrundinfos zur Produktion hier.