slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Blackmagic DaVinci Resolve 14.1 ist ab sofort verfügbar

Beitrag von slashCAM » Mo 13 Nov, 2017 15:39


Blackmagic hat grade das Update für DaVinci Resolve 14.1 veröffentlicht, es bringt eine Vielzahl kleiner Verbesserungen und Neuerungen, unter anderem: Videoscopes; Preset...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Blackmagic DaVinci Resolve 14.1 ist ab sofort verfügbar




Frank Glencairn
Beiträge: 7127

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 14.1 ist ab sofort verfügbar

Beitrag von Frank Glencairn » Mo 13 Nov, 2017 17:37

Meh - leider sieht Resolve jetzt meine Decklink Karte nicht mehr.
Das Control Panel findet sie auch nicht, aber Windows sieht sie, und behauptet alles läuft bestens.




Alf_300
Beiträge: 7312

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 14.1 ist ab sofort verfügbar

Beitrag von Alf_300 » Mo 13 Nov, 2017 17:56

Vielleicht hat das damit zu tun, dass MS Media Foundation om Krieg mit Directshow ist.




Roland Schulz
Beiträge: 2591

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 14.1 ist ab sofort verfügbar

Beitrag von Roland Schulz » Mo 13 Nov, 2017 18:40

Frank Glencairn hat geschrieben:
Mo 13 Nov, 2017 17:37
Meh - leider sieht Resolve jetzt meine Decklink Karte nicht mehr.
Das Control Panel findet sie auch nicht, aber Windows sieht sie, und behauptet alles läuft bestens.
Der aktuelle Desktop Video Treiber sieht auch meine Decklink nicht obwohl sie in Win10 einwandfrei im Gerätemanager steht, Bastelbude halt...




Frank Glencairn
Beiträge: 7127

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 14.1 ist ab sofort verfügbar

Beitrag von Frank Glencairn » Mo 13 Nov, 2017 18:47

Ich glaub das hat was mit der Treibersignierung zu tun - obwohl ich bei der Installation ungefähr 8 mal auf "Trotzdem Installieren" gedrückt hab, werden die Treiber IMHO nicht richtig (oder gar ned ) installiert. Hab versucht die Signierung abzuschalten, hilft aber nix.




Kamerafreund
Beiträge: 63

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 14.1 ist ab sofort verfügbar

Beitrag von Kamerafreund » Mo 13 Nov, 2017 20:16

Ich kann nicht glauben, dass mit Fairlight tatsächlich der Clip-Mixer abgeschafft wurde! :0 Ich dachte,das sei ein professionelles Sound-Tool?




faxxe
Beiträge: 16

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 14.1 ist ab sofort verfügbar

Beitrag von faxxe » Mo 13 Nov, 2017 22:13

Da steht was von benötigtem Firmware Update für Micro und Mini Panels

-Heimo




susy
Beiträge: 159

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 14.1 ist ab sofort verfügbar

Beitrag von susy » Di 14 Nov, 2017 10:53

"DeckLink Driver
Note we recommend the latest DeckLink Driver from the Blackmagic Support Site, Desktop Video 10.9.7."




Frank Glencairn
Beiträge: 7127

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 14.1 ist ab sofort verfügbar

Beitrag von Frank Glencairn » Di 14 Nov, 2017 11:06

Hab ich natürlich als erstes versucht - installiert aber nicht richtig wegen unsignierten Treibern.
Die waren schon immer unsigniert, und das war nie ein Problem, man konnte einfach auf "trotzdem Installieren" klicken, und alles war gut.




CameraRick
Beiträge: 4519

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 14.1 ist ab sofort verfügbar

Beitrag von CameraRick » Di 14 Nov, 2017 12:53

Welche Karte nutzt Du denn?
Ich hab die recht betagte Extreme 3D (oder irgendwie sowas, noch von vor der 4k-Zeit) und habe sie erst neulich mal installiert, ging mit dem aktuellen Treiber ohne Probleme sofort an. Sowohl in Media Express, als auch in Resolve (gestern erst mit der 14.1 getestet). Wenn Desktop Video sie nicht sieht, ists natürlich übel
ich schreibe hier nur in pausen auf der arbeit.




Fader8
Beiträge: 1123

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 14.1 ist ab sofort verfügbar

Beitrag von Fader8 » Di 14 Nov, 2017 14:53

Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 14 Nov, 2017 11:06
Hab ich natürlich als erstes versucht - installiert aber nicht richtig wegen unsignierten Treibern.
Die waren schon immer unsigniert, und das war nie ein Problem, man konnte einfach auf "trotzdem Installieren" klicken, und alles war gut.
Du kannst das manuell ausschalten in den Bios o.ä. - musste ich bei meinem M-Audio AI auch machen. Tutorials gibts dazu online.




Frank Glencairn
Beiträge: 7127

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 14.1 ist ab sofort verfügbar

Beitrag von Frank Glencairn » Di 14 Nov, 2017 15:27

Im BIOS selber hab ich den Punkt nicht, und auch über F8 is nix zu machen, habs per Comandline abgeschaltet, fruchtet aber immer noch nicht. Ich probier jetzt mal nen älteren Treiber.

@ Rick: In diesem Rechner ist auch ne Extreme 3D.




CameraRick
Beiträge: 4519

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 14.1 ist ab sofort verfügbar

Beitrag von CameraRick » Di 14 Nov, 2017 17:01

Frank Glencairn hat geschrieben:
Di 14 Nov, 2017 15:27
@ Rick: In diesem Rechner ist auch ne Extreme 3D.
Hm, das ist ja spannend. Ich schaue daheim mal was genau ich da am Werkeln habe, auch welchen Treiber. Habe den aber, wenn ich mich nicht irre, erst letzten Freitag (oder so) herunter geladen und installiert.
Nutze Win10 Pro x64, falls das einen Unterschied macht. Ist mein Privatrechner, also auch munter am Internet. Habe keinerlei Fehlermeldung (mit "dennoch installieren"-Button) bekommen. Ich schau nachher mal!

//edit
Bin jetzt daheim.
Bei mir läuft die Decklink HD Extreme 3D, Treiber 10.9.7. Arbeitet problemlos in Resolve 14.1, auf Win 10 Pro.
Auf der Arbeit musste ich vorhin zwangsmüssig die 14.1 installieren, wollte ich aber eigentlich nicht. Dort konnte ich aber mit dem installierten Treiber 10.8.2 nichts anfangen, Resolve ignoriert die Karte (Mini Monitor TB). Da ich den Treiber aber nicht updaten kann/will, hoffe ich bald wieder auf 12.5 wechseln zu können
ich schreibe hier nur in pausen auf der arbeit.




faxxe
Beiträge: 16

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 14.1 ist ab sofort verfügbar

Beitrag von faxxe » Do 23 Nov, 2017 07:26

Das zu 14.1. dringend fällige Update 14.1.1 ist da:

https://www.blackmagicdesign.com/support/

14.1. war ja eine echte Bauchlandung

-Heimo




MK
Beiträge: 1051

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 14.1 ist ab sofort verfügbar

Beitrag von MK » Do 23 Nov, 2017 09:58

faxxe hat geschrieben:
Do 23 Nov, 2017 07:26
14.1. war ja eine echte Bauchlandung
Wenigstens darauf ist seit den Anfangstagen von Blackmagic Verlass :D

Warte schon sehnsüchtig darauf wann wieder mal der Ton in Media Express asynchron wird, der Fehler wäre zeitlich gesehen eigentlich mal wieder dran ;)




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» 8K HDR Workflow
von Jost - Mo 9:22
» Wellenförmige Störungen nach Bearbeitung
von Paulrich - Mo 9:04
» Holo-Smartphone RED Hydrogen One im Hands-On
von slashCAM - Mo 8:48
» Zhiyun Crane 2 Sony A6500 HDMI u. USB
von suchor - Mo 8:33
» 8K kommt – deutlich schneller, als Sie denken
von ruessel - Mo 8:05
» Objektiv nach wiedereinschalten der Kamera unscharf !!! Hilfe dringend benötigt
von beiti - Mo 8:02
» Einkaufsstraße gesucht o.o
von Alf_300 - Mo 5:19
» Video spielt zu schnell ab?!
von FCPX - Mo 0:09
» Update zum RED Hydrogen One: Snapdragon 835 X Prozessor, Auflösung, Verfügbarkeit u.a.
von Starshine Pictures - So 23:35
» Multicam sortieren per Tonspur
von 3Dvideos - So 22:38
» Reflektionen in Glasscheibe fixen in der Post?
von 3Dvideos - So 22:18
» Magnum P.I. (2018) - Trailer
von Funless - So 20:52
» „2001: A Space Odyssey“ auf 70mm Tour
von Funless - So 19:58
» Wenn Deine Drohne streikt...
von handiro - So 18:56
» GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen
von lilbarby - So 18:13
» Panasonic AG-UX 180 4K Profi Camcorder - fast neu (März 2018) plus drei Ersatz-Akkus
von Rootch - So 18:05
» Künstliche Intelligenz zur automatisierten Fotomontage - Deep Painterly Harmonization
von Hayos - So 17:48
» Aktuelle Slow-Motion Kameras (+400fps) im Rent?
von 422 - So 17:01
» "You are Wanted" Staffel 2: DJI Drohne statt Seilkamera
von slashCAM - So 14:39
» Verkaufe Sony PXW-FS7 - Ready to Shoot Kit
von eliostamm - So 14:30
» BMCC (MFT) + Zubehör
von MrMeeseeks - So 13:37
» Haftpflichtversicherung
von ksingle - So 12:41
» Sachtler Video 18P schleift bei schwacher Dämpfung
von Rainer1 - So 12:32
» Sachtler Transport anders als langfristige Lagerung?
von Rainer1 - So 12:16
» Canon XH-A1, Porta Brace Tasche, WW-Vorsatzobjektiv 72mm Gewinde, Intensity Pro, Contour Shuttle etc.
von DAF - So 8:08
» Wooden Camera DSLR Shoulder Rig Schulterstativ Schulterstütze
von perejules - Sa 22:02
» Überstunden-Apps für Filmschaffende
von Framerate25 - Sa 19:47
» Camcorder oder DSLR für Kurzfilme/Interviews?
von Jan - Sa 14:08
» Was soll ich tun? Doch lieber die Festbrennweite?
von a7sb123 - Sa 14:08
» verkaufe Red Raven inklusive Zubehör (nur 96h Runtime)
von technick86 - Sa 13:42
» 2018 PC vs Mac... again... der Rendervergleich
von motiongroup - Sa 12:38
» Computer für 4K-Videobearbeitung konfigurieren --Teil 2: Workstation-Plattformen HEDT und Threadripper
von Frank Glencairn - Sa 12:15
» Aufnahme Längezähler FDR-AX700
von Rheinauer - Sa 0:54
» Firmeware FDR-AX700 auf FDR_AX100 /
von Rheinauer - Sa 0:46
» mp4 Import langer Videos in Vegas Pro 12
von chaosstudio - Fr 19:57
 
neuester Artikel
 
Computer für 4K-Videobearbeitung konfigurieren --Teil 2: Workstation-Plattformen HEDT und Threadripper

Profis nutzen zur Videobearbeitung Workstation Plattformen wie Intels HEDT oder AMDs Threadripper. Worin liegen die Unterschiede gegenüber typischen Desktop-PCs? weiterlesen>>

Mystery-Thriller: INGENIUM -- Debüt von Steffen Hacker

Steffen Hacker dürfte nicht nur über hackermovies vielen slashCAM-Lesern ein Begriff sein. Gerade hat er den offiziellen Trailer zu seinem Debutfilm "Ingenium" veröffentlicht, einem stark im Genrefilm angesiedelten Mystery-Thriller, an dem er fünf Jahre lang gearbeitet hat -- wir haben viel interessantes über die Produktion erfahren, die zwischen No-Budget und Heavy-Labor VFX pendelt. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
HIGH DIVER

In welches Genre diese wilde Doku-Musikclip-Werbe-Mlange am ehesten gehört, läßt sich schwer sagen -- vielleicht vor allem ins Fach für VHS-Nostalgie.