slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Blackmagic Camera Update 4.5, Nikon F-Mount und SSD-Recorder jetzt da

Beitrag von slashCAM » Do 12 Okt, 2017 13:40

Auf der Blackmagic Seite findet sich in der URSA Zubehör Sektion ab sofort die Nikon F-Mount (für 409 Euro incl. MwSt.) sowie der SSD- Recoder (für 405 Euro inkl. MwSt.). Passend dazu steht auch ab sofort das Camera 4.5 Update bei Blackmagic Design im Support Bereich zum Download zur Verfügung.

Wie schon bei den vorherigen 4.x Versionen empfiehlt Blackmagic, alle Presets und LUTs auf SD-Karte oder CFast zu sichern, bevor man die URSA Mini Pro aktualisiert. Außerdem wird empfohlen nach dem Update eine Black Shading Calibration durchzuführen.

Folgende neue Funktionen gibt es für für den URSA Mini SSD Recorder bzw. die URSA Mini Pro 4,6K:

RAW- und ProRes-Aufzeichnungsfunktion zum SSD-Recorder hinzugefügt.
Wiedergabemöglichkeit vom SSD-Recorder hinzugefügt.
Anzeige der Status-LEDs für SDI und SSD hinzugefügt.
Möglichkeit hinzugefügt, 1 TB, 2 TB und 4 TB SSDs zu verwenden.
Benutzeroberflächeninformationen für SSD-Recorder in der Medienstatusseite hinzugefügt.
Verringerung der Latenzzeit bei der SDI-Ausgabe auf weniger als 1 Frame bei Live-Produktion.
Verringert die LCD-Monitoring-Latenzzeit.
Programm-Audio-Option hinzugefügt, um die Priorität der Audioausgabe im Headset zu bestimmen.
Verbesserte Unterstützung für B4-Objektive.
Verbesserte Fokussierung auf Canon EF-S 18-135mm f/3,5-5,6 STM und USM Objektive.
Verbesserte Irissteuerung Canon beim EF-S 17-55mm f/2,8 IS USM Zoomobjektiv.
Es wurde ein Fehler behoben, bei dem die Audiopegel nach dem Ausschalten zurückgesetzt wurden.
Fehler behoben, bei dem der Objektivwechsel in den Metadaten nicht erkannt wurde, wenn er ausgeschaltet war.

Außerdem wurde das URSA Mini Handbuch aktualisiert und enthält nun auch Abschnitte über den neuen URSA Mini SSD Recorder und den URSA Mini Pro F Mount, beide mit Installationsanweisungen. Das Update selbst liegt nur für die Pro Version der URSA Mini vor. Und auch der SSD-Recoder und die F-Mount scheinen an den "normalen" URSA Mini Modellen (ohne Pro) keinen Anschluss zu finden.


Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Blackmagic Camera Update 4.5, Nikon F-Mount und SSD-Recorder jetzt da




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» c100 mkii und Fokus mit dem Sigma 18-35mm 1.8
von Starshine Pictures - Di 1:37
» Besser Rendern mit neuer Grafikkarte?!?!
von dienstag_01 - Di 0:50
» Musikvideo: YouTube komprimiert AudioFile zu sehr
von Alf_300 - Di 0:28
» Wie bekomme ich nur den Schleier raus?
von Alf_300 - Di 0:24
» RED Monstro
von klusterdegenerierung - Mo 22:29
» Warum nicht mal ein paar Synthesizer kaufen?
von klusterdegenerierung - Mo 22:25
» Tja... Hobby ist am Ende
von sanftmut - Mo 22:25
» Samsung NX1 Systemkamera - Zustand: wie neu!
von nmdkdesign - Mo 20:52
» Welches Licht-Set
von hellcow - Mo 20:46
» Sony a7R III - Sammelthread (Sony a7R III vs. II - Unboxing & erste Eindrücke)
von kabauterman - Mo 20:38
» MAREY - The Story of the Broken Cake [Director`s Cut]
von klusterdegenerierung - Mo 20:13
» Sony RX0: (K)eine 4K-Action-Cam - dafür ultra-kompakt, S-LOG und viel HD-Qualität
von r.p.television - Mo 18:08
» Philips: 32" QHD HDR Monitor mit 99% AdobeRGB und USB-C für 500 Euro
von mash_gh4 - Mo 17:35
» Alte Panasonic hvx200 auf sdi und mit Webpresenter livestreamen
von nopod - Mo 17:09
» Kaufberatung Camcorder
von ShakyMUC - Mo 16:31
» das hätte man vorher wissen müssen
von MLJ - Mo 16:30
» Audioeffekte mit der gleichen Funktion
von MLJ - Mo 16:18
» Kostenlos und online: Premiere Pro und After Effects CC Workflows (Adobe Live)
von slashCAM - Mo 15:30
» Panasonic GH5 Firmware Update 2.2: User-Button am Objektiv belegen u.a.
von slashCAM - Mo 13:57
» Sony FDR-AX700 - HDR in 8 Bit mit 30fps?
von Roland Schulz - Mo 13:06
» Kostenaufstellung für Aufträge
von wolfgang - Mo 13:04
» GH5: Touch-Focus - aber wie?
von ksingle - Mo 12:48
» Reisen & Technik
von Jott - Mo 12:39
» GH5 - neue Firmware 2.2
von VideoUndFotoFan - Mo 12:36
» Videotutorial: Smirnoff Werbung - Lichter für Portrait, Props und Hintergrund beim One-Shot
von slashCAM - Mo 12:11
» Aputure LS C300d Erfahrungen?
von Frank B. - Mo 12:01
» Frage zu Intel ME Sicherheitsupdate
von Roland Schulz - Mo 10:59
» Sony RX100 RX 100 Mark IV / 4 - mit 5 Akkus & DC-Coupler
von kabauterman - Mo 10:26
» was ist vom berliner tatort zu halten
von klusterdegenerierung - Mo 9:09
» Kostenlose Software zum Zusammenschneiden von 2 Aufnahmen?
von mash_gh4 - Mo 9:05
» Ist mein Setup für VHS digitalisieren in Ordnung?
von blueplanet - Mo 7:07
» Mikrofon
von kmw - Mo 5:49
» Unscharf Maskieren - Bug oder Feature?
von blickfeld - Mo 2:41
» Jello (Wobble) Effekt erzeugen
von deanner - Mo 1:06
» Netflix DARK: Erste deutsche Netflix Originals Series auf Alexa 65 gedreht
von Alf_300 - Mo 1:01
 
neuester Artikel
 
Sony RX0: (K)eine 4K-Action-Cam - dafür ultra-kompakt, S-LOG und viel HD-Qualität

Nach der GoPro Hero6 mit ihren sehr guten Action-Cam Qualitäten kam gleich die Sony RX0 an die Reihe und hier heisst es erstmal umdenken: Keine interne 4k Aufnahme, kein Bildstabilisator - dafür Fokus (by Button!), HFR, Miniaturisierung und fast das komplette Sony Alpha Menü inkl. S-Log2. weiterlesen>>

Sony FDR-AX700 - HDR in 8 Bit mit 30fps?

Sonys Einzoll-Sensoren finden sich mittlerweile in vielen 4K-fähigen Kompaktkameras und dürfen nun auch einmal wieder in einem waschechten Camcorder ihr Können zeigen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Happiness

Als Rat Race wird unsere moderne Gesellschaft mit Großstadtwahnsinn, Konkurrenzdruck und Überarbeitung gern auf Englisch bezeichnet -- hier wörtlich genommen und dargestellt, mit treffenden und nur leicht überspitzten Beobachtungen.