slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Adobe After Effects 2017: Die 3 besten neuen Funktionen // IBC 2017

Beitrag von slashCAM » Mo 18 Sep, 2017 10:03


Victoria Nece - Product Managerin für Motion Graphics & Visual Effects bei Adobe - präsentiert uns die 3 besten Funktionen im kommenden Release von Adobe After Effects: D...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Adobe After Effects 2017: Die 3 besten neuen Funktionen // IBC 2017




klusterdegenerierung
Beiträge: 9262

Re: Adobe After Effects 2017: Die 3 besten neuen Funktionen // IBC 2017

Beitrag von klusterdegenerierung » Mo 18 Sep, 2017 10:34

Das sind die 3 "besten" Neuerungen, shortcuts belegen??? wow!




CameraRick
Beiträge: 4369

Re: Adobe After Effects 2017: Die 3 besten neuen Funktionen // IBC 2017

Beitrag von CameraRick » Mo 18 Sep, 2017 10:39

Es ist 2017 und AE kriegt gescheit veränderbare Shortcuts. Wenn jetzt noch einer sagt dass sie die Defaults auf gängige Standards anpassen fall ich echt aus allen Wolken ... :)
ich schreibe hier nur in pausen auf der arbeit.




Peppermintpost
Beiträge: 2281

Re: Adobe After Effects 2017: Die 3 besten neuen Funktionen // IBC 2017

Beitrag von Peppermintpost » Mo 18 Sep, 2017 12:20

CameraRick hat geschrieben:
Mo 18 Sep, 2017 10:39
Es ist 2017 und AE kriegt gescheit veränderbare Shortcuts. Wenn jetzt noch einer sagt dass sie die Defaults auf gängige Standards anpassen fall ich echt aus allen Wolken ... :)
was sind denn gängige shortcuts im compositing? flame hat total andere shortcuts als nuke und die sind anders als im fusion.
klar du kannst AE B + N auf I und O legen und dann kannste noch I + O auf A + S legen, dann haste das wie beim Avid, da man die funktionen aber sowieso nur selten brauchst und da die jeder AEler sowieso kennt frage ich was man dann gewonnen hat.
-------------------------------------------------------
leave the gun take the cannoli
-------------------------------------------------------
www.movie-grinder.com




Jörg
Beiträge: 5562

Re: Adobe After Effects 2017: Die 3 besten neuen Funktionen // IBC 2017

Beitrag von Jörg » Mo 18 Sep, 2017 15:21

und die komplett neu aufgesetzte Option zur Individualisierung derTastatur und Shortcuts:
das ging ja fix; hatte das auf meiner wishlist 1999....




blickfeld
Beiträge: 900

Re: Adobe After Effects 2017: Die 3 besten neuen Funktionen // IBC 2017

Beitrag von blickfeld » Mo 18 Sep, 2017 17:19

aber die shortcuts konnte man schon immer customizen, nur halt über ne txt datei. ist so schon schicker, aber richtig vermisst, habe ich das nicht wirklich.




pixler
Beiträge: 463

Re: Adobe After Effects 2017: Die 3 besten neuen Funktionen // IBC 2017

Beitrag von pixler » Mo 18 Sep, 2017 17:36

Wie wärs im Jahr 2017 mal mit einem Grundraster für 3D Szenen ?
Ich mach mir den immer selber, easy...aber wundern tut mich das als jemand der seit 20 Jahren mit Maya arbeitet schon etwas.




CameraRick
Beiträge: 4369

Re: Adobe After Effects 2017: Die 3 besten neuen Funktionen // IBC 2017

Beitrag von CameraRick » Do 19 Okt, 2017 09:12

Peppermintpost hat geschrieben:
Mo 18 Sep, 2017 12:20
was sind denn gängige shortcuts im compositing? flame hat total andere shortcuts als nuke und die sind anders als im fusion.
klar du kannst AE B + N auf I und O legen und dann kannste noch I + O auf A + S legen, dann haste das wie beim Avid, da man die funktionen aber sowieso nur selten brauchst und da die jeder AEler sowieso kennt frage ich was man dann gewonnen hat.
Seit wann ist AE denn ein Comper? :P
Ein großer Vorteil von Adobe war schon immer das "kennste einen, kennste alle"-Prinzip, da die Anwendungen sich ja alle irgendwie zumindest entfernt ähneln. Da wäre es meiner Ansicht nach zumindest sinnvoll, das auch bei Shortcuts zu berücksichtigen; V können sie ja auch alle, wieso nicht i/o oder Pfeiltasten für Frame-Skips?
i/o hat sogar der Nuke nachgereicht (man war das am Anfang eine komplizierte Umgewöhnung), aber darum geht es mir ja nicht mal.
ich schreibe hier nur in pausen auf der arbeit.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Neuer Schnittrechner
von TK1971 - So 3:28
» Wann ersetzt Nikon RED? Compressed RAW für alle ...!
von Paralkar - So 3:14
» Sony Venice Cine-Kamera: Vollformat-Option doch schon ab Start verfügbar
von Paralkar - So 3:10
» HXR-NX100: Focus spinnt beim Zoomen... nach Neustart Fehler nicht mehr aufgetreten
von pixelschubser2006 - So 1:38
» Suche Camcorder Canon HV20
von joje - So 1:08
» Cut with Final Cut Pro X: Second World War Epic Movie 'Unknown Soldier' Breaks Finland Box Office Record.
von iasi - Sa 22:47
» atem television studio hd Programm Ausgang funktioniert nicht
von The LowWhistler - Sa 20:10
» BlueScreen Hilfe: Wie Bereiche wirkungsvoll schützen?
von WWJD - Sa 19:59
» Biete diverses Video Equipment: Bilora 936 Stativ, 7" Monitor, Camsuite für PDW700, V-Mount Adapter, Sennheiser...
von camerastilo - Sa 19:47
» Farbiges Licht?
von srone - Sa 19:39
» AVCHD Video exportieren (interlaced oder progressiv)
von =PreDator= - Sa 18:13
» Streetview, langsamer laufen?
von Jott - Sa 17:49
» Rhino Slider mit Rhino Motion + Arc
von thalerst - Sa 16:03
» Blackmagic Design: Neue Konverter, 8K Decklink-Karte und Micro Camera Updates
von Darth Schneider - Sa 15:55
» AE rendern ist sooo langsam geworden
von bigben24 - Sa 15:18
» Crashtest: Schulterkamera im Auto
von r.p.television - Sa 15:00
» Suche Sound Effekte Bibliothek
von Starshine Pictures - Sa 14:29
» Premiere Notebook für 2000€
von klusterdegenerierung - Sa 14:15
» Magix,alle Programme gehören in Müll
von patrone - Sa 13:19
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Sa 13:15
» Dell bringt 4K HDR10 Display mit 27 Zoll für 2000 Dollar // NAB 2017
von Uwe - Sa 12:53
» FCPX und GH5 Material (Long Gop 10 bit) ruckelt in der Bearbeitung
von R S K - Sa 11:52
» Realistische Schlägerei
von Darth Schneider - Sa 10:35
» Welcher Atomos (o. Alternative) f. Nikon D850?
von Osey - Sa 10:20
» Sony CCD v6000e Hi8 - Sucherbild flimmert
von Darth Schneider - Sa 8:15
» Multicam: Atomos Sumo VS Convergent Design Apollo
von MBM - Sa 0:25
» Erkennungsprobleme: Stummer Adapter an GH4
von srone - Fr 22:02
» ARRI liefert SkyPanel S360C aus
von slashCAM - Fr 21:40
» Macbook 2017 - 10bit?
von Paralkar - Fr 21:18
» Lilliput 7 Zoll Field Moni für 170€
von klusterdegenerierung - Fr 20:28
» Welches ist der beste EVF?
von Sammy D - Fr 20:04
» Aufnahmen von Hi8 auf PC überspielen
von arteurope - Fr 19:44
» Alternative zum MoviePlayer ?
von Sammy D - Fr 19:13
» biete Glidecam X-10 HD-4000 Kit
von klusterdegenerierung - Fr 16:36
» Einstieg Blackmagic Production 4k
von izanagi - Fr 15:17
 
neuester Artikel
 
Virtual Reality - Kein anhaltender WOW-Effekt in Sichtweite

Virtual Reality soll(te) nicht nur das Filmerleben, sondern auch die 3D-Gaming Landschaft revolutionieren. Doch die bislang schwachen Verkaufszahlen sprechen eine andere Sprache. Warum eigentlich? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
OUGHT - These 3 Things

Originell und reichlich seltsam kommt dieses situative Musikvideo daher, ein bißchen wie eine Mischug aus OK go und Roy Andersson.