slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11260

Neuer Haus-Roboter Kuri macht automatische Familienvideos

Beitrag von slashCAM » Sa 19 Aug, 2017 09:06


Wer sich gefragt hat, wozu man einen eigenen Roboter im Haus eigentlich braucht, liefert der vom Bosch-Startup Mayfield Robotics entwickelte Kuri eine neue Antwort: man b...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Neuer Haus-Roboter Kuri macht automatische Familienvideos




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Neuer Haus-Roboter Kuri macht automatische Familienvideos

Beitrag von Frank B. » Sa 19 Aug, 2017 10:00

So richtig weiß ich nicht, ob ich da jetzt eher lachen oder weinen soll.




Frank Glencairn
Beiträge: 10235

Re: Neuer Haus-Roboter Kuri macht automatische Familienvideos

Beitrag von Frank Glencairn » Sa 19 Aug, 2017 10:47

Irgendwie fällt mir da sofort ein Plot für ein Horrorfilm Drehbuch ein.
Vielleicht sollte ich bei BadRobot mal nachfagen, ob die das produzieren wollen :-)




felix24
Beiträge: 81

Re: Neuer Haus-Roboter Kuri macht automatische Familienvideos

Beitrag von felix24 » Sa 19 Aug, 2017 12:06

auch wenns gruselig klingt, steckt da doch potential drin. ich muss sofort an einen intelligenten kamerakopf denken in kombination mit einer Kamera, die zusammen per Gesichtserkennung automatisch personen folgen (und wenns nur vom stativ durch schwenken und neigen), im bild behalten, die schärfe mitziehen und so zusätzliche aufnahmen machen kann. oder gibt es sowas schon? das wäre eine geniale sache... obwohl ich mir vorstellen kann, dass das manche noch gruseliger finden.




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Neuer Haus-Roboter Kuri macht automatische Familienvideos

Beitrag von Frank B. » Sa 19 Aug, 2017 12:25

Finde ich für manche Anwendungen doch gar nicht schlecht. Wenn das für Filmproduktionen eingesetzt würde.

Aber der Unterschied ist, dass dieser "Roboter" hier als Familienmitglied akzeptiert werden soll und laufend Bilder macht von Leuten, die davon vielleicht keine Ahnung haben und sie dann über das Netz streamt.
Das Produktbild oben macht mich da doch ziemlich traurig.




Frank Glencairn
Beiträge: 10235

Re: Neuer Haus-Roboter Kuri macht automatische Familienvideos

Beitrag von Frank Glencairn » Sa 19 Aug, 2017 12:49

felix24 hat geschrieben:
Sa 19 Aug, 2017 12:06
auch wenns gruselig klingt, steckt da doch potential drin. ich muss sofort an einen intelligenten kamerakopf denken in kombination mit einer Kamera, die zusammen per Gesichtserkennung automatisch personen folgen (und wenns nur vom stativ durch schwenken und neigen), im bild behalten, die schärfe mitziehen und so zusätzliche aufnahmen machen kann. oder gibt es sowas schon? das wäre eine geniale sache... obwohl ich mir vorstellen kann, dass das manche noch gruseliger finden.
Gibts schon




Jott
Beiträge: 17208

Re: Neuer Haus-Roboter Kuri macht automatische Familienvideos

Beitrag von Jott » Sa 19 Aug, 2017 14:05

Yep.

Schon 2013:




rainermann
Beiträge: 1646

Re: Neuer Haus-Roboter Kuri macht automatische Familienvideos

Beitrag von rainermann » Sa 19 Aug, 2017 14:11

bliebe alles lokal auf dem Robbi, fände ich es als filmender Papa klasse und die Familienfilme würden nicht immer den Eindruck machen, man lebe getrennt. Und im Garten könnte er gleich mal die fremden Katzen verjagen, die gerne in unsere Beete "machen" ;) (naja, mit den kleinen Rädchen eher nicht...)




boxvalue
Beiträge: 140

Re: Neuer Haus-Roboter Kuri macht automatische Familienvideos

Beitrag von boxvalue » So 20 Aug, 2017 05:56

Hallo,

Das ist alles lustig,
- solange solche Geräte nicht zur Pflicht in Haushalten, Firmen und dem öffentlichen Raum werden
- solange das Anfassen oder Abschalten der Geräte keine strafbare Handlung sein wird

Wer wird Zugriff auf die Daten haben ?
Wer wird die Rechte an den Daten besitzen und kommerziell verwenden ?

Einen schönen Sonntag bei frischen Brötchen (billig) und Ei (billig) besorgt an der Tanke (20km entfernt) mit dem SUV (teuer aber öko)




rainermann
Beiträge: 1646

Re: Neuer Haus-Roboter Kuri macht automatische Familienvideos

Beitrag von rainermann » So 20 Aug, 2017 09:48

Brot backen wir selbst und Eier kommen vom lokalen Hof - alle 2 Wochen per "Eierfrau".
SUV fahren hier vor allem die reichen Rentnerwitwen aus Überlingen. Da am besten immer eine Fahrzeuglänge Abstand halten, kann manchmal gefährlich werden.




MK
Beiträge: 1385

Re: Neuer Haus-Roboter Kuri macht automatische Familienvideos

Beitrag von MK » So 20 Aug, 2017 09:53

boxvalue hat geschrieben:
So 20 Aug, 2017 05:56
Einen schönen Sonntag bei frischen Brötchen (billig) und Ei (billig) besorgt an der Tanke (20km entfernt) mit dem SUV (teuer aber öko)
An der Tankstelle sind Brötchen und Eier allerdings teurer als beim teuersten Biobauern ;-)




CandyNinjas
Beiträge: 114

Re: Neuer Haus-Roboter Kuri macht automatische Familienvideos

Beitrag von CandyNinjas » So 20 Aug, 2017 10:21

Ich find den süß!




Frank B.
Beiträge: 9318

Re: Neuer Haus-Roboter Kuri macht automatische Familienvideos

Beitrag von Frank B. » So 20 Aug, 2017 11:03

Das ist ja auch beabsichtigt.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Lösch Dich!
von Bluboy - Sa 14:25
» Review-Video: Zeapon Micro 2 & Zhiyun Weebill S: "Sliding Gimbal"
von GaToR-BN - Sa 14:18
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von carstenkurz - Sa 14:13
» 10 Millionen Dollar für Blockbuster-Produktion im Smartphone Hochkant-Format
von Jalue - Sa 14:08
» LEDs zum Filmen gesucht
von Tscheckoff - Sa 14:08
» Ohrwurm 2020
von carstenkurz - Sa 14:04
» Interne Speedbooster für die Blackmagic Pocket Cinema 6K -- trotz EF-Mount
von cantsin - Sa 13:54
» Mein neues Reel
von Mantas - Sa 12:14
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Sa 12:07
» Spotlight Aufnahme mit Canon XF300 - wie?
von Jott - Sa 11:47
» PL- auf L-Mount Konverter Sigma MC-31 in Kürze verfügbar
von slashCAM - Sa 11:30
» Metabones Nikon G - BMPCC Speed Booster 0.58x
von Ledge - Sa 10:29
» Nikon AF-S Nikkor 17-55 mm 1:2.8G ED DX mit Follow Focus Gear Ring
von Ledge - Sa 10:28
» Blind Spot Gear Tile Light
von Ledge - Sa 10:28
» Nikon Nikkor 85mm f/2.0 AIS
von Ledge - Sa 10:27
» Von Making-OFs zu arte-Produktionen: Im Gespräch mit Dokumentarfilm-DOP Chris Caliman
von Mantas - Sa 10:01
» Latenz bei HDMI Ausgängen
von -paleface- - Sa 8:10
» Blackmagic Europatour 2020 bietet kostenlose Lernkurse für DaVinci Resolve
von Darth Schneider - Sa 7:51
» Sony FS700 und Atomos Shoghun Inferno kein SDI-Zugang
von Jott - Sa 7:19
» 2 Trommeln & ein Sound wie 10
von Darth Schneider - Sa 4:57
» RAW Format Vergleich - Ein tabellarischer Funktions-Überblick
von klusterdegenerierung - Sa 2:14
» Kinoflo-Stativanschluss
von pillepalle - Fr 21:18
» HBOs Westworld III (Westworld - Season 3) - offizieller Trailer
von Funless - Fr 20:09
» Altes Final Cut X Projekt wieder öffnen
von srone - Fr 19:55
» BMPCC4K kein echtes 4K
von iasi - Fr 19:36
» MiniDV in Datei umwandeln - bestmögliche Qualität
von srone - Fr 19:26
» Consumer Camcorder und Fieldrecorder?
von NorwayM - Fr 17:56
» Stärkere Filme, mehr Besucher -- das Kinojahr 2019 in Zahlen
von carstenkurz - Fr 17:17
» Unsere Empfehlungen für die 70. Berlinale: Filme und Veranstaltungen
von rob - Fr 15:38
» Video enhance AI Tool: Videos selbst hochinterpolieren - aus SD wird HD, aus HD wird 4K
von marty_mc - Fr 14:56
» Budget 5000€
von cantsin - Fr 14:03
» mp4 Bitraten Problem gelöst!
von prime - Fr 12:06
» Lebensdauer von BetaCam Playern
von ruessel - Fr 11:10
» workflow video/audiobearbeitung
von Bluboy - Fr 9:49
» Meine erste Vollformatkamera - Bitte um Empfehlungen
von Dhira - Fr 9:47
 
neuester Artikel
 
Unsere Empfehlungen für die 70. Berlinale

Das 70-jährige Jubiläum der Berlinale ist ein stürmisches: Das Filmfestival ist im Umbruch und dürfte gerade deshalb auch inhaltlich spannend wie selten zuvor werden. Und dann gibt es ja auch noch die Top-besetzten Berlinale Talents 2020 Hier unsere Film- und Veranstaltungs-Empfehlungen (inkl. Trailer!): weiterlesen>>

Von Making-OFs zu arte-Produktionen

Kameramann Chris Caliman hat mit Making-OFs für Fotografen angefangen und filmt mittlerweile beeindruckende Dokumentationen für arte. Außerdem ist er seit vielen Jahren aktiv im slashCAM-Forum unterwegs. Wir haben uns mit ihm über seinen Weg zum erfolgreichen Dokumentar-Kameramann unterhalten weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.