slashCAM
Administrator
Administrator
Beiträge: 11259

Sony Xperia XZ2 Premium -- duale Kamera für mehr Lichtstärke

Beitrag von slashCAM » Mo 16 Apr, 2018 16:09


In der heute vorgestellten Premium-Variante des Xperia XZ2 findet sich für eine bessere Lichtstärke die duale Kameratechnologie verbaut, welche Sony bereits auf dem Mobil...
Bild
Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Sony Xperia XZ2 Premium -- duale Kamera für mehr Lichtstärke




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Venom - Official Teaser Trailer
von 7River - Do 6:56
» Kein Signal auf Monitor 2 (4K und FHD)
von musikseele - Do 6:16
» REDROCKMICRO Remote Handheld / Wireless
von christophmichaelis - Mi 22:54
» ++Biete++ Vinten System Vision blue5 tripod
von filmart - Mi 20:26
» Neue Version von Avid MediaCentral ist jetzt ganz in der Cloud
von Drushba - Mi 17:36
» Outside
von slashCAM - Mi 16:40
» Filmlook Tool FilmConvert Pro im Test
von Bruno Peter - Mi 15:04
» Baseplate VOCAS Pro rail support 15 mm Type L / NP 540€
von Peter__He - Mi 14:52
» Mein lieblings Reel
von Bruno Peter - Mi 14:15
» Falsches Aspektratio bei A7III endeckt
von klusterdegenerierung - Mi 14:11
» Problem mit Atomos Shogun Inferno und Sony a7s
von klusterdegenerierung - Mi 11:50
» Biete neuwertigen DJI Ronin S
von Bildstabilisator - Mi 11:23
» Red One Mx + Zubehör
von TaimosDailos - Mi 10:53
» SLOG-2 und Cine1 (SONY) schwer kombinierbar (?)
von Roland Schulz - Mi 8:25
» Videos Unsccharf (Empfehlungen)
von RECORDNIZE - Mi 2:40
» Klare rechtliche Lage bei No-Budget Kurzfilmen
von Frank Glencairn - Di 18:05
» ++Biete++ Fujinon MK 18-55 T2.9 NEU unbenutzt
von yoezt - Di 16:19
» Jacqueline Scherer // Playmate (Shot on RED Gemini)
von rotwang - Di 16:06
» Adobe Premiere: Footage aus Ordner automatisch in eine Sequenz umwandeln ?
von Bijan - Di 13:39
» Sony URX-P03D zweikanal funkstrecke Erfahrungen Empfang vs True Diversity
von Kamerafreund - Di 13:28
» Hinterkamerafernbedienung für Panasonic AG DVX 200
von videogufi - Di 13:22
» Romance TV Verleiht den BLAUE BLUME Award für den schönsten romantischen Kurzfilm
von BLAUEBLUME_Filmpreis - Di 12:21
» Premiere CS 6 Mit Blu-Ray Brenner
von Bischofsheimer - Di 12:00
» Werkhallen mit LED beleuchten – Erfahrungen gesucht
von Roytle - Di 10:55
» Die nächste Hardware Generation: Intel Core 9. Generation, Nvidia 1180
von Starshine Pictures - Di 10:02
» Musikrechte für Kinovorführung?
von carstenkurz - Di 1:30
» Papageientaucher gesichtet
von Roytle - Mo 20:32
» 2.00 Firmware update Sigma 50-100mm 1.8 Art
von klusterdegenerierung - Mo 20:18
» 1.15 Firmware update Sigma MC-11
von klusterdegenerierung - Mo 20:16
» LukiLink - Smartphone als Recording-Monitor und Live-Streaming-Device
von klusterdegenerierung - Mo 20:07
» Young Fathers - Holy Ghost (Official Video)
von slashCAM - Mo 16:40
» DJI Ronin verhält sich anders
von r.p.television - Mo 13:28
» YouTube-Videos: 16:9 Maske adé -- variable Seitenverhältnisse auch am Desktop
von slashCAM - Mo 12:51
» ++ Biete ++ Tiffen Vari ND 72mm
von panalone - Mo 12:35
» Zhiyun Crane 2 Vs DJI Ronin S
von funkytown - Mo 12:27
 
neuester Artikel
 
Sind blaue LEDs Augenkiller? Mythos, Wahrheit und Tipps zum Umgang mit blauen Spektralanteilen

Man stolpert bei Monitorherstellern immer häufiger über Kleingedrucktes und seltsame Filtermethoden für einen reduzierten Blauanteil. Ein Grund hierfür könnte tatsächlich in der Sorge zu finden sein, ansonsten für Augenschäden der Benutzer haftbar gemacht zu werden. Richtig gehört und weitergelesen... weiterlesen>>

Mit dem Smartphone filmen -- ernsthaft! Teil 2: die Vorteile

Im ersten Teil dieses Artikels lieferten wir die Gründe, warum das Filmen mit dem Smartphone im professionellen Umfeld keine gute Idee ist. Doch es gibt tatsächlich auch gute Gründe, die für den Einsatz eines Smartphones in der Videoproduktion sprechen. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
The Man Who Owns The Moon

Unglaublich, aber anscheinend wahr (wie so vieles heutzutage) soll diese hübsch animierte Geschichte sein; wobei der Titel ja eher "... who sells the moon" lauten müsste.