Mein Test Forum



Samsung Note7



Eigene Eindrücke und Erfahrungen mit Produkten

Antworten
maiurb
Beiträge: 395

Re: Samsung Note7

Beitrag von maiurb » Fr 30 Sep, 2016 14:35

iPhone 7 Plus VS Note 7 Camera Test: Bokeh, Portrait, 4K Video, Slow Motion & Low Light!

https://www.youtube.com/watch?v=pvtoHKG4AuI




motiongroup
Beiträge: 2516

Re: Samsung Note7

Beitrag von motiongroup » Fr 30 Sep, 2016 16:55




maiurb
Beiträge: 395

Re: Samsung Note7

Beitrag von maiurb » Fr 30 Sep, 2016 17:21

Der war nicht schlecht. Habe heut ca. 10 Vergleichsvideos angeschaut und da waren die Aufnahmen alle besser am Note7.




motiongroup
Beiträge: 2516

Re: Samsung Note7

Beitrag von motiongroup » Fr 30 Sep, 2016 17:52

Du hast das fehlinterpretiert... das Note 7 macht die besseren Videos.. aber das iPhone 7plus des Videos ist definitiv defekt.. stabi fokuspumpen yt Konvertierung.. wenn der Tester für npaar teuros procam 4 verwenden würde oder eine andere App wie filmic, eventuell sogar in 4k60 oder gar RAW arbeiten würde, schaut das ganze anders aus nur wer tut sich das an?
https://youtu.be/zCafZK-F3jQ

Das Note 7 tut gutes am Photo und videosektor.. ich würde es wegen Android und der Samsung Bloatware trotzdem nicht kaufen.. eventuell ein nacktes Android das mir gehört in der Berechtigung das zu tun was ich zulasse oder verweigere.. am liebsten quasi ein Ubuntuphone ...

Aber bitte kein pro und kontra zu google vs Apple..




CameraRick
Beiträge: 4535

Re: Samsung Note7

Beitrag von CameraRick » Fr 30 Sep, 2016 18:47

motiongroup hat geschrieben:eventuell ein nacktes Android das mir gehört in der Berechtigung das zu tun was ich zulasse oder verweigere..
Seit Marshmallow kannst Du für jede App die geforderten Berechtigungen individuell erlauben oder verbieten. Da gehört selbstredend Vertrauen zu, aber ist bei anderen Herstellern nicht anders.
Fährst Du eine Custom-ROM, bist natürlich noch freier und kannst für mehr Sicherheit sorgen. Ein Samsung würde ich, wie es ist, auch nicht mehr fahren.

@topic
Find schon spannend, was Telefone heutzutage so alles können. Schieße gelegentlich RAWs mit meinem Telefon, und nutze sie dann als Assets. Ziemlich cool.
Letztes Jahr haben wir mit der 4K Funktion ein bisschen nettes Stockfootage gedreht, das hat erstaunlich gut geklappt.




rush
Beiträge: 8106

Re: Samsung Note7

Beitrag von rush » Fr 30 Sep, 2016 19:07

Mein Schmaaaartphone (Androide) ist jetzt 3 Jahre alt... die Kamera ist bei guten Wetter okay, aber ansonsten nicht so der Brüller und ich nutze sie daher nicht ganz so oft... auch weil ich häufig sowieso die RX100 dabei habe...

Angenommen, ich würde jetzt umsteigen wollen (was ich nicht will): Was wäre da empfehlenswert in Hinblick auf Foto und Videofähigkeiten? Achja - Gehäusegröße maximal 5.2" - am liebsten eher um 4,6" - 5" ?

Sowas in Richtung S7? Oder eher was von Sony? Deren Kompaktkameras sind ja sehr ordentlich... Oder gibt es den passenden Budget-Chinakracher wie ein P9 o.ä.? Mi5?

Raw fänd ich schon iwie nett für Fotos...
keep ya head up




Jörg
Beiträge: 5904

Re: Samsung Note7

Beitrag von Jörg » Fr 30 Sep, 2016 19:59

Mein experia 3 compact macht mir ne Menge Freude...




maiurb
Beiträge: 395

Re: Samsung Note7

Beitrag von maiurb » Fr 30 Sep, 2016 20:38

motiongroup hat geschrieben:Du hast das fehlinterpretiert... das Note 7 macht die besseren Videos.. aber das iPhone 7plus des Videos ist definitiv defekt.. stabi fokuspumpen yt Konvertierung.. wenn der Tester für npaar teuros procam 4 verwenden würde oder eine andere App wie filmic
Du meinst mit einer drittanbieter Software, ähnlich wie ML bei Canon würde das besser ausschauen? Mit Sicherheit, aber das würde dann bei der Benutzung beim Note7 natürlich auch noch mal besser werden.




CameraRick
Beiträge: 4535

Re: Samsung Note7

Beitrag von CameraRick » Fr 30 Sep, 2016 21:41

rush hat geschrieben: Sowas in Richtung S7? Oder eher was von Sony? Deren Kompaktkameras sind ja sehr ordentlich... Oder gibt es den passenden Budget-Chinakracher wie ein P9 o.ä.? Mi5?
Dem S7 wird nachgesagt, eine der besten Handy-Kameras zu haben. Da macht man nichts falsch, aber natürlich bist Du dann mit TouchWiz geplagt.
Bei Xiaomi muss man aufpassen, weil die in DE nicht immer alle LTE Netze unterstützen. Selbst als Hauptstädtler finde ich das problematisch.
Das P9 soll auch eine hervorragende Kamera haben.

Um RAW zu nutzen brauchst Du eine aktivierte Camera2 API, das geht theoretisch seit Lollipop aber viele implementieren es nicht. Gerade bei den Chinakrachern hier aufpassen.

Ich habe mir vor kurzem ein Oneplus besorgt, und hatte erst Vorurteile wegen der Größe; am Ende des Tages ist es aber nicht viel größer als mein altes S5, und kostet nur einen Bruchteil der anderen Probanden, bei sehr potenter (und oft deutlich schnellerer) Hardware




motiongroup
Beiträge: 2516

Re: Samsung Note7

Beitrag von motiongroup » Sa 01 Okt, 2016 07:17

Morgen Rick, klar hat sich das mit den Berechtigungen verbessert nur nicht so wie es sich gehört... selbst bei Heises Nougat Video wurde dieses neue System immer noch bemängelt. Quasi ich muss es zur Installation bei manchen erst zulassen ums nach der Installation wieder zu deaktivieren sonst is nichts mit install..
sprich über die Zeit der install zum Test zur Deaktivierung sind Kontakte und Inhalte, resp. Infos zu Inhalten schon lange abgesetzt ..

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 38413.html

Ich brauche auch kein Root im sauberen System im gegentum. Beim funktionierenden Sandboxing dürfte sich im Regelfall nicht verselbstständigen

Mein Favorit in dieser Klasse das op3, Problem an der Geschichte ist nur ich darf in unsere Infrastruktur nicht verwenden ebensowenig in der Bankengruppe in der meine bessere Hälfte tätig ist und der aktuelle superschädling zeigt auf das das gut ist wie es ist..

Am besten ne meizu ubuntu edition;)




maiurb
Beiträge: 395

Re: Samsung Note7

Beitrag von maiurb » So 02 Okt, 2016 21:37

Single Frame unbearbeitet aus einem 4K clip.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




CameraRick
Beiträge: 4535

Re: Samsung Note7

Beitrag von CameraRick » Mo 03 Okt, 2016 00:04

motiongroup hat geschrieben:Morgen Rick, klar hat sich das mit den Berechtigungen verbessert nur nicht so wie es sich gehört... selbst bei Heises Nougat Video wurde dieses neue System immer noch bemängelt. Quasi ich muss es zur Installation bei manchen erst zulassen ums nach der Installation wieder zu deaktivieren sonst is nichts mit install..
Da kommt dann die klassische Frage auf, was Du denn da überhaupt installierst - so etwas kam mir noch nicht unter :o)
motiongroup hat geschrieben: Mein Favorit in dieser Klasse das op3, Problem an der Geschichte ist nur ich darf in unsere Infrastruktur nicht verwenden ebensowenig in der Bankengruppe in der meine bessere Hälfte tätig ist und der aktuelle superschädling zeigt auf das das gut ist wie es ist.
Bin ich froh dass ich mein Privattelefon nicht vom Beruf diktieren lassen muss :)




motiongroup
Beiträge: 2516

Re: Samsung Note7

Beitrag von motiongroup » Do 06 Okt, 2016 08:31

ich installiere gar nix... die anderen installieren
und ja, mann kann es sich eben nicht immer aussuchen...
und wenn jemand in einer Organisation arbeitet in der sogar das einbringen von eigenen Smartphones in den Dienstbereich eigentlich verboten ist, USB Anschlüsse, und andere Schnittstellen auf Rechnernn gekappt werden vor Auslieferung ... wir unterliegen eben diesen grausigen Datenschutzrichtlinien..

aber wayne kümmerts. ;)

übrigens, kann doch nicht wahr sein odr..

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 41776.html

soon neues iföhn wurde letzten auch bei transport beschädigt und ist dabei in abgeraucht.. wenn das nem neuen 42kWh Zoe passiert haben wir ne Kernschmelze ,)) übrigens ein feines Teil auch der neue Smat törnt mich an fürn Dienst.. mal schaue was ich nu für Abschläge für meinen TDI bekomme..




wüdara

Re: Samsung Note7

Beitrag von wüdara » Mo 10 Okt, 2016 08:53

maiurb hat geschrieben:
wüdara hat geschrieben:

http://orf.at/#/stories/2357488/

Aber brennen tuats guat-frei nach Hubert von Goisern...
Deshalb hat Samsung auch sehr schnell reagiert und läßt weltweit ALLE Geräte austauschen. Und Nu.. .?

Das möchte ich mal bei anderen Firmen lesen!

http://orf.at/#/stories/2361572/




motiongroup
Beiträge: 2516

Re: Samsung Note7

Beitrag von motiongroup » Di 11 Okt, 2016 12:46

http://www.heise.de/newsticker/meldung/ ... 44773.html

Alter Schwede, dass ist der Wahnsinn wie kanns das geben... aktuell glauben sie ja noch nicht mal an defekte Akkus sondern an einen anderen Konstruktionsfehler..




maiurb
Beiträge: 395

Re: Samsung Note7

Beitrag von maiurb » Di 11 Okt, 2016 13:12

Das ist wirklich traurig, da ich extrem zufrieden mit dem Note 7 bin und es leider keine Alternativen dazu gibt.




Funless
Beiträge: 1972

Re: Samsung Note7

Beitrag von Funless » Do 20 Okt, 2016 12:34

Jetzt kann man das Note 7 sogar als Wurfgranate benutzen, was Samsung jedoch wohl nicht so witzig findet. Lieber schlechtes Marketing als gar keins.**
MfG
Funless

Bruce Lee hat geschrieben:"To learn to die, is to be liberated from it"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» TV ist quasi tot
von Starshine Pictures - Mo 3:00
» Software gegen Verwackeln
von WoWu - Mo 2:22
» The Red Dunes of Praia de Vale do Lobo
von hellcow - Mo 0:35
» Ton- und Bildsynchronisation
von Onkel Danny - So 23:52
» Black Magic Pocket BMPCC - Bild wirkt 'dunkel'
von Onkel Danny - So 23:31
» Resolve 15 - export als individuelle Clips nicht möglich
von blickfeld - So 22:47
» V-Mount vs Np-F Akku
von Alexandergrobber - So 21:41
» Max. Anzahl von Akkus im Handgepäck (Flug)
von Jalue - So 21:36
» BDXL M-Disc 100GB als Archiv Backup Erfahrungen
von Jott - So 20:11
» Blackmagic überrascht mit eGPU: Thunderbolt 3 und Radeon Pro 580 für 695 Euro
von motiongroup - So 19:04
» Markenrecht - wie weit darf ich gehen?
von pixelschubser2006 - So 18:14
» Polaroid mal anders.....
von domain - So 18:05
» Lumix G9 + 5 Objektive, wie neu, Kauf 20.06.18
von FarVisions - So 17:38
» Kratzer auf Sony SPK-X1 Gehäuselinse
von Sony18 - So 17:05
» Neues YouTube Copyright Match Tool soll unerlaubte Re-Uploads erkennen
von slashCAM - So 9:48
» YouTube mal wieder
von motiongroup - So 9:14
» Apple: Aktualisierte MacBook Pro mit Intel Coffee Lake-Prozessoren (4-/6-core)
von rush - Sa 23:42
» [BIETE] Samyang 35mm 1.4 FE Sony AF A7 Autofocus f/1.4 Rokinon Objektiv
von rush - Sa 21:28
» 50p zu 50i - Material der a7s nachträglich interlacen
von WoWu - Sa 21:07
» Drei Ingmar Bergman Filme auf Tele 5
von rush - Sa 20:58
» Wo gute Gema-Freie Musik günstig kaufen?
von linorise - Sa 19:15
» Dioptrienausgleich richtig einstellen
von Roland Schulz - Sa 18:16
» Bewegungsanalyse für die Schule Kameraset, Hilfe
von TheBubble - Sa 17:54
» SONY FS5 inkl. RAW, 80h, Zustand A
von christophmichaelis - Sa 15:49
» GH4 - Falsche Format-Einstellungen?
von quedular - Sa 15:26
» Verfahren der Bildstabilisation Teil 1: Mechanische, digitale und optische Bildstabilisierung
von TheGadgetFilms - Sa 15:09
» Fehler beim Exportieren als Datei MP4 !!
von R S K - Sa 12:44
» Bluray Authoring, Alternative zu Toast
von Jott - Sa 12:21
» Fußball-Spiele als 3D-Rekonstruktion im Wohnzimmer -- die Zukunft?
von slashCAM - Sa 12:11
» VK Tiffen Steadicam Merlin 2 Schwebestativ
von Bentlay - Sa 10:19
» PhotoMirage erzeugt bewegte Bilder aus einem Standbild
von K.-D. Schmidt - Sa 9:08
» Premiere CC Steuerung per Pfeiltasten
von docdawson - Sa 5:07
» GH5 + Sigma 18-35 ohne Speedbooster / IBIS
von cantsin - Fr 23:27
» Probleme Catalyst Browse
von Tarribo - Fr 23:20
» Platz 7 der erfolgreichsten Filme nach Einspielergebnis 2018
von iasi - Fr 23:00
 
neuester Artikel
 
Verfahren der Bildstabilisation Teil 1: Mechanische, digitale und optische Bildstabilisierung

Bildstabilisation lässt sich heutzutage auf sehr unterschiedliche Art und Weise bewirken. Wir beleuchten die gängigsten Verfahren und diskutieren deren Vor- und Nachteile. weiterlesen>>

DJI Ronin-S und Panasonic GH5S - wie gut ist der Einhand-Gimbal Ronin-S im leichten Setup? Teil 2

Im zweiten Teil unseres Ronin-S Test schauen wir uns das Handling mit leichteren Systemkameras wir der Panasonic GH5S u.a. an. Wie unterscheidet sich das Handling hier vom EOS C200-Setup? Wie lassen sich die Kameras am Gimbal steuern und wie funktioniert das Fokus-Wheel am DJI Ronin-S? Und was sind 360° Flashlight-Roles? Inkl. Überraschung bei GH5S + Sigma 18-35 f 1.8 + Focal Reducer am Ronin-S ... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Zero One

Nach kodifizierten Vorgaben hat sich diese Animation selbst generiert -- verwendet wurde die Open Source Software / Programmier-Umgebung Processing, die sich für allerlei verschiedene Anwendungszwecke im grafischen Bereich einsetzen läßt.