kabauterman
Beiträge: 94

DIY - Ultra schnelle externe USB-C SSD für Foto & Video – Transcend CM80S + Crucial MX300 M.2

Beitrag von kabauterman » Mo 08 Mai, 2017 12:04

Hab mir vor kurzem eine externe USB-C SSD zugelegt und hab meine Erfahrungen damit in ein kleines Video gepackt.

Bin echt begeistert davon 400 MB in beide Richtungen, da macht es wieder mehr Spaß Video-Files doch mal rumzutragen.



Wenn ihr Fragen dazu habt, schießt los. :)




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DSLR-Video-Revolution - MK II? Tschüss 8 Bit! - Hallo Compressed RAW!
von Paralkar - Fr 10:08
» RAW Wars - ProRes RAW gegen CinemaDNG
von WoWu - Fr 1:53
» Fujifilm: APS-C Flaggschiff X-H1 mit 5-Achsen-IBIS, F-Log und DCI 4K Aufnahme vorgestellt
von Skeptiker - Do 22:58
» Biete Panasonic GX 80
von Frank B. - Do 22:13
» Large Format 4K-Cinema Kamera mit DIN A4 großem Sensor - LargeSense LS911
von klusterdegenerierung - Do 21:23
» Weitere DVB-T2 HD Umstellungen
von klusterdegenerierung - Do 21:17
» Neuronale Bildkompression anschaulich demonstriert
von Jott - Do 19:40
» Wie bekomme ich Hall aus einem Video?
von ksingle - Do 18:27
» Zweite Beta-Version von DaVinci Resolve 15
von Frank Glencairn - Do 16:09
» 700D Permanentes Clipping
von Onkel Danny - Do 15:44
» VERKAUFT!!! Biete: MSI GTX 780 TI Grafikkarte
von Paralkar - Do 15:32
» Alle eure Bilder sind illegal - Artikel zur DSGVO
von Frank Glencairn - Do 14:54
» Darstellungsproblem
von carstenkurz - Do 13:07
» Grafikkarten schon bald deutlich billiger?
von CandyNinjas - Do 12:46
» The strongest man of Berlin -- anamorphotisch gedrehtes Sportlerportrait (RED, Blackmagic, Iscorama)
von chackl - Do 11:46
» GH5 und Canon EF Objektiv - IS oder IBIS oder beides?
von MrMeeseeks - Do 10:41
» Objektivdeckel größer als 82mm
von Sammy D - Do 10:32
» Blackmagic Production Camera 4K
von Ton Thomas - Do 9:57
» LED Stufenlinse, welche ist die hellste?
von freezer - Mi 20:59
» Stativ mit Fluidkopf (Velbon)?
von Jan - Mi 20:28
» Neuer Patch VDL Prem. (Akt.Vers.)
von fubal147 - Mi 16:04
» Verkaufe Polly Slider
von bitframe - Mi 14:43
» Biete Panasonic AG-UX 180 4K defekt mit Zubehör
von ConcepTV - Mi 14:37
» Messevideo: LaCie Rugged RAID Pro // NAB 2018
von slashCAM - Mi 12:24
» Command + (Vergrössern Lupe) funktioniert nicht mehr
von funkytown - Mi 10:44
» Poster einer Band an der Wand in Film: Copyright?
von 1manarmy - Mi 9:57
» AirMap App kann ab sofort DJI Drohnen steuern
von slashCAM - Mi 9:39
» Sony HDR-AS30V Speicherkarte
von Tolden - Mi 9:14
» Venom - Official Teaser Trailer
von Funless - Mi 1:26
» RAW 4:1 in Premiere CC
von cantsin - Mi 0:47
» Atomos Ninja V - kompakter 5 Zoll 4K60p Recorder // NAB 2018
von hellcow - Di 21:37
» Sony FDR-X3000 R Actioncam mit Zubehör
von Syberia - Di 20:18
» Stichtag 25.5.2018 DSGVO
von Framerate25 - Di 19:19
» Kleinster Fieldrecorder mit XLR Eingang
von rush - Di 17:53
» Blitzadapter für Sony HVL-F56AM an Sony RX10
von Rainer Müller - Di 16:44
 
neuester Artikel
 
DSLR-Video-Revolution - MK II? Tschüss 8 Bit! - Hallo Compressed RAW!

Steht die MKII der Video-DSLR-Revolution an? Die GH5 hat bereits die Schleusen Richtung internes 10 Bit Recording geöffnet. Jetzt definiert die Blackmagic Pocket Cinema Kamera einen neuen Preispunkt für Compressed RAW im DSLR/DSLM-Segment und ProRes RAW hat zumindest das Potential viele DSLRs/DSLMs auf ein völlig neues Leistungsniveau zu heben - von HDR ganz zu schweigen. Und plötzlich sieht internes 8 Bit ziemlich alt aus weiterlesen>>

The strongest man of Berlin -- anamorphotisch gedrehtes Sportlerportrait (RED, Blackmagic, Iscorama)

Mit einem besonderen Look stellt dieses Portrait einen ganz besonderen, noch aktiven Kraftsportler vor, den 81-jährigen Wolfgang Sadowski -- gedreht wurde anamorphotisch per Iscorama Adapter mit RED Helium und Blackmagic-Kameras, auch im Snorricam-Setup. Ein paar Produktionshintergründe. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
J Fever - Why Call the Police

Kaum etwas prosaischeres als eine Rolle Klopapier -- doch führt sie eine Kamera durch die Nacht, kann ein schönes Musikvideo entstehen; der auf Chinesisch gerappte Text ist vielschichtig und recht lyrisch (und glücklicherweise untertitelt).