Off-Topic Forum



Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?



Für den unwahrscheinlichen Fall, daß sich jemand für Dinge außerhalb des Video-Universums interessieren sollte :-)
Antworten
AndySeeon
Beiträge: 360

Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von AndySeeon » Sa 02 Jan, 2021 19:23

... ist das mit unserer Forensoftware möglich? In anderen Foren habe ich schon gesehen, dass auch in Zitaten die Auslassungen von (aus gutem Grunde) ignorierten Mitgliedern ausgeblendet werden.
Es gibt hier im Forum so etwa zwei Mitglieder, die fast ausnahmslos jeden Thread, in dem sie auftreten, mit ihrem sozial inkompetenten Umgangsformen zerstören. Ich würde auch gern deren Zitate nicht mehr lesen, weil es trotz zahlreicher Hinweise verschiedener anderer Forenmitglieder eher schlimmer statt besser wird.

Bitte bitte, liebe Moderatoren - ich flehe euch an!

Gruß, Andreas




bteam
Beiträge: 70

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von bteam » Sa 02 Jan, 2021 21:43

!!!




Jörg
Beiträge: 8795

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von Jörg » Sa 02 Jan, 2021 22:02

wäre auch mir seeehr lieb




Darth Schneider
Beiträge: 6958

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von Darth Schneider » Sa 02 Jan, 2021 22:11

Was für ein Kindergarten...Ich flehe euch an...Es wäre mir seehr lieb, um irgend was oder jemanden auszublenden.
Wer kann das nur ernst nehmen, Wirklich ?
Sucht euch ein anderes Forum, wenn es euch nicht passt, oder lebt damit...
Das wäre meine Antwort.;)
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !

Zuletzt geändert von Darth Schneider am Sa 02 Jan, 2021 22:15, insgesamt 1-mal geändert.




iasi
Beiträge: 16545

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von iasi » Sa 02 Jan, 2021 22:14

Warum macht ihr eigentlich nicht einfach eine Facebook-Gruppe und unterhaltet euch dort?
Oder Whats-up ... da könnt ihr euch dann gegenseitig verbal die Eier schaukeln. :)




Jörg
Beiträge: 8795

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von Jörg » Sa 02 Jan, 2021 22:24

na da hauen ja tatsächlich genau die Richtigen in die Kerbe...




roki100
Beiträge: 6310

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von roki100 » Sa 02 Jan, 2021 22:31

einfacher ist es; wenn man von oben nach unten die Beiträge liest und da das Zitat von ignoriertem Mitglied auftaucht, einfach einmal zwinkern und dann weiter lesen, so hast Du es übersprungen....


Du liebe Güte ihr habt aber Probleme.
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!

Zuletzt geändert von roki100 am So 03 Jan, 2021 06:41, insgesamt 1-mal geändert.




iasi
Beiträge: 16545

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von iasi » So 03 Jan, 2021 00:35

Jörg hat geschrieben:
Sa 02 Jan, 2021 22:24
na da hauen ja tatsächlich genau die Richtigen in die Kerbe...
Natürlich - vielleicht sollte man auch einfach ein Slashcam Mark-II für die machen, die sich gegenseitig ständig dasselbe erzählen wollen.
Für die Richtigen wird´s dann auch weniger überfüllt und öde. ;)




Ziggy Tomcat
Beiträge: 120

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von Ziggy Tomcat » So 03 Jan, 2021 03:46

Ich stimme zu, es wäre viel besser den blockierten User auch aus den Zitaten zu entfernen. Erst dann macht die Funktion wirklich Sinn.
"Wir können hier nicht anhalten, das ist Fledermausland!"




Darth Schneider
Beiträge: 6958

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von Darth Schneider » So 03 Jan, 2021 05:19

Ich habe keinen einzigen User blockiert, das obwohl die hochnäsige Art und Weise und die Besserwisserei von dem einen oder oder anderen User hier im Forum, mir manchmal ganz schön auf den Sack gehen kann.
Was ich dann immer mache, ich lese den Text, ganz einfach gar nicht, oder/und antworte ganz einfach nicht, und denke mir dabei, was für eine Pfeife.;)

Aber ich nerve sicher auch manchmal...wir sind doch aber alles nur Menschen.

@Slashcam
Ich bin dafür die Ignore Funktion gleich ganz abzuschaffen, dann nämlich entfallen solche absolut sinnfreien Diskussionen.;) schliesslich wird absolut niemand gezwungen einen Text zu lesen.
Ausserdem denke ich, einzig und alleine, die SlashCAM Moderatoren sollten hier im Forum irgend welche User ein oder ausblenden können und dürfen.

Diese Ignore Funktion schafft doch scheinbar nur unnötige Spannungen hier im Forum. Zu sehen ist das ganz deutlich in diesem kleinen Thread.;)
Gruss Boris
Ich werde der dunklen Seite widerstehen und mir die Pocket Pro heute nicht kaufen !




Drushba
Beiträge: 2084

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von Drushba » So 03 Jan, 2021 07:42

Ich habe über Weihnachten alle blockiert, inklusive mich selbst, indem ich Slashcam einfach nicht geöffnet habe. Die Auszeit war nett, aber jetzt freu ich mich wieder über jeden einzelnen (auch über die, die mich auf die Palme bringen). Wär doch langweilig sonst. :)
Lieber glaub ich Wissenschaftlern, die sich mal irren, als Irren, die glauben, sie seien Wissenschaftler.




mash_gh4
Beiträge: 3987

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von mash_gh4 » So 03 Jan, 2021 08:47

Darth Schneider hat geschrieben:
So 03 Jan, 2021 05:19
@Slashcam
Ich bin dafür die Ignore Funktion gleich ganz abzuschaffen, dann nämlich entfallen solche absolut sinnfreien Diskussionen.;) schliesslich wird absolut niemand gezwungen einen Text zu lesen.
das sehe ich exakt gleich!
war ja auch lange so!




pillepalle
Beiträge: 3576

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von pillepalle » So 03 Jan, 2021 09:47

Ich habe ehrlich gesagt kein Problem mit einer Ignore-Funktion, zumal man es selber ja gar nicht mitbekommt, wenn man ignoriert wird. Ich frage mich nur wie man manchen Threads folgen kann, wenn man nur einen Teil der Kommentare liest? Es gibt eben Leute die sich schneller empören als andere, genauso wie's Leute gibt, die meinen zu allem etwas sagen zu müssen und andere, die nur still mitlesen. Vielleicht sollte man auch nicht alles so ernst nehmen (inkl. sich selber) und etwas mehr Gelassenheit an den Tag legen, bevor man andere persönlich angreift, oder sich selber angegriffen fühlt.

Ich habe ja auch manchmal das 'Klugscheißer-Syndrom' und mir zumindest vorgenommen nicht mehr zu allem meinen Senf abgegen zu müssen. Ich nehme Forumsdiskussionen allerdings generell auch nicht besonders ernst. Selbst wenn ich manchmal spitze Kommentare abgebe, meine ich das nie wirklich böse. Trotzdem bekommt das manch' einer auch mal in den falschen Hals, weil bei ein geschriebenen Text eben die Gestik, Mimik und Intonation fehlt, die einem die Interpretation in einem persönlichen Gespräch leichter macht. Da helfen Emojis auch nur bedingt. Also habe ich mir angewöhnt unnötige persönliche Angriffe und Pöbeleien zu vermeiden. Das entspannt ungemein :)

VG
Eigene Gedanken müsste man haben...




roki100
Beiträge: 6310

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von roki100 » So 03 Jan, 2021 10:01

Das Problem ist "jammern und meckern und meckern", das wird man wohl nicht einfach von sich los, da dies im inne ist und hierzulande wie eine wichtige Tradition.
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




bteam
Beiträge: 70

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von bteam » So 03 Jan, 2021 10:40

.
Zuletzt geändert von bteam am So 03 Jan, 2021 16:01, insgesamt 1-mal geändert.




roki100
Beiträge: 6310

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von roki100 » So 03 Jan, 2021 11:19

nein, habe ich nicht. Interessiert mich auch nicht. Bin ja nicht einer von denen die über alles mögliche meckern.
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!




rush
Beiträge: 11426

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von rush » So 03 Jan, 2021 11:32

Etwas Kritikfähigkeit und Toleranz gehört in solch einem Forum irgendwie dazu - genau wie im realen Leben.
Und vor allen Dingen eine Prise Humor... die hier von einigen Nutzern gefühlt leider immer seltener verstanden wird... auch wie im echten Leben.

Ich sehe das ganze hier eher als Informations-Plattform in der manchmal gewiss auch über's Ziel hinaus geschossen wird - aber am Stammtisch macht der ein oder andere auch mal 'nen doofen Joke - und kurz darauf ist es dann auch wieder vergessen oder geklärt und man lacht gemeinsam darüber :)

Ich sehe es daher ein wenig wie pillepalle und zitiere entsprechend:
pillepalle hat geschrieben:
So 03 Jan, 2021 09:47
"Selbst wenn ich manchmal spitze Kommentare abgebe, meine ich das nie wirklich böse. Trotzdem bekommt das manch' einer auch mal in den falschen Hals, weil bei ein geschriebenen Text eben die Gestik, Mimik und Intonation fehlt, die einem die Interpretation in einem persönlichen Gespräch leichter macht. Da helfen Emojis auch nur bedingt."
Eine Community wie slashcam kann sowas doch aushalten... also auch die 1-2 "Querschläger" - jeder hat so seine Macken und da will ich mich nicht ausnehmen :-D
Habe mich daher auch noch nie mit der Ignore-Funktion auseinandergesetzt. Wenn mich hier etwas oder jemand nervt, reagiere ich entweder darauf und antworte - oder scrolle/klicke einfach weiter im Text...

Aber da der Wunsch im Ausgangsthread ja einige "Likes" erhalten hat scheint der Bedarf nach der Erweiterung der Ignore-Funktion ja durchaus vorhanden zu sein... vllt. kann slashcam da noch was optimieren wenn erhöhtes Interesse an diesem Feature besteht.

Bleibt gesund und entspannt, Nachbarn! ;-)
keep ya head up




roki100
Beiträge: 6310

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von roki100 » So 03 Jan, 2021 11:53

Statt nach Möglichkeiten zu suchen, extern etwas im leben zu verändern, um intern etwas zu befriedigen wie z.B. von Foren Betreiber nach technische Möglichkeiten zu verlangen, andere einfach "auszuschalten" usw. usf. sollte man lieber lernen mit "Macken" andere zu leben/umgehen, denn schließlich hat jeder Mensch so seine eigene Macke - auch selbst und erwartet das selbe (Akzeptanz...) von andere.... Keiner ist perfekt. Ich könnte z.B. kotzen wenn Leute meckern und meckern, meckern dass z.B. das Wetter zu heiß ist... und im Winter meckern die selben dass es zu kalt ist... Hauptsache meckern. Seit doch froh und DANKBAR dass es den Tag gibt, ob Kalt oder Warm.
Man kann auch eine Wand betrachten und sich dabei Positive oder Negative Dinge ausdenken - ist doch vom Betrachter selbst abhängig...
Boris, die P6KPro hat all das was Dir bei P4K fehlt. Vergiss daher die P6KPro!

Zuletzt geändert von roki100 am So 03 Jan, 2021 12:07, insgesamt 1-mal geändert.




Bluboy
Beiträge: 1490

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von Bluboy » So 03 Jan, 2021 12:05

Die Eingangsfrage ist an SlashCam gerichtet
Zuletzt geändert von Bluboy am So 03 Jan, 2021 12:16, insgesamt 1-mal geändert.




motiongroup
Beiträge: 3517

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von motiongroup » So 03 Jan, 2021 12:14

Brauche ich nicht, regle ich mir selber und die vier Assholes hier und sage bewusst Assholes da sie Blitz Gescheit und keine Idioten sind, ignoriere ich indem ich drüber lese... done a schenes neiches




AndySeeon
Beiträge: 360

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von AndySeeon » So 03 Jan, 2021 12:24

Ich nutze das Forum hauptsächlich zu Informationszwecken. Wenn ich Jemandem helfen kann, dann gebe ich auch selber eine Information. Wenn ich nicht wirklich etwas Hilfreiches zum Thema beitragen kann, schreibe ich auch nichts. Da ich kein Profi bin, schreibe ich also relativ wenig.

Ich versuche, bei Slashcam für mich nützliche Infomationen zu finden. Die Zeit dafür versuche ich möglichst gering zu halten; die kann ich besser investieren. Dafür ist die Ignore- Funktion äußerst hilfreich, weil sie ellenlange Threads mit belanglosen oder aggresiven Beiträgen ungemein verkürzt und leserlich macht. Das hat nichts mit persönlicher Empfindlichkeit zu tun, sondern rein mit Zeitmanagement.

Und ja, ich bin kritikfähig und tolerant. Ich akzeptiere auch die Meinung anderer. Aber ich will sie nicht zum hundertsten Mal in jedem Thread und jeder Tonlage lesen.

@pillepalle: Ich folge den Inhalten, aber dazu muss ich nicht alle Beiträge lesen. Und ich kann einzelne Beiträge von ignorierten Nutzern auch gezielt öffnen. Aber das kommt in der Tat sehr selten vor :(

Gruß, Andreas




tom
Administrator
Administrator
Beiträge: 1334

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von tom » So 03 Jan, 2021 12:39

AndySeeon hat geschrieben:
Sa 02 Jan, 2021 19:23
... ist das mit unserer Forensoftware möglich? In anderen Foren habe ich schon gesehen, dass auch in Zitaten die Auslassungen von (aus gutem Grunde) ignorierten Mitgliedern ausgeblendet werden.
Es gibt hier im Forum so etwa zwei Mitglieder, die fast ausnahmslos jeden Thread, in dem sie auftreten, mit ihrem sozial inkompetenten Umgangsformen zerstören. Ich würde auch gern deren Zitate nicht mehr lesen, weil es trotz zahlreicher Hinweise verschiedener anderer Forenmitglieder eher schlimmer statt besser wird.

Bitte bitte, liebe Moderatoren - ich flehe euch an!

Gruß, Andreas
Hallo Andreas,
Ich hab mir jetzt etwas kundig gemacht - das Problem ist, daß es für Die von dir gewünschte Funktion keine einfache Einstellungmöglichkeit in unserem Forensystem (phpBB) oder eine entsprechende Extension gibt, die das bewerkstelligt. Ich müsste mir also erst den Forenprogrammcode genauer anschauen, ob es da Möglichkeiten (in diesem Fall Einsprungpunkte gibt), um selbst eine passende Extension dafür zu schreiben...

Es wird also noch etwas dauern, bevor ich dazu definitiv was sagen kann :/

Thomas
slashCAM




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von klusterdegenerierung » So 03 Jan, 2021 15:42

bteam hat geschrieben:
So 03 Jan, 2021 10:40
Roki, du hast aber schon verstanden, dass es hier um dich und Kluster geht?
Aha, na das sagen ja die richtigen!
Ich habe mir mal die Mühe gemacht ein paar Deiner "netten" Beiträge zu posten, damit auch Slashcam weiß mit welchen scheinheiligen User sie sprechen. Und das bei gerade mal 68 posts, schon ne Leistung!
Wenn es nach mir ginge gäbe es hier weder blockieren noch likes und Dich schon mal garnicht.

„Die Leutchen“ Damit meinst Du halt alle anderen außer Dir, oder?
Sorry, ich möchte Dir echt nicht zu nahe treten aber gehst Du einer geregelten Arbeit nach? Du hast scheinbar wahnsinnig viel Freizeit ;)
Roki diskutiert mit seinem Zweitaccount...
Das sind die selben Leute, die anders denkende mit Brandsätzen bewerfen, ihre Autos anzünden, Familien bedrohen
sinnloses Geschwafel, du begreifst ja nicht mal, dass DU mit dem Virus und den besseren Menschen hier aufgeschlagen bist..
Kluster, du bist hier bei Slashcam nicht WIR und UNS.
Also Dein Weg ist, Du "drehst" nix, sondern schreibst Tag für Tag das immergleiche in diverse Foren. Einzig die Namen der Kameras variieren von Zeit zu zeit.
Ok ich sag es anders. Durch euer infantiles dauergebrabbel, welches inzwischen gefühlt so 70 Prozent des kompletten Forums ausmacht, werd ich es nicht mehr weiter besuchen, nachdem ich mit meinen „lächerlichen 42 Posts“ (alter, du tust mir echt leid.. ;) seid ca. 10 Jahren ! hier sehr regelmäßig mitgelesen habe.
Kluster, Roki, Iasi und Benutzername. Könnt ihr euch bitte einfach in Luft auflösen!
Frank B., keine Bange, Du hast Dich hier doch schon lange enttarnt.
Mir würd es schon reichen wenn iasi sich nen anderes Forum sucht. Dann wäre es hier gleich um einiges übersichtlicher.
Seit 25Jahren Fotograf und Du arbeitest mit Jinbei? Finde den Fehler :)
Allein für das versteinerte Gesicht meines Assistenten würd ich jetzt am liebsten sofort zu Ringfoto Müller in die Bahnhofspassage tigern und mir so nen Jinbei Teil kaufen ;) Gibts da grad mit nem superduper Hama Stativ im Setangebot ;)
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




ksingle
Beiträge: 1420

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von ksingle » So 03 Jan, 2021 15:52

AndySeeon hat geschrieben:
Sa 02 Jan, 2021 19:23
... Es gibt hier im Forum so etwa zwei Mitglieder, die fast ausnahmslos jeden Thread, in dem sie auftreten, mit ihrem sozial inkompetenten Umgangsformen zerstören.
Unglaublich!
Obige globale Behauptung ist nicht nur feige, weil die Personen nicht genannt werden, sondern zudem eine echte Zumutung für mich. Wir haben das Recht auf freie Meinungsäußerung. Wenn mir etwas nicht passt, habe ich die Möglichkeit des Ignorierens oder Diskutierens. So einfach ist das.




bteam
Beiträge: 70

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von bteam » So 03 Jan, 2021 16:41

klusterdegenerierung hat geschrieben:
So 03 Jan, 2021 15:42
bteam hat geschrieben:
So 03 Jan, 2021 10:40
Roki, du hast aber schon verstanden, dass es hier um dich und Kluster geht?
Aha, na das sagen ja die richtigen!
Ich habe mir mal die Mühe gemacht ein paar Deiner "netten" Beiträge zu posten, damit auch Slashcam weiß mit welchen scheinheiligen User sie sprechen. Und das bei gerade mal 68 posts, schon ne Leistung!
Wenn es nach mir ginge gäbe es hier weder blockieren noch likes und Dich schon mal garnicht.

„Die Leutchen“ Damit meinst Du halt alle anderen außer Dir, oder?
Sorry, ich möchte Dir echt nicht zu nahe treten aber gehst Du einer geregelten Arbeit nach? Du hast scheinbar wahnsinnig viel Freizeit ;)
Roki diskutiert mit seinem Zweitaccount...
Das sind die selben Leute, die anders denkende mit Brandsätzen bewerfen, ihre Autos anzünden, Familien bedrohen
sinnloses Geschwafel, du begreifst ja nicht mal, dass DU mit dem Virus und den besseren Menschen hier aufgeschlagen bist..
Kluster, du bist hier bei Slashcam nicht WIR und UNS.
Also Dein Weg ist, Du "drehst" nix, sondern schreibst Tag für Tag das immergleiche in diverse Foren. Einzig die Namen der Kameras variieren von Zeit zu zeit.
Ok ich sag es anders. Durch euer infantiles dauergebrabbel, welches inzwischen gefühlt so 70 Prozent des kompletten Forums ausmacht, werd ich es nicht mehr weiter besuchen, nachdem ich mit meinen „lächerlichen 42 Posts“ (alter, du tust mir echt leid.. ;) seid ca. 10 Jahren ! hier sehr regelmäßig mitgelesen habe.
Kluster, Roki, Iasi und Benutzername. Könnt ihr euch bitte einfach in Luft auflösen!
Frank B., keine Bange, Du hast Dich hier doch schon lange enttarnt.
Mir würd es schon reichen wenn iasi sich nen anderes Forum sucht. Dann wäre es hier gleich um einiges übersichtlicher.
Seit 25Jahren Fotograf und Du arbeitest mit Jinbei? Finde den Fehler :)
Allein für das versteinerte Gesicht meines Assistenten würd ich jetzt am liebsten sofort zu Ringfoto Müller in die Bahnhofspassage tigern und mir so nen Jinbei Teil kaufen ;) Gibts da grad mit nem superduper Hama Stativ im Setangebot ;)
das ist er ja :) und ja, bezog sich so gut wie alles nur auf dich




klusterdegenerierung
Beiträge: 19455

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von klusterdegenerierung » So 03 Jan, 2021 17:03

Kein Problem blickfeld.
"Faulheit ist der Tod der Fantasie!"




nicecam
Beiträge: 2008

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von nicecam » So 03 Jan, 2021 17:07

Also ich brauche keine Ausweitung der Ignore-Funktion. Ich nutze sie überhaupt nicht.

Natürlich nerven mich manche Beiträge, so wie ich andere auch nerve. Aber, sollte ich Mitglieder mit der Ignore-Funktion ausblenden, stelle ich mir womöglich selbst ein Bein. Denn derjenige, der in dem einen Thread mich nervt, stellt im anderen möglichweise eine wertvolle Info zur Verfügung. Will ich die nicht verpassen, müsste ich ja wiederum jeden Post des ignorierten Mitglieds öffnen. Dann kann ich aber auch gleich die Ignore-Funktion ignorieren :-)

Beispiel Straße: Da laufen auch Leute, dir mir vielleicht dumm kommen. Die kann ich nicht ausblenden; ich kann den Bürgersteig wechseln, jedoch den anderen nicht anherrschen, seinerseits den Bürgersteig zu wechseln, weil ich nicht ausweichen will.

Mich wundern und stören mich hier im Forum ganz andere Dinge. Gehören vielleicht nicht in diesen Thread, will dafür aber kein eigenes Thema eröffnen:

Was mich wundert: Viele hier zitieren auch sehr lange Posts in voller Länge, selbst dann, wenn man unmittelbar auf jemanden antwortet! Das erstaunt mich tatsächlich. Ist zwar einfach, aber man antwortet doch manchmal nur auf einige Gedanken im zitierten Post. Ich halte es eigentlich so, dass ich beim Zitieren die Gedanken, auf die ich antworten möchte, drin lasse und die Auslassungen mit 3 Pünktchen in eckigen Klammern kennzeichne. Dient meiner Meinung nach der Übersichtlichkeit und "belastet" nicht den begrenzten Speicher.

Was mich eher stört: Manche benutzen eher die einfache Zitierfunktion, also die, bei der man nicht direkt beim Urheber landet. Ist auch einfacher als meine Art. Aber der Kontext geht eher verloren, finde ich. Denn um den ursprünglichen Beitrag zu finden, muss ich die SuFu benutzen oder auch bei Windows die Tastenkombination STRG+F. Letzteres hilft aber auch nur bedingt, nämlich wenn der Thread nur eine Seite lang ist, sonst müsste ich jede öffnen.

Ans slashCAM-Team. Die SuFu müsste meiner Meinung nach verbessert werden. Kann aber auch sein, dass ich sie nicht intelligent zu nutzen weiß :-)
Manche Beiträge hier im Forum, die mich interessieren, finde ich eher über die Google-Suche.

Ein Letztes, da es hier im Thread ja schon wieder zur Sache geht: Zur Erbauung hab ich vorhin mal die ersten Beiträge im OffTopic-Forum geöffnet. Huih, da ging's auch heiß her. Und siehe da, die User von damals leben immer noch...
Gruß Johannes




AndySeeon
Beiträge: 360

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von AndySeeon » So 03 Jan, 2021 17:33

Doppelpost
Zuletzt geändert von AndySeeon am So 03 Jan, 2021 20:26, insgesamt 1-mal geändert.




AndySeeon
Beiträge: 360

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von AndySeeon » So 03 Jan, 2021 20:26

ksingle hat geschrieben:
So 03 Jan, 2021 15:52
Wenn mir etwas nicht passt, habe ich die Möglichkeit des Ignorierens oder Diskutierens. So einfach ist das.
Um nichts anderes geht es mir in meiner Anfrage. Alle anderen Beiträge in diesem Thread müssen nicht unbedingt mit meiner Intention zu diesem Thread konform sein. Und niemand kann mich zwingen, meine persönliche Meinung öffentlich kundzutun und irgendwelche Namen zu nennen. Denn ich habe:
pillepalle hat geschrieben:
So 03 Jan, 2021 09:47
[...] mir angewöhnt unnötige persönliche Angriffe und Pöbeleien zu vermeiden. [...]
@nicecam: was das Quoten betrifft bin ich Deiner Meinung. Besonders die unnötigen Fullquotes finde ich störend. Nur ist das ein reines User- Problem, welches technisch wahrscheinlich nicht zu lösen ist.

Gruß, Andreas




TomStg
Beiträge: 2319

Re: Forensoftware - ignorierte Mitglieder auch in Zitaten ausblenden?

Beitrag von TomStg » Mi 24 Feb, 2021 07:38

Was ist denn zu diesem Thema der aktuelle Stand?
Was wird passieren oder nicht passieren?

Der Ignore-Bedarf wird täglich neu demonstriert - insbesondere durch zwei User, die mit ihren „Beiträgen“ inzwischen so ziemlich jedes Thema kapern und es damit unlesbar machen.

Zur Ignore-Funktion sollte endlich eine User-Abstimmung stattfinden, um Klarheit über die Mehrheitsmeinung zu bekommen, die dann handlungsleitend ist.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Livestream: Studiogäste und Schalte - Knopf im Ohr?
von Pianist - Mo 8:51
» Sony A1: Überhitzung bei der 8K Videoaufnahme und 4K 120 fps - erste Tests ...
von kroxx - Mo 8:19
» Asynchron nach Export
von Infok2b - Mo 8:05
» Wie unbedeutend...
von roki100 - Mo 8:05
» Handgriff Sony FS5 funktioniert nicht
von Blitzer234 - Mo 7:09
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher
von iasi - Mo 3:18
» Topaz Labs Video Enhance AI 2.0: Videoverbesserungen per KI zum Sonderpreis
von freezer - So 22:52
» Arri Alexa Plus (Tausch: Red epic, Blackmagic ursa, canon c300ii, fs7ii etc.)
von ArriUser - So 22:06
» Flim - die KI Suchmaschine für Filmstandbilder aus großen Kinofilmen
von iasi - So 21:38
» Workspace in Davinci Resolve
von Frank Glencairn - So 21:37
» RØDE Wireless Go II: kompakte Lösung für drahtlosen 2-Kanal Videoton mit zwei Sendern
von iMac27_edmedia - So 21:19
» Zack Snyders "Army Of The Dead" - offizieller Teaser
von Valentino - So 21:16
» Colourlab Ai 1.1 bringt KI Farbkorrektur per Look Designer für DaVinci Resolve
von roki100 - So 18:27
» Videoformat ändern beim Streaming 25/50 zu 30/60
von Jott - So 18:23
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von iasi - So 16:43
» Tonaufnahme Kinder
von Kuraz - So 13:28
» Verkaufe Z-CAM E2 4K Cinema Camera + SmallRig Cage
von cooolman - So 12:51
» Neuer Videocodec VVC ist fertig: 50% effizienter als H.265
von mash_gh4 - So 11:53
» Andrei Konchalovskya "DEAR COMRADES!" Trailer
von iasi - So 11:47
» Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone
von Axel - So 9:42
» Kameraempfehlungen
von Darth Schneider - So 9:09
» Zwei Spuren oder Kanäle durch MixPre 3
von pillepalle - So 7:20
» Fujifilm X-T4 in der Praxis: Videostabilisierung, Autofokus, Ergonomie und Fazit … Teil 2
von mash_gh4 - So 1:40
» Interview Hall-Reduzierung on Location : Tips N Tricks?
von Sammy D - Sa 22:41
» Filmempfehlung: "A Sun"
von roki100 - Sa 21:09
» Ultralichtstark: Voigtländer 29mm / 1:0,8 Super Nokton asphärisch MFT vorgestellt
von fth - Sa 19:47
» DJI Ronin M
von Andromeda - Sa 19:33
» Was schaust Du gerade?
von Darth Schneider - Sa 18:13
» Sony FX3 vorgestellt - die bessere Sony Alpha 7S III für Filmer
von Mediamind - Sa 17:59
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - Sa 17:37
» Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung
von mash_gh4 - Sa 16:20
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Sa 16:09
» Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final
von iasi - Sa 16:07
» Imagefilm für ein kleines Pharmaunternehmen
von 3Dvideos - Sa 14:38
» After Effects V15: AEP-Datei V16 öffnen funktioniert nicht
von TomStg - Sa 7:07
 
neuester Artikel
 
Sony FX3 - Praxistest

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ausführlichen Test der neuen Sony FX3 in der Praxis und haben uns vor allem die Ergonomie, den Autofokusbetrieb bei 200mm f2.8 (!), die Hauttonreproduktion inkl. LOG/LUT, Cinetone und allen Farbprofilen, die starke Zeitlupenfunktion, den Akkuverbrauch, die Stabilisierungsleistung uvm. angeschaut: Ist die Sony FX3 die bessere A7S III? weiterlesen>>

Sony FX3 - Rolling Shutter und Debayering

Die Nähe der Sony FX3 zur Alpha 7SIII ist ja kein Geheimnis. Dennoch wollten wir natürlich wissen, ob sich an der Bildqualität gegenüber der Consumer-Schwester Unterschiede entdecken lassen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...