Off-Topic Forum



Klavier



Für den unwahrscheinlichen Fall, daß sich jemand für Dinge außerhalb des Video-Universums interessieren sollte :-)
Antworten
Auf Achse
Beiträge: 3981

Klavier

Beitrag von Auf Achse » Mi 12 Dez, 2018 20:48

Starshine Pictures hat geschrieben:
Mi 12 Dez, 2018 20:16
Der Thread Ersteller beklagt die unscharfe Klavierspielerin .....

Wenn die Klavierspielerin unscharf ist muß man halt eine Schärfere nehmen :-)

Grüße, Auf Achse
... sorry, konnts mir nicht verkneifen ....




Starshine Pictures
Beiträge: 2501

Re: Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video

Beitrag von Starshine Pictures » Mi 12 Dez, 2018 21:07

Auf Achse hat geschrieben:
Mi 12 Dez, 2018 20:48
Starshine Pictures hat geschrieben:
Mi 12 Dez, 2018 20:16
Der Thread Ersteller beklagt die unscharfe Klavierspielerin .....

Wenn die Klavierspielerin unscharf ist muß man halt eine Schärfere nehmen :-)

Grüße, Auf Achse
... sorry, konnts mir nicht verkneifen ....
Nee ... je enger die „Blende“ desto schärfer die Pianistin ... 🤣
www.stephanlist.com
*Aktuell in Vaterschaftspause*




blueplanet
Beiträge: 1126

Re: Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video

Beitrag von blueplanet » Mi 12 Dez, 2018 21:17

+1 ;))))




dustdancer

Re: Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video

Beitrag von dustdancer » Fr 14 Dez, 2018 06:43

Auf Achse hat geschrieben:
Mi 12 Dez, 2018 20:48
Starshine Pictures hat geschrieben:
Mi 12 Dez, 2018 20:16
Der Thread Ersteller beklagt die unscharfe Klavierspielerin .....

Wenn die Klavierspielerin unscharf ist muß man halt eine Schärfere nehmen :-)

Grüße, Auf Achse
... sorry, konnts mir nicht verkneifen ....
Und wenn der Kommentator dummen Sexismus verbreiten, muss man halt einen intelligenteren Menschen ans Keyboard lassen?




Darth Schneider
Beiträge: 5495

Re: Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video

Beitrag von Darth Schneider » Fr 14 Dez, 2018 06:50

Mama mia, so viel Humorlosigkeit in so einem kurzen Text gab es früher nur in Telefonbüchern.
Ausserdem hat der Threadsteller doch geschrieben: Die Klaverspielerin ist matschig....obwohl, ich sehe das nicht so, ich finde sie auch unscharf, voller Matsch ist sie nicht.
Ps: Hast du gewusst, das du ohne Sexismus gar nicht existieren würdest ?
Gruss Boris
„Nothing travels faster than the speed of light, with the possible exception of bad news, which obeys its own special laws.“
Douglas Adams




TomStg
Beiträge: 2216

Re: Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video

Beitrag von TomStg » Fr 14 Dez, 2018 07:03

dustdancer hat geschrieben:
Fr 14 Dez, 2018 06:43
Und wenn der Kommentator dummen Sexismus verbreiten, muss man halt einen intelligenteren Menschen ans Keyboard lassen?
Dir sei ein Termin beim Psychiater empfohlen. Vielleicht lässt sich bei Deiner Phobie noch was retten?




dustdancer

Re: Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video

Beitrag von dustdancer » Fr 14 Dez, 2018 07:16

TomStg hat geschrieben:
Fr 14 Dez, 2018 07:03
dustdancer hat geschrieben:
Fr 14 Dez, 2018 06:43
Und wenn der Kommentator dummen Sexismus verbreiten, muss man halt einen intelligenteren Menschen ans Keyboard lassen?
Dir sei ein Termin beim Psychiater empfohlen. Vielleicht lässt sich bei Deiner Phobie noch was retten?
Und Dir der Besuch eine Bildungseinrichtung deiner Wahl. Vielleicht klappt es das nächste mal dann mit dem richtigen Einsatz des Worts Phobie ;).




TomStg
Beiträge: 2216

Re: Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video

Beitrag von TomStg » Fr 14 Dez, 2018 07:21

dustdancer hat geschrieben:
Fr 14 Dez, 2018 07:16
TomStg hat geschrieben:
Fr 14 Dez, 2018 07:03

Dir sei ein Termin beim Psychiater empfohlen. Vielleicht lässt sich bei Deiner Phobie noch was retten?
Und Dir der Besuch eine Bildungseinrichtung deiner Wahl. Vielleicht klappt es das nächste mal dann mit dem richtigen Einsatz des Worts Phobie ;).
War ja klar, dass sich ein selbsternannter Gutmensch als Vertreter der neuen Gedankenpolizei meldet. Es dauerte erwartungsgemäß auch nur kurze Zeit. Da er auch meint, Deutungshoheit zu Krankheitsbildern zu haben, bestätigt seinen Behandlungsbedarf.




gunman
Beiträge: 1301

Re: Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video

Beitrag von gunman » Fr 14 Dez, 2018 07:31

Dem kann ich mich nur anschliessen !
Man kann wirklich alles uebertreiben. Roberto Blanceo hat es schon vor langer Zeit auf den Punkt gebracht: ein bisschen Spass muss sein ...
Was mich nicht umbringt macht mich nur stärker




DAF
Beiträge: 529

Re: Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video

Beitrag von DAF » Fr 14 Dez, 2018 08:31

dustdancer hat geschrieben:
Fr 14 Dez, 2018 06:43
...
Und wenn der Kommentator dummen Sexismus verbreiten, muss man halt einen intelligenteren Menschen ans Keyboard lassen?
Deutscher Sprache schwere Sprache - aber ich kann ihn!
Und dann von Bildungseinrichtungen reden...
Grüße DAF

Nach Sätzen die mit Ich habe gedacht... anfangen, kommt entweder nicht zu Ende überlegter Blödsinn
- oder es wird verdammt teuer!




dustdancer

k

Beitrag von dustdancer » Fr 14 Dez, 2018 09:32

TomStg hat geschrieben:
Fr 14 Dez, 2018 07:21
War ja klar, dass sich ein selbsternannter Gutmensch als Vertreter der neuen Gedankenpolizei meldet. Es dauerte erwartungsgemäß auch nur kurze Zeit. Da er auch meint, Deutungshoheit zu Krankheitsbildern zu haben, bestätigt seinen Behandlungsbedarf.
Lustig, kommt als nächstes eine Verschwörungstheorie? Migrationspakt? Unterwanderung der staatlichen Medien? Ich erhebe keine Deutungshoheit über irgend etwas, dass macht die Wissenschaft schon von allein ;). Aber wenn der Wahn schon so weit fortgeschritten ist, dass man den Unterschied zwischen selbst kreierten Krankheitsbildern und offiziellen Krankheitsbildern nicht mehr auseinander halten kann, wird es langsam schwierig ;). Aber du kannst uns ja alle an deiner "Weisheit" teilhaben lassen und die Definition des von dir erwähnten Krankheitsbild teilhaben lassen, dass bestimmt in der offiziellen Auflistung der ICD-10 oder DSM vorkommt. Wird bestimmt wieder so erheiternd wie die bisherigen Beiträge.




Auf Achse
Beiträge: 3981

Re: Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video

Beitrag von Auf Achse » Fr 14 Dez, 2018 09:49

dustdancer hat geschrieben:
Fr 14 Dez, 2018 06:43
Auf Achse hat geschrieben:
Mi 12 Dez, 2018 20:48



Wenn die Klavierspielerin unscharf ist muß man halt eine Schärfere nehmen :-)

Grüße, Auf Achse
... sorry, konnts mir nicht verkneifen ....
Und wenn der Kommentator dummen Sexismus verbreiten, muss man halt einen intelligenteren Menschen ans Keyboard lassen?

@dustdancer: Sorry, aber du kannst ein Späßchen von Sexismus nicht unterscheiden.

Auf Achse




dustdancer

Re: Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video

Beitrag von dustdancer » Fr 14 Dez, 2018 10:10

Auf Achse hat geschrieben:
Fr 14 Dez, 2018 09:49
dustdancer hat geschrieben:
Fr 14 Dez, 2018 06:43

Und wenn der Kommentator dummen Sexismus verbreiten, muss man halt einen intelligenteren Menschen ans Keyboard lassen?

@dustdancer: Sorry, aber du kannst ein Späßchen von Sexismus nicht unterscheiden.

Auf Achse
Doch, kann ich. Nur ist das, was du geschrieben hast, extrem sexistisch. Alltagssexismus und Alltagsrassismus werden immer gerne in Schutz genommen, dass das ja nur ein Spaß sei.
Aber wenn es doch nur ein Spaß ist, hättest du über meinen Spaß genauso amüsiert sein müssen. Waren die selben linguistischen Prinzipien. Nur ist es plötzlich nicht mehr komisch, wenn man selbst im Mittelpunkt des "Spaßes" steht.




Auf Achse
Beiträge: 3981

Re: Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video

Beitrag von Auf Achse » Fr 14 Dez, 2018 10:22

dustdancer hat geschrieben:
Fr 14 Dez, 2018 10:10

.....Nur ist das, was du geschrieben hast, extrem sexistisch.....

EXTREM sexistisch .... echt jetzt? Also unter extremem Sexismus stell ich mir was anderes vor.

Aber sei's drum, ich nehme deine Meinung und Einstellung zur Kenntnis. Ich will auch kein weiteres Öl ins Feuer gießen und ersuche alle an meiner Wortmeldung Beteiligten wieder zum Thema des TO zurückzukehren, danke!

Auf Achse




Starshine Pictures
Beiträge: 2501

Re: Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video

Beitrag von Starshine Pictures » Fr 14 Dez, 2018 11:18

dustdancer hat geschrieben:
Fr 14 Dez, 2018 10:10
Auf Achse hat geschrieben:
Fr 14 Dez, 2018 09:49



@dustdancer: Sorry, aber du kannst ein Späßchen von Sexismus nicht unterscheiden.

Auf Achse
Doch, kann ich. Nur ist das, was du geschrieben hast, extrem sexistisch. Alltagssexismus und Alltagsrassismus werden immer gerne in Schutz genommen, dass das ja nur ein Spaß sei.
Aber wenn es doch nur ein Spaß ist, hättest du über meinen Spaß genauso amüsiert sein müssen. Waren die selben linguistischen Prinzipien. Nur ist es plötzlich nicht mehr komisch, wenn man selbst im Mittelpunkt des "Spaßes" steht.
Hattest du schon mal Kontakt mit einer echten lebendigen Frau? Also eine ganz normale durchschnittliche Frau? Keine die für die Gleichstellung nackig übers Fussballfeld rennt? Also so wirklich völlig normal? Glaub nicht. Denn dann wüsstest du dass Frauen auch Humor haben. Und ja, man(n) kann sogar direkt „sexistisch“ zu ihnen sein! Und weisst du was dann passieren kann? Sie sexisten zurück! Und kannst du dir vorstellen dass beide Spass dran haben? Weil beide Humor haben und es nicht ernst nehmen? Ja so ist das echte Leben da draussen! Gibt sogar ganz Verrückte die behaupten sowas hiesse dann „Flirten“ ... Wääähh wie unangenehm!
www.stephanlist.com
*Aktuell in Vaterschaftspause*




K.-D. Schmidt
Beiträge: 738

Re: Klavier

Beitrag von K.-D. Schmidt » Fr 14 Dez, 2018 11:35

Ist dustdancer eigentlich männlich?




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» GH5 VLog - Erfahrungen
von -paleface- - Fr 19:13
» Kaufempfehlung für Anfängerkameras
von Paula93 - Fr 18:50
» Kaufberatung für Videoschnitt-Laptop (Premiere Pro): Spezifikationen
von dosaris - Fr 18:36
» Corona-Pandemie beschleunigt das Ende der klassischen Fotografie
von cantsin - Fr 18:18
» Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster
von Funless - Fr 18:14
» ARRI ergänzt Signature Large Format Objektiv-Serie um vier Zooms mit konstanter T2.8
von Valentino - Fr 17:08
» broncolor F160: fokussierbares Bi-Color LED-Licht
von pillepalle - Fr 16:58
» Benötigte Lichtmenge für Slow-Motion Aufnahme mit 2000 FPS
von srone - Fr 16:26
» Osmo Pocket Verlängerungsstab - Will nicht mit mir spielen :-(
von Konsument - Fr 16:23
» Blackmagic Design stellt Ursa Mini Pro 12K mit interner 12K (!) BRAW Videoaufnahme vor
von roki100 - Fr 16:16
» Was schaust Du gerade?
von Ziggy Tomcat - Fr 12:54
» Samsung 980 PRO PCIe 4.0 NVMe SSD mit bis zu 5.000 MB/s Schreibgeschwindigkeit
von balkanesel - Fr 12:39
» Qualität im Quell- und Programmmonitor abweichend
von Jogen - Fr 12:31
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von Mediamind - Fr 12:26
» Panasonic GH5 Speicherkarte 400Mbps
von ToLo - Fr 10:18
» Erstes Hands On mit der Canon EOS C70: 16+ DR, 10 Bit Log, ND-Filter, XLR-Audio, Kompakt-Gehäuse uvm ...
von funkytown - Fr 9:42
» digital camera that trades 8mm film for 720p
von ruessel - Fr 8:53
» Wiedereinsteiger, welches System für Schnitt?
von motiongroup - Fr 8:34
» Ridley Scott's "Raised by Wolves" - Trailer
von motiongroup - Fr 8:09
» Nvidia mit brachialem Grafikkarten-Update - Neue Ampere GPU für den Videoschnitt
von iasi - Fr 8:07
» Zwei neue Flexscan Monitore mit USB-C von Eizo: EV2795 und EV2495
von norbi - Do 22:57
» Benötige 4K 60fps
von Tscheckoff - Do 22:15
» Panasonic GH6 mit 8K Video und neuem AF-System? - Panasonic bestätigt neues GH Model
von Funless - Do 21:16
» Die ersten Kritiken zu Tenet. Eure Meinung zum Film?
von 7River - Do 20:59
» S5 - Erfahrungen etc.
von JosefR - Do 19:35
» Focus Peaking in der Post?
von Bluboy - Do 17:55
» Metalinse macht aus flachem Glas perfektes 180°-Fisheye
von slashCAM - Do 15:54
» Kinotechnik XXL Führung
von ruessel - Do 15:23
» 4K TV als Schnittmonitor
von nailujluj - Do 14:25
» Aufstiegsgenehmigung auch wenn ich auf einem privaten Grundstück starte?
von Jott - Do 14:23
» Passion für Lost Places
von nicecam - Do 13:57
» WDR Online-Hörtest für den Dialog
von ruessel - Do 12:47
» Apple: iPad Air mit A14 Bionic CPU: Noch mehr Leistung für Echtzeit 10 Bit H.265 4:2:2 Editing?
von R S K - Do 12:25
» Super 8 vs. digital: Where Did You Learn to Dance
von ruessel - Do 8:55
» BMD Hyperdeck Studio Mini - lauter Lüfter - gelöst
von Sammy D - Mi 23:09
 
neuester Artikel
 
Hands On mit der Canon EOS C70


Wir hatten Gelegenheit zu einem ersten Hands-On inkl. erster Probeaufnahmen mit der neuen Canon EOS C70. Hier unsere Eindrücke zum neuen Einstiegsmodell in die Cinema EOS Linie, das mit einem völlig neuem Formfaktor aufwartet und tatsächlich viel mehr Pro ist, als man auf den ersten Blick meinen könnte. weiterlesen>>

Canon EOS R6 im Praxistest

Die Canon EOS R6 steht ein wenig im Schatten der Canon EOS R5 - allerdings zu unrecht, da sie für Filmer, die hochwertige 10 Bit Log 50/60p Formate benötigen die qualitativ bessere und zudem auch noch deutlich günstigere Alternative darstellt. Hier unsere Erfahrungen mit der Canon EOS R6, bei denen es um Hauttöne, Gimbal-Shots, LOG/LUT Workflows, 50p und vieles mehr geht. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...