Off-Topic Forum



Twin Peaks und ich kann es nicht gucken :-(



Für den unwahrscheinlichen Fall, daß sich jemand für Dinge außerhalb des Video-Universums interessieren sollte :-)
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 11100

Twin Peaks und ich kann es nicht gucken :-(

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 25 Mai, 2017 21:53

Da startet heute nach Jahren eine neue Twin Peaks Staffel und dann wird sie auf Sky gesendet!
Boah sind die doof, ich hasse sowas.
Wofür bezahl ich eigentlich Gebühren, damit ich mir immer Apothekenumschau Werbung reinziehen kann? :-=
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




Funless
Beiträge: 2146

Re: Twin Peaks und ich kann es nicht gucken :-(

Beitrag von Funless » Do 25 Mai, 2017 23:35

Ich bin auf Sky gerade mit der ersten Staffel von Outcast fertig (eine wahnsinnig gute Serie übrigens), jetzt kommt in meiner Watchlist erst mal Staffel zwei dran und dann folgt Twin Peaks. :-)

American Gods will ich mir ja auch noch angucken, ab Juli geht's mit Game Of Thrones weiter ....herrje, ich weiß gar nicht woher ich mir die Zeit für die ganzen guten Serien hernehmen soll.
MfG
Funless

"Glücklich ist, wer vergisst was nicht mehr zu ändern ist."




motiongroup
Beiträge: 2597

Re: Twin Peaks und ich kann es nicht gucken :-(

Beitrag von motiongroup » Fr 26 Mai, 2017 05:13

Outcast Staffel eins, die sind doch schon fast mit Staffel zwei durch bei Fox..?
Ich fand sie ziemlich gut gemacht aber die zweite ist um Längen besser..




didah
Beiträge: 834

Re: Twin Peaks und ich kann es nicht gucken :-(

Beitrag von didah » Fr 26 Mai, 2017 08:42

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Do 25 Mai, 2017 21:53
Da startet heute nach Jahren eine neue Twin Peaks Staffel und dann wird sie auf Sky gesendet!
Boah sind die doof, ich hasse sowas.
Wofür bezahl ich eigentlich Gebühren, damit ich mir immer Apothekenumschau Werbung reinziehen kann? :-=
und warum genau sind die jetzt doof, wenn sie die für sie den lukrativsten vertriebsweg wählen? sei ned so billig, zahl halt für sky ;) oder sei noch billiger und geh auf piratebay.....
mean people suck




blickfeld

Re: Twin Peaks und ich kann es nicht gucken :-(

Beitrag von blickfeld » Fr 26 Mai, 2017 09:36

klusterdegenerierung hat geschrieben:
Do 25 Mai, 2017 21:53
Da startet heute nach Jahren eine neue Twin Peaks Staffel und dann wird sie auf Sky gesendet!
Boah sind die doof, ich hasse sowas.
Wofür bezahl ich eigentlich Gebühren, damit ich mir immer Apothekenumschau Werbung reinziehen kann? :-=
gähn, mal davon abgesehen, das die erstausstrahlung am 21.05.2017 gestartet ist und die deutsche erstausstrahlung der alten staffeln auch ein privater sender war, was soll uns dieser post sagen? guido regt sich über etwas auf, was 1991 auch nicht gegeben war? wo macht das schimpfen auf die gebühren hier sinn, mal von steigenden postingpunkten abgesehen? da twin peaks noch nie als erstausstrahlung auf den öffis lief (erste ausstrahlung in den öffis war 2011 auf arte)?
bin echt mal gespannt, wo der sinn dieses postings liegt.




Funless
Beiträge: 2146

Re: Twin Peaks und ich kann es nicht gucken :-(

Beitrag von Funless » Fr 26 Mai, 2017 12:59

motiongroup hat geschrieben:
Fr 26 Mai, 2017 05:13
Outcast Staffel eins, die sind doch schon fast mit Staffel zwei durch bei Fox..?
Ich warte immer bis alle Folgen verfügbar sind und gucke mir die Staffel in einem Rutsch an. Als die erste Staffel von Outcast rauskam hatte ich noch kein Sky, hab's mir erst zugelegt (Sky Ticket, weil das reicht für meine Bedürfnisse) als die 7. Staffel von The Walking Dead rauskam.
motiongroup hat geschrieben:
Fr 26 Mai, 2017 05:13
Ich fand sie ziemlich gut gemacht aber die zweite ist um Längen besser..
Cool, dann freu' ich mich umso mehr darauf. :-)
MfG
Funless

"Glücklich ist, wer vergisst was nicht mehr zu ändern ist."




7River
Beiträge: 1010

Re: Twin Peaks und ich kann es nicht gucken :-(

Beitrag von 7River » Fr 26 Mai, 2017 13:19

Funless hat geschrieben:
Fr 26 Mai, 2017 12:59
(Sky Ticket, weil das reicht für meine Bedürfnisse)
Zu Sky Ticket und Sky Go: Beide Plattformen gibt es als App für Android-TVs!
Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.




Funless
Beiträge: 2146

Re: Twin Peaks und ich kann es nicht gucken :-(

Beitrag von Funless » Fr 26 Mai, 2017 16:03

Das ist korrekt, ich hab' die Sky-Ticket App sowohl auf meinem Smart-TV, als auch auf meiner Xbox und meinem iPad.
MfG
Funless

"Glücklich ist, wer vergisst was nicht mehr zu ändern ist."




Sammy D
Beiträge: 929

Re: Twin Peaks und ich kann es nicht gucken :-(

Beitrag von Sammy D » Fr 26 Mai, 2017 17:55

Funless hat geschrieben:
Fr 26 Mai, 2017 16:03
Das ist korrekt, ich hab' die Sky-Ticket App sowohl auf meinem Smart-TV, als auch auf meiner Xbox und meinem iPad.
Wie ist denn damit die Bildqualitaet? Und kommt dort auch Werbung vor jedem Video?

Ich schaue mit SkyGo manchmal auf einem weiteren Bildschirm des Rechners: Bild und Ton sind unter aller Sau, eine Minute Zwangswerbung vor jeder Episode (was die groesste Unverschaemtheit bei PayTV ist!), Einstellungen zu Sprache/ Lautstaerke merkt sich der Browser nicht, kein Fullscreen und gleichzeitiges Arbeiten am anderen Bildschirm moeglich, Verbindungsfehler.
Mal ganz abgesehen von der furchtbaren Oberflaeche des Webinterface - grausam!

Wie siehts ueber Android aus?

Danke.




Funless
Beiträge: 2146

Re: Twin Peaks und ich kann es nicht gucken :-(

Beitrag von Funless » Fr 26 Mai, 2017 18:20

Wie gesagt, ich hab' Sky Ticket und da kann ich über Bildqualität nicht meckern, alles in 1080p (mehr Auflösung kann meine Glotze eh' nicht) und irgendwelche Werbung vor einer Episode wird mir auch nicht vorgespielt. Klar ist die Bildqualität einer BluRay definitiv besser, keine Frage aber bezüglich Blockartefakte hätte ich bei Sky Ticket schlimmeres erwartet.

Einzig das Reaktionsvermögen der App auf dem Fernseher könnte besser sein, doch da vermute ich, dass das eher an meiner Glotze selbst liegt, als an der App an sich. Auf der Xbox und dem iPad super flüssige App Performance und auch da keine Werbung.

Wie oben ebenfalls bereits erwähnt hab' ich mir das eigentlich im Oktober wegen TWD zugelegt, Bundesliga interessiert mich nicht und Formel 1 auf RTL reicht mir. Vorteil (für mich) keine Vertragsbindung, monatlich kündbar und'n Zehner pro Monat ist für mich okay.
MfG
Funless

"Glücklich ist, wer vergisst was nicht mehr zu ändern ist."




7River
Beiträge: 1010

Re: Twin Peaks und ich kann es nicht gucken :-(

Beitrag von 7River » Fr 26 Mai, 2017 18:34

Die Bildqualität ist gut, HD halt. Ton ist auch recht gut. Man muss sagen, dass die App nicht 100-prozentig stabil läuft. Hin und wieder sollte man den Cachespeicher löschen.

Offiziell gibt es meines Wissens die Android-App nicht und wird auch nicht unterstützt. Man kann sie runterladen und per USB-Stick auf den TV installieren.

Gefahr erkannt, Gefahr gebannt.




klusterdegenerierung
Beiträge: 11100

Re: Twin Peaks und ich kann es nicht gucken :-(

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 26 Mai, 2017 23:09

blickfeld hat geschrieben:
Fr 26 Mai, 2017 09:36
klusterdegenerierung hat geschrieben:
Do 25 Mai, 2017 21:53
Da startet heute nach Jahren eine neue Twin Peaks Staffel und dann wird sie auf Sky gesendet!
Boah sind die doof, ich hasse sowas.
Wofür bezahl ich eigentlich Gebühren, damit ich mir immer Apothekenumschau Werbung reinziehen kann? :-=
gähn, mal davon abgesehen, das die erstausstrahlung am 21.05.2017 gestartet ist und die deutsche erstausstrahlung der alten staffeln auch ein privater sender war, was soll uns dieser post sagen? guido regt sich über etwas auf, was 1991 auch nicht gegeben war? wo macht das schimpfen auf die gebühren hier sinn, mal von steigenden postingpunkten abgesehen? da twin peaks noch nie als erstausstrahlung auf den öffis lief (erste ausstrahlung in den öffis war 2011 auf arte)?
bin echt mal gespannt, wo der sinn dieses postings liegt.
Ich möchte Dich bitten Deine PN Funktion zu aktivieren!
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




motiongroup
Beiträge: 2597

Re: Twin Peaks und ich kann es nicht gucken :-(

Beitrag von motiongroup » Sa 27 Mai, 2017 08:56

erste ausstrahlung in den öffis war 2011 auf arte)?
Nö ORF im 1991




Uwe
Beiträge: 1309

Re: Twin Peaks und ich kann es nicht gucken :-(

Beitrag von Uwe » Sa 27 Mai, 2017 14:10

motiongroup hat geschrieben:
Sa 27 Mai, 2017 08:56
erste ausstrahlung in den öffis war 2011 auf arte)?
Nö ORF im 1991
Ebenfalls 1991 auf RTL Plus. Hatte mir die letzte Zeit die erste Staffel nochmal auf Amazon rein gezogen...
Gruss Uwe




blickfeld

Re: Twin Peaks und ich kann es nicht gucken :-(

Beitrag von blickfeld » Sa 27 Mai, 2017 14:39

motiongroup hat geschrieben:
Sa 27 Mai, 2017 08:56
erste ausstrahlung in den öffis war 2011 auf arte)?
Nö ORF im 1991
ist schon schwer, mit den deutschen öffis. der österreichische rundfunk gehört schon länger nicht mehr zu den deutschen öffentlich rechtlichen programmen, auch wenn das aktuelle wahlverhalten in österreich das nicht wiederspiegelt ;). und auch 1991 gehörte rtl nicht zu den öffis, da rtl schon immer ein privatsender war ;).
daher ist 2001 ist erstausstrahlung in den öffis auf arte passiert.




motiongroup
Beiträge: 2597

Re: Twin Peaks und ich kann es nicht gucken :-(

Beitrag von motiongroup » Sa 27 Mai, 2017 22:21

Das ist für dich eventuell in Zukunft etwas einfacher wenn du die Definition Öffis genauer umreißt und oder eventuell im Grenznahen Raum wohnen würdest wo der Empfang auch auf deutschen Bundesgebiet möglich war, denn auch wir wurden mit den Mainzelmännchen beglückt... ;)




blickfeld

Re: Twin Peaks und ich kann es nicht gucken :-(

Beitrag von blickfeld » So 28 Mai, 2017 03:31

motiongroup hat geschrieben:
Sa 27 Mai, 2017 22:21
Das ist für dich eventuell in Zukunft etwas einfacher wenn du die Definition Öffis genauer umreißt und oder eventuell im Grenznahen Raum wohnen würdest wo der Empfang auch auf deutschen Bundesgebiet möglich war, denn auch wir wurden mit den Mainzelmännchen beglückt... ;)
na, da ich von arte schrieb, sollte klar sein, dass ich mich entweder auf deutschland oder frankreich beziehe. und da ich in deutsch schreibe und ich mich in einem deutschen forum rumtreibe, ist die wahrscheinlichkeit, dass ich von den deutschen öffis sprechen, ziemlich nahe 100 % ;).




motiongroup
Beiträge: 2597

Re: Twin Peaks und ich kann es nicht gucken :-(

Beitrag von motiongroup » So 28 Mai, 2017 05:26

Nö sorry Du hast den Fokus in der Reihenfolge auf das Austrahlungsdatum in Verbindung mit Öffis ohne Verbindung zur Sprache und Region gemacht und als Beispiel ARTE aufgezählt, selbiges hätte auch bei dreiSat gegolten.

Wir müssen ja alle keine Vermuter oder Verdachtschöpfer sein oder..? ;)

Aber soll so sein im deutsch-französischen Arte Konstrukt lief TP in diesem Jahr .. Daumen ..




blickfeld

Re: Twin Peaks und ich kann es nicht gucken :-(

Beitrag von blickfeld » So 28 Mai, 2017 12:14

motiongroup hat geschrieben:
So 28 Mai, 2017 05:26
Nö sorry Du hast den Fokus in der Reihenfolge auf das Austrahlungsdatum in Verbindung mit Öffis ohne Verbindung zur Sprache und Region gemacht und als Beispiel ARTE aufgezählt, selbiges hätte auch bei dreiSat gegolten.

Wir müssen ja alle keine Vermuter oder Verdachtschöpfer sein oder..? ;)

Aber soll so sein im deutsch-französischen Arte Konstrukt lief TP in diesem Jahr .. Daumen ..
Kein Ding, wenn Logik für Dich keine Bedeutung hat, alles gut. Aber Stimmt, ich habe natürlich eine deutsch-französische Kooperation als Beispiel herangezogen, da ich mich auf die Österreichische Erstausstrahlung bezogen habe und da Guido im Ausgangspost auch nicht von seinen (GEMA-)Gebühren gesprochen hat und die Apothekenumschau ein Urösterreichisches Produkt ist ;). Österreich macht auch viel Sinn, da Guido in Norddeutschland lebt. Hätte ich von 3Sat geschrieben, wären immer noch Guidos Wohnort und die Apothekenumschau, die identifizieren würde, dass über die Deutschenöffis gesprochen wird und nicht über die Schweizer oder die Österreicher.

Wenn man den Thread nicht liest und und Müll schreibt, sollte man vielleicht nicht auf dem Recht beharren ;). Könnte manchmal besser sein.
Du kannst Dich gerne noch weiter im Recht wiegen, passt. Ich bleib derweil bei der Logik.

Schönen Sonntag noch ;).




motiongroup
Beiträge: 2597

Re: Twin Peaks und ich kann es nicht gucken :-(

Beitrag von motiongroup » So 28 Mai, 2017 12:22

das mag für dich als Ur-Marmeladinger eventuell gelten nicht aber für andere Dazudichtung und Eselsbrückensuche ist eher Dein Ding nicht meines... in diesem Sinne schönen Tag noch schade das du vorbeigesehen hast ;)




blickfeld

Re: Twin Peaks und ich kann es nicht gucken :-(

Beitrag von blickfeld » So 28 Mai, 2017 15:02

motiongroup hat geschrieben:
So 28 Mai, 2017 12:22
das mag für dich als Ur-Marmeladinger eventuell gelten nicht aber für andere Dazudichtung und Eselsbrückensuche ist eher Dein Ding nicht meines... in diesem Sinne schönen Tag noch schade das du vorbeigesehen hast ;)
gähn, wenn man keine argumente hat, kommen die beleidigungen. aber alles jut, ist auch schon ärgerlich, wenn man unrecht hat und es nicht zugeben kann.




motiongroup
Beiträge: 2597

Re: Twin Peaks und ich kann es nicht gucken :-(

Beitrag von motiongroup » So 28 Mai, 2017 16:48

wie gesagt resp geschrieben... schönen Tag noch, schade das du vorbeigesehen hast




klusterdegenerierung
Beiträge: 11100

Re: Twin Peaks und ich kann es nicht gucken :-(

Beitrag von klusterdegenerierung » So 26 Nov, 2017 23:28

Apropo Twin Peaks, habe gerade gesehen, das meine Motion Picture Vinyl auf Auktionen, für 120€ verkauft werden!
Ich bin einigermaßen erstaunt! :-)
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Zwei Panasonic FullFrame L-Mount Kameras und drei Objektive? zur // Photokina 2018
von Jott - So 13:50
» Cinema Grade - schon gehört?
von Frank Glencairn - So 13:45
» DOF / Tiefenschärfe
von iasi - So 13:32
» Allerlei Getier im Revier
von GX8 - So 13:20
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von iasi - So 13:17
» GoPro Hero 7 Black -- neue Actioncam mit HyperSmooth Stabilisierung und Live Streaming // Photokina 2018
von Roland Schulz - So 12:48
» Loupedeck+: Bildmischpult für Adobe Premiere Pro CC // IBC 2018
von slashCAM - So 12:18
» Eigene Webseite mit eigenen Videos - Streaming als HLS anbieten - HLS-Files & Struktur erstellen
von DAF - So 12:04
» Erfahrung/Empfehlung WeWi-Vorsatzlinse
von dosaris - So 11:32
» Die ganze Stadt ein Depp
von klusterdegenerierung - So 11:17
» Auch die Bridge-Kamera Canon PowerShot SX70 HS bekommt 4K-Videomodus // Photokina 2018
von Bruno Peter - So 10:56
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von Sammy D - So 10:43
» Animiertes Bokeh - Welcher physikalische Effekt?
von ruessel - So 9:54
» Die Canon EOS R für Filmer - Erste Eindrücke // Photokina 2018
von Chillkröte - So 9:45
» Sony TRV320E zeigt Balken im Display. Kostenvoranschlag 330€
von tom_hain - So 9:21
» Blackmagic RAW - Qualität im Vergleich zu CinemaDNG // IBC 2018
von bennik88 - So 0:37
» Blackmagic RAW vorgestellt -- das beste aus zwei Welten? // IBC 2018
von R S K - Sa 19:50
» Sony FE 24 mm F1.4 GM Objektiv -- video-optimiert und lichtstark // Photokina 2018
von bkhwlt - Sa 19:47
» DJI Mavic 2 Pro und Mavic 2 Zoom: Zoom oder Hasselblad Kamera // IFA 2018
von Roland Schulz - Sa 18:22
» Must have Plug Ins für DaVinci Resolve 15
von Drushba - Sa 16:36
» Zacuto Z-Finder EVF Pro (EVF Flip Modell)
von Ledge - Sa 15:51
» Wooden Camera 15mm Studio Bridgeplate + Safety Dovetail + Rod Clamp
von Ledge - Sa 15:50
» Kinoptik 9mm T1.7 PL Mount
von Ledge - Sa 15:50
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von cantsin - Sa 15:49
» digitale bolex 1 tb d16 inkl kish lens set
von palermojules - Sa 12:44
» YouTube startet Streaming-Tests mit freiem AV1-Codec // IBC 2018
von tom - Sa 10:23
» Sigma Optimization für Sony E-Mount Anschluss?
von rush - Sa 9:58
» probleme mit Powerdirector
von 3Dvideos - Sa 9:31
» Cooke präsentiert neue Anamorphic/i Full Frame Plus Serie -- 50mm T2.3 // IBC 2018
von slashCAM - Sa 9:30
» Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)
von roki100 - Fr 23:57
» Netflix Kameraführung (zwischen leichtem wackeln und gleiten)
von carstenkurz - Fr 23:56
» HLG am Computermonitor
von wus - Fr 23:51
» Neuer Kurzfilm: Echt
von Funless - Fr 19:51
» Altglasadaption an Fuji X mount
von Jörg - Fr 18:41
» Welchen mobilen Schnittrechner für Arbeit mit MPEG-HD-422-MXF-Material?
von Jott - Fr 18:40
 
neuester Artikel
 
Blackmagic RAW - Qualität im Vergleich zu CinemaDNG // IBC 2018

Blackmagic RAW (BRAW) sollte in der Qualität eigentlich CinemaDNG in nichts nachstehen. Warum der Vergleich jedoch von Anfang an hinkt, zeigt unsere Kurzanalyse... Denn was heißt hier eigentlich RAW? weiterlesen>>

Apple MacBook Pro 2018 im 4K Schnitt Performance Test: ARRI, RED, VariCam Material in FCPX, Premiere Pro und Resolve

Wir hatten das aktuelle MacBook Pro 15 in der Maximalausstattung zum Performance-Test mit Pro Kameraformaten in der Redaktion - hier unsere Eindrücke im Verbund mit ARRI, RED und Panasonic VariCam Material in FCPX und Premiere Pro CC. Auch die Renderperformance in DaVinci Resolve 15 haben wir uns angeschaut und mit dem Vorgänger von 2016 verglichen. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
BTS - IDOL Official MV

Mit 45 Mio Views in den ersten 24 Stunden hat dieses K-Pop Musikvideo den aktuellen Rekord geknackt -- ansonsten wird hier nicht direkt Neuland betreten. Bunt und virtuell sind die Bilder (die nichts mit einem Behind-the-Scenes zu tun haben, BTS nennt sich die Boygroup)