Empeck1
Beiträge: 2

Sony Digital8 über FireWire 400 / IEE1394 4-pin PCIe Karte auf Windows 10

Beitrag von Empeck1 » Di 26 Jul, 2022 16:18

Hallo zusammen,

ich möchte von einer Sony DCR-TRV740E altes Digital8 Material über FireWire auf Windows übertragen.

Die "einfache" Variante über ein FireWire-auf-USB-Kabel funzte nicht, weil das Protokoll nicht einfach so übersetzt werden kann.

Nun wollte ich eine FireWire PCIe-Karte kaufen, um den FW-Port direkt am Rechner zu haben, ohne dass irgendwas übersetzt werden muss.

Laut einigen Einträgen im Netz aber soll der IEE1394 FireWire Standard angeblich nicht mehr von Windows 10 unterstützt werden.

Hat jemand schonmal Erfahrung damit gemacht?
Lohnt es sich, eine PCIe-Karte zu holen?

Oder: Wie bekomme ich überhaupt das alte Material über FW400 / IEE1394 4-Pol direkt auf meinen Rechner?

Vielen Dank vorab für jeglichen Support




Bruno Peter
Beiträge: 4251

Re: Sony Digital8 über FireWire 400 / IEE1394 4-pin PCIe Karte auf Windows 10

Beitrag von Bruno Peter » Di 26 Jul, 2022 16:36

Ich betreibe schon sehr lange die Dawicontrol Firewire Karte.
Den Treiber hat die Einsteckkarte schon "on Board", man muss bei Windows 10 nichts nachinstallieren.
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
** Aktuelle Hauptkamera: Sony ZV-1 & Zhiyun Crane M2 Gimbal, HDR(HLG) 4K **
http://www.videoundbild.de/




TheBubble
Beiträge: 1794

Re: Sony Digital8 über FireWire 400 / IEE1394 4-pin PCIe Karte auf Windows 10

Beitrag von TheBubble » Di 26 Jul, 2022 19:40

Empeck1 hat geschrieben:
Di 26 Jul, 2022 16:18
Laut einigen Einträgen im Netz aber soll der IEE1394 FireWire Standard angeblich nicht mehr von Windows 10 unterstützt werden.

Hat jemand schonmal Erfahrung damit gemacht?
DV und HDV Einlesen funktioniert mit Windows 10.

Der PC braucht nur eine funktionsfähige FireWire Schnittstelle.




blueplanet
Beiträge: 1190

Re: Sony Digital8 über FireWire 400 / IEE1394 4-pin PCIe Karte auf Windows 10

Beitrag von blueplanet » Di 26 Jul, 2022 19:54

Empeck1 hat geschrieben:
Di 26 Jul, 2022 16:18
Vielen Dank vorab für jeglichen Support
...ich hatte zu diesem Thema vor längere Zeit folgendes Prozedere unter WIN7 oder WIN10 veröffentlicht und das könnte auch deine Problematik lösen.

...besorge Dir eine TI-Firewire-Karte (mit einem texas-intruments-chipsatz!!) und dann gehe wie folgt vor:

1. den 1394 OHCI Legacy Driver" für WIN 8 von der microsoftseite downloaden
2. Nach der Installation des "1394 OHCI Legacy Driver" für WIN 8, ins Verzeichnis von "Programme (x86)" gehen, dort findest Du den Ordner "1394 OHCI Compliant Host Controller (Legacy)", weiter zu "x64_driver" und dort mit Rechtsklick die "Legacy1394.inf" installieren.
Das war die halbe Miete.
3. vorausgesetzt Du hast (!!) eine TI-Firewire-Karte: als nächstes die Software "Unibrain Driver/ OHCI-compatible Board" (auf mit gelieferter CD der TI-Karte) installieren.
5. im Gerätemanager unter "1394 Bus Host Controller" / Treiber aktuallisieren, den "Unibrain Driver/ OHCI-compatible Board" auswählen und installieren.
6. Neustart des PC
7. DV-Recorder oder eine Camera mit TI-Karte verbinden
8. es erscheint Treiberangebot DV-Bandgeräte/Camera
9. dort den "1394 OHCI Compliant Host Controller (Legacy)" installieren
10. Camera vom PC trennen
11. Neustart
12. z.B. Adobe Premiere öffnen und erst jetzt (!) den DV-Recorder oder die Camera verbinden.
13. voila ;)

beste Grüße
Jens




Bluboy
Beiträge: 3085

Re: Sony Digital8 über FireWire 400 / IEE1394 4-pin PCIe Karte auf Windows 10

Beitrag von Bluboy » Di 26 Jul, 2022 19:56

Die halbe Miete reicht




Docu_Guy
Beiträge: 15

Re: Sony Digital8 über FireWire 400 / IEE1394 4-pin PCIe Karte auf Windows 10

Beitrag von Docu_Guy » Mi 27 Jul, 2022 10:33

Hi,

Falls das hilft:
Mit meiner alten Canon DV-Kamera, Windows 10 und VIA Hostadapter funktioniert es bei mir wie in diesem Thread beschrieben,
Beiträge #13 und 15:

viewtopic.php?f=1&t=149276&p=1045585#p1045585

Grüße
Strukturiere oder stirb.




Bruno Peter
Beiträge: 4251

Re: Sony Digital8 über FireWire 400 / IEE1394 4-pin PCIe Karte auf Windows 10

Beitrag von Bruno Peter » Mi 27 Jul, 2022 11:38

"...ich hatte zu diesem Thema vor längere Zeit folgendes Prozedere unter WIN7 oder WIN10 veröffentlicht und das könnte auch deine Problematik lösen."

und das soll leichter sein als:
posting.php?mode=quote&f=16&p=1145789
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
** Aktuelle Hauptkamera: Sony ZV-1 & Zhiyun Crane M2 Gimbal, HDR(HLG) 4K **
http://www.videoundbild.de/




Bruno Peter
Beiträge: 4251

Re: Sony Digital8 über FireWire 400 / IEE1394 4-pin PCIe Karte auf Windows 10

Beitrag von Bruno Peter » Mi 27 Jul, 2022 11:40

...und das alles soll leichter sein als mein Vorschlag?

viewtopic.php?f=16&t=156261&sid=95c10bb ... 9#p1145754

ich schmeiß mich weg.
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
** Aktuelle Hauptkamera: Sony ZV-1 & Zhiyun Crane M2 Gimbal, HDR(HLG) 4K **
http://www.videoundbild.de/




Bluboy
Beiträge: 3085

Re: Sony Digital8 über FireWire 400 / IEE1394 4-pin PCIe Karte auf Windows 10

Beitrag von Bluboy » Di 02 Aug, 2022 23:26




Jott
Beiträge: 20476

Re: Sony Digital8 über FireWire 400 / IEE1394 4-pin PCIe Karte auf Windows 10

Beitrag von Jott » Mi 03 Aug, 2022 07:59

Autsch, heftige Warnung.

Umgelabelter Chinaschrott von der Resterampe. Verbranntes Geld. Nutzt sowieso nichts, hat ja nichts mit FireWire zu tun.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sony stellt FX30 vor - Cinema Line goes Super35
von iasi - So 21:55
» Nikon Z9 wieso kein Hype?
von Banolo - So 21:42
» Kultserien
von Saint.Manuel - So 20:51
» Full Frame vs. Crop
von roki100 - So 20:31
» Interessante Website: Ländervergleich
von klusterdegenerierung - So 20:12
» Kompaktkamera für Video und Fotos
von Jan - So 19:40
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 19:35
» RED verklagt Nikon wegen interner, komprimierter RAW Aufnahme bei der Nikon Z9
von iasi - So 19:21
» Parker macht eine Ansage!
von klusterdegenerierung - So 18:55
» YouTube: Werbeclips nehmen überhand
von Rick SSon - So 18:25
» Was hörst Du gerade?
von Frank Glencairn - So 18:18
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von Frank Glencairn - So 17:12
» Intel ARC A770 Desktop-Grafikkarte ab 12.Oktober für ca. 400 Euro im Handel
von roki100 - So 15:12
» Waldspaziergang mit Anamorphic Siuri 24mm und Sony A6300
von roki100 - So 14:57
» Schnäppchenecke
von Frank Glencairn - So 13:31
» Neuer Speicherkapazitätsrekord: 320 und 640 GB CFexpress Typ A-Speicherkarten von Sony
von iasi - So 12:57
» Kennt sich jemand mit Win Updates aus?
von klusterdegenerierung - So 11:54
» Neue Intel Raptor Lake CPUs kommen mit bis zu 34 Kernen und 6 GHz
von MK - So 11:27
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von iasi - So 11:19
» Apple iPhone 14 und iPhone 14 Pro: Bessere Low-Light Aufnahmen, Actioncam-Modus und Notruf per Satellit
von vaio - So 8:41
» TTartisan 23mm 1.4 Fuji-X OVP
von thsbln - So 8:04
» Wer hat denn bei diesem Musikvideo Regie geführt? Tarantino?
von Frank Glencairn - So 7:02
» Deepfake: Bruce Willis digitaler Zwilling tritt in Werbeclips auf
von macaw - Sa 22:41
» Sony FX30 mit APS-C/S35 Sensor im ersten Hands-On: Handling, Hauttöne, AF uvm.
von Tscheckoff - Sa 22:39
» Nightwatch - Demons Are Forever (Nattevagten - dæmoner går i arv) — Ole Bornedal
von Map die Karte - Sa 21:33
» FX6 Skins
von roki100 - Sa 21:24
» Panasonic S5 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von roki100 - Sa 20:26
» Fluidköpfe für Videoanwendungen
von Frank Glencairn - Sa 19:52
» Blackmagic Cloud Pod und Cloud Store Mini 8TB - Netzspeicher einfach für Alle
von rush - Sa 18:25
» Blackmagic DaVinci Resolve 18.0.4 bringt Blackmagic RAW 2.7
von Bruno Peter - Sa 16:35
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von j.t.jefferson - Sa 16:33
» Andor | offizieller Trailer | Disney+
von klusterdegenerierung - Sa 11:33
» The Crow — Rupert Sanders
von Map die Karte - Sa 11:12
» Magix stürzt ab bei Export
von Martin95 - Sa 11:07
» BRAW für Z CAM E2-Serie + Unterstützung in Resolve
von Rick SSon - Fr 22:35
 
neuester Artikel
 
Apple iPhone 14 Pro Sensor Test

Das neue iPhone 14 Pro wirbt unter anderem mit noch cinematischeren Aufzeichnungsmöglichkeiten. Dies wird natürlich primär durch nachträgliche, digitale Eingriffe in das Bild erzielt. Doch auch der neue Sensor selbst bietet erweiterte Möglichkeiten... weiterlesen>>

Sony FX30 Test

Wir hatten Gelegenheit zu einem ersten Vorab Hands-On mit der neuen Sony FX30 mit 20.1 MP APS-C Sensor. Die Sony FX30 stellt mit einer UVP. von 2.299 Euro den günstigsten Einstieg in die Cinema Line von Sony dar - verfügt jedoch über nahezu alle Funktionen der Vollformat-Schwester FX3. Hier unsere ersten Aufnahmen und Erfahrungen mit der neuen S35-Sony FX30
weiterlesen>>