Einsteigerfragen Forum



Minitatur-Übersicht einzelner Frames mit Timecode



Anfänger bekommen hier Hilfe, außerdem: verlinkte Einführungen
Antworten
Miriam_s
Beiträge: 3

Minitatur-Übersicht einzelner Frames mit Timecode

Beitrag von Miriam_s » Fr 31 Aug, 2018 13:58

Hej, hej,

gibt es eine Möglichkeit, sich eine Übersicht einzelner Frames (oder beispielsweise jeder x-te Frame) in Miniatur inklusive Timecode erstellen zu lassen? Beipielsweise aus Premiere oder im VLC-Player?

Über Hinweise freue ich mich sehr, da ich bisher im Netz noch nicht recht fündig geworden bin.
Liebe Grüße und merci – Miriam




Andreas_Kiel
Beiträge: 2014

Re: Minitatur-Übersicht einzelner Frames mit Timecode

Beitrag von Andreas_Kiel » Fr 31 Aug, 2018 14:11

Moin, ich hatte hier mal vor längerer Zeit ein vbs-Script veröffentlicht, das dies mit dem VLC erledigte. Und zwar machte das Script von jedem Clip im angegebenen Verzeichnis nach 3 Sekunden Anspielzeit einen Screenshot und legte den dann als PNG ab. Kannst mal suchen, das müsste fast das sein, was gesucht wird.
Aus einem Clip allerdings Frames automatisiert rausziehen mit Timecode, dürfte u.a. ein Mengenproblem mit den Images werden ...
bg,
Andreas
"Doch das genügt nicht." - Arseni Tarkowskij




Frank Glencairn
Beiträge: 8980

Re: Minitatur-Übersicht einzelner Frames mit Timecode

Beitrag von Frank Glencairn » Fr 31 Aug, 2018 14:22

Oder Film um den Faktor X beschleunigen (abhängig davon wie viel Xte Bilder du willst) Timecode einblenden und als Einzelbilder raus rechnen.




Miriam_s
Beiträge: 3

Re: Minitatur-Übersicht einzelner Frames mit Timecode

Beitrag von Miriam_s » Fr 31 Aug, 2018 14:30

Lieber Andreas, lieber Frank,
vielen Dank für die Tipps.

Ich suche tatsächlich am optimalsten etwas, wo man mehrere Frames in bspw. Briefmarkengröße hintereinander auf einem Blatt hat, notfalls auch ohne Timecode.

Liebe Grüße – Miriam




carstenkurz
Beiträge: 4401

Re: Minitatur-Übersicht einzelner Frames mit Timecode

Beitrag von carstenkurz » Fr 31 Aug, 2018 16:02

Wer/was soll denn über die Aufteilung dieser Frames aus einem Video entscheiden? Bist Du dir sicher, dass pauschal 'jedes x. frame' die Anforderung erfüllt?

Woher kommen die Videos, Format, etc.? Geht es Dir um rohes Kameramaterial, oder um ein geschnittenes/zu schneidendes Projekt im Video-Editor?

- Carsten
and now for something completely different...




Miriam_s
Beiträge: 3

Re: Minitatur-Übersicht einzelner Frames mit Timecode

Beitrag von Miriam_s » Fr 31 Aug, 2018 16:12

Lieber Carsten,
ich dachte, dass es vielleicht solche Sachen gibt für die Übersicht beim Schnittprozess, etc.?

Konkret bräuchte ich es für folgendes:
Ich sichte gerade Found Footage verschiedenster Videos, in denen ich auf der Suche nach möglichst exakt gleichen/synchronen Bewegungen bin (also z. B. "zwei verschiedenene Videos, in welchem jeweils beide dargestellten Personen erst den Kopf nach links drehen und dann den rechten Arm heben").

Meine Idee war, dass man durch das ausspielen einer Miniaturübersicht besser überschauen kann, an welchen Punkten genau sich einschlägige Stellen verschiedener Videos visuell sehr ähneln.

Natürlich kann ich auch dutzende Clips in Premiere laden und mir die Stellen markieren und abgleichen, aber die Suche nach einer automatischen Übersicht war nur so eine Idee...

Liebe Grüße – M
Zuletzt geändert von Miriam_s am Fr 31 Aug, 2018 16:15, insgesamt 1-mal geändert.




Bruno Peter
Beiträge: 3615

Re: Minitatur-Übersicht einzelner Frames mit Timecode

Beitrag von Bruno Peter » Fr 31 Aug, 2018 16:13

Mit der DiaShow 10 Ultimate von Aquasoft kann man sich von Videos z.B. alle 10 Sekunden ein Frame ausgeben lassen.
Mit IrfanView kann man die Frames dann in Miniaturen transformieren.
** S8-Hobbyfilmer seit 1970, Video seit 1988, Schmalfilmdigitalisierer seit 2007 **
http://www.videoundbild.de/




prime
Beiträge: 606

Re: Minitatur-Übersicht einzelner Frames mit Timecode

Beitrag von prime » Sa 01 Sep, 2018 11:38

Media Player Classic hat diese Funktion. "Save Thumbnails..."

Man kann sagen wieviele Miniaturbilder man haben möchte, erhält dann ein JPEG/PNG mit allen Miniturbildern inklusive TC.

--> https://mpc-hc.org/




KalleFilm
Beiträge: 10

Re: Minitatur-Übersicht einzelner Frames mit Timecode

Beitrag von KalleFilm » Sa 01 Sep, 2018 16:30

Hallo Miriam, prime hat genau das Stichwort thumbnails gebracht. Wenn Du das googelst findest Du einige Programme. Ich habe auch eins auf meinem Mac aber für Windows wird es noch viel mehr geben. z.B. https://video-thumbnails-maker.de.softonic.com

LG




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Dokumentarfilmer ergreifen Verfassungsbeschwerde gegen DSGVO
von Alf302 - Do 1:11
» Magix Video Pro X 11 mit "Infusion Engine"
von dienstag_01 - Do 0:40
» Sony stellt Sony Alpha 7R IV mit 61 MP, Eye-AF für Video und 4K 8 Bit Video vor
von rush - Do 0:36
» Feedback please
von nedag - Mi 23:50
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von Rick SSon - Mi 23:22
» Tilta stellt Gravity G2 und G2X Einhand-Gimbal mit 3,6 kg Traglast vor
von Rick SSon - Mi 23:21
» DJI teasert neuen Gimbal als leichter und smarter - für spiegellose Systemkameras?
von rush - Mi 23:20
» DJI stellt leichten Ronin-SC (Compact) Einhand-Gimbal für spiegellose Kameras bis 2 kg vor
von Rick SSon - Mi 23:08
» Ob es bald HDR Cinema Cameras von BM gibt?
von Frank Glencairn - Mi 22:46
» Premiere Pro ruckelt extrem
von mweitmann - Mi 20:25
» Framerates "nachträglich" ändern
von ChristophMZ - Mi 19:52
» Final Cut benötigt plötzlich enorm viel Arbeitsspeicher
von R S K - Mi 19:52
» 2 Stunden Gratis Resolve Training
von nedag - Mi 19:29
» Kamerawagen (Track)
von Framerate25 - Mi 19:27
» Vorschaubilder der Videospur flackern
von Framerate25 - Mi 19:21
» Meinung zur GoPro TradeUp-Aktion
von vobe49 - Mi 19:03
» Adobe Premiere Pro Update 13.1.3 bringt Verbesserungen und Bugfixes
von Alf302 - Mi 18:59
» Fahraufnahmen
von Auf Achse - Mi 17:09
» Austausch von TV Aufnahmen in DaVinci Resolve 16
von Fassbrause - Mi 16:38
» Ein sehr kritischer Blick auf RED MINI Mags
von nic - Mi 14:02
» Vergleich: DJI Osmo Action vs GoPro Hero 7 Black - wer baut die beste Action Camera? Teil 1
von Tobias Claren - Mi 13:08
» RED reagiert: 20% Preissenkungen auf RED MINI Mags
von slashCAM - Mi 12:54
» Live Stream Workflow via Atomos Shogun Inferno?
von doktech - Mi 11:45
» Race Drohne, GoPro und gute Nerven
von Auf Achse - Mi 11:33
» Fragen zur FZ2000
von Fabia - Mi 9:26
» Zoom H4n Pro Frage
von Mediamind - Mi 9:11
» Suche: SONY AIS Mikrofon Adapter
von mark07_78 - Di 22:27
» DaVinci Resolve V15 gegen Premiere Pro V13 - Vergleich und Bewertung
von Bruno Peter - Di 22:18
» Sony Alpha 7R IV im Anflug - werden heute Sony A7S III, A9 II und Alpha 7000 ebenfalls vorgestellt?
von rush - Di 21:38
» Blender 2.8 ist (fast) da…
von Nathanjo - Di 21:25
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von MrMeeseeks - Di 20:23
» restplätze frei | filmcamp_019 | 08. bis 11. August 2019 in Mainz
von videofilmtage - Di 13:48
» Sony VX2000 mit Zubehör
von Frobber - Di 12:46
» call for entries || screening_019 || 36. video/film tage
von videofilmtage - Di 12:37
» DJI Spark: variabler ND filter gesucht.
von carstenkurz - Di 11:57
 
neuester Artikel
 
Sachtler Flowtech vs Gitzo Systematic - High-End Stative im Praxis-Vergleich - Teil 2

Im zweiten Teil unseres Stativ-Shootouts dreht sich alles um die Themen: Torsionssteiffigkeit, Arbeitshöhen (oder besser: Tiefen!), Traglast, Gewicht, Preis und natürlich präsentieren wir auch unser Fazit inkl. Endstand. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Ed Sheerans Motion Capturing Madness

Ed Sheerans neues Video "Ed Sheeran - Cross Me (feat. Chance The Rapper & PnB Rock)" als Motion Capturing Showcase.