Einsteigerfragen Forum



AUDIO Tonspur - Ursprung Rauschen zwischen dem Ton



Anfänger bekommen hier Hilfe, außerdem: verlinkte Einführungen
Antworten
Blackbox
Beiträge: 103

Re: AUDIO Tonspur - Ursprung Rauschen zwischen dem Ton

Beitrag von Blackbox » Do 02 Aug, 2018 16:08

Ja. Kenne das NTG2, klingt recht unangenehm.
Das gilt aber definitiv nicht für alle Rode Mikros!
NT1 z.B. ist eine akzeptable LowBudget Lösung mit SEHR wenig Rauschen und mit ziemlicher Gutmütigkeit gegenüber Aussengeräuschen, NT1000 und Co. sind je nach dem auch gut einseztbar (Rauschen besser als z.B. U87), auch NT5 hat gutes Preis/Leistungs Verhältnis.

Richtrohre in kleinen Räumen sind aber sowieso nicht sonderlich ratsam.
Oft sind MKH50/40, KMxxx, oder für low-budget z.b. Oktava Superiere/Niere besser geeignet.
Die verschiedenen MKHs lassen sich notfalls auch mal übereinander (Kapsel über Kapsel) montieren falls wenig Zeit zum Soundcheck da ist. Ich kenne das von 40er 50er und 70er, die sind klanglich erstaunlich gut untereinander kompatibel. 60er geht vermutlich auch.
Bei 1,5m Abstand im Innenraum ist eine akzeptable Superniere einem schlechten Richtrohr in aller Regel deutlich überlegen. Etwas näher wär natürlich deutlich besser.

Für den TE ist es wohl am sinnvollsten erstmal die schwächsten Glieder auszutauschen.
Also Preamp anschaffen und dann je nach Einsatzzweck 1-2 verwendbare Mikros.
Zumindest ein 416 sollte sowieso in jeder Audio-Grundausstattung dabei sein (ausser es sind nur Innenaufnahmen).
Oder halt, bei geringeren Ansprüchen, alles so lassen, nachträglich bearbeiten und dafür Presets anlegen, die nur noch jeweils aufs Material feingetuned werden müssen.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Moik - Do 22:00
» Suche: Freefly Movi
von PanaTo - Do 21:19
» Einfallslos? Quentin Tarantinos „Once Upon a Time in Hollywood“ Film-Poster (hochkant)
von 7nic - Do 21:08
» Welchen Fernseher habt ihr?
von -paleface- - Do 20:36
» Erfahrungen mit der Pocket 4k - der "after RTFM!"- Thread
von srone - Do 20:09
» Ton übersteuert, obwohl Pegel ok
von Blackbox - Do 19:57
» NEAT Projects Professional
von dosaris - Do 18:17
» Rauschzeit
von acrossthewire - Do 18:17
» VR-Headsets bekommen höhere Auflösung -- HP Reverb und Oculus Rift S
von Frank Glencairn - Do 17:20
» "Babystativ"
von Jack43 - Do 16:23
» Suche µController Programmierer/In (Arduino, Raspberry o.ä.)
von prime - Do 15:02
» Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)
von roki100 - Do 14:57
» Abstimmung EU Parlament/Uploadfilter/"Wer das Internet kaputt macht"
von Frank Glencairn - Do 14:57
» Bin ich farbenblind?
von speven stielberg - Do 14:49
» Neue Treiberklasse von NVidia?: Geforce Creator Ready Treiber
von srone - Do 14:27
» GH5s / Brennweite auslesen?
von -paleface- - Do 14:15
» Panasonic Blu-Ray Software HD Writer AE 4.1
von fubal147 - Do 13:49
» Neue iMacs mit bis zu 8 Kernen und AMD Vega-Grafik
von Jott - Do 13:27
» Der brillante Monsieur Attal
von 3Dvideos - Do 12:46
» c't Bauvorschlag - welche Grafikkarte?
von speven stielberg - Do 12:36
» Wie Premiere richtig am Macbook mit eGPU betreiben?
von dernapfkuchen - Do 11:11
» Kompakte, leise und leistungsstarke (Gaming-)Workstation: Corsair One i160
von slashCAM - Do 10:00
» Besserer Ton: Mikrofon-Adapter für DJI Osmo Pocket ist verfügbar
von DAF - Do 8:37
» Small HD, Steadicam, Peli Case, Slider, Blimp, Evoc
von Fabock - Do 8:19
» Video und Audio passen nicht zusammen
von TomStg - Do 6:59
» Panasonic-, Nikon-, Canon-, Fuji- und Sony-Metadaten-Import für Resolve
von motiongroup - Do 5:32
» Iron Sky - The Coming Race - offizieller Trailer
von Funless - Do 0:05
» 70mm Roadshow Fassung von Tarantinos "The Hateful Eight" bald auf Netflix??
von iasi - Mi 22:37
» Hochkant Video: Lena Meyer-Landrut Dont Lie to Me - clever selbstreferentiell und mit perfekter Zielgruppenadressierung
von Frank B. - Mi 20:08
» High-End Gitzo Systematic 3 Stativ für Video umrüsten: Modulares Leichtgewicht mit 25kg (!) Traglast
von beiti - Mi 19:18
» Chrosziel 201-19 Zahnkranz für Canon EF 24 -105 mm
von mfu - Mi 17:41
» Chrosziel Follow Focus 206-05 + 2x Zahnkranz Chrosziel 206-30
von mfu - Mi 17:32
» Incubus - Grusel-Kurzfilm mit Schülern
von gigidagostino - Mi 17:30
» Chrosziel Mattebox 450-MA für DSLR
von mfu - Mi 17:23
» Chrosziel Fluid Zoomantriebe für Film- und Video-Objektive 102-13
von mfu - Mi 17:10
 
neuester Artikel
 
High-End Gitzo Systematic 3 Stativ für Video umrüsten: Modulares Leichtgewicht mit 25kg (!) Traglast

Gitzo dürfte den meisten vor allem als Premium-Hersteller von hochwertigen Foto-Stativen vertraut sein. Weniger bekannt ist, dass sich die Gitzo Systematic Stative auch mit 75/100mm Halbschalen für Videoköpfe umbauen lassen - wir haben das Gitzo Systematic 3 auf Video umgebaut - hier unsere Eindrücke vom ersten Hands-On mit dem leichten Video-Gitzo mit 25 kg Traglast weiterlesen>>

2,5K Auflösungstest der Canon EOS-M mit Magic Lantern

Mittlerweile läuft Magic Lantern mit der EOS-M hinreichend stabil, um damit 2,5K RAW-Clips zu erstellen. Daher haben wir mal einen ersten Auflösungstest in 2,5K gewagt... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
YGT - Sinking Ship

Computergenerierte Visuals mit ziemlich analog anmutendem Reiz, was sicher auch an der gezeigten Welt liegt, die sehr an Fantasy-Vorstellungen mit surrealen Einschlägen erinnert -- ein paar Infos zur Entstehung hier.