Einsteigerfragen Forum



Outdoor live streaming



Anfänger bekommen hier Hilfe, außerdem: verlinkte Einführungen
Antworten
Dargo
Beiträge: 5

Outdoor live streaming

Beitrag von Dargo » Do 16 Jan, 2014 13:47

Servus Leute,

Ich hab zwei Fragen:

1. Ich möchte einen Livestream aus einem Gebiet ohne Handynetz senden. Irgendwelche Anregungen?

2. Man könnte das Problem aus 1. über Satelliten Internet lösen (oder?), jedoch kann man da ganz gut Geld ausgeben. Zudem ist der upload max 6mbit/s. Frage: was für einen upload brauch ich für einen 1080p 25fps livestream?

Würde mich über Vorschläge freuen!

Beste Grüße,
Dargo

PS: sollten irgendwelche Angaben fehlen, bitte nachsehen, ich bin Anfänger! einfach nachfragen ;)




robbie
Beiträge: 1428

Re: Outdoor live streaming

Beitrag von robbie » Do 16 Jan, 2014 22:33

Satelliten-Internet ist im Upload mit allen Usern geteilte 6Mbit pro Beam.
Das ist zu wenig für eine Live-Stream. Für HD würde 720 nehmen, das reicht, dann brauchst du mindestens 3-4 Mbit, damit es erträglich ist. Ich habe das getestet und komme im Schnitt auf 1-1,5 Mbit, wobei durchaus für einige Minuten auch mal 3-4 Mbit drinnen sind. Für einen konstanten Stream aber zu wenig...

Es gibt allerdings professionelle Dienstleister, die dir da weiterhelfen können.
Kostet für ein Projekt vermutlich weniger, als wenn du dir jetzt unnötig sorgen machst.

Wenn du sagst in welchem Gebiet du dein Projekt machen willst kann ich dir Ansprechpartner nennen.
Schöne Grüße,
Robbie
---------------------------------------------------------
"Ein Problem ist halb gelöst, wenn es gut erklärt wurde"
---------------------------------------------------------




Dargo
Beiträge: 5

Re: Outdoor live streaming

Beitrag von Dargo » Fr 17 Jan, 2014 11:37

Danke erstmal für deine Antwort!

Was verstehst du unter professionellen Anbieter? Und über welchen Kostenrahmen sprechen wir hier?

Vielleicht hilft es, wenn ich das Problem konkretisiere:
Ich will eine Wildkamera live streamen. Und zwar durchgehend. Jedoch steht diese natürlich mitten in der Pampa wo es kein Handynetz gibt.

Interessehalber: Was für einen upload würde ich für eine 1080p livestream benötigen?




Pray
Beiträge: 268

Re: Outdoor live streaming

Beitrag von Pray » Fr 17 Jan, 2014 11:48

Gegenfrage: Braucht eine Wildkamera zwingend 1080p? Da würde doch auch gutes SD ausreichen oder? Das bekommst Du über Satelit hochgeschickt.
I haven't lost my mind; it's backed up on tape somewhere!




marwie
Beiträge: 1112

Re: Outdoor live streaming

Beitrag von marwie » Fr 17 Jan, 2014 11:49

Ist es nur für dich zur Überwachung oder für ein Publikum? Würde eine reduzierte Bildrate nicht genügen?
Gibt es da eine Hütte o.ä. oder muss das Equipment Wetterfest sein?




Dargo
Beiträge: 5

Re: Outdoor live streaming

Beitrag von Dargo » Fr 17 Jan, 2014 12:29

Mit Sicherheit reicht SD, da geb ich euch recht.
Die Frage ist nur, wenn ich mir schon so etwas anschaffe, ob ich dann nicht eine solche Ausrüstung anschaffe, die es mir ermöglicht auch beim Abendansitz mit Hilfe einer hd Kamera livestreamen zu können. Grade bei Tieraufnahmen ist es dann schon erstrebenswert, ein möglichst scharfes Bild zu bekommen.
Ansich möchte ich damit meinen Youtubekanal interessanter gestalten...




KameraFrau1
Beiträge: 1

Re: Outdoor live streaming

Beitrag von KameraFrau1 » So 14 Mai, 2017 23:41

Guten Abend zusammen,

ich weiß der letzte Eintrag ist nun schon ein wenig her, jedoch wird der ein oder andere sicher vor gleichem Problem stehen.

Zuerst würde ich nochmal testen, ob im Jahr 2017 wirklich kein Netzempfang an Ort und Stelle ist. Es mag sein, dass vereinzelte Anbieter in einzelnen Regionen nicht ganz so stark sind, jedoch habe ich bisher noch nicht erlebt, dass in einem Bereich KEIN Anbieter Empfang hat.

Ich habe bei uns im Revier 4 Fotofallen von Icuserver im Einsatz. Darin verbaut sind Mavoco Sim Karten Module die sich, je nach dem welches Netz gerade am stärksten ist, einfach darin einwählen.

Hier auf der Seite ist ein ausführlicher Artikel zu der Wildkamera, kann ich dir wirklich mal Empfehlen.

Was Du sonst noch machen kannst sind sogenannte WLAN Spots einrichten. Besorg dir also ne einfach Wildkamera und rüste diese mit Wifi SD Karten aus. Somit kannst du erstmal via Wifi deine Bilder für andere Geräte zugängig machen. Nun musst du halt das Signal solange verlängern, bis du entweder da bist wo das Bild hin soll oder du in einer Zone bist wo auch wieder Netzempfang vorherrscht.

Wenn du wissen möchtest wie das genau geht, dann melde dich einfach per PN.

LG




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Cut with Final Cut Pro X: Second World War Epic Movie 'Unknown Soldier' Breaks Finland Box Office Record.
von Frank Glencairn - Mi 10:10
» Nach Update auf Resolve 14.1 verzerrtes Standbild
von Mioersch - Mi 10:01
» Fcpx chromatic color correction plugin Präsentation
von R S K - Mi 9:41
» ZDF MIT 4K-UHD und HDR
von dosaris - Mi 9:34
» Schein-Prominente am laufenden Band - Star-Gesichter per KI generiert
von mash_gh4 - Mi 9:25
» Wie Google die Videos der Pixel 2 Smartphone-Kamera stabilisiert
von slashCAM - Mi 9:03
» Die, die oder die?
von ShakyMUC - Mi 8:48
» Audiodateien werden immer als 5.1-Spur angelegt (PP CS6)
von Alf_300 - Mi 7:58
» Brauchen Youtuber bald ene SendeLizenz
von Frank B. - Mi 7:35
» Sony Venice Cine-Kamera: Vollformat-Option doch schon ab Start verfügbar
von iasi - Mi 7:32
» Panasonic AU-EVA1 - Bildqualität und Sensorverhalten
von rideck - Mi 7:26
» Sony TRV-59 Hi8 spielt Bänder nicht ab
von Darth Schneider - Mi 7:20
» Aus dem Leben eines Trailer-Editors
von nachtaktiv - Mi 0:58
» Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild
von RedWineMogul - Mi 0:10
» Grobe Sicherheitslücken bei DJI: Schlüssel für Domain und Firmware sowie Userdaten waren frei zugänglich
von splex - Di 23:38
» Frage zur PANASONIC X1 - Settings dauerhaft speichern
von Haraldgraeff - Di 22:37
» Berlin 1945, wie viel hat man da nachgeholfen?
von Frank Glencairn - Di 18:04
» Kauftip Sony HXR- NX 100 oder NX 5R ??
von pixelschubser2006 - Di 18:01
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Di 17:47
» Kalahari Stativ Tasche in Khaki, 85cm
von Charlinsky - Di 16:21
» (S)Manfrotto MBAG90 oder Vinten Pro Touch Stativ Tasche
von Charlinsky - Di 16:19
» Grading LOG Footage - DaVinci Resolve Tutorial
von Paralkar - Di 15:55
» Ist mein Setup für VHS digitalisieren in Ordnung?
von Skeptiker - Di 14:10
» Mac Pro 12 Core USB 3.0 R9 280X 1TB SSD 4TB Raid 3500€
von alibaba - Di 13:10
» Virtual Reality - Kein anhaltender WOW-Effekt in Sichtweite
von TheGadgetFilms - Di 9:48
» Optik-Datenbank für Panasonic AV-EVA1
von slashCAM - Di 9:40
» Blade Runner 2049 -- wie der Film entstand (Schnitt, Effekte..)
von Cinemator - Di 9:20
» Magix,alle Programme gehören in Müll
von Bruno Peter - Mo 22:16
» Grafikkarte für 4K 50p Videoschnitt
von videogufi - Mo 21:23
» Manfrotto stellt TwistGrip Zubehör für Smartphone-Videografen und -Journalisten vor
von Frank Glencairn - Mo 21:14
» Canon 5D MK II/Canon 50mm 1,4/Glidecam HD-2000/Manfrotto 577 Schnellwechselplatte
von ironhan - Mo 20:33
» Ist diese Aufnahme vom Vortrag noch irgendwie bearbeitbar? (Entwackeln, Beamer-Flimmern)
von JanHe - Mo 20:33
» Adobe Export - PC gute QUalität - TV flackern!
von Benze8 - Mo 19:39
» iOS - Filmic Pro vs. Mavis
von Roland Schulz - Mo 19:35
» Resolve und Fusion unter Linux
von motiongroup - Mo 18:54
 
neuester Artikel
 
Panasonic AU-EVA1 - Bildqualität und Sensorverhalten

Wir haben bereits eine Einschätzung zur Bildqualität der Panasonic AU-EVA1 fertig und wollen euch die ersten Ergebnisse nicht vorenthalten... weiterlesen>>

Virtual Reality - Kein anhaltender WOW-Effekt in Sichtweite

Virtual Reality soll(te) nicht nur das Filmerleben, sondern auch die 3D-Gaming Landschaft revolutionieren. Doch die bislang schwachen Verkaufszahlen sprechen eine andere Sprache. Warum eigentlich? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Aus dem Leben eines Trailer-Editors

Das Leben eines Trailer-Editors ist auch nicht immer leicht. Und wenn man den Kommentaren glauben darf, steckt in dieser überzeichneten Werbung für ein Filmfestival eine Menge Wahrheit.