Einsteigerfragen Forum



SetUp für Podiumsdiskussionen



Anfänger bekommen hier Hilfe, außerdem: verlinkte Einführungen
Antworten
RichardeRicharde
Beiträge: 1

SetUp für Podiumsdiskussionen

Beitrag von RichardeRicharde » So 24 Apr, 2022 19:00

Hallo Zusammen,

ich hoffe hier gibt es einige Experten mit Erfahrung für mein Anliegen. Ich möchte gern Podiumsdiskussionen mit 2-4 Kameras Live-Streamen.
Der Ton wird während der Diskussion von 2-6 Mikrofonen aufgenommen, welche alle schon vor Ort von einem Tontechniker live abgemischt werden. Der Stream erhält also nur ein Tonsignal das er die ganze Zeit wiedergibt. Die Bilder sollen von verschiedenen Kameras kommen, wobei das Studio etwas größer und mit Publikum besetzt ist. Idealerweise lassen sich ein paar GoPros im SetUp mit verarbeiten - in diesem Video wird erklärt wie diese Drahtlos möglich ist:

https://www.youtube.com/watch?v=5Qv3vKIcw7E

Der Delay wäre dann aber ein Problem, kann man diesen Pro Kamera einstellen? So das die Kamera mit der größten Verzögerung den Gesamtdelay bestimmt? Ändert sich der Delay während einer Übertragung? Das wäre ja dann nicht praktikabel da dann Ton und Bild nicht mehr Synchron sind.

Welche Möglichkeiten hat man eventuell noch eine GoPro direkt an ein Rechner zu schließen? Wired via usb c ist die Kabellänge etwas eingeschränkt.

Zusätzlich würden wohl noch ein bis 2 DSLR oder Camcorder mit nutzen wollen für Mobile Shots, Kabelgebunden ist da auch eher unschön. Lösung meiner ersten Recherche als Laie ergab Hollyland Mars 300 als Option.

Das Budget ist mit 5000 - 8000 EUR recht schmal, 2000 EUR gehen für ein Rechner mit Monitoren sicher drauf. Bleiben im Grunde nur 4000 EUR für Kameras und eventuell 1000 EUR für Übertragungstechnik.

Ich weiß das ist nicht viel Geld, aber es geht darum das beste aus dem Budget rauszuholen und eure Erfahrungen zu nutzen. Ich bin gespannt ob Ihr Ideen habt?

Wenn jemand ein ähnliches Vorhaben umgesetzt hat würde ich mich freuen wenn das SetUp hier geteilt wird.

Viele Grüße und vielen Dank für eure Zeit

Richarde




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Offener Brief an Tim Cook wegen Final Cut Pro
von DKPost - So 6:36
» Selbstgebaut: Die 35mm Filmkamera aus dem 3D-Drucker
von kling - So 3:44
» Panasonics S Kameras: "Nasse" Sensorreinigung - womit?
von Brahmavata Smithee - So 1:17
» Welches lichtstarke Autofokus EF-Objektiv für GH5 / Gh6?
von srone - Sa 23:56
» Was schaust Du gerade?
von iasi - Sa 21:47
» Panasonic GH6 - Sensorqualität, Rolling Shutter und ein leise Vermutung...
von rkunstmann - Sa 20:49
» Update für DJI Fly App schaltet alle Funktionen für DJI Mini 3 Pro frei
von rush - Sa 14:39
» Raw und Whitebalance
von pillepalle - Sa 14:27
» Schnittrechner
von mircoscheurich - Sa 14:26
» Erfahrungsbericht: Montage und Betrieb AX700 auf Ronin RSC2
von FocusPIT - Sa 12:46
» GH6 ProRes
von -paleface- - Sa 9:57
» The Winchesters - Supernatural Prequel — Glen Winter/Robbie Thompson
von Map die Karte - Sa 9:42
» Video als Gemälde
von oove2 - Sa 9:36
» DJI Mini 3 Pro: Führerscheinfreie Drohne (C0-Specs) mit 4K 60p Aufnahme – Pro unter 250g?
von MK - Sa 6:12
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von roki100 - Sa 2:52
» Panasonic S5 - ein sechstel der rechten Bildhälfte bei Superzooms unscharf
von Brahmavata Smithee - Fr 23:57
» Heute hat es Netflix erwischt
von andieymi - Fr 18:31
» Magix Video Pro X14 mit neuer "Highspeed"-Timeline verfügbar
von slashCAM - Fr 14:51
» Laowa Nanomorph 1,5x - drei Cine-Anamorphoten für Super35 demnächst im Crowdfunding
von andieymi - Fr 14:35
» Sony NEX FS100e USB-Kabel
von klusterdegenerierung - Fr 14:27
» Firmware-Update für DJI Mic bringt Verbesserungen
von Banolo - Fr 13:23
» Wie viele Objektive besitzt/benötigt Ihr?
von FocusPIT - Fr 13:05
» Viltrox Adapter EF-M2 0.71
von kmw - Fr 10:35
» Sony FE PZ 16–35 mm F4 G Zoom an der FX3: Traumkombo für Gimbalsetups / DJI RS2?
von rush - Fr 10:25
» Kostenlose Motion Cam App ermöglicht erstmals CinemaDNG RAW-Videoaufnahme auf Smartphones
von klusterdegenerierung - Fr 9:12
» Ein paar FCP / MacOS - Tricks
von Axel - Fr 6:23
» Aktualisierter edelkrone Controller v2 - jetzt auch kabelbasierte Motion Control
von cantsin - Do 23:54
» Deity kommt mit Timecode-Generatoren
von cantsin - Do 23:14
» Neues Ultraweitwinkel-Objektiv für die GH6 - LEICA DG SUMMILUX 9mm F1.7
von Darth Schneider - Do 19:08
» Für Videoschnitt geeignet ?
von Sebasco - Do 18:24
» Benachrichtigungen
von tom - Do 14:34
» Flexibler Mikrofonarm für Kamerasetup
von Pianist - Do 14:07
» Schnäppchenecke
von acrossthewire - Do 10:57
» Suche gutes Lavalier für Rode Wireless Go II
von Frank Glencairn - Do 8:10
» Vocas USBP-15F Universal Shoulder Baseplate
von mangogerry - Mi 19:38
 
neuester Artikel
 
Sony FX3 + Powerzoom 16-35: Traumkombo?

Wir haben uns das neue, speziell für Video entwickelte Sony Weitwinkel-Zoom FE PZ 16-35 mm F4 G an der Sony FX3 im Gimbalsetup mit dem DJI R2 angeschaut. Hier unsere Praxiserfahrungen mit dem kompakten, motorisierten Sony Weitwinkel-Zoom, das wir sowohl für Architektur- und Establishing-Shots (Fake-Jib-Shot) als auch für Portrait- und Follow-Shots im Gimbalbetrieb genutzt haben. weiterlesen>>

Canon EOS R5 C - Sensortest

Nach längerer Wartezeit hat es schließlich auch mal ein Serienmodell der Canon R5 C in unsere Redaktion geschafft, mit dem wir unsere üblichen Messungen durchführen konnten... weiterlesen>>