Darth Schneider
Beiträge: 11030

Re: srone sagt danke...:-)

Beitrag von Darth Schneider » So 23 Jan, 2022 20:06

Putin will die Ukraine zurück, auf jeden Fall und das wird auch geschehen, die wichtige Frage ist, wie reagiert Amerika und Europa darauf ?
Und die Russen sind halt noch echte Patrioten, falls überhaupt hier noch jemand weiss was das wirklich bedeutet…
Und mehr als 60% von den sehr patriotischen Russen stehen absolut hinter Putin.
Mehr Wichtiges gibt es zu Russland jetzt im Moment nicht zu schreiben…
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.

Zuletzt geändert von Darth Schneider am So 23 Jan, 2022 20:14, insgesamt 1-mal geändert.




roki100
Beiträge: 10529

Re: srone sagt danke...:-)

Beitrag von roki100 » So 23 Jan, 2022 20:10

Darth Schneider hat geschrieben:
So 23 Jan, 2022 20:06
Putin will die Ukraine zurück, auf jeden Fall
Ja Russland ist ja so klein und kann ohne Ukraine nicht überlieben...von große leeren Landflächen in Russland, muss es noch mehr werden, daher die Ukraine?
die wichtige Frage ist, wie reagiert Amerika und Europa darauf ?
EU und USA haben sich in letzter zeit aufgebaut, gegen wen? Richtig, gegen Russland. USA haben Waffen auf europäischen Boden stationiert, auch in Ukraine .... die frage ist, wie hat Russland reagiert? Richtig, die haben reagiert....und die Reaktion wird nun als "Russland hat vor in Ukraine Invasion zu betreiben" verbreitet....was natürlich völliger Quatsch ist. Da hat der deutsche exMarinechef recht.
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"

Zuletzt geändert von roki100 am So 23 Jan, 2022 20:19, insgesamt 2-mal geändert.




Bluboy
Beiträge: 2699

Re: srone sagt danke...:-)

Beitrag von Bluboy » So 23 Jan, 2022 20:13

Die Deutsche Botschaft ist schon gerüstet, das Blau steht wohl für die AfD
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




roki100
Beiträge: 10529

Re: srone sagt danke...:-)

Beitrag von roki100 » So 23 Jan, 2022 20:18

Bluboy hat geschrieben:
So 23 Jan, 2022 20:13
Die Deutsche Botschaft ist schon gerüstet, das Blau steht wohl für die AfD
zu weinwinklig das Bild, iasi wird es nicht gefallen....
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




Darth Schneider
Beiträge: 11030

Re: srone sagt danke...:-)

Beitrag von Darth Schneider » So 23 Jan, 2022 20:20

@roki
Sehr wichtige Waffenfabriken und auch andere äusserst wichtige Ressourcen und Produktionsstätten der Russen sind seit Jahrzehnten in der Ukraine.
Wovon die Ukraine ja auch sehr, sehr viel Geld und Arbeitsplätze gewonnen hat…
Zumal gibt es dort auch andere Macht strategisch sehr essenzielle Dinge die die Russland zwingend braucht.
Dazu kommt:
So korrupt wie es in der Ukraine schon sehr lange abgeht, schlimmer kann das auch mit Putin gar nicht werden…
Das sind alles pure Fakten !

PS:
Definitiv, viel zu weitwinklig, und für mich absolut der falsche Winkel…;))
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.

Zuletzt geändert von Darth Schneider am So 23 Jan, 2022 20:25, insgesamt 1-mal geändert.




roki100
Beiträge: 10529

Re: srone sagt danke...:-)

Beitrag von roki100 » So 23 Jan, 2022 20:22

Darth Schneider hat geschrieben:
So 23 Jan, 2022 20:20
@roki
Sehr wichtige Waffenfabriken und auch andere wichtige Ressourcen und Produktionsstätten der Russen stehen seit Jahrzehnten in der Ukraine.
Schau dir das Video an, ich habe es für dich passend getagged:


Zumal gibt es dort auch andere Macht strategisch sehr essenzielle Dinge die die Russland zwingend braucht.
Es ging von Anfang an nie um Ukraine Invasion. Das ist eine Erfindung von EU&USA.... Die müssen ja irgendetwas haben womit sie eigene Ziele begründen und uns belügen können.... ähnlich wie damals bei der Einmischung in Afghanistan, Irak, Syrien...und ehemalige Jugoslawien....
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"

Zuletzt geändert von roki100 am So 23 Jan, 2022 20:27, insgesamt 2-mal geändert.




Pianist
Beiträge: 7183

Re: srone sagt danke...:-)

Beitrag von Pianist » So 23 Jan, 2022 20:25

Bluboy hat geschrieben:
So 23 Jan, 2022 20:13
Die Deutsche Botschaft ist schon gerüstet, das Blau steht wohl für die AfD
Ganz im Gegenteil: Das Blau und das Gelb stehen für den Weg der Ukraine nach Europa. Hör doch mal bitte auf mit den Stänkereien.

Matthias
Filme über Menschen, Politik und Technik.




Darth Schneider
Beiträge: 11030

Re: srone sagt danke...:-)

Beitrag von Darth Schneider » So 23 Jan, 2022 20:26

@roki
Ich schau’s mir an…
Und wehe, wenn das ist wieder nur versteckte Werbung für die Amis. !!!
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.




roki100
Beiträge: 10529

Re: srone sagt danke...:-)

Beitrag von roki100 » So 23 Jan, 2022 20:30

Pianist hat geschrieben:
So 23 Jan, 2022 20:25
Bluboy hat geschrieben:
So 23 Jan, 2022 20:13
Die Deutsche Botschaft ist schon gerüstet, das Blau steht wohl für die AfD
Ganz im Gegenteil: Das Blau und das Gelb stehen für den Weg der Ukraine nach Europa. Hör doch mal bitte auf mit den Stänkereien.
Ein bisschen Wahrheit ist aber drin ;) Denn als es in Ukraine zum Chaos kam und ähnlich tickende wie hier rechtsextreme, die Macht übernahmen (Bandera-Leute = ukrainische Nazis von Urvätern die damals mit Hitler gegen Russen&Co kooperierten) wurden die Bandera Leute auch von deutsche mit Waffen beliefert. Als man einen deutschen Politiker (keine Ahnung wie er hieß) fragte, was das soll, antwortete er so ungefähr: es sei nicht wichtig wer die ukrainische Regierung übernommen hat.... indirekt sei es also viel wichtiger, sich gegen Russland zu wenden. Das ist das Ziel, der auch in amerikanische Regierungsdokumente als Ziel vermerkt ist (noch vor Ukraine Chaos). Ukraine ist nur ein missbrauchtes Werkzeug.
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




roki100
Beiträge: 10529

Re: srone sagt danke...:-)

Beitrag von roki100 » So 23 Jan, 2022 20:44

Darth Schneider hat geschrieben:
So 23 Jan, 2022 20:26
@roki
Ich schau’s mir an…
Und wehe, wenn das ist wieder nur versteckte Werbung für die Amis. !!!
Gruss Boris
Keine Werbung. Sondern darin werden die tatsächlichen Gründe für die Reaktion seitens Russland erwähnt. Ohne Lug&Trug.
Ich bin echt froh, dass Putin da geduldig ist und wirklich bei der Wahrheit bleibt (er lässt sich da auch nicht lenken). Man kann von ihm halten was man will, aber das er einen Krieg will, oder Ukraine überfallen möchte, ist schlicht und einfach eine gefährliche westliche lüge. USA versucht ganz klar die EU und Russland gegeneinander anzufeinden und haben sich schon darauf vorbereitet (aus Rumänien, Polen, Ukraine, Deutschland....), schnell als unterstützer reagieren zu können. Die deutschen haben schon alle Soldaten zurückgezogen (aus Afghanistan), Amerikaner ebenso... es baut sich etwas gewaltiges auf. Leider.... :(
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




Bluboy
Beiträge: 2699

Re: srone sagt danke...:-)

Beitrag von Bluboy » So 23 Jan, 2022 20:49

Nikita Chruschtschow war Russischer Präsident
da werden die Russen die Ukraine ganz anders sehen als der Westen.




Darth Schneider
Beiträge: 11030

Re: srone sagt danke...:-)

Beitrag von Darth Schneider » So 23 Jan, 2022 20:50

@roki
Ich denke auch.
Putin will gar kein Krieg, er möchte nur das Russland genau so wie Amerika auch, wieder zu dem wird was es einmal war.
Ein grosses, kein armes, sondern starkes, von der ganzen Welt respektiertes Land.

Und wer hat den zweiten Weltkrieg überhaupt wirklich gewonnen ?
Wer hat die Nazis damals besiegt und hat mit Abstand am meisten gekämpft und wer hatte die meisten Opfer ?
Russland !
Gruss Boris
Alles vor und rund herum um die Kamera ist für einen guten Film viel, viel wichtiger als die Kamera selber.

Zuletzt geändert von Darth Schneider am So 23 Jan, 2022 20:59, insgesamt 3-mal geändert.




roki100
Beiträge: 10529

Re: srone sagt danke...:-)

Beitrag von roki100 » So 23 Jan, 2022 20:57

die wollen einfach kein Krieg. Doch so wie es aussieht, ist es scheinbar leider schon zu spät... ein handeln nach dem Prinzip: so wie du mir, so ich dir... ist unabhängig von Nation und kann sich schnell in gewalttätige Auseinandersetzung entwickeln. Nun hoffen wir auf Frieden. Ein Krieg gegen Russland haben Europäer noch nie gewonnen. Es gab nur Verlierer, viele tote und manch verrückte Europäer vermischt mit verrückte und kriegsgeile Amerikaner, die aus Vergangenheit nie wirklich gelernt haben (beweis dafür ist die aktuelle Lage gegen Russland und nicht nur, dass die Nazis schon wieder in EU Parlamente sitzen und manche bekloppte Amerikaner in der Politik, die an Armageddon glauben....).

https://www.zeit.de/politik/ausland/202 ... reise-kiew
Sieht nicht gut aus. Wie man bereits von letzten Jahrzehnte kennt, reicht ein Zünder, angezettelt durch Drittmächte selbst, die dann mit dem Finger auf andere zeigen "die andere waren es!" und schon geht es los.... Gaddafi hat das mal verraten, dann wurde sein Land ins Chaos gestürzt und er wurde umgebracht. Und wie Prophezeiung haben sich seine Worte kurze Zeit später erfüllt: "Hört zu, Völker der NATO! Ihr bombardiert eine Mauer, die den Weg der afrikanischen Migration nach Europa und den Weg der Terroristen von al-Qaeda versperrt hat. Diese Mauer war Libyen. Ihr Idioten reisst sie nieder, und ihr werdet in der Hölle schmoren für Tausende Migranten aus Afrika und weil ihr al-Qaeda unterstützt habt. So wird es sein, und ich lüge nie. Und ich lüge auch jetzt nicht...“
(Gaddafi, anno 2011)

Aber um bei Thema zu bleiben:
Danke lieber srone, dass Du hier bist. Hoffentlich müssen wir bald nicht in den Wäldern verschwinden...
Scheiß kriegsgeile Idioten! :(
Jesus und das (zweite) Gebot: "Du sollst deinen Nächsten lieben wie dich selbst!’
SlashCam-User und das (erste) Gebot über alles: "Du sollst deine Kamera lieben wie dich selbst!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Heute hat es Netflix erwischt
von iasi - Do 6:04
» Suche gutes Lavalier für Rode Wireless Go II
von pillepalle - Do 3:01
» Für Videoschnitt geeignet ?
von MK - Do 2:26
» Panasonic GH6 - Sensorqualität, Rolling Shutter und ein leise Vermutung...
von -paleface- - Mi 23:31
» Kostenlose Motion Cam App ermöglicht erstmals CinemaDNG RAW-Videoaufnahme auf Smartphones
von pmk - Mi 23:24
» Schnäppchenecke
von markusG - Mi 23:11
» Was schaust Du gerade?
von Frank Glencairn - Mi 21:53
» Benachrichtigungen
von AndySeeon - Mi 20:54
» Vocas USBP-15F Universal Shoulder Baseplate
von mangogerry - Mi 19:38
» Neues Ultraweitwinkel-Objektiv für die GH6 - LEICA DG SUMMILUX 9mm F1.7
von pillepalle - Mi 16:44
» Neue SanDisk Extreme Pro microSD und SD UHS-I Karten: Die schnellsten der Welt
von Lorphos - Mi 15:51
» Hochzeitsfilm - Positionierung - Achsensprung
von wtr - Mi 15:28
» Litepanels Gemini 2×1 Hard LED Panel: Das hellste LED Panel mit 23.000 Lux
von slashCAM - Mi 15:21
» NAB 2022
von ruessel - Mi 14:04
» Blackmagic Design - Resolve 18 mit Cloud Schwerpunkt und Storage Hardware
von klusterdegenerierung - Mi 13:41
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - Mi 13:35
» VERKAUFE Atomos Ninja V Monitor Recorder
von Druckbuchstabe - Mi 13:13
» DJI Mini 3 Pro: Führerscheinfreie Drohne (C0-Specs) mit 4K 60p Aufnahme – Pro unter 250g?
von rush - Mi 11:07
» Probleme mit DJI Pocket 2 und Comica BoomX-D
von rush - Mi 8:34
» Nach dem Trailer zu urteilen, könnte der doch was werden
von Map die Karte - Mi 7:34
» Sony NEX FS100e USB-Kabel
von Jott - Mi 5:36
» Oscar Gewinner "Parasite" gerade in der ARTE Mediathek
von Blackbox - Mi 4:08
» Wie viele Objektive besitzt/benötigt Ihr?
von FocusPIT - Di 23:44
» Wer will zum Film? Hamburger Filmwirtschaft bildet Quereinsteiger aus
von pillepalle - Di 23:15
» "Bleistiftmikrofone" - welches?
von rabe131 - Di 21:01
» Laowa Nanomorph 1,5x - drei Cine-Anamorphoten für Super35 demnächst im Crowdfunding
von Funless - Di 20:10
» "Video-Memo-Rekorder"? Menschen können einfach Videonachrichten hinterlassen.
von MK - Di 19:02
» Dirty Muppet Dancing
von jogol - Di 18:38
» Die Tribute von Panem X - Das Lied von Vogel und Schlange (The Hunger Games: The Ballad of Songbirds and Snakes) — FL/MA
von Map die Karte - Di 16:27
» Nikon z9 Shutter-Feineinstellung bei LED Lichtern
von whaas - Di 15:54
» Viltrox Adapter EF-M2 0.71
von scotland - Di 13:19
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 13:09
» Blackmagic DaVinci Resolve 18 Public Beta 2 bringt neue Objektmaskenfunktion und mehr
von klusterdegenerierung - Di 12:18
» Canon C100 auf Ronin RS2 wie Verbinden?
von jan_cgn - Di 12:04
» Erweiterter Telebereich bei der GH5II?
von Bavbob - Di 11:46
 
neuester Artikel
 
Canon EOS R5 C - Sensortest

Nach längerer Wartezeit hat es schließlich auch mal ein Serienmodell der Canon R5 C in unsere Redaktion geschafft, mit dem wir unsere üblichen Messungen durchführen konnten... weiterlesen>>

DJI Mini 3 Pro im Praxistest

Mit der DJI Mini 3 Pro stellt DJI seine bislang ambitionierteste Drohne in der populären Sub- 250g Klasse vor. Mit 4K 60p Aufnahme, neuem RC Controller inkl. integriertem Bildschirm, Flugzeiten bis max. 47 (!) Minuten, Hinderniserkennung (APAS 4.0), Active Track, Point of Interest 3.0, D-Cinelike Gammaprofil, 120p Zeitlupe (HD), Hyperlapse uvm. - wie "Pro" ist also die neue Mini 3 Pro? weiterlesen>>