carstenkurz
Beiträge: 4583

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von carstenkurz » Mi 20 Feb, 2013 14:49

Ich finde es so wie es ist und gehandhabt wird okay.

Und ich sehe da auch keinen fundamentalen Unterschied in der Behandlung von Speccctracrane. In diesem Fall hatte ich mich selber gefragt, in welchem Umfang die Eigenwerbung noch zugelassen wird, aber den Unterschied hat Tom schon ausreichend klargemacht, und im Übrigen hat man ja auch einen entsprechenden Post von Speccctracrane gelöscht.

Man wird 'Werbung' aus einem Forum wie Slashcam nie vollständig raushalten können.

Wenn ein Beitrag wie in diesem Fall geschehen aus nachvollziehbaren Gründen gelöscht wird, dann muss man das hinnehmen, selbst wenn das vielleicht ETWAS überzogen ist.

Man kann ja die Moderatoren kontaktieren und nach Richtigstellung den Beitrag nochmal verfassen. Notfalls eben ohne Link auf die Website des Herstellers oder Shops. Googlen darf man dann selber.

Ich kenne ein Juraforum, da darf man nicht mal den Namen 'Google' oder 'Duden' verwenden, ohne dass das gelöscht wird und man nen Rüffel kriegt. Für die weitgehende Liberalität hier bei Slashcam muss man in Fällen wie diesen eben auch mal den Preis zahlen. Wo es keine harten Regeln gibt, wird es eine Grauzone geben müssen, in der es auch schonmal zu echten oder scheinbaren Ungerechtigkeiten kommt.

Bloß weil sowas mal mit dem eigenen Beitrag geschieht, muss man da nicht mit dem Zensurvorwurf kommen.


- Carsten
and now for something completely different...

Zuletzt geändert von carstenkurz am Mi 20 Feb, 2013 15:13, insgesamt 1-mal geändert.




Medianaut
Beiträge: 171

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von Medianaut » Mi 20 Feb, 2013 15:10

carstenkurz hat geschrieben:Ich kenne ein Juraforum, da darf man nicht mal den Namen 'Google' oder 'Duden' verwenden, ohne dass das gelöscht wird und man nen Rüffel kriegt.
Naja, die Beckmesser-Kultur der deutschen Juristenkaste bei ihrem Krampf um selbstbezogene Autorität sollte nirgends Maßstab sein – bei US-Juristen gründet sich das halbe Copyright heute auf den argumentativen Gehalt des "Betamax Case", und zumindest ich bin in der Lage, viele Form- und auch Schreibfehler zu übersehen, solange ich auf überzeugende Argumente stoße oder es zumindest mit einem ernsthaften Versuch zu tun habe – einfach kein deutscher Jurist, sondern auch mal großzügig sein…




Blancblue
Beiträge: 808

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von Blancblue » Mi 20 Feb, 2013 15:43

Meines Erachtens hat sich Equiprent mit ihrer "Eine Hand wäscht die andere" Aktion einfach ein Riesenei gelegt - Stichwort: Glaubwürdigkeit. Als die Aktion damals hier gepostet wurde, dachte ich mir schon - owei, das geht nach hinten los.

(kann man zum besseren Verständnis hier noch mal nachlesen: http://shop.equiprent.de/Promotionaktio ... _:769.html)

Ich glaube ich war der erste der in MUKs Thread auf die Equiprent Aktion hingewiesen hat - die unmittelbare Reaktion von Equiprent war absolut unprofessionell, da darf man froh sein, dass der Thread von Tom gelöscht wurde, sonst wären noch mehr Sympathiepunkte im Forum dahingegangen. Nicht falsch verstehen, ich habe überhaupt kein Problem mit der Firma Equiprent, finde es sogar gut dass sie hier im Forum aktiv sind und Rede und Antwort stehen, allerdings empfehle ich dringend eine Fortbildung in Sachen Social Media oder eine entsprechende Agentur.

Auf jeden Fall wurde mal wieder ein weiteres Beispiel gebracht, wie man mit den sozialen Medien als Gewerbetreibender nicht umgehen sollte bzw. man eine klare Strategie braucht, ansonsten verbrennt man sich die Finger und zahlt teures Lehrgeld.

Und zu MUK: Berechtigt oder nicht, hat ihn die Aktion leider zuerst erwischt, hätte jedem anderen Reviewer genauso passieren können, ob bezahlt oder nicht. Daher bitte nicht persönlich nehmen und auch nicht von Zensur reden, das Thema ist ein anderes.




EQUIPRENT
Beiträge: 28

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von EQUIPRENT » Mi 20 Feb, 2013 16:52

Blancblue,

weswegen war unsere Reaktion unprofessionell?

Wir haben nur richtig gestellt, dass MUK seinen Beitrag ohne finanziellen Ansporn verfasst hatte. Frewillig.
Beste Grüße aus Hamburg
EQUIPRENT Andreas Teichmann GmbH

Offizieller Deutschlandvertrieb für LANPARTE
Verkauf und Vermietung von Videozubehör




Medianaut
Beiträge: 171

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von Medianaut » Mi 20 Feb, 2013 17:13

EQUIPRENT hat geschrieben:Blancblue,

weswegen war unsere Reaktion unprofessionell?

Wir haben nur richtig gestellt, dass MUK seinen Beitrag ohne finanziellen Ansporn verfasst hatte. Frewillig.
Die Vorstellung, daß das jemand glauben könnte, ist unprofessionell, denn schon allein der Hinweis auf die Aktion Eine-Hand-wäscht-die-andere reicht aus, um daran nachhaltig zu zweifeln – ganz egal, was tatsächlich war.




Pianist
Beiträge: 5951

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von Pianist » Mi 20 Feb, 2013 17:14

Ich habe mir das eben mal durchgelesen. Da steht ja nichts davon, dass die Leute bei Slashcam oder sonstwo was schreiben sollen, sondern auf einer eigenen Seite. Also nicht auf fremden Portalen, sondern dort, wo es einem selbst "gehört".

Die Firma Equiprent Teichmann ist ja schon sehr lange am Markt, also ich kenne deren Anzeigen aus dem Kameramann mindestens seit 20 Jahren. Und so lange dort nicht dazu aufgerufen wird, irgendwo spammen zu gehen, sondern auf einer eigenen Seite dazu etwas zu schreiben, wenn man eine ausreichend bekannte eigene Seite hat, mag das wohl in Ordnung gehen. Letztendlich machen die Automobilkonzerne es doch nicht anders...

Matthias
Filme über Menschen, Politik und Technik.




motor-tv
Beiträge: 456

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von motor-tv » Mi 20 Feb, 2013 17:20

Wobei, liest man sich die Regeln der Firma durch, um in den Genuss dieses Rabattes zu kommen, schließt ein Posting in diesem Forum aus.

Ich halte übrigens von dieser Art der Promotion sehr wenig, da jemand der diese Aktion ausnützen will, sicherlich nicht mehr objektiv schreibt. Da kann man in den Regeln das noch 100x fordern.

Vielmehr hab ich mir nach einem Posting betreffend eines Sliders und den durchaus positiven Rückmeldungen anderer User dazu, bereits ein Angebot dieser Firma zukommen lassen. Deshalb bin ich auch über Erfahrungsberichte die im slashcam forum publiziert werden dankbar.

Edit: Pianist war schneller ...
Kameramann ... Anzeigen sind mir noch nie aufgefallen, und ich hab das Heft auch schon viele Jahre.

Man hätte diese Art der Promotion vielleicht direkt an die betroffenen Webseiten Inhaber richten sollen, nicht an die breite Masse. Klar ist das in jeder Branche so, auch in der Autoindustrie, da gab es aber noch gaaanz andere Dinge ... :-) Hat sich aber mittlerweile geändert.




Blancblue
Beiträge: 808

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von Blancblue » Mi 20 Feb, 2013 18:03

EQUIPRENT hat geschrieben:Blancblue,

weswegen war unsere Reaktion unprofessionell?

Wir haben nur richtig gestellt, dass MUK seinen Beitrag ohne finanziellen Ansporn verfasst hatte. Frewillig.

Habe den Originallaut nicht mehr im Kopf, aber u.a. wurde mir Neid auf MUKs Jib vorgeworfen...




MUK
Beiträge: 304

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von MUK » Mi 20 Feb, 2013 18:44

Blancblue::
Nun wollen wir aber nicht kindisch werden. Keiner hat dir vorgeworfen neidisch auf einen JIB für unter 400,- Euro Kaufpreis zu sein.

Noch eine kurze Antwort von mir an Tom. Wenn Ihr den SpeccctraCran (Name haben ja jetzt schon andere genannt) Thread damals nicht gelöscht habt, weil schon erste Postes darauf kamen, warum dann meinen, da hatten auch schon 5 User geschrieben. Wäre vielleicht für noch mehr interessant gewesen.

Der WerbeThread von Speccctracran ist nach wie vor nicht gelöscht und hat mittlerweille 13333 Aufrufe - ist somit der absolute SPITZENREITER in der Rubrik Camcorder Zubehör. Wenn das keine Werbung ist !! Wenn nur 10%
gekauft haben, kann der Junge im Betrieb einen SLASHCAM Tag einführen.

Das habt ihr von Slashcam aber alles nicht so gesehen, was ?
Ihr habt auch die letzten Monate nicht bemerkt, daß wenn in irgend einem Thread hier ein User nur das Wort "Kran" erwähnte, sofort ein Hinweis dieses
cleveren Kranbauers kam, "Schau dir mal den Speccctracran an"

Aber ein Gutes hatte die Sache ja, auch wenn es fast zum lachen ist.
Von der bereits erwähnten Review - Aktion von Equiprent wußte ich gar nichts. Da hast du mich jetzt drauf gebracht --- SLASHCAM-TOM.




Blancblue
Beiträge: 808

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von Blancblue » Mi 20 Feb, 2013 18:49

MUK hat geschrieben:Blancblue::
Nun wollen wir aber nicht kindisch werden. Keiner hat dir vorgeworfen neidisch auf einen JIB für unter 400,- Euro Kaufpreis zu sein.

...
..
.

Aber ein Gutes hatte die Sache ja, auch wenn es fast zum lachen ist.
Von der bereits erwähnten Review - Aktion von Equiprent wußte ich gar nichts. Da hast du mich jetzt drauf gebracht --- SLASHCAM-TOM.

Wie man merkt, hast Du Deinen gelöschten Thread nicht bis zum Ende mitbekommen - und weder mein Posting sowie das von Equiprent gelesen.




EQUIPRENT
Beiträge: 28

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von EQUIPRENT » Mi 20 Feb, 2013 18:49

Blancblue hat geschrieben:aber u.a. wurde mir Neid auf MUKs Jib vorgeworfen...
Dem ging jedoch deine Behauptung voran MUK sei ein durch uns bezahlter Schreiber, was nicht korrekt ist.

@Pianist + motor-tv
Ihr habt es erfasst.

Der Schritt Richtung "breite Masse" wurde von uns unternommen, weil man nie im Leben jeden Blogger und Videofilmer kennt um an ihn persönlich heranzutreten. Eine "Ausschreibung" ist da schon deutlich einfacher als etwa bei jedem Haushalt zu klopfen und sich zu erkundigen.

Vielleicht hätten wir die Aktion lieber ein wenig intransparenter und geheimnisvoller machen sollen wie es etwa andere Seiten oder Blogs machen. Aber das ist unserer Meinung nach ein deutlich üblerer Betrug dem unwissenden Leser gegenüber als eine vielleicht zum Positiven geschönte Meinung (die wir bei unserer Aktion nicht verlangen).
Beste Grüße aus Hamburg
EQUIPRENT Andreas Teichmann GmbH

Offizieller Deutschlandvertrieb für LANPARTE
Verkauf und Vermietung von Videozubehör




iasi
Beiträge: 13617

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von iasi » Mi 20 Feb, 2013 18:50

ALDI Superzoom FullHD Kamera Medion Life X44088 ... fällt das nicht auch unter Schleichwerbung?

Was ist so besonders an dieser Kamera?
Suche ich nach Kamera mit 20x und mehr Zoom sowie 1920x1080, finde ich 100 davon ...




Blancblue
Beiträge: 808

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von Blancblue » Mi 20 Feb, 2013 19:10

Wie gesagt, ich empfehle Euch eine Social Media Agentur. Ihr seid leider sehr naiv ran an das Thema und jetzt fliegt Euch das um die Ohren.

Hat schon seinen Grund, warum zum Beispiel ein Philip Bloom sowas hier auf seine Seite stellt:

http://philipbloom.net/ethics-statement/

Ob ihm das jeder abnimmt ist wieder eine andere Sache.




B.DeKid
Beiträge: 12590

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von B.DeKid » Do 21 Feb, 2013 03:18

Blancblue hat geschrieben:Wie gesagt, ich empfehle Euch eine Social Media Agentur. Ihr seid leider sehr naiv ran an das Thema und jetzt fliegt Euch das um die Ohren.

Hat schon seinen Grund, warum zum Beispiel ein Philip Bloom sowas hier auf seine Seite stellt:

http://philipbloom.net/ethics-statement/

Ob ihm das jeder abnimmt ist wieder eine andere Sache.
Also Ich bin ja kein grosser Fan von Ihm aber Ich kann da nur folgendes anmerken

One very important fact. 95% of the reviews I do on my site are products which have been fully bought by me! Of course it cannot always be the case when it comes to expensive cameras like the Alexa but as much as I can, these are my own purchases! Sometimes I get pre-production cameras to try out from manufacturers. Not often but it’s great when i do as it helps not just you but also me make a decision as to whether I want to buy one! I have never been given a camera by any manufacturer to keep. Every camera in my extensive collection has been bought and paid for by my hard work!!
Wer sein Equipment kennt, weiss das (kann vermuten) das er der Herr Bloom CPS Mitglied ist . Sofern ist es auch logisch das er zB eine Canon 1Dc geliehen bekommt(eine bekannte Persönlichkeite aus der Zielgruppe darstellt), diese sogar wenn er sie kaufen möchte zum etwas günstigerem Preis als der eigentliche Entabnehmer beziehen / ordern könnte.


Ich finde das schon in Ordnung.

...........................................................

Nun zum Thema löschen von Beiträgen , die Handhabung wie es Slashcam hält kann ich verstehen und erhalte es auch in diesem Fall - vorallem durch die Stellungsnahme der Betreiber , des Vertriebs und des TO , als durchaus geklärt 7 abgeschlossen.

............................................................


Nun zu dem Kran / Jib als solches

Sieht nett aus könnte mir gefallen , brauch auch noch so ein Spielzeug für mein Berg Projekt ( oder halt für meine Produkt Fotografie / Shots)

Denk ich mal drüber nach ist ja nicht wirklich teuer

.::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

MfG
B.DeKid


Zur Erklärung http://www.canon.de/canon_cps/ gibt es auch von Nikon nennt sich dann NPS ist bei Nikon aber etwas anders gehandhabt als bei Canon bzw nur nach Vorlage von gewissen Dokumenten / Nachweisen zu erhalten.




MUK
Beiträge: 304

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von MUK » Do 21 Feb, 2013 19:58

"Nun zum Thema löschen von Beiträgen , die Handhabung wie es Slashcam hält kann ich verstehen und erhalte es auch in diesem Fall - vorallem durch die Stellungsnahme der Betreiber , des Vertriebs und des TO , als durchaus geklärt 7 abgeschlossen. "


Schön B. DeKid , daß es für dich abgeschlossen ist, es betrifft ja auch keinen Beitrag von dir. Mit Verlaub, für mich ist der FALL nicht geklärt und erledigt.




wolfgang
Beiträge: 5945

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von wolfgang » Do 21 Feb, 2013 20:25

Nur als Rat von jemanden, dem das hier nicht direkt betrifft, der aber Foren halt lange und gut kennt: die Sache wird sich für dich auch nicht weiter klären lassen. Denn das Team hier hat seinen Standpunkt zwei mal beschrieben (was durchaus freundlich ist dass sie das überhaupt machen). Mehr ist nicht zu erwarten und auch aus der Sicht eines Betreibers nicht möglich.

Vom Publikum her dürfte es eher den meisten inzwischen ziemlich egal sein, ob der Thread hier weiter köchelt oder nicht - vermute ich mal. Neuigkeiten und Skandalgeschichten dieser Art haben eine kuze Halbwertszeit. Die Sache kostet daher vermutlich nur noch deine Emotionen, und nur noch deine Kraft - aber das bringt nichts mehr.

Akzeptiere es daher so oder auch nicht. Was du damit machst, ist natürlich wieder deine Sache. Kannst ja böse sein, enttäuscht sein, verletzt sein, hier zornig nicht mehr posten, eine voodoo-slashcam-Puppe basteln und böse einstechen - oder du nimmst das langsam wie ein erwachsener Mensch an als etwas, was du halt nicht ändern kannst und läßt es gut sein.

Wie gesagt, nur als Rat. Es steht dir natürlich frei das ganz anders zu sehen.
Lieben Gruß,
Wolfgang




handiro
Beiträge: 3139

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von handiro » Do 21 Feb, 2013 20:33

MUK hat geschrieben: Mit Verlaub, für mich ist der FALL nicht geklärt und erledigt.
Dann bitte ich jetzt hiermit einen mod, den thread zu schliessen. Get a life!
Good-Cheap-Fast....Pick Any 2




Medianaut
Beiträge: 171

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von Medianaut » Do 21 Feb, 2013 21:02

handiro hat geschrieben:
MUK hat geschrieben: Mit Verlaub, für mich ist der FALL nicht geklärt und erledigt.
Dann bitte ich jetzt hiermit einen mod, den thread zu schliessen. Get a life!
…und ebenso an Wolfgang im Posting zuvor: Es hätte Euch beiden gut zu Gesicht gestanden, hier auf das letzte Posting von MUK nicht noch einmal durch Nachtreten Öl ins Feuer zu gießen.

Eine Beitragslöschung ist ein ziemlich harter Eingriff in einem Kommunikationsforum, weil er Zeit und Aufmerksamkeit entwertet, die jemand dort einbringt. Darüber hinaus geht das üblicherweise mit einer Der-schon-wieder-Stigmatisierung einher, welche dauerhaft die Kommunikation belastet.

Die moderative Begründung mag nachvollziehbar sein, ist aber auch nicht unbedingt so zwingend wie sie das bei Spam für blaue Pillen gewesen wäre, deren Namen ich hier wegen des Anti-Spam Filters nicht ausschreiben kann. Die Löschung eines Nutzerbeitrags ist jetzt aber passiert und hat die erwartbare Verärgerung ausgelöst wie bei jeder anderen gescheiterten Kommunikation auch. Und ja sicher: das ist auch Zensur, selbst wenn's woanders viel schlimmer ist.

Mein Appell an die Moderation wäre: Im Zweifel künftig lieber einen Kommentar schreiben als zu löschen, danke.




wolfgang
Beiträge: 5945

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von wolfgang » Fr 22 Feb, 2013 20:37

Medianaut hat geschrieben:…und ebenso an Wolfgang im Posting zuvor: Es hätte Euch beiden gut zu Gesicht gestanden, hier auf das letzte Posting von MUK nicht noch einmal durch Nachtreten Öl ins Feuer zu gießen.
Wo ist das "Nachtreten" wenn man darauf hinweist, dass sich etwas längst todgelaufen hat? Und es sinnlos ist einer Sache nachzuweinen, die eben so ist wie sie ist, die sich auch nicht mehr ändern wird?

Es ist eine andere Sache als hier nochmals eine inhaltliche Position einzunehmen wie du es machst, lieber Freund. Denn ein weiteres "Werteurteil" wie deines bringt hier leider gar nichts mehr - oder sollen hier noch 1000 User posten ob sie pro oder contra sind? DAS halte ich eher für ein sinnloses Nachtreten und auch Öl ins Feuer geißen als darauf hinzuweisen, dass man irgendwann eine Sache auch aktzeptieren muss. Oder glaubst du ernsthaft, dass sich das Team von slashcam jetzt sonderlich grämt, nur weil auch DU deine Meinung dazu gepostet hast? Das ist halt eher weltfremd wenn du das ernsthaft glauben solltest.
Lieben Gruß,
Wolfgang




einsiedler
Beiträge: 329

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von einsiedler » Sa 23 Feb, 2013 01:10

Ich finde es schon befremdlich, dass heute so viele glauben, sie hätten irgendwelche Ansprüche an ein Forum, in dem sie ohne Einladung als Gast aufgenommen werden, und wo sie nie freiwillig für diese Dienstleistung bezahlen würden.

Selbst wenn ein durch Werbung finanziertes Forum ganz gezielt und absichtlich nur Beiträge zuließe, die Produkte der eigenen Werbepartner über den grünen Klee loben, dann wäre das völlig in Ordnung. Das hier ist nämlich nicht der öffentliche Rundfunk.

Es steht jedem frei, zu gehen, so wie es ihm freistand zu kommen. Wer meint er könne es besser, kann doch sofort ein eigenes Forum eröffnen.

Nur meine Meinung.




Pianist
Beiträge: 5951

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von Pianist » Sa 23 Feb, 2013 09:01

Genau so ist es. Ich möchte nur mal daran erinnern, dass ich im Jahre 2007, als ich intensiv nach meiner zukünftigen HD-Kamera gesucht habe, in einem amerikanischen Forum innerhalb kürzester Zeit rausgeflogen bin, als ich mich dort negativ über die PDW-F350 geäußert habe, die dort von vielen anderen toll gefunden wurde und die überhaupt nicht verstehen konnten, wie ich zu diesem schlechten Urteil kam. Vermutlich war das Forum von Sony gesponsert, aber das war nicht erkennbar...

Matthias
Filme über Menschen, Politik und Technik.




Natalie
Beiträge: 1107

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von Natalie » Sa 23 Feb, 2013 10:54

Als ganz plötzlich, zeitnah und zufällig der Hersteller hier groß Stellung bezogen hatte war für mich die Entscheidung vom Moderator dann auch richtig nachvollziehbar...

wess Wein ich trink , sein Lied ich sing




Blackeagle123
Beiträge: 4039

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von Blackeagle123 » Sa 23 Feb, 2013 11:48

Ich finde die ganze Aktion super von Slashcam gelöst. Vor allem sehr weitsichtig und gut informiert über die Rabatt-Aktion.

Viele Grüße!




tommyb
Beiträge: 4919

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von tommyb » Sa 23 Feb, 2013 13:16

Ich glaube "präventiv" ist das bessere Wort. Präventiv gelöscht aufgrund einer vermuteten Verbindung.

Kann man auch als weitsichtig bezeichnen aber auch nur als weitsichtig unbedacht.

@Natalie
EQUIPRENT ist nicht der Hersteller sondern ein Händler wie es sie zu hunderten im Netz gibt. Und zeitnah kam die Reaktion weil ich hier öfter mal reinschaue und über den Thread gestolpert bin und die Jungs informiert habe über die Entwicklung.

Musste ich jetzt mal loswerden nach dem vielen zusehen ;)

PS: Das ungehinderte rumspazieren von Speccctracrane finde ich auch deutlich verdächtig in Anbetracht der Entwicklungen. Bezahlte Werbung hin oder her.




Blackeagle123
Beiträge: 4039

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von Blackeagle123 » So 24 Feb, 2013 09:43

Im Übrigen gibt es Speccctracrane bei dem Händler www.com-videoshop.de günstig und gerade den X4 im Angebot ;-)




tommyb
Beiträge: 4919

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von tommyb » So 24 Feb, 2013 10:20

Oh nein, Blackeagle! Du werbetreibender, bezahlter Teufel du...




MUK
Beiträge: 304

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von MUK » Mo 08 Apr, 2013 09:36

Speccctracrane rührt wieder die Werbetrommel in seinem Verkaufsforum und keiner hat was dagegen.... Laut Slashcam sollte das doch unterbunden sein........




tom
Administrator
Administrator
Beiträge: 1177

Re: Slashcam ZENSIERT !!!!

Beitrag von tom » Mo 08 Apr, 2013 11:50

MUK hat geschrieben:Speccctracrane rührt wieder die Werbetrommel in seinem Verkaufsforum und keiner hat was dagegen....
Doch, Danke für den Hinweis. Der letzte Post ist gelöscht und der Thread jetzt geschlossen; für die Zukunft haben wir uns jetzt intern abgesprochen, keine Support-Thread mehr von Herstellern/Händlern zu dulden, weil es sich dann doch schlecht von Werbung trennen läßt...




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Zuverlässigkeit über den Tod hinaus?
von nic - Di 9:00
» Novum bei ProSieben: Show hat erstmalig Online mehr Zuschauer als im TV
von Frank B. - Di 8:51
» Apple Mac Pro im Anflug: Ab 10. Dezember bestellbar - Lieferdatum noch ungewiss
von Jott - Di 8:33
» Achtung Telefonbetrüger!
von Valentino - Di 1:55
» Ach, der fehlt mir wohl
von klusterdegenerierung - Di 0:44
» Probe Cine selber bauen?
von roki100 - Mo 23:52
» Was hörst Du gerade?
von roki100 - Mo 22:15
» Fußball in 9:16 ?
von Auf Achse - Mo 22:02
» Imagefilm stellt sich der Meute!
von klusterdegenerierung - Mo 21:43
» GHOSTBUSTERS: AFTERLIFE - offizieller Trailer
von Funless - Mo 20:26
» Wie verwaltet ihr eure Videodateien / Clips?
von Frank Glencairn - Mo 20:13
» Colorgrading: wie würdet ihr das stylen?
von roki100 - Mo 19:56
» Wonder Woman 1984 - offizieller Trailer
von Framerate25 - Mo 19:47
» David Leitch filmt „epische“ Schneeballschlacht mit iPhone 11 Pro - inkl. Making of
von Framerate25 - Mo 19:34
» SD Karte in GoPro formatiert und wieder verwendet. Gelöschte Daten noch herstellbar ?
von Jan - Mo 19:02
» Nvidia stoppt CUDA-Support für macOS
von mash_gh4 - Mo 18:37
» Neuer Patch für VPX (Akt.Vers.)
von fubal147 - Mo 17:34
» Sigma fp in der Praxis: Pocket Cinema in Vollformat? 12 Bit 4K-RAW (extern), Hauttöne, Ergonomie, uvm.
von iasi - Mo 17:33
» Zhiyun Crane 2 + Gh5/Sigma 18-35 - Follow Fokus Problem
von SiRpRoHxO - Mo 16:45
» Avid Nutzung mit NAS-System möglich?
von fsm - Mo 16:40
» Zacuto Kameleon Pro EVF -- jetzt mit Waveform und Vektorscope-Anzeige
von slashCAM - Mo 15:39
» Oh my god! URBAN DOWNHILL
von HerrWeissensteiner - Mo 13:41
» Panasonic AGAC-130 Fokus Defekt ?
von osnaskater - Mo 13:35
» Stabilisierung Mercalli V4 in VDL2016 Premium
von fubal147 - Mo 12:50
» Neues VDL (2020)Akt.Vers. Neuer Patch
von fubal147 - Mo 12:48
» B-Cam zu FS7/Filmen Freibad
von Cinealta 81 - Mo 12:43
» Objektiv reinigen... Was benutzt ihr?
von Jörg - Mo 12:37
» Sony, Canon, Panasonic und Nikon locken mit Cashback-Aktionen
von Jörg - Mo 12:27
» Interne Speedbooster für die Blackmagic Pocket Cinema 6K -- trotz EF-Mount
von MrMeeseeks - Mo 10:35
» slashCHECK - Günstige SATA-SSDs an der Sigma fp
von Jost - So 20:45
» SKYWATCH - Hollywoodreifer SciFi-Kurzfilm mit Blender und Kickstarter
von motiongroup - So 16:35
» Suche diesen Song
von klusterdegenerierung - So 16:13
» WebAssembly als W3C-Standard abgesegnet -- bald schneller Videoschnitt im Browser?
von slashCAM - So 15:48
» Biete: Blackmagic Pocket Cinema Camera 4k + Smallrig Cage + Speichermedien
von srone - So 14:47
» Free Guy | Official Trailer - sieht vielversprechend aus
von Benutzername - So 14:43
 
neuester Artikel
 
SATA-SSDs an der Sigma fp

Nachdem die Sigma fp ja "nur" die Samsung T5 als externe SSDs für die RAW-Aufzeichnung zertifiziert hat wollten wir wissen, ob man mit etwas Basteln nicht auch günstigere SSDs andocken kann. weiterlesen>>

DeckLink 4K Extreme 12G

Was kann eine Videoschnittkarte wie die DeckLink 4K Extreme 12G, was eine Grafikkarte nicht kann? Wir haben einmal versucht genau hinzusehen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).