hellcow
Beiträge: 76

slashCAM website mobil kaum nutzbar?

Beitrag von hellcow » Di 02 Jan, 2018 02:24

Tag, wollte einige Artikel auf der Hauptseite lesen, bei deren ersten Artikelseite wird noch eine "für Mobilgeräte optimierte Version" angeboten, auf den darauf folgenden dann nicht, die Schriftgrößeneinstellungen des Browsers werden auch ignoriert. Einzig zoomen und Links-Rechts scrollen würde funktionieren ist aber recht ineffektiv beim Lesen.
Gibt's irgendwelche geheim Browser die da helfen etc?
mfg
- mehr hass -




klusterdegenerierung
Beiträge: 11121

Re: slashCAM website mobil kaum nutzbar?

Beitrag von klusterdegenerierung » Di 02 Jan, 2018 09:52

Wir sind hier alle zu alt für solche Mätzchen ;-))
"disliken und nicht abonnieren vergessen"




wolfgang
Beiträge: 5714

Re: slashCAM website mobil kaum nutzbar?

Beitrag von wolfgang » Di 02 Jan, 2018 10:12

Vom iphone aus geht der mobile Zugang tadellos. Was nutzt du?
Lieben Gruß,
Wolfgang




tom
Administrator
Administrator
Beiträge: 1064

Re: slashCAM website mobil kaum nutzbar?

Beitrag von tom » Di 02 Jan, 2018 12:04

Hast Du die mobil-optimierte slashCAM-Seite https://m.slashcam.de/ genutzt?
slashCAM




Roland Schulz
Beiträge: 3386

Re: slashCAM website mobil kaum nutzbar?

Beitrag von Roland Schulz » Di 02 Jan, 2018 13:06

...also bei mir unter iOS11.2, iPhoneX mit dem Standardsafari auch alles top, auch als Standardseite!!




7nic
Beiträge: 1529

Re: slashCAM website mobil kaum nutzbar?

Beitrag von 7nic » Di 02 Jan, 2018 13:20

Also ich nutze Slashcam auch zu 95% mobil. Außer der Tatsache, dass meine Beiträge deshalb eher kurz und rüde daherkommen, ergeben sich daraus keine weiteren Probleme.
Nur scheinbar hat ein Ding eine Farbe, nur scheinbar ist es süß oder bitter; in Wirklichkeit gibt es nur Atome im leeren Raum. - Demokrit

neuzeit.tv ll nicolas-geissler.de




hellcow
Beiträge: 76

Re: slashCAM website mobil kaum nutzbar?

Beitrag von hellcow » Di 02 Jan, 2018 16:09

tom hat geschrieben:
Di 02 Jan, 2018 12:04
Hast Du die mobil-optimierte slashCAM-Seite https://m.slashcam.de/ genutzt?
ok du darfst mich jetzt für längere Zeit veralbern^^
ich wusste das es ein m. gibt aber irgendwie hat das mein gehirn verlassen, hatte zwar im footer gesucht und auch im arktikel selbst einfach mal ein m rein geschrieben und z.b. https://m.slashcam.de/artikel/Test/Kine ... tures.html ging dann nicht.

Der Fehler lag zu 90% bei mir, das Jahr fängt ja gut an, frohes Neues die Damen und Herren + vielen Dank
- mehr hass -




rush
Beiträge: 8394

Re: slashCAM website mobil kaum nutzbar?

Beitrag von rush » Di 02 Jan, 2018 16:18

Bei mir läuft allerdings auch schon die "normale" slashcam Seite ohne Probleme auf meinem Xiaomi China Kracher und dem darauf befindlichen Standardbrowser...

Die mobile Variante habe ich auch noch nie probiert gehabt, ist aber auch eine Option die in der Tat problemlos läuft.
keep ya head up




tom
Administrator
Administrator
Beiträge: 1064

Re: slashCAM website mobil kaum nutzbar?

Beitrag von tom » Di 02 Jan, 2018 17:29

hellcow hat geschrieben:
Di 02 Jan, 2018 16:09
tom hat geschrieben:
Di 02 Jan, 2018 12:04
Hast Du die mobil-optimierte slashCAM-Seite https://m.slashcam.de/ genutzt?
ok du darfst mich jetzt für längere Zeit veralbern^^
ich wusste das es ein m. gibt aber irgendwie hat das mein gehirn verlassen, hatte zwar im footer gesucht und auch im arktikel selbst einfach mal ein m rein geschrieben und z.b. https://m.slashcam.de/artikel/Test/Kine ... tures.html ging dann nicht.

Der Fehler lag zu 90% bei mir, das Jahr fängt ja gut an, frohes Neues die Damen und Herren + vielen Dank
Nein, Asche auf unser Haupt - wir sollten wahrscheinlich einen deutlichen Hinweis samt optionaler Umleitung implementieren, die Mobil-Seite ist etwas zu versteckt - kommt demnächst :-)
slashCAM




alex15
Beiträge: 8

Re: slashCAM website mobil kaum nutzbar?

Beitrag von alex15 » Mi 03 Okt, 2018 14:28

bei mir funz alles auch tadellos, nutze iphone 6s




Auf Achse
Beiträge: 3121

Re: slashCAM website mobil kaum nutzbar?

Beitrag von Auf Achse » Mi 03 Okt, 2018 14:51

Sinnvoll, auf einen 10 Monate alten Thread zu antworten .....

Auf Achse




DAF
Beiträge: 65

Re: slashCAM website mobil kaum nutzbar?

Beitrag von DAF » Mi 03 Okt, 2018 17:30

Auf Achse hat geschrieben:
Mi 03 Okt, 2018 14:51
Sinnvoll, auf einen 10 Monate alten Thread zu antworten .....

Auf Achse
Na ja, wenn´s einem hier nur darum geht Werbung für irgend nen komischen Blog zu machen, schon!
Grüße DAF




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Adobe Premiere Rush CC -- neue App für den mobilen Videoschnitt erhältlich
von Funless - Fr 18:34
» Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??
von ruessel - Fr 18:24
» Huawei Mate 20 Pro Smartphone mit 16-80mm Leica Triple-Kamera
von Starshine Pictures - Fr 18:19
» Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)
von Erik01 - Fr 17:50
» DSGVO-Opfer hier?
von dosaris - Fr 17:21
» Augenblicke im Bannwald
von manfred52 - Fr 17:15
» Zwei Atomos Recorder für mehr Datensicherheit zusammenschalten?
von pillepalle - Fr 16:40
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von mash_gh4 - Fr 16:22
» Meyer Optik Görlitz: erst erfolgreich bei Kickstarter, jetzt insolvent
von kling - Fr 15:46
» Mail Adresse ändern
von Pianist - Fr 15:21
» Hardware Update für HPs Z Books und Hardware-Abos per HP Club
von Bergspetzl - Fr 14:49
» Small HD 502 BRIGHT NEU als Bundle
von Nils Bade - Fr 14:16
» DaVinci Resolve 15 unregistriert auf SD-Karte
von thsbln - Fr 13:17
» YouTube down - User wählen verzweifelt Notrufnummer
von Darth Schneider - Fr 12:59
» Nikon Z7 - viele Crop-Modi und deren Unterschiede in der Bildqualität beim Filmen
von rob - Fr 12:27
» Milchbubi neuer James Bond?
von MLJ - Fr 12:24
» DJI Mavic 2 Pro und Mavic 2 Zoom: Zoom oder Hasselblad Kamera // IFA 2018
von Roland Schulz - Fr 12:11
» LukiLink - Smartphone als Recording-Monitor und Live-Streaming-Device
von DV_Chris - Fr 9:33
» Lumix GH5 - SanDisk extremePro V30 95MB/s - 4k - welche optimalen Einstellungen?
von frankx - Fr 9:16
» Netflix: 350 Millionen Euro Gewinn und Kritik an 30% Quote in Europa
von scrooge - Fr 8:55
» The Haunting of Hill House Grading
von rdcl - Fr 8:19
» Neu: Fujifilm X-T3 zeichnet 4K/60fps intern mit 10bit auf // Photokina 2018
von Frank B. - Do 22:58
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.
von srone - Do 21:01
» Sony A7 III rauscht unverhältnismäßig
von DeeZiD - Do 20:39
» Biete: Mikrofon Sennheiser MKE 440 + Windschutz MZH 440
von DLW - Do 17:51
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Frank Glencairn - Do 15:57
» Neues von den Robotern
von Skeptiker - Do 15:44
» Verkaufe FS7 Sony 25H Betrieb in OVP mit 2x64GB + Akkus und Mwst. ausweisbar
von mottoslash - Do 15:30
» GH5 & Atomos Ninja V
von ksingle - Do 14:47
» Bmpcc4k SSD Halter
von Onkel Danny - Do 14:16
» [BIETE] DJI Mavic Pro MEGA Bundle
von rush - Do 14:04
» GoPro Hero 7 Black mit HyperSmooth Stabilisierung bei 4K60p ??
von Roland Schulz - Do 11:19
» verschiedene objektive....?
von FCPX - Do 0:05
» Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.1.2 bringt Verbesserungen und Bugfixes
von -paleface- - Mi 23:38
» Focus pumpen rausrechnen
von Jott - Mi 22:19
 
neuester Artikel
 
Nikon Z7 - viele Crop-Modi und deren Unterschiede in der Bildqualität beim Filmen

Die neue, spiegellose Nikon Z-Serie bietet für Filmer einen soliden Mix aus interessanten Features. Doch wie schlägt sich der hochauflösende 45MP Sensor der neuen Nikon Z7 beim Downsampling und lohnt sich für Filmer das Warten auf die Z6? weiterlesen>>

Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K in der Praxis: Hauttöne, Focal Reducer, Vergleich zur GH5S uvm.

In unserem ersten Praxistest mit der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K geht es um Hauttöne, allgemeines Handling, RAW-Recording, das Arbeiten mit Focal Reducern, Akkulaufzeiten und auch einen von vielen gewünschten Vergleich zur Panasonic GH5S (inkl. Atomos Ninja V Monitor-Recorder) können wir anbieten weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Code Elektro - SHINOBI (Official Video)

Ein Mix aus typischen SciFi-Bildern und -Bausteinen fügt sich hier zu einem erzählenden Musikvideo zusammen, eine Art CGI / Echtbild-Anime -- Hintergrundinfos zur Produktion hier.