Panasonic Forum



Belichtung "FIXIEREN" WIE?



... was Panasonic-Modelle betrifft, die keine eigene Kategorie haben
Antworten
jelkomme
Beiträge: 7

Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von jelkomme » Fr 09 Jul, 2021 08:21

Wie kann man bei den Panasonic Kameras im Videomodus die Belichtung fixieren?

Folgendes Szenario:
HIER ein Video https://safeshare.tv/x/f8bRaSC_iww#
In einem Studio mit LINKER /RECHTER und VORDERBELEUCHTUNG ist eine Person vor der Kamera, die gut ausgeleuchtet ist. Mit der Panasonic G91 wird ein Video in 4K aufgenommen (Modusrad auf Video, Schärfe via Touch und ISO fix). Wenn die Person sich bewegt, vom Bild weg geht oder etwas in der Hand nimmt, verändert sich die Belichtung. Leider habe ich es nicht hinbekommen, das Licht zu fixieren, sodass es immer so bleibt, egal was die Person vor der Kamera mcht.

Auch habe ich es so versucht:
Bild immer wenn ich (wie in der Anleitung beschrieben) die AF/AE LOCK taste drücke und gedrückt halte, scheint die Belichtung konstant zu sein. Sobald die Taste losgelassen wird, verändert sich die Belichtung je nach dem wie sich die Person bewegt. hm...

JEMAND EINE IDEE?




DAF
Beiträge: 727

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von DAF » Fr 09 Jul, 2021 08:31

pana_man.jpg
Grüße DAF

Es lebe der Multi-Dilettantismus 👍

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Jott
Beiträge: 19624

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von Jott » Fr 09 Jul, 2021 08:34

Guck mal im Manual in dies Video-Abteilung (dein Screenshot bezieht sich auf Fotofunktionen):


"Aufnehmen von Videos im Kreativen Filmmodus

Blendenwert, Verschlusszeit und ISO-Empfindlichkeit lassen sich beim Aufnehmen von Videos manuell ändern."




jelkomme
Beiträge: 7

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von jelkomme » Fr 09 Jul, 2021 08:42

Die Belichtung wurde manuell eingestellt. ISO ebenso. Nur wenn das Modusrad auf "M" gestellt wird, ändert sich das Bildformat im Videomodus, was nicht Sinn der Sache wäre...



hmm




DAF
Beiträge: 727

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von DAF » Fr 09 Jul, 2021 08:44

Jott hat geschrieben:
Fr 09 Jul, 2021 08:34
Guck mal im Manual in dies Video-Abteilung (dein Screenshot bezieht sich auf Fotofunktionen):


"Aufnehmen von Videos im Kreativen Filmmodus

Blendenwert, Verschlusszeit und ISO-Empfindlichkeit lassen sich beim Aufnehmen von Videos manuell ändern."
Richtig. Und da steht:
pana_man2.jpg
Sollte also ziemlich das Gleiche sein.
Grüße DAF

Es lebe der Multi-Dilettantismus 👍

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Jott
Beiträge: 19624

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von Jott » Fr 09 Jul, 2021 08:48

Mit viel Pech kriegt man die Automatik letztlich gar nicht los, die Videofunktion ist bei deiner Kamera ja nur eine Dreingabe. Aber nicht zu früh aufgeben!




DAF
Beiträge: 727

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von DAF » Fr 09 Jul, 2021 08:51

jelkomme hat geschrieben:
Fr 09 Jul, 2021 08:42
Die Belichtung wurde manuell eingestellt. ISO ebenso. Nur wenn das Modusrad auf "M" gestellt wird, ändert sich das Bildformat im Videomodus, was nicht Sinn der Sache wäre...

hmm
Meinst du das?
pana_man3.jpg
Grüße DAF

Es lebe der Multi-Dilettantismus 👍

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Docu_Guy
Beiträge: 12

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von Docu_Guy » Fr 09 Jul, 2021 09:12

Für die G81 und die GH5 gilt das folgende:

In den Kamerasettings gibt es unterhalb der Einstellung 'AF/AE Speicher' die Einstellung 'AF/AE Sp.halten'.
Wenn diese Einstellung auf 'ON' steht, fixiert einmaliges Drücken von AF/AE Lock die Belichtung.
Erneutes Drücken löst die Fixierung, wodurch eine ggf. aktivierte Belichtungsautomatik (Blende, Zeit, ISO etc.) wieder nachregelt.

Das Ganze funktioniert im Fotomodus, im Videomosus und während einer laufenden Videoaufnahme.

Grüße
Strukturiere oder stirb.




jelkomme
Beiträge: 7

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von jelkomme » Fr 09 Jul, 2021 10:14

ich probiere es heute noch mal und melde mich. ist halt schon komisch...




cantsin
Beiträge: 9562

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von cantsin » Fr 09 Jul, 2021 10:36

Du musst die Kamera in den "Creative Video Mode" (Filmkamera-Symbol) setzen und dann im Kamera-Menü "Creative Video" -> "Exposure Mode" den Wert "M" einstellen. Wahrscheinlich steht er noch auf "P".

Das ist AFAIK bei allen Panasonic-Kameras so.

(Und, sorry, alle anderen Hinweise hier ignorieren.)




jelkomme
Beiträge: 7

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von jelkomme » Do 15 Jul, 2021 20:03

Danke an alle! Bin endlich dazu gekommen es selbst auszuprobieren. Bei mir hat folgender Tipp gehlofen : Einstellung 'AF/AE Speicher' die Einstellung 'AF/AE Sp.halten' Einstellung auf 'ON'.

MEINE FRAGE ist: WIE kann man diese "Taste" oder Funktion direkt in der Image App anwählen? ich filme mich selbst und kann schlecht gleichzeitig hinter der Kamera stehen und den knopf auf "irgendwas" scharfstellen und die belichtung auf irgendwas fixieren und danach vor der kamera stehen. Es muss ja in der Image app was geben?

hier ein bild
Bild




srone
Beiträge: 9960

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von srone » Do 15 Jul, 2021 20:49

cantsins beitrag überlesen?...;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




jelkomme
Beiträge: 7

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von jelkomme » Do 15 Jul, 2021 21:00

Wie gesagt: an der Kamera selbst habe ich es via Knopfdruck hinbekommen. Via IMAGE APP solle das doch auch gehen?




srone
Beiträge: 9960

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von srone » Do 15 Jul, 2021 21:16

jelkomme hat geschrieben:
Do 15 Jul, 2021 21:00
Wie gesagt: an der Kamera selbst habe ich es via Knopfdruck hinbekommen. Via IMAGE APP solle das doch auch gehen?
aber eben im komplett falschen modus, warum probierst du es nicht einfach aus? danach brauchst du keine app mehr...;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




jelkomme
Beiträge: 7

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von jelkomme » Do 15 Jul, 2021 21:20

Ich filme mich selbst. Zuerst muss ich hinter meine kamera, um die Belichtung und den Fokus auf irgendwas zu setzen. Dann setze ich mich vor der Kamera und die Belichtung stimmt nicht mehr. Deshalb will ich es mit der app mchen können.




srone
Beiträge: 9960

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von srone » Do 15 Jul, 2021 21:45

jelkomme hat geschrieben:
Do 15 Jul, 2021 21:20
Ich filme mich selbst. Zuerst muss ich hinter meine kamera, um die Belichtung und den Fokus auf irgendwas zu setzen. Dann setze ich mich vor der Kamera und die Belichtung stimmt nicht mehr. Deshalb will ich es mit der app mchen können.
nochmal, komplett falscher modus...;-) wenn du es, wie cantsin es beschrieb, komplett manuell machst, dann ändert sich die belichtung, eben nicht...;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




jelkomme
Beiträge: 7

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von jelkomme » Do 15 Jul, 2021 21:48

Du veratehst mich nicht!!! Ich HABE ES JA HINBEKOMMEN, dass die BELICHTUNG sich nicht verändert!!!

Meine Frage ist lediglich, ob man die Gleiche Einstellung, die man direkt an der Kamera vornimmt, auch via App einrichten kann!




srone
Beiträge: 9960

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von srone » Do 15 Jul, 2021 21:55

offensichtlich nicht, ae-lock ist nicht das stichwort, sondern komplett manuell, das ist ein grosser unterschied den du offensichtlich nicht vertehst...;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




cantsin
Beiträge: 9562

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von cantsin » Do 15 Jul, 2021 21:59

jelkomme hat geschrieben:
Do 15 Jul, 2021 21:48
Du veratehst mich nicht!!! Ich HABE ES JA HINBEKOMMEN, dass die BELICHTUNG sich nicht verändert!!!
Du gehst aber einen Umweg und machst es Dir unnötig kompliziert. Einfach die Kamera einmal in den vollmanuellen Belichtungsmodus stellen, und dann ist Ruhe.

Deine Lösung ist so, als wenn Du bei einem hypothetischen Auto, das sowohl Gangautomatik als Gangschaltung hat, zum manuellen Schalten in die Automatik gehst, die Du dann mit einem Zusatzschalter arretierst.




hellcow
Beiträge: 164

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von hellcow » Fr 17 Sep, 2021 01:39

Goin der App geht das nicht, hatte mich auch mal hart gestresst und seit dem mache ich alles im manuellen Modus.
- mehr hass -




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Estelle McGechie neue CEO bei Atomos
von tom - Fr 13:23
» HP Envy 34" All-In-One PC mit 5K Display und Thunderbolt 4
von markusG - Fr 13:06
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von Darth Schneider - Fr 12:52
» Wer von euch kennt dieses Teil ?
von TomWI - Fr 12:50
» Z CAM IPMAN Gemini: Das Smartphone als Kameramonitor verwenden - für 60 Dollar
von klusterdegenerierung - Fr 12:49
» Freigezeichnete Maske skalieren (PremierePro)
von ChristophM163 - Fr 12:06
» Libellen im Flug Filmen - ein kleines How to...
von 7River - Fr 11:37
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von roki100 - Fr 11:01
» Canon EOS R3 im Praxistest: 12 Bit 6K RAW 50p, Hauttöne, LOG/LUT, Stabilisierung, DJI RS2 uvm …
von tom - Fr 10:38
» !!BIETE!! Cambo UST Studio Stativ
von klusterdegenerierung - Fr 10:37
» DUNE !
von iasi - Fr 9:45
» Foundation — First Look
von iasi - Fr 7:43
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 21:15
» SIRUI 50mm T2.9 1.6x Full-Frame Anamorphic Lens
von roki100 - Do 20:35
» Zorn der Bestien – Jallikattu
von iasi - Do 19:16
» Suche: VIDEOGRAPHER / VIDEO JOURNALIST auf freier Basis
von klusterdegenerierung - Do 17:48
» Die Zukunft des Kinos – mit Achim Flebbe, Kino-König
von Bluboy - Do 15:29
» Videostabilisierung mit Premiere oder After Effects?
von Syndikat - Do 14:43
» "Richtiger" Akkutester - mit Kapazitätsmessung
von DAF - Do 12:31
» Sony C3 Portal: Cloud-Lösung für Sony Kameras - vom Dreh direkt zum Schnittplatz
von slashCAM - Do 11:42
» Neue Patches für VPX13 und VDL 2022
von fubal147 - Do 10:59
» Adobe After Effects: Neues Feature zeigt Renderzeiten für jeden Layer an
von Frank Glencairn - Do 7:24
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Do 0:09
» Funkstrecke für den Sony MI Shoe, Hilfestellung
von TomStg - Mi 20:13
» Konkurrenz für Sony: Pro Grade stellt CFexpress Typ A Karte mit 700 MB/s Schreibgeschwindigkeit vor
von rush - Mi 16:03
» Angénieux Optimo Ultra compact für Vollformat -- 21-56 FF und 37-102 FF vorgestellt
von slashCAM - Mi 15:45
» Tilta Mirage Mattebox -- modular und mit motorgesteuertem Vario-ND
von Darth Schneider - Mi 15:32
» Trauriges Deutschland!
von markusG - Mi 15:25
» Halloween Kills - offizieller Trailer
von Funless - Mi 15:07
» Panasonic HC-V777EG-K hängt sich auf.
von harderchriss - Mi 15:00
» Wie erkältete Stimme mit geschlossener Nase verbessern?
von freezer - Mi 14:10
» Steadicam und DJI RS2 kombiniert
von freezer - Mi 12:40
» Apple iPhone 13 Pro ist offiziell mit ProRes-Aufnahme auf bis zu 1 TB Speicher
von R S K - Mi 12:26
» Verkaufe Century Xtreme Fisheye
von Crunchyyy - Mi 9:33
» Suche Century Xtreme Fisheye für eine Panasonic AG AC160
von Crunchyyy - Mi 9:29
 
neuester Artikel
 
Canon EOS R3 im Praxistest

Hier unsere ersten Aufnahmen und Erfahrungen mit Canons neuer spiegellosen Flaggschiffkamera Canon EOS R3. Folgende Fragen haben wir uns gestellt: Wie zuverlässig arbeitet der Dual Pixel AF? Wie verhält sich das 12 Bit 6K RAW Material in der Postpro? Macht der neue Eye Control AF für Video Sinn? Wie gelingt die Hauttonwiedergabe? Wie einfach lässt sich die EOS R3 auf den DJI Ronin RS2 montieren? Wie gut ist die Stabilisierungsleistung im 6K RAW Videobetrieb? ...
weiterlesen>>

Test: Canon EOS R3 - Hitzelimits


Die Canon EOS R3 ist bei uns eingetroffen und wir konnten bereits erste Tests und soeben den ersten erfolgreichen Praxisdreh durchführen. Hier ganz frisch unsere ersten Erfahrungen mit Canons neuem Flaggschiff-Modell, wo wir uns zunöchst die interne 6K 12 Bit 25p, 50p RAW sowie die 4K 50p All-I Aufnahme mit Hinblick auf das Hitzemanagement der Canon EOS R3 anschauen - mit ersten Überraschungen ... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...