Panasonic Forum



Ist das Sinnvoll & möglich GH5 Speedbooster - Samyang



... was Panasonic-Modelle betrifft, die keine eigene Kategorie haben
Antworten
Alexandergrobber
Beiträge: 185

Ist das Sinnvoll & möglich GH5 Speedbooster - Samyang

Beitrag von Alexandergrobber » Mi 21 Feb, 2018 19:00

Kann ich folgendes Objektiv (Samyang 24mm 1.5T EF)



mit dem Speedbooster (Quenox EF auf MFT)

https://www.enjoyyourcamera.com/Objekti ... :7013.html

verwenden? Komme ich auf eine Brennweite von 34,56mm ? und eine Blende von F0.95?

Es gibt dieses Objektiv auf für MFT aber da wäre ich bei 48mm T.15

Falls ihr eine bessere Kombi kennt, bitte her mit der Info. Ich brauche was zwischen 30-35mm / will das auf einen Zheyun Crans 2 drauf zum mit dem Focus Adapter
Zuletzt geändert von Alexandergrobber am Mi 21 Feb, 2018 19:34, insgesamt 2-mal geändert.




cantsin
Beiträge: 4941

Re: Ist das Sinnvoll & möglich GH5 Speedbooster - Samyang

Beitrag von cantsin » Mi 21 Feb, 2018 19:25

Nein, das ist ein Focal Reducer für Canon EF-Objektive auf Sony E-Mount.

Es gibt zwei Sony-Mounts, den E-Mount (spiegellos) und den älteren Sony/Minolta A-Mount. Für E-Mount-Objektive kann man nicht adaptieren. Für A-Mount wären Focal Reducer theoretisch denkbar, sind aber meines Wissens nicht auf dem Markt.




Alexandergrobber
Beiträge: 185

Re: Ist das Sinnvoll & möglich GH5 Speedbooster - Samyang

Beitrag von Alexandergrobber » Mi 21 Feb, 2018 19:29

Sorry mein Fehler" ich meinte von Canon EF auf MFT "

Welcher Adapter ist derzeit von der Quali Optimal sowie PreisWERT? Brauch ja keins mit Elektronik sondern ein Manuelles

Oder ist dieser besser?



Gibt es einen Test? Ich bin wirklich bzgl. Speedbooster planlos"

Auf welche Brennweite komme ich wenn ich z.B das Viltrox nehme und ein Sigma 18-35mm ? auf 25mm / 50mm bei der GH5?

Gibt es Test zur dieser Kombo?
Zuletzt geändert von Alexandergrobber am Mi 21 Feb, 2018 19:39, insgesamt 1-mal geändert.




klusterdegenerierung
Beiträge: 11285

Re: Ist das Sinnvoll & möglich GH5 Speedbooster - Samyang

Beitrag von klusterdegenerierung » Mi 21 Feb, 2018 19:30

"disliken und nicht abonnieren vergessen"




cantsin
Beiträge: 4941

Re: Ist das Sinnvoll & möglich GH5 Speedbooster - Samyang

Beitrag von cantsin » Mi 21 Feb, 2018 19:37

Alexandergrobber hat geschrieben:
Mi 21 Feb, 2018 19:29
Sorry mein Fehler" ich meinte von Canon EF auf MFT "

Welcher Adapter ist derzeit von der Quali Optimal sowie PreisWERT? Brauch ja keins mit Elektronik sondern ein Manuelles
Schau mal in den Nachbarthread: viewtopic.php?f=1&t=140448

Du kannst im Prinzip einen mechanischen Billigadapter nehmen, dann wird aber die Brennweite nicht verkürzt. Die mir bekannten Focal Reducer für Canon EF haben alle eingebaute Elektronik.

Das Samyang 24mm ist aber viel zu schwer und lang (und damit zu kopflastig) für den Zhiyun Crane. Das ist ein schweres Full Frame-Objektiv. Du brauchst ein 17mm für MFT, also würde ich da zu leichten Systemobjektiven von Olympus oder Panasonic greifen.




Alexandergrobber
Beiträge: 185

Re: Ist das Sinnvoll & möglich GH5 Speedbooster - Samyang

Beitrag von Alexandergrobber » Mi 21 Feb, 2018 19:42

cantsin hat geschrieben:
Mi 21 Feb, 2018 19:37
Alexandergrobber hat geschrieben:
Mi 21 Feb, 2018 19:29
Sorry mein Fehler" ich meinte von Canon EF auf MFT "

Welcher Adapter ist derzeit von der Quali Optimal sowie PreisWERT? Brauch ja keins mit Elektronik sondern ein Manuelles
Schau mal in den Nachbarthread: viewtopic.php?f=1&t=140448

Du kannst im Prinzip einen mechanischen Billigadapter nehmen, dann wird aber die Brennweite nicht verkürzt. Die mir bekannten Focal Reducer für Canon EF haben alle eingebaute Elektronik.

Das Samyang 24mm ist aber viel zu schwer und lang (und damit zu kopflastig) für den Zhiyun Crane. Das ist ein schweres Full Frame-Objektiv. Du brauchst ein 17mm für MFT, also würde ich da zu leichten Systemobjektiven von Olympus oder Panasonic greifen.
Ich habe das 15mm 1.7 und 25 1.7 und 42.5 1.7 von Panasonic - hab bloß bedenken wie das sich verträgt wenn ein Zahnkranz drauf kommt und das gesteuert wird? Weil das ist alles Elektrisch auf Elektrsich

Gerardo Gherman hat bei FB so eine Kombi drin"




cantsin
Beiträge: 4941

Re: Ist das Sinnvoll & möglich GH5 Speedbooster - Samyang

Beitrag von cantsin » Mi 21 Feb, 2018 19:47

Alexandergrobber hat geschrieben:
Mi 21 Feb, 2018 19:42
Ich habe das 15mm 1.7 und 25 1.7 und 42.5 1.7 von Panasonic - hab bloß bedenken wie das sich verträgt wenn ein Zahnkranz drauf kommt und das gesteuert wird? Weil das ist alles Elektrisch auf Elektrsich
Was für eine Steuerung hast Du da vor? (AFAIK ist die nicht Teil des Crane)

Eigentlich ist das 15mm 1.7 ideal. Eine rein mechanische Alternative wäre das SLR Magic 17mm 1.6.




Alexandergrobber
Beiträge: 185

Re: Ist das Sinnvoll & möglich GH5 Speedbooster - Samyang

Beitrag von Alexandergrobber » Do 22 Feb, 2018 13:37

also diese Kombi hier "nicht sinnvoll?"

https://www.enjoyyourcamera.com/Objekti ... factfinder

und das Samyang 24mm 1.5T

Das wäre doch gerechnet 34mm F0.95 / T1.0 oder nicht?




cantsin
Beiträge: 4941

Re: Ist das Sinnvoll & möglich GH5 Speedbooster - Samyang

Beitrag von cantsin » Do 22 Feb, 2018 13:55

Alexandergrobber hat geschrieben:
Do 22 Feb, 2018 13:37
also diese Kombi hier "nicht sinnvoll?"

https://www.enjoyyourcamera.com/Objekti ... factfinder

und das Samyang 24mm 1.5T

Das wäre doch gerechnet 34mm F0.95 / T1.0 oder nicht?
Also, nochmals: Die Kombination GH5 + adaptiertes Samyang 24mm/1.5 ist viel zu schwer und kopflastig für Deinen Einsatzzweck am Zhiyun Crane. Adapter und Objektiv wiegen zusammen ungefähr 800g und sind ungefähr 12cm lang. Du kannst das ja mal simulieren, indem Du an eins Deiner heutigen Objektive ein äquivalentes Zusatzgewicht hängst und dann siehst, wie weit Du damit am Crane kommst. Vor allem, wenn Du zusätzlich noch einen elektrischen Follow Focus ans Objektiv hängen willst - dann wird diese Kombination völlig unrealistisch.

Der Quenox-Focalreducer sieht aus wie ein umetikettierter RJ Lens Turbo, und dessen optische Qualität ist ziemlich mittelprächtig. Für 4K-Video würde ich den nicht nehmen.

Zu Deinen Umrechnungen: 24mm * 0,71=17mm. Das ist bei MFT leichter Weitwinkel. Die Blendenöffnung weitet sich um eine Blende von T1.5/f1.4 auf T1.0/f0.99. Du hättest also ein Äquivalent des Voigtländer 17mm/0.95-Objektivs, aber mit schlechteren optischen Eigenschaften und mehr Ballast (800g vs. 500g, 12cm vs. 8cm).

Wenn Du mit "34mm" die Kleinbild-äquivalente Brennweite meinst, dann stimmt das. Allerdings ist das Tiefenschärfeverhalten und die Brutto-Lichtstärke des Gesamtsystems Objektiv+Sensor äquivalent zu Kleinbild-35mm/f2.0.

EDIT: Ich würde an Deiner Stelle ja zum Samyang 12mm/f2 greifen, einem kleinen, preiswerten, optisch sehr guten, vollmanuellen MFT-Objektiv, dessen Brennweite IMHO besser geeignet ist für den Gimbal-Einsatz.




Alexandergrobber
Beiträge: 185

Re: Ist das Sinnvoll & möglich GH5 Speedbooster - Samyang

Beitrag von Alexandergrobber » Do 22 Feb, 2018 14:04

Du hast Recht" 800g sind mir zu viel im vergleich mit 115g / 15mm 1.7 Pana

Aber es geht" gibt Videos mit dieser Kombi "Metabones / Samyang / GH5 / Zhiyun

Kennst du ggf. eine Alternative die Preislich im Rahmen liegt? Das V 17mm 0.95 liegt bei 1300€

Notfalls behalte ich es wie es ist, fand es nur Nett auch den Follow Fokus benützten zu können"




Sammy D
Beiträge: 1010

Re: Ist das Sinnvoll & möglich GH5 Speedbooster - Samyang

Beitrag von Sammy D » Do 22 Feb, 2018 14:22

cantsin hat geschrieben:
Do 22 Feb, 2018 13:55
...
Also, nochmals: Die Kombination GH5 + adaptiertes Samyang 24mm/1.5 ist viel zu schwer und kopflastig für Deinen Einsatzzweck am Zhiyun Crane. ...
Man bekommt es ausbalanciert, aber ohne einen Fokusmotor.
Alexandergrobber hat geschrieben:
Do 22 Feb, 2018 14:04
...
Kennst du ggf. eine Alternative die Preislich im Rahmen liegt? Das V 17mm 0.95 liegt bei 1300€
...
Kriegst du neu fuer 800 Euro; gebraucht um die 600-700. Offenblendig ist das Nokton aber nicht so der Hit.


Veydra 12mm T2.2 ist super. Das haette gleich die Zahnraeder am Objektiv; langer Fokusweg. Da muss man allerdings geduldig sein bis man es gebraucht findet. Ich habs fuer rund 700 bekommen.




cantsin
Beiträge: 4941

Re: Ist das Sinnvoll & möglich GH5 Speedbooster - Samyang

Beitrag von cantsin » Do 22 Feb, 2018 14:46

Alexandergrobber hat geschrieben:
Do 22 Feb, 2018 14:04
Kennst du ggf. eine Alternative die Preislich im Rahmen liegt? Das V 17mm 0.95 liegt bei 1300€
Wie gesagt, das Samyang 12mm/t2.2 (ca. 370 EUR in der VDSLR-Ausführung mit Zahnkranz für Follow Focus) oder das SLR Magic 17mm/1.6 (ca. 550 EUR, auch mit FF-Zahnkranz).




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Nvidia und RED demonstrieren 8K Editing in Echtzeit
von Frank Glencairn - So 11:50
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von cantsin - So 11:42
» Deutscher Look
von iasi - So 11:35
» FCP ersetzt Clips an falscher Stelle
von teerwalze - So 10:45
» Laufschrift (Abspann) mit Pinnacle Studio 21/22?
von Jasper - So 10:30
» Fuji XT2, mit Batteriegriff für 670 Euro
von KaremAlbash - So 10:14
» Blackmagic veröffentlicht 2-stündigen Trainingsfilm "DaVinci Resolve 15: The Art of Color Grading"
von iasi - So 10:01
» canon dv3i mc Cassette fährt nicht heraus
von Frank B. - So 7:30
» unbekanntes Symbol auf canon dv3i mc
von Frank B. - So 7:20
» LG gram: ultraleichtes 17" Notebook mit Thunderbolt 3
von Xergon - Sa 23:34
» Atomos Ninja V im ersten Praxistest im Interview Setup mit Panasonic GH5S // IBC 2018
von DV_Chris - Sa 22:57
» Wie mach ich das mit footage?
von klusterdegenerierung - Sa 22:14
» DaVinci Resolve 15.2.2 Update - ausschließlich Fixes...
von klusterdegenerierung - Sa 22:10
» Atomos Ninja V, Seriendefekt am 3,5 mm Input?
von Skeptiker - Sa 21:08
» Biete Metabones Speedbooster Ultra 0,71 EF-E
von christophmichaelis - Sa 20:51
» DJI Osmo Pocket: Mini-Einhand-Gimbal mit integrierter Kamera
von cantsin - Sa 20:15
» Vegas 15 Pro Edit für 22 €
von Frank B. - Sa 20:00
» Mini DV Kameras nach Afrika bzw. Ostländer verkaufen
von Frank B. - Sa 19:50
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Sa 17:05
» Venedig: Marinemuseum
von dosaris - Sa 16:48
» Zubehör Panasonic AG-DVC30 u.a. zu verkaufen
von cidercyber - Sa 15:45
» Auch IMAX erklärt VR-Testlauf für gescheitert
von Frank Glencairn - Sa 14:56
» "Schlechte", stark komprimierte Bilddateien / Scans besser machen, Qualität erhöhen?
von Fassbrause - Sa 14:29
» Apple: Kein Unterstützung mehr von Cineform und DNxHD Codecs in zukünftigem macOS
von motiongroup - Sa 12:19
» Suche Sony XDCA - FS7
von christophmichaelis - Sa 11:53
» SLR Magic MicroPrime - hat jemand Erfahrungen mit dem Objektiv?
von Frank Glencairn - Sa 11:45
» Captive State - offizieller Trailer
von Funless - Sa 11:07
» Audiobearbeitung
von andreas97 - Sa 9:56
» Meyer Optik Görlitz wird weitergeführt
von MK - Sa 8:02
» Neues Spitzenmodell Nvidia Titan RTX: 24 GB für 2.700 Euro und 8K Editing in Echtzeit
von Frank Glencairn - Sa 7:57
» Neue L-Mount Alliance: Leica + Panasonic + Sigma kooperieren // Photokina 2018
von Darth Schneider - Sa 7:39
» Film aus Avid Media Composer auf DVD brennen
von Madhavi - Sa 6:26
» Adrianas Pakt
von handiro - Fr 21:17
» Canon EOS R im 4K Video Test: 10 Bit LOG, Dual Pixel AF, Hauttöne. Bedienung, inkl. Nikon Z6 Vergleich
von Jan - Fr 19:34
» Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video
von Jan - Fr 19:27
 
neuester Artikel
 
Kommentierte Gerüchte zu Panasonics S1(R) und weiterer L-Mount Kamera

Es gibt schon eine Menge Gerüchte zu Panasonics S1R und einer weiteren L-Mount Cinekamera. Diese wollen wir einmal kurz kommentieren... weiterlesen>>

Monster-Flunder - MSI P65 Creator 8RF-451 Notebook im 4K-Schnitt-Performance Test

Wir konnten uns ein besonders potentes Windows Notebook in der Redaktion näher ansehen, das sich zur 4K-Videobearbeitung eignet und trotz seiner Leistungsdaten ziemlich flach und leicht bleibt: Das MSI P65 Creator 8RF-451. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Flasher - Material (Official Video)

Fängt ein bißchen lahm an das Musikvideo, aber schaltet nach einigen Sekunden in eine Art Turbomodus, bevor es völlig durchdreht und sich auf der YouTube-Metaebene austobt.