Panasonic Forum



Belichtung "FIXIEREN" WIE?



... was Panasonic-Modelle betrifft, die keine eigene Kategorie haben
Antworten
jelkomme
Beiträge: 7

Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von jelkomme » Fr 09 Jul, 2021 08:21

Wie kann man bei den Panasonic Kameras im Videomodus die Belichtung fixieren?

Folgendes Szenario:
HIER ein Video https://safeshare.tv/x/f8bRaSC_iww#
In einem Studio mit LINKER /RECHTER und VORDERBELEUCHTUNG ist eine Person vor der Kamera, die gut ausgeleuchtet ist. Mit der Panasonic G91 wird ein Video in 4K aufgenommen (Modusrad auf Video, Schärfe via Touch und ISO fix). Wenn die Person sich bewegt, vom Bild weg geht oder etwas in der Hand nimmt, verändert sich die Belichtung. Leider habe ich es nicht hinbekommen, das Licht zu fixieren, sodass es immer so bleibt, egal was die Person vor der Kamera mcht.

Auch habe ich es so versucht:
Bild immer wenn ich (wie in der Anleitung beschrieben) die AF/AE LOCK taste drücke und gedrückt halte, scheint die Belichtung konstant zu sein. Sobald die Taste losgelassen wird, verändert sich die Belichtung je nach dem wie sich die Person bewegt. hm...

JEMAND EINE IDEE?




DAF
Beiträge: 709

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von DAF » Fr 09 Jul, 2021 08:31

pana_man.jpg
Grüße DAF

Konfuzius sagt:
Wer mehr filmt, hat weniger Zeit Unsinn zu schreiben.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Jott
Beiträge: 19369

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von Jott » Fr 09 Jul, 2021 08:34

Guck mal im Manual in dies Video-Abteilung (dein Screenshot bezieht sich auf Fotofunktionen):


"Aufnehmen von Videos im Kreativen Filmmodus

Blendenwert, Verschlusszeit und ISO-Empfindlichkeit lassen sich beim Aufnehmen von Videos manuell ändern."




jelkomme
Beiträge: 7

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von jelkomme » Fr 09 Jul, 2021 08:42

Die Belichtung wurde manuell eingestellt. ISO ebenso. Nur wenn das Modusrad auf "M" gestellt wird, ändert sich das Bildformat im Videomodus, was nicht Sinn der Sache wäre...



hmm




DAF
Beiträge: 709

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von DAF » Fr 09 Jul, 2021 08:44

Jott hat geschrieben:
Fr 09 Jul, 2021 08:34
Guck mal im Manual in dies Video-Abteilung (dein Screenshot bezieht sich auf Fotofunktionen):


"Aufnehmen von Videos im Kreativen Filmmodus

Blendenwert, Verschlusszeit und ISO-Empfindlichkeit lassen sich beim Aufnehmen von Videos manuell ändern."
Richtig. Und da steht:
pana_man2.jpg
Sollte also ziemlich das Gleiche sein.
Grüße DAF

Konfuzius sagt:
Wer mehr filmt, hat weniger Zeit Unsinn zu schreiben.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Jott
Beiträge: 19369

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von Jott » Fr 09 Jul, 2021 08:48

Mit viel Pech kriegt man die Automatik letztlich gar nicht los, die Videofunktion ist bei deiner Kamera ja nur eine Dreingabe. Aber nicht zu früh aufgeben!




DAF
Beiträge: 709

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von DAF » Fr 09 Jul, 2021 08:51

jelkomme hat geschrieben:
Fr 09 Jul, 2021 08:42
Die Belichtung wurde manuell eingestellt. ISO ebenso. Nur wenn das Modusrad auf "M" gestellt wird, ändert sich das Bildformat im Videomodus, was nicht Sinn der Sache wäre...

hmm
Meinst du das?
pana_man3.jpg
Grüße DAF

Konfuzius sagt:
Wer mehr filmt, hat weniger Zeit Unsinn zu schreiben.

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




Docu_Guy
Beiträge: 12

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von Docu_Guy » Fr 09 Jul, 2021 09:12

Für die G81 und die GH5 gilt das folgende:

In den Kamerasettings gibt es unterhalb der Einstellung 'AF/AE Speicher' die Einstellung 'AF/AE Sp.halten'.
Wenn diese Einstellung auf 'ON' steht, fixiert einmaliges Drücken von AF/AE Lock die Belichtung.
Erneutes Drücken löst die Fixierung, wodurch eine ggf. aktivierte Belichtungsautomatik (Blende, Zeit, ISO etc.) wieder nachregelt.

Das Ganze funktioniert im Fotomodus, im Videomosus und während einer laufenden Videoaufnahme.

Grüße
Strukturiere oder stirb.




jelkomme
Beiträge: 7

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von jelkomme » Fr 09 Jul, 2021 10:14

ich probiere es heute noch mal und melde mich. ist halt schon komisch...




cantsin
Beiträge: 9361

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von cantsin » Fr 09 Jul, 2021 10:36

Du musst die Kamera in den "Creative Video Mode" (Filmkamera-Symbol) setzen und dann im Kamera-Menü "Creative Video" -> "Exposure Mode" den Wert "M" einstellen. Wahrscheinlich steht er noch auf "P".

Das ist AFAIK bei allen Panasonic-Kameras so.

(Und, sorry, alle anderen Hinweise hier ignorieren.)




jelkomme
Beiträge: 7

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von jelkomme » Do 15 Jul, 2021 20:03

Danke an alle! Bin endlich dazu gekommen es selbst auszuprobieren. Bei mir hat folgender Tipp gehlofen : Einstellung 'AF/AE Speicher' die Einstellung 'AF/AE Sp.halten' Einstellung auf 'ON'.

MEINE FRAGE ist: WIE kann man diese "Taste" oder Funktion direkt in der Image App anwählen? ich filme mich selbst und kann schlecht gleichzeitig hinter der Kamera stehen und den knopf auf "irgendwas" scharfstellen und die belichtung auf irgendwas fixieren und danach vor der kamera stehen. Es muss ja in der Image app was geben?

hier ein bild
Bild




srone
Beiträge: 9900

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von srone » Do 15 Jul, 2021 20:49

cantsins beitrag überlesen?...;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




jelkomme
Beiträge: 7

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von jelkomme » Do 15 Jul, 2021 21:00

Wie gesagt: an der Kamera selbst habe ich es via Knopfdruck hinbekommen. Via IMAGE APP solle das doch auch gehen?




srone
Beiträge: 9900

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von srone » Do 15 Jul, 2021 21:16

jelkomme hat geschrieben:
Do 15 Jul, 2021 21:00
Wie gesagt: an der Kamera selbst habe ich es via Knopfdruck hinbekommen. Via IMAGE APP solle das doch auch gehen?
aber eben im komplett falschen modus, warum probierst du es nicht einfach aus? danach brauchst du keine app mehr...;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




jelkomme
Beiträge: 7

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von jelkomme » Do 15 Jul, 2021 21:20

Ich filme mich selbst. Zuerst muss ich hinter meine kamera, um die Belichtung und den Fokus auf irgendwas zu setzen. Dann setze ich mich vor der Kamera und die Belichtung stimmt nicht mehr. Deshalb will ich es mit der app mchen können.




srone
Beiträge: 9900

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von srone » Do 15 Jul, 2021 21:45

jelkomme hat geschrieben:
Do 15 Jul, 2021 21:20
Ich filme mich selbst. Zuerst muss ich hinter meine kamera, um die Belichtung und den Fokus auf irgendwas zu setzen. Dann setze ich mich vor der Kamera und die Belichtung stimmt nicht mehr. Deshalb will ich es mit der app mchen können.
nochmal, komplett falscher modus...;-) wenn du es, wie cantsin es beschrieb, komplett manuell machst, dann ändert sich die belichtung, eben nicht...;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




jelkomme
Beiträge: 7

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von jelkomme » Do 15 Jul, 2021 21:48

Du veratehst mich nicht!!! Ich HABE ES JA HINBEKOMMEN, dass die BELICHTUNG sich nicht verändert!!!

Meine Frage ist lediglich, ob man die Gleiche Einstellung, die man direkt an der Kamera vornimmt, auch via App einrichten kann!




srone
Beiträge: 9900

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von srone » Do 15 Jul, 2021 21:55

offensichtlich nicht, ae-lock ist nicht das stichwort, sondern komplett manuell, das ist ein grosser unterschied den du offensichtlich nicht vertehst...;-)

lg

srone
"x-log is the new raw"




cantsin
Beiträge: 9361

Re: Belichtung "FIXIEREN" WIE?

Beitrag von cantsin » Do 15 Jul, 2021 21:59

jelkomme hat geschrieben:
Do 15 Jul, 2021 21:48
Du veratehst mich nicht!!! Ich HABE ES JA HINBEKOMMEN, dass die BELICHTUNG sich nicht verändert!!!
Du gehst aber einen Umweg und machst es Dir unnötig kompliziert. Einfach die Kamera einmal in den vollmanuellen Belichtungsmodus stellen, und dann ist Ruhe.

Deine Lösung ist so, als wenn Du bei einem hypothetischen Auto, das sowohl Gangautomatik als Gangschaltung hat, zum manuellen Schalten in die Automatik gehst, die Du dann mit einem Zusatzschalter arretierst.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Dune - neuer Trailer
von Axel - Mo 6:43
» Acer XV431CP: Ultrabreiter 43.8" Monitor im 32:9 Format mit 3.840 x 1.080
von cantsin - Mo 5:35
» ZRAW - Veränderungen
von cantsin - Mo 5:29
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 0:31
» The Suicide Squad und Red - "freedom of filmmaking"
von Jott - So 22:29
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 21:54
» Video Makers are moving here - Odysee
von Jott - So 21:09
» Tamron entwickelt 18-300mm F/3.5-6.3 APS-C Superzoom-Objektiv für E- und X-Mount
von Darth Schneider - So 21:04
» Urlaub ja/nein?
von nachtaktiv - So 21:03
» verkaufe Kamerakran 4,8m länge, für Kameras bis 18kg - sehr leicht
von DAF - So 20:41
» Funkstrecke unter 40,- EUR, Chinesemann
von nachtaktiv - So 20:21
» YouTube: Creators können mit neuem Super Thanks Feature Geld verdienen
von Bluboy - So 19:51
» Super Resolution unter der Lupe
von klusterdegenerierung - So 19:38
» Nur mal so theoretisch....
von klusterdegenerierung - So 18:50
» Musikvideo Astrosurfer - Sirenengesang
von Clemens Schiesko - So 18:47
» Neuer High-End Notebook bei ALDI mit AMD Ryzen 9 5900HX, 64 GB RAM und GeForce RTX 3080
von Bluboy - So 15:56
» Apples M1-Nachfolger mit deutlich erhöhter GPU-Leistung erwartet
von markusG - So 14:57
» Hollywood-Komponist Hans Zimmer entwirft Fahrgeräusche für BMW
von markusG - So 13:20
» Rhode wireless go I
von thoso - So 12:05
» Transcriptive Rough Cutter: Audiotranskriptionen editieren und automatische Rohschnitte erstellen
von slashCAM - So 10:24
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von nachtaktiv - Sa 19:30
» suchen Komponist für unsere Musikproduktionen
von thsbln - Sa 19:26
» Nach 7 Jahren mit der OG BMPCC finde ich das Bild noch immer schön.
von roki100 - Sa 19:23
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von mash_gh4 - Sa 17:32
» Ansteckmikrofone Empfehlung
von sim - Sa 14:08
» Sound Devices A20-Mini: Professioneller drahtloser Audiosender mit 32-Bit Float Aufnahme
von rush - Sa 14:06
» Sportkamera für Zeitlupenaufnahmen
von klusterdegenerierung - Sa 13:51
» Updates: Adobe Premiere Pro erhält ua. kostenlose, automatische Transkription, After Effecs neues Multi-Frame Rendering
von Jalue - Sa 0:25
» Laowa 14mm f/4 Zero-D Festbrennweite jetzt auch für DSLR (EF / F)
von roki100 - Fr 21:34
» DaVinci Resolve und neue Funktion "OOTF"
von roki100 - Fr 21:01
» Profi-Look für Interviews
von TomStg - Fr 17:40
» Video Pro X neueste Version ist da
von fubal147 - Fr 17:18
» Sonnet Echo 11 Thunderbolt 4 Dockingstation erweitert Notebooks
von slashCAM - Fr 16:30
» Mattebox unterschied
von lensoperator - Fr 16:27
» ZCam E-2 - Fokus Peaking Frage
von MrMeeseeks - Fr 14:30
 
neuester Artikel
 
DCTL-Scripting in Resolve

Wen es nach unserem ersten Teil schon in den Fingern juckt einmal eigene DCTLs zu erstellen, dem helfen vielleicht die folgenden ersten Schritte beim Einstieg... weiterlesen>>

Sucher vs LCD / Klappdisplay 2


Nachdem wir uns im ersten Teil mit den Vor- und Nachteilen von Suchersystemen befasst haben, ist nun die LCD/Klappdisplay-Variante an der Reihe. Ebenso wie der Sucher bringt das Monitoring via LCD eine ganze Reihe von Vorteilen aber auch Nachteilen mit sich. Im Folgenden die wichtigsten Argumente Pro und Contra externem Display sowie unser Fazit im Vergleich Sucher vs Display. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...