Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD Forum



videoeinstellung bei der lumix dmc fz2000eg



Camcorder (Consumer + Pro), Videosysteme, Funktionen, Bedienung, Drehen, Tricks, Fehler...
Antworten
neuanfänger 1950
Beiträge: 2

videoeinstellung bei der lumix dmc fz2000eg

Beitrag von neuanfänger 1950 » Do 15 Apr, 2021 09:07

sg team vonslashcam forum. was muß man machen um mit der lumix dmc fz2000eg ein video zu drehen. da ich ein neuling bin wäre am besten für mich eine schritt für schritt anleitung. wie bleiben die videos beim drehen scharf und auch die helligkeit sollte gleich bleiben nicht einmal dunkel und einmal hell. auch möchte ich beim videodreh vermeiden daß es zb. bei balkongitter oder fenster jalousien zum flimmern kommt. vielleicht gibt es im forum jemand der mir alles in einer schritt für schritt anleitung erklären kann. vielen dank im voraus .mfg. der neuanfänger fritz




MLJ
Beiträge: 2121

Re: videoeinstellung bei der lumix dmc fz2000eg

Beitrag von MLJ » Do 15 Apr, 2021 12:39

Hallo Fritz,

ich denke eine Schritt für Schritt Anleitung mit dem Umfang wird schnell unübersichtlich für dich hier im Forum. Mein Tipp wäre das Handbuch Schritt für Schritt durch zu gehen um sich mit allen Funktionen und Optionen der Kamera vertraut zu machen. Dazu entsprechend Testaufnahmen anfertigen, die Resultate und Auswirkungen der Einstellungen beurteilen und die Handhabung der Kamera dabei üben. Jeder Fotograf oder Kameramann kennt seine Kamera im Schlaf damit kein Moment verpasst wird wenn es darauf ankommt. Es ist zwar eine längere Lernphase aber es lohnt sich am Ende wenn es darum geht sich auf das Motiv anstatt auf die Kamera zu konzentrieren.

Falls du das Handbuch nicht hast, hier kannst du es herunterladen als PDF Datei: (Kostenlos)
Panasonic Lumix DMC FZ2000 (Manuals.lib)

Ein weiterer Tipp wäre mal auf YouTube nach Videos zu deiner Kamera zu suchen. Dort findest du bereits viele Anleitungen die dir eventuell schneller weiterhelfen. Ich hoffe das hilft dir etwas weiter und bleib gesund.

Cheers

Mickey
The little Fox.... May U live 2 C the Dawn

Zuletzt geändert von MLJ am Do 15 Apr, 2021 13:45, insgesamt 1-mal geändert.




neuanfänger 1950
Beiträge: 2

Re: videoeinstellung bei der lumix dmc fz2000eg

Beitrag von neuanfänger 1950 » Do 15 Apr, 2021 13:43

vielen herzlichen dank mickey für deine hilfe. mfg fritz bleib ebenfalls gesund




MLJ
Beiträge: 2121

Re: videoeinstellung bei der lumix dmc fz2000eg

Beitrag von MLJ » Do 15 Apr, 2021 13:52

Hallo Fritz,

danke und keine Ursache denn dazu ist das Forum ja da. Wenn du gezielte Fragen hast zu den Einstellungen deiner Kamera wo du nicht weiterkommst, einfach hier fragen okay ? Ich denke so kann man dir auch besser weiterhelfen. Am Anfang ist es immer etwas schwer sich durch die ganzen Funktionen und Einstellungen durch zu arbeiten aber es wird dann immer einfacher mit der Zeit. In Zeiten der Pandemie ist das auch eine sehr gute Gelegenheit die viele freie Zeit zu nutzen, man muss es nur positiv sehen. :)

Cheers

Mickey
The little Fox.... May U live 2 C the Dawn




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - Erweiterte Ausstattung, Rolling Shutter und Debayering
von ruessel - Fr 8:43
» DJI Ronin-S mit RavenEye?
von klusterdegenerierung - Fr 8:43
» Warum ihr KUNDEN ABSAGEN solltet - Erfahrung nach mehreren Jahren Selbstständigkeit
von Cinemator - Fr 8:41
» Leica SL2-S mit verbessertem Video-AF und interner 4K 10 Bit 60p Aufnahme (H.265)
von Jörg - Fr 8:33
» Fotokoffer/Inlay für Arme. DIY
von ruessel - Fr 8:31
» Intel relativiert Apples M1 Benchmarks
von motiongroup - Fr 8:27
» Hollywood-Komponist Hans Zimmer entwirft Fahrgeräusche für BMW
von Frank Glencairn - Fr 7:55
» MP4 Framerate verlustfrei verdoppeln?
von Frank Glencairn - Fr 7:49
» Suche ein solides Video-Stativ für leichte Kameras
von Frank Glencairn - Fr 7:43
» Sony Ladegerät AC-V60 defekt
von Jott - Fr 6:29
» CinePI - CDNG RAW Kamera auf Raspberry Pi 4 Basis
von srone - Fr 1:15
» Unterschiedliche Naheinstellgrenze MF / AF bei FX6?
von Tscheckoff - Do 22:36
» Blackmagic DaVinci Resolve 17.2 Update bringt schnelleren Start und mehr
von pillepalle - Do 22:33
» Topaz Labs Video Enhance AI 2.0: Videoverbesserungen per KI zum Sonderpreis
von marty_mc - Do 22:27
» Suche Musik Player für Android
von klusterdegenerierung - Do 22:20
» GH5: C1, C2 C3.... > Was kann ich besser machen?
von roki100 - Do 21:09
» Alternativen zu Video Enhance AI (Topaz Labs)
von mash_gh4 - Do 20:57
» Davinci Resolve 17 Wide Gammut
von Thomas1000 - Do 20:30
» Panasonic GH5 MK II versus organischer Sensor
von Darth Schneider - Do 18:20
» Speicherplatz statt GPU-Power: Neue Cryptowährung Chia könnte zu HDD/SSD Knappheit führen
von Jörg - Do 18:20
» exFAT auf Schnitt-Festplatte?
von mash_gh4 - Do 15:56
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von Cinemator - Do 15:20
» Ohrwurm Stereo 2022
von carstenkurz - Do 14:33
» Was schaust Du gerade?
von 7River - Do 13:31
» Neues Resolve Reference Manual
von andieymi - Do 10:12
» E PZ 18-200 vs 18-105 an FX6
von rush - Do 10:03
» Edius X Update auf 10.20 -- schneller und mit neuer Formatunterstützung
von Jörg - Mi 23:41
» Amazon Video Direct - Streaming-Distribution für Indie Werke
von marty_mc - Mi 20:30
» DSLR zum Filmen von Handpuppe
von Jan - Mi 20:20
» Laowa 1.33x Rear Anamorphic Adapter - IBC 2019
von iasi - Mi 19:30
» Externes Stereo Mikro an Smartphone - geht nicht. Gibt's nicht - außer...
von carstenkurz - Mi 17:12
» Was hörst Du gerade?
von medienonkel - Mi 16:45
» Teltec und BPM fusionieren
von medienonkel - Mi 16:02
» HLG mit der GH5
von SixFo - Mi 12:00
» AE Schwarze Striche im Bild nach Rändern
von TomStg - Mi 7:34
 
neuester Artikel
 
Sony A1 - Rolling Shutter und Debayering

Nach Canon mit der R5 versucht nun auch Sony 8K-Video im DSLM-Format interessierten Nutzern schmackhaft zu machen. Wir haben schon mal einen Blick auf die Fähigkeiten des A1-Sensors geworfen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...