Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD Forum



Lebensdauer Sony PXW X200



Camcorder (Consumer + Pro), Videosysteme, Funktionen, Bedienung, Drehen, Tricks, Fehler...
Antworten
MarSch
Beiträge: 3

Lebensdauer Sony PXW X200

Beitrag von MarSch » Di 13 Apr, 2021 13:27

Hallo zusammen,

ich habe eine Sony PXW X200 angeboten bekommen. Die hat allerdings schon 800 Betriebsstunden drauf und ist 4 Jahre alt. Ich weiß jetzt nicht genau wie ich das bewerten soll. Aktuell habe ich noch eine EX1 mit der ich ganz zufrieden bin und die hat mittlerweile auch schon über 1000 Betriebsstunden.
Wie lange halten solche Kameras idR. wenn man sie gut pflegt? Ich hab schon welche mit weit über 2000 Stunden gesehen, weiß aber jetzt nicht das eine gute richtlinie ist oder ob hier schon früher mit defekten usw. gerechnet werden muss.

Für eure Erfahrungen und Meinungen wäre ich euch sehr dankbar.

Viele Grüße
MarSch




MarSch
Beiträge: 3

Re: Lebensdauer Sony PXW X200

Beitrag von MarSch » Fr 16 Apr, 2021 08:56

Hat hier keiner Erfahrungen in dem Bereich mit welcher Lebensdauer man bei so einer Kamera rechnen kann?

VG
MarSch




Jott
Beiträge: 19193

Re: Lebensdauer Sony PXW X200

Beitrag von Jott » Fr 16 Apr, 2021 09:43

Hat ja keine mechanischen Teile, was die Aufzeichnung angeht. Kann also bei guter Pflege und Behandlung ewig halten. Was kaputt gehen kann, ist wohl am ehesten die Optik und dein Innereien. Und da hängt's vom Vorbesitzer ab. Irgendwo dagegen knallen geht auch schon nach zehn Betriebsstunden. Pass auf, dass die Kamera nicht ein Verleihgerät war.




MarSch
Beiträge: 3

Re: Lebensdauer Sony PXW X200

Beitrag von MarSch » Fr 16 Apr, 2021 10:04

Hallo Jott,

danke für deine Antwort. Die Kamera ist lt. Vorbesitzer nur auf Stativ und auch nur für Innenaufnahmen verwendet worden. Sollte also von daher denke ich kein Problem sein. Kann man also wenn ich das so richtig verstehe, keine wirklich sinnvollen rückschlüsse von den Betriebsstunden her auf die Lebensdauer der Kamera machen?

VG
MarSch




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Monitor auf SRGB oder Rec.709 einstellen
von srone - Do 0:41
» LG kündigt professionelle Colorgrading Monitore an
von Frank Glencairn - Mi 22:07
» Was schaust Du gerade?
von Kevin Reimann - Mi 21:10
» Adobe April Update ist da
von klusterdegenerierung - Mi 20:50
» Kaufberatung Kamera Vorlesung
von Jost - Mi 20:24
» Sony PMW-EX1 Firmware
von Noppsche - Mi 20:20
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von cantsin - Mi 20:15
» Video ohne Zeitlimit (ähnlich FZ2000)
von Jan - Mi 19:25
» Aktueller Sensorformat-Online-Calculator - Sensorsizes.com
von xteve - Mi 19:21
» Neuer Tilta Camera Cage für Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro
von roki100 - Mi 18:52
» Probleme mit NVIDIA Grafiktreiber Quadro K4000M
von mash_gh4 - Mi 18:28
» Raspberry Pi 12bit 4K Sensor $50
von mash_gh4 - Mi 17:21
» Zeitraffer
von Hape42 - Mi 17:14
» Kleines Streaming-Rack mit ATEM Mini
von Sammy D - Mi 16:41
» Was ist ein Sennheiser EW Stecker?
von pillepalle - Mi 16:35
» Anker PowerConf C300 - USB-Webcam mit KI-Unterstützung
von rudi - Mi 16:04
» FX6 an andere Sony Modelle angleichen
von peerless - Mi 15:36
» Wise 2 TB CFexpress-Karte mit 1.550 MB/s mnaximaler Schreibgeschwindigkeit
von medienonkel - Mi 15:32
» Wie mache ich einen Lowbudget-Produktclip interessant ohne das Setting zu verlassen?
von Jott - Mi 12:32
» Impfung für Medienschaffende?
von Axel - Mi 12:16
» Was ist die nächste wichtige Messe?
von lensoperator - Mi 9:58
» die Schrift nur bis zur Mitte des Bildes scrollen, dann stehen bleiben
von Jott - Di 22:26
» Ohrwurm Lavalier 2021
von carstenkurz - Di 22:13
» Halbes Material für einen Corporate
von iasi - Di 20:09
» Laowa Argus - Lichtstarke APS-C Objektive
von Drushba - Di 19:41
» Rode Mikrofon piept
von Philip_vids - Di 18:53
» Sensorgröße nicht für Schärfentiefe verantwortlich
von Abercrombie - Di 16:08
» Artlist SFX Challenge clip
von WildberryFilm - Di 13:33
» LED Licht + Folien
von andieymi - Di 13:30
» LUTs in Lumetri unter Premiere Pro CC richtig anwenden
von slashCAM - Di 12:08
» Unser neuer Kinofilm "Marlene" - Trailer und Kinostart
von carstenkurz - Di 12:07
» Erfahrung Sony FX6?
von rush - Mo 22:32
» Kurzfilm "Upgrade" zum Thema Selbstoptimierung
von 7River - Mo 20:36
» Field Monitor 4k/60p für DSLM
von Kai3 - Mo 16:20
» Linsen (Vintage, Anamorphic & Co.)
von iasi - Mo 15:54
 
neuester Artikel
 
LUTs in Lumetri unter Premiere Pro

Wer eine LUT unter Lumetri in Premiere Pro benutzt, sollte sich nicht wundern, wenn der volle Dynamikumfang des Ursprungmaterials danach nicht mehr zur Verfügung steht. Denn die Reihenfolge der Bearbeitungsschritte ist nicht egal, wie Gastautor Steffen Hacker im folgenden näher ausführt... weiterlesen>>

PowerConf C300 - USB-Webcam mit KI

Die Anker PowerConf C300 will unter den zahlreichen anderen USB-Webcams durch ihre KI-Features auffallen. Doch rechtfertigt dies letztlich den stolzen Preis von 130 Euro? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...