Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD Forum



Trotz externem Mikrofon: Das Zoomgeräusch ist in der Aufnahme hörbar



Camcorder (Consumer + Pro), Videosysteme, Funktionen, Bedienung, Drehen, Tricks, Fehler...
Antworten
Riki1979
Beiträge: 359

Trotz externem Mikrofon: Das Zoomgeräusch ist in der Aufnahme hörbar

Beitrag von Riki1979 » Mi 26 Feb, 2020 17:55

Liebe Filmerinnen und Filmer,

heute habe ich testweise mal mein neues externes Stereo-Mikrofon (von Sony) per Zubehörschiene an meinem Camcorder befestigt und eine Testaufnahme gemacht.
Fazit: Man hört das Zoomgeräusch, aber sonst ist die Tonqualität sehr gut. Hier der Link dazu: https://www.youtube.com/watch?v=5F6X5EOqacg

Habe ich aber das Mikrofon von der Schiene gelöst und halte es während der Aufnahme in der Hand, dann ist das Geräusch nicht hörbar: https://www.youtube.com/watch?v=3_j4AjtRQqA
Eine Dauerlösung ist dies aber nicht, z.B. wenn ich ein Konzert filme.

Gibt es eine Möglichkeit, dieses Zoomgeräusch bereits während der Aufnahme zu unterbinden?
Oder könnte man es eventuell mit DaVinci Resolve nachträglich vermindern oder gar entfernen?

Vielen Dank im Voraus!

Ricardo!
Ich bedanke mich im Voraus für Eure Antworten!

Videosoftware: Vegas Pro 15 / DaVinci Resolve 16

Windows 10 Pro 64 bit
Prozessor: AMD Ryzen 5 2600 Six-Core Prozessor
Speicher: 16 GB DDR4-RAM,
Graka: Radeon RX580




srone
Beiträge: 8543

Re: Trotz externem Mikrofon: Das Zoomgeräusch ist in der Aufnahme hörbar

Beitrag von srone » Mi 26 Feb, 2020 18:03

was du beschreibst nennt sich körperschall.

du müsstest das mic anstatt starr, sozusagen gedämpft - freischwingend befestigen.

lg

srone
"x-log is the new raw"




K.-D. Schmidt
Beiträge: 720

Re: Trotz externem Mikrofon: Das Zoomgeräusch ist in der Aufnahme hörbar

Beitrag von K.-D. Schmidt » Mi 26 Feb, 2020 18:16

Und möglichweise ist das Mikro auf der Zubehörschiene noch zu nah am Camcorder.




Riki1979
Beiträge: 359

Re: Trotz externem Mikrofon: Das Zoomgeräusch ist in der Aufnahme hörbar

Beitrag von Riki1979 » Mi 26 Feb, 2020 18:42

du müsstest das mic anstatt starr, sozusagen gedämpft - freischwingend befestigen.
Aha! Und wie genau kann ich das bewerkstelligen? Was bräuchte ich hierzu?
Und möglichweise ist das Mikro auf der Zubehörschiene noch zu nah am Camcorder.
Ja, das stimmt auch! Aber das ist ja deswegen so, weil das Kabel ziemlich kurz ist.
Ich bedanke mich im Voraus für Eure Antworten!

Videosoftware: Vegas Pro 15 / DaVinci Resolve 16

Windows 10 Pro 64 bit
Prozessor: AMD Ryzen 5 2600 Six-Core Prozessor
Speicher: 16 GB DDR4-RAM,
Graka: Radeon RX580




srone
Beiträge: 8543

Re: Trotz externem Mikrofon: Das Zoomgeräusch ist in der Aufnahme hörbar

Beitrag von srone » Mi 26 Feb, 2020 20:13

Riki1979 hat geschrieben:
Mi 26 Feb, 2020 18:42
du müsstest das mic anstatt starr, sozusagen gedämpft - freischwingend befestigen.
Aha! Und wie genau kann ich das bewerkstelligen? Was bräuchte ich hierzu?
zb sowas https://is.gd/8FY2Nt

lg

srone
"x-log is the new raw"




Riki1979
Beiträge: 359

Re: Trotz externem Mikrofon: Das Zoomgeräusch ist in der Aufnahme hörbar

Beitrag von Riki1979 » Mi 26 Feb, 2020 20:47

Okay, das habe ich mir jetzt bestellt!
Ich bedanke mich im Voraus für Eure Antworten!

Videosoftware: Vegas Pro 15 / DaVinci Resolve 16

Windows 10 Pro 64 bit
Prozessor: AMD Ryzen 5 2600 Six-Core Prozessor
Speicher: 16 GB DDR4-RAM,
Graka: Radeon RX580




srone
Beiträge: 8543

Re: Trotz externem Mikrofon: Das Zoomgeräusch ist in der Aufnahme hörbar

Beitrag von srone » Mi 26 Feb, 2020 21:26

am besten das ganze dann noch auf deine zubehörschiene, möglichst weit weg vom objektiv, im zweifel mit einer kabel-verlängerung.

lg

srone
"x-log is the new raw"




ruessel
Beiträge: 6018

Re: Trotz externem Mikrofon: Das Zoomgeräusch ist in der Aufnahme hörbar

Beitrag von ruessel » Do 27 Feb, 2020 07:54

Ein Ohrwurm und alle Sorgen sind beseitigt......
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




Riki1979
Beiträge: 359

Re: Trotz externem Mikrofon: Das Zoomgeräusch ist in der Aufnahme hörbar

Beitrag von Riki1979 » Do 27 Feb, 2020 17:05

am besten das ganze dann noch auf deine zubehörschiene, möglichst weit weg vom objektiv, im zweifel mit einer kabel-verlängerung.
Und auch diese habe ich mir nun bei Amazon bestellt.
Ich bedanke mich im Voraus für Eure Antworten!

Videosoftware: Vegas Pro 15 / DaVinci Resolve 16

Windows 10 Pro 64 bit
Prozessor: AMD Ryzen 5 2600 Six-Core Prozessor
Speicher: 16 GB DDR4-RAM,
Graka: Radeon RX580




srone
Beiträge: 8543

Re: Trotz externem Mikrofon: Das Zoomgeräusch ist in der Aufnahme hörbar

Beitrag von srone » Do 27 Feb, 2020 17:17

dann viel erfolg...berichte was draus geworden ist.

lg

srone
"x-log is the new raw"




dosaris
Beiträge: 1123

Re: Trotz externem Mikrofon: Das Zoomgeräusch ist in der Aufnahme hörbar

Beitrag von dosaris » Fr 28 Feb, 2020 09:09

Riki1979 hat geschrieben:
Do 27 Feb, 2020 17:05
Und auch diese habe ich mir nun bei Amazon bestellt.
ist vielleicht 'ne Regression, aber:

ist nicht der Zoomantrieb vielleicht selber das Problem?

Ich habe (auch?) eine Canon-Cam, die mittlerweile recht laut zoomt. Vermutlich Staub in's Getriebe geraten.
Ist wohl leider n wirtschaftlicher Totalschaden.

Da würden auch äußere techn Gimmiks nicht helfen, das wäre die falsche Therapie.




Riki1979
Beiträge: 359

Re: Trotz externem Mikrofon: Das Zoomgeräusch ist in der Aufnahme hörbar

Beitrag von Riki1979 » Fr 28 Feb, 2020 14:50

Kleiner Zwischenbericht:

Die Mikrofonhalterung ist heute angekommen (das Verlängerungskabel kommt morgen).
Ich habe sie gleich mittels Schiene an meiner Kamera befestigt und ausprobiert...

Das Ergebnis kann sich hören lassen - ein Unterschied wie Tag und Nacht:
https://www.youtube.com/watch?v=bRlzJ6ioYgc

LG, Ricardo!
Ich bedanke mich im Voraus für Eure Antworten!

Videosoftware: Vegas Pro 15 / DaVinci Resolve 16

Windows 10 Pro 64 bit
Prozessor: AMD Ryzen 5 2600 Six-Core Prozessor
Speicher: 16 GB DDR4-RAM,
Graka: Radeon RX580




srone
Beiträge: 8543

Re: Trotz externem Mikrofon: Das Zoomgeräusch ist in der Aufnahme hörbar

Beitrag von srone » Fr 28 Feb, 2020 15:30

freut mich.

lg

srone
"x-log is the new raw"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Wie stark trifft Euch Corona?
von Drushba - Do 18:38
» Neues Manfrotto Nano Plus Lichtstativ bietet 4Kg Traglast
von freezer - Do 18:33
» Rand des Videos soll transparent verlaufen (scharfe Bildkanten weich machen)
von Jörg - Do 18:29
» Fujifilm X-T4 in der Praxis: Hauttöne, internes vs externes 10 Bit F-LOG, Akkuleistung - Teil 1
von roki100 - Do 18:23
» Heute Abend Blackmagic Ankündigungen per Live Stream - auch bei uns
von TomWI - Do 18:20
» G9 gut oder doch lieber die GH5?
von roki100 - Do 17:44
» Der Nächste: Nikon sagt die NAB 2020 wegen Coronavirus ab
von Frank Glencairn - Do 16:21
» TV Gerät
von klusterdegenerierung - Do 15:33
» Test Plural Eyes Video-Sync Plugin
von motionside pictures - Do 15:09
» Die lustigsten Corona-Witze
von pillepalle - Do 15:04
» Panamericana 1958 - Traumstrasse der Welt
von Bluboy - Do 14:11
» Medien Organsiations-Tool Kyno jetzt für 90 Tage kostenlos
von slashCAM - Do 14:06
» Warpcam
von Frank Glencairn - Do 12:50
» EIZO Service in Zeiten der Krise
von Jörg - Do 12:24
» Kalibrierung mit X-Rate i1 Display Pro/Problem mit zwei Monitoren
von srone - Do 11:46
» Drahtlos-Mikros werden anmeldefrei im Frequenzband 470-694 MHz
von pillepalle - Do 11:07
» Clean HDMI out an EOS 5D3 will nicht
von joey23 - Do 10:30
» Verkaufe Velbon Stativwagen DL-11
von Jörg - Do 10:05
» [BIETE] Aputure VS-2 FineHD Field-Monitor
von hami77 - Do 9:31
» Mini Kamera-Slider: Zeapon Micro 2
von Hans-Jürgen - Do 9:01
» Arca-Swiss-Klemme für Schnellwechselplatte des DJI Ronin SC
von Kamerafreund - Do 8:24
» Bitte zum Hilfe bei der Stabilisierung meines Gimbals
von Dhira - Do 0:47
» Ronin SC & Fujifilm X-T3
von marco_claus - Mi 22:41
» Matthews auf Youtube
von gammanagel - Mi 22:27
» Neue LUPO LED Lights
von klusterdegenerierung - Mi 22:11
» Warum Slider bauen wenn man einen kaufen kann? :-)
von klusterdegenerierung - Mi 22:02
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mi 21:33
» Sony Alpha 6400 oder 6600? bester FocusAssistant?
von klusterdegenerierung - Mi 21:16
» Crane Plus will mir nicht folgen
von Pokerkeks - Mi 21:15
» Neue 4K-Camcorder von Panasonic HC-X1500, HC-X2000 und AG-CX10
von Jan - Mi 20:39
» Einsteiger freut sich über Tips/Hilfe bei (S)VHS Digitalisierung
von Jott - Mi 19:06
» GH5S - Horizontales Rauschen?
von MFP - Mi 18:37
» Vlog - Aufnahmen - Feedback erwünscht
von Bildlauf - Mi 18:33
» V12 BMW E31 850i besser als Tatort
von klusterdegenerierung - Mi 18:22
» Ohrwurm Cobra
von Jörg - Mi 17:49
 
neuester Artikel
 
Fujifilm X-T4 in der Praxis 1)

Wir hatten Gelegenheit zu einem Vorab-Praxistest mit der bald verfügbaren Fujifilm X-T4, die vieles mitbringt, was Filmer-Herzen höher schlagen lässt: Ein stabilisierter Sensor, interne 4K 10 Bit F-Log Aufnahme mit max. 50/60p, verbesserter Autofokus inkl. Augenerkennung bei der Videoaufnahme, 2 SD-Cardslots, uvm ... weiterlesen>>

Coronakrise: Kostenlose Softwareaktionen

Für Produktionsfirmen und Freiberufler auch im Bereich Video ist die aktuelle Lage schwierig. Als kleine Hilfestellung bieten immer mehr Hersteller ihre Tools für die nächsten drei Monate kostenlos an, um zumindest die Geldbeutel ein wenig zu entlasten oder auch die Möglichkeit zu geben, mit speziellen Tools für die Remotezugriff bzw. Kollaboration von Zuhause aus weiterarbeiten zu können. Wir zeigen, welche Tools alle momentan kostenlos zu nutzen sind. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Film Crew in Quarantine

Filmberufe auf sich gestellt -- wie jeder wohl die unfreiwillige Freizeit rumbringt? Nette Momentphantasien...