Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD Forum



PXW-200 grosse Blende unscharfe Bilder



Camcorder (Consumer + Pro), Videosysteme, Funktionen, Bedienung, Drehen, Tricks, Fehler...
Antworten
zumstelu
Beiträge: 6

PXW-200 grosse Blende unscharfe Bilder

Beitrag von zumstelu » Sa 17 Mär, 2018 10:23

Hallo zusammen

Ich bin am verzweifeln. Meine PXW-200 generiert bei grosser Blende extrem unscharfe Bilder. Bei höheren Blendenstufen (ab ca 10) kann ich die Schärfe nicht einmal einstellen. Da bringt alles Drehen am Fokusring nichts. Das Problem ist wirklich nicht nur ein bisschen. Mir ist auch klar, dass die Bilder mit höherer Blendenstufen unschärfer werden, aber so krass sollte es sicher nicht sein.

Ich hatte bereits einen verkorksten Back-Fokus im Verdacht. Weil selbst wenn ich die Schärfe holen kann, wird es bei Weitwinkel einfach wieder einen Tick unscharf. Den Backfokus habe ich aber frisch justiert. Hat auch nichts gebracht.

Kann mir jemand sagen, was da nicht in Ordnung sein könnte? Vielleicht habe ich etwas esentielles übersehen...

Vielen Dank..




Jott
Beiträge: 14448

Re: PXW-200 grosse Blende unscharfe Bilder

Beitrag von Jott » Sa 17 Mär, 2018 13:37

Kam das plötzlich? Hat die Optik einen Schlag bekommen?

Ansonsten hilft gegen Verzweiflung der Sony-Service. Garantie?




zumstelu
Beiträge: 6

Re: PXW-200 grosse Blende unscharfe Bilder

Beitrag von zumstelu » Sa 17 Mär, 2018 13:46

aber nicht wenn ich morgen drehen sollte... bei offener blende ist es i.o. ganz merkwürdig




ruessel
Beiträge: 5069

Re: PXW-200 grosse Blende unscharfe Bilder

Beitrag von ruessel » Sa 17 Mär, 2018 13:53

Lass mal den automatischen "Backfocus" laufen......
Gruss vom Ruessel

Mein Video-BLOG: www.fxsupport.de
Etwas für die Ohren: www.ohrwurmaudio.eu




Jott
Beiträge: 14448

Re: PXW-200 grosse Blende unscharfe Bilder

Beitrag von Jott » Sa 17 Mär, 2018 13:55

ruessel hat geschrieben:
Sa 17 Mär, 2018 13:53
Lass mal den automatischen "Backfocus" laufen......
Klingt so, als hätte er‘s schon gemacht.




zumstelu
Beiträge: 6

Re: PXW-200 grosse Blende unscharfe Bilder

Beitrag von zumstelu » Sa 17 Mär, 2018 13:57

jup, bereits gemacht, schön mit siemensstern und offener blende... jänu. muss ich wahrscheinlich den shutter anpassen wenn die sonne zu sehr scheint. über 5.6 gehe ich so nicht. es könnte ja auch sonst nichts blödes verstellt sein?




Jott
Beiträge: 14448

Re: PXW-200 grosse Blende unscharfe Bilder

Beitrag von Jott » Sa 17 Mär, 2018 14:15

Dass die Schärfe bei weit geschlossener Blende flöten geht, ist ja normal.

Parfokal ist die Kamera aber schon. Ist das bei dir nicht der Fall, hat sie einen Hau.

Ob das Problem plötzlich kam, verrätst du nicht?




zumstelu
Beiträge: 6

Re: PXW-200 grosse Blende unscharfe Bilder

Beitrag von zumstelu » Sa 17 Mär, 2018 14:20

es ist eine leihkamera... parfokal ist sie bei offner blende.. sonst nicht... wenn das überhaupt möglich ist. vielleicht merke ich es dann einfach weniger




Jott
Beiträge: 14448

Re: PXW-200 grosse Blende unscharfe Bilder

Beitrag von Jott » Sa 17 Mär, 2018 15:40

Leihkamera? Aha.
Dann ist natürlich der Verleiher dein Ansprechpartner, nicht der Sony-Service.

Zurück damit und was anderes mieten.




7nic
Beiträge: 1529

Re: PXW-200 grosse Blende unscharfe Bilder

Beitrag von 7nic » Sa 17 Mär, 2018 16:10

FHD auf 1/2-Zoll bei f>=11? Da dürfte der Zerstreuungskreis die Fläche von über vier Senseln erreichen... was erwartest du da?
Nur scheinbar hat ein Ding eine Farbe, nur scheinbar ist es süß oder bitter; in Wirklichkeit gibt es nur Atome im leeren Raum. - Demokrit

neuzeit.tv ll nicolas-geissler.de




Jott
Beiträge: 14448

Re: PXW-200 grosse Blende unscharfe Bilder

Beitrag von Jott » Sa 17 Mär, 2018 16:40

Jetzt kommt's drauf an, wie der Wissensstand des Fragestellers ist.

Blende 11 ist bei der Kamera schon außerhalb des verlustfrei möglichen Bereiches. Da wird's unscharf. Physikalisch bedingt. Um da nicht hinzukommen, hat die Kamera eingebaute ND-Filter. Die benutzt man, nicht den Shutter.

Bleibt die Frage: gibt's die Probleme (unscharf, nicht parfokal) auch bei - sagen wir mal - zwischen 2.8 und 5.6, also dort, wo man sich idealerweise bewegt?

Abgesehen davon könnte der Optikblock trotzdem nicht in Ordnung sein. You never know.




WoWu
Beiträge: 14781

Re: PXW-200 grosse Blende unscharfe Bilder

Beitrag von WoWu » Sa 17 Mär, 2018 17:41

@zumstelu

Bei 1/2“ ist jedes Pixel 3,3 y .... (bei HD)
Ab Blende 4 bist Du nur noch im tolerierbaren Bereich, also schon unscharf und oberhalb von Blende 8 hast Du nur noch SD Auflösung.
Gute Grüße, Wolfgang

E-Book:
www.provideome.de




zumstelu
Beiträge: 6

Re: PXW-200 grosse Blende unscharfe Bilder

Beitrag von zumstelu » Sa 17 Mär, 2018 18:25

es ist alles eben etwas doof. in der schweiz ausgeliehen, in australien jetzt im einsatz. ein schneller wechsel ist deshalb etwas schwer. shutter würdet ihr also gar nicht antasten? selbst bei ND2 und -3 db bin ich schnell bei einer tiefen blende....




7nic
Beiträge: 1529

Re: PXW-200 grosse Blende unscharfe Bilder

Beitrag von 7nic » Sa 17 Mär, 2018 19:08

zumstelu hat geschrieben:
Sa 17 Mär, 2018 18:25
es ist alles eben etwas doof. in der schweiz ausgeliehen, in australien jetzt im einsatz. ein schneller wechsel ist deshalb etwas schwer. shutter würdet ihr also gar nicht antasten? selbst bei ND2 und -3 db bin ich schnell bei einer tiefen blende....
Die Kamera hat doch .9/1.8 als interne ND. Da holst du dir am besten einfach noch zwei aufschraubbare ND-Filter .6 und .9 und dann maximal eine 4 blenden.
Nur scheinbar hat ein Ding eine Farbe, nur scheinbar ist es süß oder bitter; in Wirklichkeit gibt es nur Atome im leeren Raum. - Demokrit

neuzeit.tv ll nicolas-geissler.de




WoWu
Beiträge: 14781

Re: PXW-200 grosse Blende unscharfe Bilder

Beitrag von WoWu » Sa 17 Mär, 2018 19:15

Genau so ... und alles wird gut. :-))
Gute Grüße, Wolfgang

E-Book:
www.provideome.de




zumstelu
Beiträge: 6

Re: PXW-200 grosse Blende unscharfe Bilder

Beitrag von zumstelu » Sa 17 Mär, 2018 19:46

ok danke euch. all reset bringt ja sicher auch nix (eben, verzweiflung), da es ein physikalisches problem ist?




WoWu
Beiträge: 14781

Re: PXW-200 grosse Blende unscharfe Bilder

Beitrag von WoWu » Sa 17 Mär, 2018 19:48

Stimmt.
Gute Grüße, Wolfgang

E-Book:
www.provideome.de




Bergspetzl
Beiträge: 1344

Re: PXW-200 grosse Blende unscharfe Bilder

Beitrag von Bergspetzl » Sa 17 Mär, 2018 20:26

Poste doch mal ein Bild/Screenshot. Das wäre aufschlussreicher.

Die genannten Themen treffen zu, aber prinzipiell hat die 200er eine relativ gute Abstimmung. So wie du aufjaulst stelle ich mir vor dass es evtl mehr ist, als "nur" Physik.




iMac27_edmedia
Beiträge: 946

Re: PXW-200 grosse Blende unscharfe Bilder

Beitrag von iMac27_edmedia » So 18 Mär, 2018 01:54

ich hätte auch gesagt Graufilter draufschrauben und Gain in den negativen Bereich stellen, das Problem erinnert an JVC mit den billigen Fujinon-Optiken, da reichte der ND gar nicht aus, so musste man Graufilter draufschrauben, da ab Blende 5,6 die Bilder matschig waren.

Leihkamera, wohl eine die was an Optik abbekommen hat, kenne den Fehler sonst nur bei JVC.




WoWu
Beiträge: 14781

Re: PXW-200 grosse Blende unscharfe Bilder

Beitrag von WoWu » So 18 Mär, 2018 02:01

Das war damals aber auch ne fake news denn an der Optik lag es nicht sondern auch daran, dass der Pixel Pitch bei de 1/3“ Sensoren um die 3 y war und zum selben Effekt geführt hat wie hier.
Nur hat JVC das aufgrund der Reklamationen dann auf die Optik geschoben, was aber nicht richtig war. Denn Optiken waren völlig in Ordnung.
Die kleinen Sensoren waren es.

Wir haben damals auch mit dem Problem zu kämpfen gehabt, sind dann aber ziemlich schnell auf NDs gegangen und waren damit im grünen Bereich.
Trotz „mieser“ Optiken denn dieselben Objektive haben bei veränderter Blende gute Bilder gemacht.

Von Gain in den negativen Bereich kann ich auch nur abraten.
Das senkt den Störabstand und begrenzt die Dynamik.
Gute Grüße, Wolfgang

E-Book:
www.provideome.de




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von Frank Glencairn - Mo 17:28
» Zoom F4/8 3D Ambi - Nach UHD Bild nun auch HD Sound ??
von ruessel - Mo 16:49
» Ximea xiB-64 Hochgeschwindigkeitskamera: 5K mit 300 fps
von CandyNinjas - Mo 16:07
» HI8 casetten digitalisieren
von mor61 - Mo 16:05
» DJI Mavic 2 Pro und Mavic 2 Zoom: Zoom oder Hasselblad Kamera // IFA 2018
von carstenkurz - Mo 16:00
» Deinterlacing Plugin/Programm
von Jott - Mo 15:44
» mistika review beta verfügbar
von mash_gh4 - Mo 15:41
» Premiere startet nicht mehr
von Alf_300 - Mo 15:13
» Software gegen Verwackeln
von mash_gh4 - Mo 14:37
» Neue Sony Alpha 7 (R) III Firmware 2.0 macht Probleme
von slashCAM - Mo 14:09
» Litepanels MicroPro 96-LED-Videoleuchte - STUDIOAUFLÖSUNG
von FarVisions - Mo 14:02
» Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K
von Funless - Mo 13:50
» Biete: Mikrofon Sennheiser MKE 440 + Windschutz MZH 440
von DLW - Mo 13:37
» GH 5 Zeitraffer
von audiophil79 - Mo 13:31
» RAM und Festplatten Frage
von dienstag_01 - Mo 13:07
» Suche einfache Cam mit Clean-HDMI (out)
von Jott - Mo 12:56
» GoPro Hero 7 Black mit HyperSmooth Stabilisierung bei 4K60p ??
von Roland Schulz - Mo 10:59
» Insta360 ONE X: Surround-Kamera mit höherer Auflösung und Speedramp Option
von KallePeng - Mo 10:12
» Fahraufnahmen
von domain - Mo 9:35
» Im Reich der Wasseramsel...
von manfred52 - Mo 8:34
» iOgrapher Multi Case: Cage fürs professionelle Filmen mit Apple und Android Smartphones
von kmw - Mo 8:09
» Magix VDL 16 Fehlermeldung, alles weg
von popaj - Mo 2:09
» Sehr Alte Video-Dateien werden teilweise nicht erkannt.
von walang_sinuman - Mo 0:22
» Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
von Frank B. - So 22:59
» Panasonic Full Frame Kamera
von MrMeeseeks - So 22:18
» Neuer Schnittrechner für 4k 50p Editing?
von DV_Chris - So 22:17
» Kopter oder Drohne gesucht - soll 400g tragen können, sonst nichts
von Erik01 - So 21:40
» [BIETE] DJI Mavic Pro MEGA Bundle
von rush - So 20:34
» DOF / Tiefenschärfe
von domain - So 18:22
» BMPCC immer noch unschlagbar?
von roki100 - So 17:09
» ++ Biete: SAMYANG 21mm und 35mm Cineoptik für Fuji X
von panalone - So 16:13
» V: SanDisk CFast 2.0 128GB 515 MB/s Speicherkarte
von RollingSteve - So 16:12
» Adobe Creative Cloud wird Metal-fähig am Mac, verlernt Nvidia Fermi
von Mantis - So 16:11
» Rode VideoMic Pro Rycote- Geräusche vs. MKE 400 vs. Aputure D2
von docdecker - So 15:56
» Kamerakran Kessler V3 KC12 mit Senna 5 min. Remotehead und viel Zubehör
von camcorder5 - So 13:44
 
neuester Artikel
 
Apple iPhone Xs - Bildqualität beim Filmen in 4K

Spitzen-Smartphones haben den Ruf eine ähnliche Filmqualität zu liefern, wie "echte" 4K-Kameras. Das wollten wir uns mit dem nagelneuen iPhone Xs einmal näher ansehen... weiterlesen>>

Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K - Bildqualität und Sensor-Verhalten

Die ersten Blackmagic Pocket Cinema Cameras 4K sind da und wir konnten schon mal ein paar Testaufnahmen machen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Code Elektro - SHINOBI (Official Video)

Ein Mix aus typischen SciFi-Bildern und -Bausteinen fügt sich hier zu einem erzählenden Musikvideo zusammen, eine Art CGI / Echtbild-Anime -- Hintergrundinfos zur Produktion hier.