Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD Forum



Crashtest: Schulterkamera im Auto



Camcorder (Consumer + Pro), Videosysteme, Funktionen, Bedienung, Drehen, Tricks, Fehler...
Antworten
7nic
Beiträge: 996

Crashtest: Schulterkamera im Auto

Beitrag von 7nic » Do 16 Nov, 2017 22:06

Nur scheinbar hat ein Ding eine Farbe, nur scheinbar ist es süß oder bitter; in Wirklichkeit gibt es nur Atome im leeren Raum. - Demokrit

neuzeit.tv ll nicolas-geissler.de




Darth Schneider
Beiträge: 1086

Re: Crashtest: Schulterkamera im Auto

Beitrag von Darth Schneider » Do 16 Nov, 2017 22:25

Aua, das wäre wirklich schlimm, ich habe früher auch schon so gefilmt und keine Sekunde darüber nachgedacht, oder mir vorher darüber Gedanken gemacht. Einmal auch in einem Helikpter, mit offener Seitentür mit den Füssen auf der Kufe. Seither leide ich überigens unter Höhenangst. Danke fürs teilen, interessant.
Passt auf beim filmen in schnellen Fortbewegungsmittel, bei einem Crash wird alles was nicht festgezurrt ist zum tödlichem Geschoss, auch kleineres wie Kameras, z.b.nur schon Taschen oder Akkus.
Gruss Boris




Auf Achse
Beiträge: 2908

Re: Crashtest: Schulterkamera im Auto

Beitrag von Auf Achse » Fr 17 Nov, 2017 11:12

Beifahrerairbag abschalten in solchen Situationen?

Auf Achse




kmw
Beiträge: 498

Re: Crashtest: Schulterkamera im Auto

Beitrag von kmw » Fr 17 Nov, 2017 11:20

Bei der Sitzposition wird der Gurt auch nicht sooo viel helfen...
Passion is the best gear.




Darth Schneider
Beiträge: 1086

Re: Crashtest: Schulterkamera im Auto

Beitrag von Darth Schneider » Fr 17 Nov, 2017 11:34

Ich würde den Airbag aufjedenfall ausschalten und die Kamera irgendwie fest zurren, und wenigstens in eine Art Porta Brace einpacken damit sie weicher ist, falls sie herumfliegen sollte.
Sicherheit geht vor.
Gruss Boris




r.p.television
Beiträge: 2550

Re: Crashtest: Schulterkamera im Auto

Beitrag von r.p.television » Sa 18 Nov, 2017 15:00

Glücklicherweise kann man heute viel öfter und besser auf kleine Kameras zurückgreifen die vorne an der Scheibe befestigt sind oder draussen am Auto und hineinfilmen.
Jedenfalls braucht heute keiner mehr ne 2/3" oder ne Amira aufm Beifahrersitz. Lieber mehr Zeit investieren und eine oder mehrere fixe Kameras einrichten als Kamasutra von irgendeinem der Sitze aus. Notfalls auch mit kleinen Remoteheads und Funkschärfe.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Auflösungscharts hier bei SlashCAM
von mash_gh4 - Sa 5:00
» Frankreich Trip 2017
von Beavis27 - Sa 0:58
» Die neuen iMac Pro sind da und kosten von 5.499 bis 15.339 Euro
von motiongroup - Fr 22:22
» 10Bit Workflow Windows OpenGL
von mash_gh4 - Fr 21:23
» Kombi Monitor-Leuchte?
von Frank B. - Fr 19:05
» Steuerliche Frage zu Verkauf von gebrauchtem Equipment
von pixelschubser2006 - Fr 18:25
» JVC GY HM 650 ... noch aktuell?
von pixelschubser2006 - Fr 17:57
» Rollei ifootage Shark Slider s1 bundle
von benedika - Fr 17:09
» Sony A6300 oder Panasonic G81?
von rush - Fr 16:25
» 4/3 Rumors - the new GH5s
von Uwe - Fr 16:21
» Wie GH5 Footage zu Davinci bringen?
von TheMaschineOne - Fr 16:12
» Blackmagic DaVinci Resolve 14.2 Update
von Jörg - Fr 16:11
» PANASONIC AU-EVA1: Handling, Vergleich zur Canon C200, Rigging, Sucher vs Monitor, Fazit uvm. Teil 2
von Drushba - Fr 15:54
» Apple Final Cut Pro 10.4 verfügbar mit neuen Grading-Tools, HDR Support u.a.
von Jott - Fr 14:33
» Kichikus Welt 2.0
von klusterdegenerierung - Fr 13:12
» Sony NEX EA50 mit Sony SEL 18200 3,5-6,3/18-200
von Jott - Fr 11:37
» Phuket 2017 - Mavic Pro, GH5 und 5DMKIII
von klusterdegenerierung - Fr 11:28
» The 15:17 To Paris - Trailer
von Funless - Fr 11:04
» Zeitraffer:
von beuret - Fr 11:01
» Google Appsperimente: aus Videoclips einen Comic zaubern
von tuebox - Fr 10:21
» ARRI Alexa Mini und Amira SUP 5.2 mit erweitertem False Color, EVF Gammas uvm.
von slashCAM - Fr 10:18
» Final Cut Pro 10.4 Tutorials/Infos auf Deutsch
von R S K - Fr 9:14
» Final Cut Pro X 10.4: Neue Farbräder und -kurven, Canon RAW, HDR, 360 VR Video uvm.
von motiongroup - Fr 8:37
» Ext.Monitor mit Touch Focus für Canon DSLR
von Starshine Pictures - Fr 0:26
» Megal-Deal: Walt Disney kauft 21st Century Fox
von Benutzername - Do 23:01
» Kostenlose Software zum Zusammenschneiden von 2 Aufnahmen?
von mash_gh4 - Do 22:19
» Ist mein Setup für VHS digitalisieren in Ordnung?
von blueplanet - Do 21:07
» Welches WW-Zoom für C100 II
von ShakyMUC - Do 16:51
» Ich suche Uwe Binhack, Binhack-Studios
von Valentino - Do 15:25
» Alte Panasonic hvx200 auf sdi und mit Webpresenter livestreamen
von nopod - Do 15:24
» Leica CL -- kompakte APS-C Kamera mit EVF und 4K
von 20k - Do 14:56
» Extrem merkwürdig - 5D IV+ Sigma 35mm mit "Ringe" im Bild
von 20k - Do 14:54
» A Very Loose History Of Skateboard Shapes - Part 1
von slashCAM - Do 14:51
» Vorsteuer/Umsatzsteuer bei Kauf aus den USA
von Jott - Do 13:47
» Das Vermächtnis der Filmemacher: Die frühen Jahre von American Zoetrope
von ruessel - Do 13:25
 
neuester Artikel
 
Final Cut Pro X 10.4: Neue Farbräder und -kurven, Canon RAW, HDR, 360 VR Video uvm.

Mit seinem Dot 4 Release (FCPX 10.4) hat Apple wichtige neue Funktionen in
Final Cut Pro X integriert: Wir haben uns die neuen Farbräder und Kurven, die Canon C200 RAW Verarbeitung, HDR und 360 VR Workflows genauer angeschaut: weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
A Very Loose History Of Skateboard Shapes - Part 1

Spritzig animierter Rückblick auf die Geschichte der Skateboards mit einer unerwarteten und kontrapunktierenden Musikwahl.