Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD Forum



Sony FDR AX53: Fragen zum Betrieb und der Funktion



Camcorder (Consumer + Pro), Videosysteme, Funktionen, Bedienung, Drehen, Tricks, Fehler...
Antworten
Spawnie
Beiträge: 31

Sony FDR AX53: Fragen zum Betrieb und der Funktion

Beitrag von Spawnie » Di 14 Nov, 2017 18:48

Hallo zusammen,

seit einigen Tagen haben wir nun die Sony FDR AX53 zu Hause. Soweit sind wir sehr zufrieden, nur die "Anleitung" ist ein Schwerz mit ihren ~50 Seiten.
Bei den meisten Punkten haben wir uns so "reingefummelt" aber bei 4 Fragen sind wir immer noch nicht schlauer und hoffen nun auf eure Hilfe:

1) Schlechtes Licht & die grüne Kerze.
Im oberen Bereich des Displays wird öfters mal was angezeigt. Mal eine Blume, mal eine Kerze... (Ich kann mir allgemein denken für was die Icons stehen, aber nicht was die Kamera mir sagen will? Das sie das Motiv erkannt hat???)
Vor allem bei schlechtem Licht kommt die besagte Kerze. Die Kamera erkennt also, dass es recht düster ist. Dazu habe ich die Automatik zur Belichtung an - das merke ich ja alleine schon daran, dass wenn ich ins helle schwenke, ich nicht plötzlich alles überstrahlt habe. Dennoch ist das Bild ab einem gewissen Grad viel zu dunkel.
Wenn ich nun aber ins Menü unter "Kamera/Mikrofon" die "LowLux" Funktion aktiviere, dann ist die eben noch schwummerig-dunkle Szene doch ausreichend hell...
Wieso geht die Belichtung da nicht trotz Automatik weit genug runter, wieso muss ich da erst so umständlich im Menü tauchen?

2) Antippen vom Bildschirm & der lebende Rahmen
Wenn ich irgendwo auf den Bildschirm tippe erscheint ein Rahmen, der wandert, die größe verändert und sich bewegt. Offenbar pinne ich etwas an.
Nur was? Bleibt der Fokus auf der Stelle? Oder die Belichtungsmessung? Oder nagele ich den Stabi fest, so dass er dieses Objekt versucht an exakt der Stelle im Bild zu halten? Oder ist der Stabi immer an (falls im Menü aktiv)?

3) Wo wir gerade beim Stabi sind...
...,Was ist denn bitte im Menü der Unterschied zwischen Standard und Aktiv? Was macht wer und wann nimmt man was?

4) Der Sucher...
... ist nur zum Ausziehen, nicht zum klappen, richtig?

OK, dann mal vielen Dank vorab für eure Hilfe & viele Grüße




Spawnie
Beiträge: 31

Re: Sony FDR AX53: Fragen zum Betrieb und der Funktion

Beitrag von Spawnie » So 19 Nov, 2017 12:57

Ok, soweit konnte ich die meisten Fragen mitterweile selbst beantworten, außer...

Frage 1) Das Konzept ist mir klar, nur eben nicht wieso ich dafür immer ins Menü muss, kann ich "Low Lux" nicht einfach an lassen, auch im Hellen?

Frage 3) Wo unterscheiden sich die Stabi-Varianten "Standard" und "Aktiv"?

Danke & viele Grüße




Roland Schulz
Beiträge: 1553

Re: Sony FDR AX53: Fragen zum Betrieb und der Funktion

Beitrag von Roland Schulz » So 19 Nov, 2017 15:08

Standard Stabi: rein optische Stabilisierung, gute optische Leistung, aber keine Kompensation gegen Drehwackeln.
Aktiv Stabi: optische und elektronische Stabilisierung, optische Leistung etwas schlechter, dafür etwas bessere Stabilisierung und Stabilisierung gegen Drehwackeln.




Spawnie
Beiträge: 31

Re: Sony FDR AX53: Fragen zum Betrieb und der Funktion

Beitrag von Spawnie » So 19 Nov, 2017 15:36

Danke für die schnelle Hilfe.

Heißt, auf Aktiv wird auch Softwareseitig stabilisiert?
Ich habe aber dunkel im Hinterkopf, dass die Softwarestabilisierung nur bei nicht 4k möglich sei. 4k wäre immer rein optisch stabilisiert. Oder verwechsle ich da was?

Ubd heißt das dann im Umkehrschluss, dass bei 4k Standard und Aktiv identisch sind, also ausschließlich optisch?




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Edelkrone SliderONE PRO: der mobile Motion Control Slider mit App
von Rick SSon - Mo 0:07
» Städte Werbung mal anders!
von Starshine Pictures - So 23:43
» Wedding mal anders :-)
von klusterdegenerierung - So 23:32
» Behind the scenes. Der große Fotofaden.
von Starshine Pictures - So 23:28
» Auflösungscharts hier bei SlashCAM
von mash_gh4 - So 23:19
» Steuerliche Frage zu Verkauf von gebrauchtem Equipment
von Jott - So 23:17
» Wer kann das Umsetzen? A7s Footage
von Alexandergrobber - So 23:06
» Wie findet ihr den Song?
von klusterdegenerierung - So 22:50
» Die neuen iMac Pro sind da und kosten von 5.499 bis 15.339 Euro
von Jott - So 22:01
» Schnitt-MAC für Dokus & Co
von Jott - So 21:50
» ADVC-100
von Marco - So 21:45
» Warum BBC Natur-Dokus so spektakulär aussehen
von iasi - So 21:23
» Camcorder /DSLR - Empfehlung für speziellen Anwendungsfall
von Auf Achse - So 20:05
» Das Vermächtnis der Filmemacher: Die frühen Jahre von American Zoetrope
von MLJ - So 19:27
» Biete Carl Zeiss Carl Zeiss CP.2 Distagon Festbrennweite 15mm und 35mm mit EF Mount
von matthews - So 19:21
» Cyberlink Power Director 16 Upgrade Version
von krokus - So 18:59
» Verkaufe Carbon Kamerakran Jib
von klusterdegenerierung - So 18:45
» Update 2017.3 für Sony Catalyst Programme
von K.-D. Schmidt - So 18:24
» 100cm Slider von Slidekamera
von klusterdegenerierung - So 17:33
» Welches Licht-Set
von Tscheckoff - So 16:59
» Sony FDR-AX 100 LCD Monitor funktioniert nicht mehr
von TVReportage - So 16:58
» 4/3 Rumors - the new GH5s
von Abercrombie - So 16:33
» Sony A6300 oder Panasonic G81?
von rush - So 15:21
» Premiere stürzt beim Rendern von Titles ab.
von Grake - So 14:25
» Wie hat Euch Star Wars Episode 8 - Die letzten Jedi gefallen?
von -paleface- - So 14:10
» 10Bit Workflow Windows OpenGL
von CameraRick - So 13:56
» Als die Japaner ihre eigenen Synthesizer endeckten
von klusterdegenerierung - So 12:24
» Mac Pro / Late 2013 / 3Ghz Xeon / 8 Core / 64GB Ram / 1TB SSD / 2 x AMD Firepro D700 6GB / OVP
von dnalor - So 10:10
» Media offline in Resolve, warum?
von klusterdegenerierung - So 9:20
» Lokführer Job in 4K :) 6 Schöne Videos...
von nachtaktiv - Sa 20:12
» Frankreich Trip 2017
von klusterdegenerierung - Sa 19:27
» 7" Feld-Monitore im Vergleich - TARION X7s, Neewer NW74K (Feelworld FW759) & Bestview S7
von kabauterman - Sa 18:05
» LED fuer Zuhause
von Sammy D - Sa 17:00
» Canon EF 180mm f/3.5L Macro USM
von karma8a - Sa 15:50
» Kichikus Welt 2.0
von kichiku - Sa 12:20
 
neuester Artikel
 
Final Cut Pro X 10.4: Neue Farbräder und -kurven, Canon RAW, HDR, 360 VR Video uvm.

Mit seinem Dot 4 Release (FCPX 10.4) hat Apple wichtige neue Funktionen in
Final Cut Pro X integriert: Wir haben uns die neuen Farbräder und Kurven, die Canon C200 RAW Verarbeitung, HDR und 360 VR Workflows genauer angeschaut: weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
A Very Loose History Of Skateboard Shapes - Part 1

Spritzig animierter Rückblick auf die Geschichte der Skateboards mit einer unerwarteten und kontrapunktierenden Musikwahl.