Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD Forum



GH 5 keine zusammenhängene Aufnahme



Camcorder (Consumer + Pro), Videosysteme, Funktionen, Bedienung, Drehen, Tricks, Fehler...
Antworten
lemmisart
Beiträge: 25

GH 5 keine zusammenhängene Aufnahme

Beitrag von lemmisart » Mo 25 Sep, 2017 08:26

Hallo

Ich hatte nun zum ersten Mal eine Aufnahme von über einer Stunde gemacht mit der GH 5 von Panasonic. Doch ich hatte am Ende nicht einen zusammenhängenden Film, sondern vier, ob wohl ich durchgängig filmte. Ich nahm im MP4 (LPCM) Format auf, in HD 1920+1080 mit 50.00p Bildsensorausgabe 50.00p 420/8bit/LongGOP 100Mbps LPCM. Aufgenommen habe ich mit der Panasonic RP-SDZA64 Flash-Speicherkarte - 64 GB. Ich hätte die aufgenommenen Szenen gern zusammen gehabt und nicht in 4 Teilen. Kann mir einer sagen wie ich das beim nächsten Mal realisieren kann?

MfG Lemmi




rush
Beiträge: 7513

Re: GH 5 keine zusammenhängene Aufnahme

Beitrag von rush » Mo 25 Sep, 2017 08:45

Jedes gängige Schnittprogramm sollte aus den 4 Files ein nahtlos zusammenhängenden Clip generieren.

Das ist ganz normal das einige Kameras aufgrund des verwendeten Dateisystems an einer bestimmten Grenze (i.d.R bei 4GB) einfach einen "Cut" machen... Stichwort: FAT32

Bei Kameras die Speicherkarten auch in ExFat formatieren und beschreiben können -tritt dieses "Relikt" dann nicht mehr auf bzw. lässt sich vermeiden.

Wie sich das bei deiner Kamera verhält - keine Ahnung.

Hast du die Karte in der Kamera Formatiert oder am PC?
Es empfiehlt sich ersteres! Die gh5 sollte ExFat unterstützen...
keep ya head up




lemmisart
Beiträge: 25

Re: GH 5 keine zusammenhängene Aufnahme

Beitrag von lemmisart » Mo 25 Sep, 2017 09:05

O.k. danke. Dann werde ich die Karte mal in der Kamera formatieren und schauen ob es funktioniert. Danke




fmgraphix
Beiträge: 111

Re: GH 5 keine zusammenhängene Aufnahme

Beitrag von fmgraphix » Mo 25 Sep, 2017 11:12

Importiere direkt von der Karte in Dein Schnittsystem!
Oder ganze Karte auf die Platte kopieren, die Kartenstruktur muss
erhalten bleiben! Niemals nur die Videodaten rauskopieren!

De Modin




mash_gh4
Beiträge: 2004

Re: GH 5 keine zusammenhängene Aufnahme

Beitrag von mash_gh4 » Mo 25 Sep, 2017 12:00

fmgraphix hat geschrieben:
Mo 25 Sep, 2017 11:12
Importiere direkt von der Karte in Dein Schnittsystem!
Oder ganze Karte auf die Platte kopieren, die Kartenstruktur muss
erhalten bleiben! Niemals nur die Videodaten rauskopieren!
bei mp4 und mov kann man die dateien ganz getrost isoliert behandeln, nur bei AVCHD, das hoffentlich eh niemand mehr ernsthaft mit einer GH5 verwenden wird, war das ein problem.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sony Neuvorstellung Camcorder 18.10.17 NAB NY
von Borke - Do 12:28
» GH-5K - Echte, interne 5K-Aufzeichnung mit der GH5
von CameraRick - Do 12:27
» Videotutorial: Wie David Fincher deine Augen übernimmt oder: Minimalkamerabewegung
von CandyNinjas - Do 12:15
» AVCHD Aufnahme defekt - Datenrettung?
von Jott - Do 11:43
» Sony PXW-Z90 - 4K HDR in 8- oder 10bit??
von Roland Schulz - Do 11:02
» Dell XPS 15 für flüssige Video Bearbeitung
von chubbychecker - Do 10:51
» Firmen am Abgrund: Das Foto-Unternehmen Kodak
von ruessel - Do 10:31
» Warp-Stabilizer: 8-bit?
von dienstag_01 - Do 9:41
» Adobe After Effects 2017: Die 3 besten neuen Funktionen // IBC 2017
von CameraRick - Do 9:12
» Bluray mit Autoplay
von Roland Schulz - Do 7:49
» Adobe Premiere Pro CC: Was vor dem Update sichern?
von Alf_300 - Do 4:07
» Fluid StativKOPF für Landschaftsaufnahmen mit Canon Legria HF G40
von Jost - Mi 23:26
» Canon Tamron 17-50 2,8 (mit Stabi) an Metabones MFT 0,71?
von Skeptiker - Mi 23:20
» Befestigung für Fieldmonitor gesucht
von ksingle - Mi 23:02
» Panasonic GH5 Speicherkarte 400Mbps
von Sammy D - Mi 22:53
» Bestätigt: Canon EOS C200 XF-AVC nur mit 8 Bit Aufzeichnung // IBC 2017
von TonBild - Mi 21:46
» Import RED Dateien in Photoshop
von 7nic - Mi 21:25
» DaVinci Resolve 12.5 auf meinem Rechner kein Ton, auf anderen ja - was tun?
von Araphenithor - Mi 21:21
» Idente Darstellung von SLog3-to-Rec709 im FS7-Monitor und Atomos Shogun
von wolfgang - Mi 20:00
» Einstieg Blackmagic Production 4k
von izanagi - Mi 19:30
» Hackermovies.de schliesst seine Pforten
von verlierer - Mi 18:36
» Premiere Pro 17 4:3 Format
von bigben24 - Mi 17:15
» Welcher neue Mac für 4K Schnitt in Adobe Premiere?
von Framerate25 - Mi 16:19
» GH5 FHD Material in Premiere ruckelt!
von paulocgn - Mi 14:49
» Zeiss stellt Milvus 1.4/25 vor - lichtstarkes Vollformat Weitwinkel auch für Filmer
von slashCAM - Mi 12:48
» Produktionskosten dieses Videos?
von klusterdegenerierung - Mi 12:02
» DJI Project Vertex: Flugaufnahmeplanung per 3-D Scan des Drehorts
von slashCAM - Mi 11:37
» EYES
von slashCAM - Mi 11:32
» Mercalli EZ Mac -- Videostabilisierung günstiger und vollautomatisch
von CameraRick - Mi 10:29
» Schnittcomputer für 50p
von Jost - Mi 9:36
» ++Biete++ Tokina ATX-Pro 28-70 1:2.6-2.8 Nikon Mount
von panalone - Mi 9:15
» Samyang V II - Unterschied
von Largo - Mi 6:42
» [Biete] Metabones Speedbooster EF Linsen an M4/3
von paulocgn - Mi 2:50
» Arlt PC für Schnitt geeignet ?
von markusG - Di 23:35
» Sonnenaufgang gefilmt - Ergebnis unzufrieden. Bitte um Hilfe
von WoWu - Di 22:30
 
neuester Artikel
 
GH-5K - Echte, interne 5K-Aufzeichnung mit der GH5

Die GH5 macht ihrem Namen alle Ehre und kann seit kurzem sogar intern 5K mit 10 Bit aufzeichnen. Kein Aprilscherz, aber offensichtlich wird die Funktion bisher von den meisten Anwendern schlichtweg übersehen. Und sie hat auch ihre Tücken... weiterlesen>>

Videos automatisch per AI transkribieren: SpeedScriber und Transcriptive

Durch den rasanten Fortschritt in Sachen KI/Deep Learning werden laufend neue interessante Einsatzgebiete möglich, eines davon: die bisher sehr zeitaufwendige und nur durch Menschen zu erledigende Transkribierung von in Videos gesprochenen Worten in Text z.B. zum Untertiteln von Clips. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
EYES

Jede Menge Augen+Blicke in diesen kinetischen Installationen, die erst der richtige Kamerawinkel zum (scheinbaren) Leben erweckt.