Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD Forum



Mal eben die Cam aus den Augen gelassen..



Camcorder (Consumer + Pro), Videosysteme, Funktionen, Bedienung, Drehen, Tricks, Fehler...
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 8996

Mal eben die Cam aus den Augen gelassen..

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 27 Apr, 2017 20:27

und dann hatte ich das da im EVF!
Keiner kann es sich erklären! Das einzige was mir dazu einfällt ist, das die Lupe drauf war und die Sonne drüber stand!

Aber dann müßte sowas ja andauernd passieren, aber ich habe noch nie davon gehört!
Es ist ein richtiges Brandloch, wie wenn einem die Glut eines Streichholzes da drauf gefallen wäre!

Ist das jetzt nur in der Folie oder im Display?
Ist ein Zacuto EVF, er funktioniert aber noch ganz normal, nur das man an der Stelle nix mehr sieht.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




rush
Beiträge: 7524

Re: Mal eben die Cam aus den Augen gelassen..

Beitrag von rush » Do 27 Apr, 2017 20:37

Passiert häufiger als du denkst... leider ein typisches Problem dieser kleinen EVF's.

Neuere Modelle dunkeln daher automatisch sofort ab wenn sich das Auge entfernt...
keep ya head up




klusterdegenerierung
Beiträge: 8996

Re: Mal eben die Cam aus den Augen gelassen..

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 27 Apr, 2017 20:46

rush hat geschrieben:
Do 27 Apr, 2017 20:37
Passiert häufiger als du denkst... leider ein typisches Problem dieser kleinen EVF's.

Neuere Modelle dunkeln daher automatisch sofort ab wenn sich das Auge entfernt...
Echt jetzt, das wußte ich nicht!
Habe vorher nie darüber nachgedacht, das die Physik auch hier zuschlägt und nicht nur im Wald beim flickermänchen machen. :-)

Was meinst Du denn, braucht der jetzt ein neues Display, oder eine neue Folie, oder sind da garkeine Folien drüber so wie bei meinem FS700 Display?
Klar kann ich das auch so lassen, aber nervt ein bisschen.




rush
Beiträge: 7524

Re: Mal eben die Cam aus den Augen gelassen..

Beitrag von rush » Do 27 Apr, 2017 20:59

Das Display ist an der Stelle unwiderruflich zerstört würde ich behaupten - leider.
keep ya head up




Frank Glencairn
Beiträge: 6385

Re: Mal eben die Cam aus den Augen gelassen..

Beitrag von Frank Glencairn » Do 27 Apr, 2017 21:58

rush hat geschrieben:
Do 27 Apr, 2017 20:37
Neuere Modelle dunkeln daher automatisch sofort ab wenn sich das Auge entfernt...
Das hilft auch nix, wenn die Sonne ein Loch ins Plastik brennt.
Das würde sie sogar machen, wenn der EVF ausgeschaltet ist.




rush
Beiträge: 7524

Re: Mal eben die Cam aus den Augen gelassen..

Beitrag von rush » Do 27 Apr, 2017 22:07

Stimmt - ich meinte auch eher mechanisch wie beim Gratical mit der Gummilippe.

Gab ja wohl auch bei Olympus vereinzelt Probleme bei einer spiegellosen Kamera und deren EVF...

Andererseits liest man sonst eher wenig von Problemen... Bei externen EVF's dagegen habe ich es schon öfter gehört.

Ich hatte immer eine große Augenmuschel am zacuto evf drauf die per se etwas mehr geblockt hat und mechanisch per Cover abgedeckt... Bis zum späteren Verkauf zum Glück keine Probleme gehabt.

Jetzt am spiegellosen Fotoapparat habe ich mir diesbezüglich noch nicht allzuviele Gedanken gemacht - aber prinzipiell besteht da ja auch eine latente Gefahr...
keep ya head up




TheGadgetFilms
Beiträge: 501

Re: Mal eben die Cam aus den Augen gelassen..

Beitrag von TheGadgetFilms » Do 27 Apr, 2017 22:19

War damals bei der XL1 auch so, da wurde dringend empfohlen den Sucher immer nach unten zu drehen




klusterdegenerierung
Beiträge: 8996

Re: Mal eben die Cam aus den Augen gelassen..

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 27 Apr, 2017 22:43

Jo, einen Deckel werde ich mir jetzt auch für die Muschel besorgen.




wp
Beiträge: 807

Re: Mal eben die Cam aus den Augen gelassen..

Beitrag von wp » Fr 28 Apr, 2017 03:29

ich hab mich immer über diese klapperig-beknackte Magnethalterung für die Sucherlupe aufgeregt, bis ich genau diese Verbruzzelungen bei einem Kollegen mit zacutohalterung miterlebt habe. da wurde plötzlich aus einem bug ein feature, sozusagen. und den zacuto wollte ich nicht mehr.

wir hoffen das beste für dein display aber ich sehe da schwarz




klusterdegenerierung
Beiträge: 8996

Re: Mal eben die Cam aus den Augen gelassen..

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 28 Apr, 2017 07:46

Ja danke, aber lohnen wird eine Reparatur wohl nicht, dann lieber einen Gebrauchten der nächsten Generation.
Aber wieder viel drauß gelernt und Lehrgeld ist ja bekanntlich teuer! ;-)




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sony PXW-Z90 - 4K HDR in 8- oder 10bit??
von otmar - Mo 1:30
» Moiree nur bei Bluray und DVD
von dienstag_01 - Mo 0:38
» Blackmagic DaVinci Resolve Update 14.0.1
von Alf_300 - Mo 0:17
» Sensorgröße FS100 & FS700
von klusterdegenerierung - So 22:28
» Hamburg - GH5 Treffen
von TomGarn - So 22:01
» Externes Licht
von cantsin - So 21:48
» Betriebsstundenzähler von Camcordern
von acrossthewire - So 21:43
» Hochwertiges Objektiv für die GH5
von cantsin - So 21:41
» Denoiser
von cantsin - So 21:38
» Gimbals
von Maik44 - So 21:06
» Digitale Aufwertung
von 7nic - So 21:02
» Notstromaggregat
von Maik44 - So 20:55
» 78/52 - Die letzten Geheimisse von „Psycho“
von klusterdegenerierung - So 20:24
» REDROCKMICRO REMOTE komplett
von christophmichaelis - So 20:02
» Firmen am Abgrund: Das Foto-Unternehmen Kodak
von cantsin - So 19:01
» Biete Blackmagic Design DeckLink Studio 4K
von derhubertushuber - So 18:39
» Biete Glidecam X-10 HD-4000 Kit
von derhubertushuber - So 18:38
» Gigabyte Aero 15X: Laptop mit GTX 1070, Thunderbolt 3 und farbkalibriertem Display
von Valentino - So 18:05
» Panasonic Lumix DC-GH5 an ATEM Production Studio 4K
von Frank B. - So 14:03
» BenQ EW277HDR 27" HDR Monitor mit 93% DCI-P3 Farbraum Support
von Uwe - So 13:25
» Dunst entfernen
von CameraRick - So 11:40
» Edelkrone Slider Pro M
von gerdschiee - So 11:35
» Kichikus Welt 2.0
von kichiku - So 11:22
» [V] Panasonic GH5 + Metabones Speedbooster Ultra + Akkus
von jansi - Sa 21:58
» DJI AeroScope: Behörden können Drohnen-Flüge live überwachen
von splex - Sa 20:37
» Automatica
von Framerate25 - Sa 17:45
» GoPro 6 Stabilisierung
von Jan - Sa 17:36
» Samsung 360 Round -- 17-äugige Kamera für sphärische 3D-Videos und Live-Streaming
von Jott - Sa 12:23
» Sony Neuvorstellung Camcorder 18.10.17 NAB NY
von Frank B. - Sa 11:49
» Suche Musikproduzenten für einen Imagefilm.
von bArtMan - Sa 11:39
» Warp-Stabilizer: 8-bit?
von Framerate25 - Sa 7:58
» Adobe CC 2018 Fehler
von Alf_300 - Sa 7:01
» Fluid StativKOPF für Landschaftsaufnahmen mit Canon Legria HF G40
von Jost - Sa 1:40
» [Biete] Vanguard Supreme 46F Wasserdichter Fotokoffer mit Schaumstoff
von vtler - Fr 23:14
» [Biete] Kenko UV-Filter, 49mm
von vtler - Fr 23:14
 
neuester Artikel
 
GH-5K - Echte, interne 5K-Aufzeichnung mit der GH5

Die GH5 macht ihrem Namen alle Ehre und kann seit kurzem sogar intern 5K mit 10 Bit aufzeichnen. Kein Aprilscherz, aber offensichtlich wird die Funktion bisher von den meisten Anwendern schlichtweg übersehen. Und sie hat auch ihre Tücken... weiterlesen>>

Videos automatisch per AI transkribieren: SpeedScriber und Transcriptive

Durch den rasanten Fortschritt in Sachen KI/Deep Learning werden laufend neue interessante Einsatzgebiete möglich, eines davon: die bisher sehr zeitaufwendige und nur durch Menschen zu erledigende Transkribierung von in Videos gesprochenen Worten in Text z.B. zum Untertiteln von Clips. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
EYES

Jede Menge Augen+Blicke in diesen kinetischen Installationen, die erst der richtige Kamerawinkel zum (scheinbaren) Leben erweckt.