Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD Forum



Mal eben die Cam aus den Augen gelassen..



Camcorder (Consumer + Pro), Videosysteme, Funktionen, Bedienung, Drehen, Tricks, Fehler...
Antworten
klusterdegenerierung
Beiträge: 11575

Mal eben die Cam aus den Augen gelassen..

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 27 Apr, 2017 20:27

und dann hatte ich das da im EVF!
Keiner kann es sich erklären! Das einzige was mir dazu einfällt ist, das die Lupe drauf war und die Sonne drüber stand!

Aber dann müßte sowas ja andauernd passieren, aber ich habe noch nie davon gehört!
Es ist ein richtiges Brandloch, wie wenn einem die Glut eines Streichholzes da drauf gefallen wäre!

Ist das jetzt nur in der Folie oder im Display?
Ist ein Zacuto EVF, er funktioniert aber noch ganz normal, nur das man an der Stelle nix mehr sieht.
"Vorsicht keine Stufe!"

Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




rush
Beiträge: 8650

Re: Mal eben die Cam aus den Augen gelassen..

Beitrag von rush » Do 27 Apr, 2017 20:37

Passiert häufiger als du denkst... leider ein typisches Problem dieser kleinen EVF's.

Neuere Modelle dunkeln daher automatisch sofort ab wenn sich das Auge entfernt...
keep ya head up




klusterdegenerierung
Beiträge: 11575

Re: Mal eben die Cam aus den Augen gelassen..

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 27 Apr, 2017 20:46

rush hat geschrieben:
Do 27 Apr, 2017 20:37
Passiert häufiger als du denkst... leider ein typisches Problem dieser kleinen EVF's.

Neuere Modelle dunkeln daher automatisch sofort ab wenn sich das Auge entfernt...
Echt jetzt, das wußte ich nicht!
Habe vorher nie darüber nachgedacht, das die Physik auch hier zuschlägt und nicht nur im Wald beim flickermänchen machen. :-)

Was meinst Du denn, braucht der jetzt ein neues Display, oder eine neue Folie, oder sind da garkeine Folien drüber so wie bei meinem FS700 Display?
Klar kann ich das auch so lassen, aber nervt ein bisschen.
"Vorsicht keine Stufe!"




rush
Beiträge: 8650

Re: Mal eben die Cam aus den Augen gelassen..

Beitrag von rush » Do 27 Apr, 2017 20:59

Das Display ist an der Stelle unwiderruflich zerstört würde ich behaupten - leider.
keep ya head up




Frank Glencairn
Beiträge: 8166

Re: Mal eben die Cam aus den Augen gelassen..

Beitrag von Frank Glencairn » Do 27 Apr, 2017 21:58

rush hat geschrieben:
Do 27 Apr, 2017 20:37
Neuere Modelle dunkeln daher automatisch sofort ab wenn sich das Auge entfernt...
Das hilft auch nix, wenn die Sonne ein Loch ins Plastik brennt.
Das würde sie sogar machen, wenn der EVF ausgeschaltet ist.




rush
Beiträge: 8650

Re: Mal eben die Cam aus den Augen gelassen..

Beitrag von rush » Do 27 Apr, 2017 22:07

Stimmt - ich meinte auch eher mechanisch wie beim Gratical mit der Gummilippe.

Gab ja wohl auch bei Olympus vereinzelt Probleme bei einer spiegellosen Kamera und deren EVF...

Andererseits liest man sonst eher wenig von Problemen... Bei externen EVF's dagegen habe ich es schon öfter gehört.

Ich hatte immer eine große Augenmuschel am zacuto evf drauf die per se etwas mehr geblockt hat und mechanisch per Cover abgedeckt... Bis zum späteren Verkauf zum Glück keine Probleme gehabt.

Jetzt am spiegellosen Fotoapparat habe ich mir diesbezüglich noch nicht allzuviele Gedanken gemacht - aber prinzipiell besteht da ja auch eine latente Gefahr...
keep ya head up




TheGadgetFilms
Beiträge: 698

Re: Mal eben die Cam aus den Augen gelassen..

Beitrag von TheGadgetFilms » Do 27 Apr, 2017 22:19

War damals bei der XL1 auch so, da wurde dringend empfohlen den Sucher immer nach unten zu drehen




klusterdegenerierung
Beiträge: 11575

Re: Mal eben die Cam aus den Augen gelassen..

Beitrag von klusterdegenerierung » Do 27 Apr, 2017 22:43

Jo, einen Deckel werde ich mir jetzt auch für die Muschel besorgen.
"Vorsicht keine Stufe!"




wp
Beiträge: 807

Re: Mal eben die Cam aus den Augen gelassen..

Beitrag von wp » Fr 28 Apr, 2017 03:29

ich hab mich immer über diese klapperig-beknackte Magnethalterung für die Sucherlupe aufgeregt, bis ich genau diese Verbruzzelungen bei einem Kollegen mit zacutohalterung miterlebt habe. da wurde plötzlich aus einem bug ein feature, sozusagen. und den zacuto wollte ich nicht mehr.

wir hoffen das beste für dein display aber ich sehe da schwarz




klusterdegenerierung
Beiträge: 11575

Re: Mal eben die Cam aus den Augen gelassen..

Beitrag von klusterdegenerierung » Fr 28 Apr, 2017 07:46

Ja danke, aber lohnen wird eine Reparatur wohl nicht, dann lieber einen Gebrauchten der nächsten Generation.
Aber wieder viel drauß gelernt und Lehrgeld ist ja bekanntlich teuer! ;-)
"Vorsicht keine Stufe!"




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von cantsin - Do 13:39
» Neue Sony Alpha 6400 sowie Firmware Updates für Alpha 9 und 7III-Modelle
von cantsin - Do 13:19
» Treiber für digitalen Camcorder Canon MVX1i
von schnuppi50 - Do 13:18
» Suche gute Soundkarte für Schallplatten-Restauration
von Riki1979 - Do 13:13
» blank vhs covers were kinda beautiful
von cantsin - Do 12:20
» Bühnenaufnahme
von boneshaker - Do 11:52
» FTP Upload deutlich zu langsam
von TheBubble - Do 11:26
» Professionelles 4K-Schnittsystem gesucht
von Frank Glencairn - Do 11:18
» 3D wichtig für Kino-Erfolg
von carstenkurz - Do 10:56
» und wenn sie nicht gestorben sind...
von Jack43 - Do 10:30
» Reflecta Super 8 scanner
von beiti - Do 9:57
» Polaroid mal anders.....
von ruessel - Do 9:12
» Neuer 27" UltraHD Acer Predator XB3 sowie Nitro XV Monitore mit 90% DCI-P3 Abdeckung
von slashCAM - Do 9:06
» Iron Sky - The Coming Race - offizieller Trailer
von Darth Schneider - Do 7:37
» Hintergrund nachträglich ändern
von -paleface- - Mi 21:25
» RED kündigt kompakte 8K RED Ranger Kamera exklusiv für Verleih an
von j.t.jefferson - Mi 19:56
» Wie viel muss man für 4K RAW ausgeben?
von Jost - Mi 19:34
» dji material hakt trotz starkem rechner - gibt es eine hard oder soft lösung zur unterstützung des rechners?
von StanleyK2 - Mi 18:43
» Kamera durch selbstfahrendes Auto zerstört?
von Darth Schneider - Mi 16:53
» Magix video deluxe Installation
von wabu - Mi 15:34
» Das Sterben der Stand-Alone Compositing Programme - Fusion und Natron vor dem Aus
von Jott - Mi 15:02
» Multicam Sequenz Qualität
von srone - Mi 12:29
» Manfrotto 536K mit 504 HD
von Pianist - Mi 11:41
» Targus QuadHD USB-C Docking Station für 4 Monitore
von slashCAM - Mi 10:37
» Bringt 2019 RAW für alle?
von Darth Schneider - Mi 10:31
» Lektüre für Star Wars Fans und Filmbegeisterte
von Darth Schneider - Mi 7:00
» George R. R. Martins „Nightflyers“ - ab Herbst auf Netflix
von motiongroup - Di 20:52
» Wie steht es um eure privaten Filme?
von Starshine Pictures - Di 19:23
» Kostenloser VLC Mediaplayer erreicht 3 Milliarden Downloads und wird bald AirPlay unterstützen // CES 2019
von Banana_Joe_2000 - Di 19:10
» 100 milestone films in the art and craft of cinematography of the 20th century
von iasi - Di 17:58
» Neuer LG 4K Monitor
von klusterdegenerierung - Di 17:44
» Aputure gibt Verfügbarkeit für wasserdichtes Amaran MW Akku-Kopflicht bekannt // CES 2019
von Frank B. - Di 16:53
» Kessler KWIK Long Plate (Swiss Arca style)
von martin8425 - Di 16:43
» Zacuto Axis Mini neuwertig
von martin8425 - Di 16:39
» Zacuto VCT Universal Baseplate + Arri Rosette + Stativplatte
von martin8425 - Di 16:34
 
neuester Artikel
 
Das Sterben der Stand-Alone Compositing Programme - Fusion und Natron vor dem Aus

Natrons Schicksal scheint besiegelt und auch Fusion soll wahrscheinlich nicht mehr als Stand-Alone Version weiterentwickelt werden. Wohin werden Profi-Compositoren nun wechseln? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
blank vhs covers were kinda beautiful

2 Minuten Nostalgie: animierte Cover von VHS-Leerkassetten, für alle, die damals ihren Medienhunger mit der Aufzeichnung von TV-Sendungen stillten...

Rechtliche Notiz:
Wir übernehmen keine Verantwortung für den Inhalt der Beiträge und behalten uns das Recht vor,
Beiträge mit rechtswidrigem oder anstößigem Inhalt zu löschen.
 

 

<-- IF S_ALLOW_CDN --><-- ENDIF --> <-- INCLUDEJS forum_fn.js --> <-- INCLUDEJS ajax.js -->