Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD Forum



Diy Gimbal Motor und Controller?



Camcorder (Consumer + Pro), Videosysteme, Funktionen, Bedienung, Drehen, Tricks, Fehler...
Antworten
Zac
Beiträge: 89

Diy Gimbal Motor und Controller?

Beitrag von Zac » Fr 31 Jul, 2015 16:40

Hallo,
habe einen halbfertigen Diy Gimbal ersteigert, 2 Brushless - Servos und ein sehr hochwertiger Diy Rahmen. Eine Frage: Ich möchte 3 Achsen haben, also noch einen Servo, und einen Controller. Kann mir jemand einen guten Servo für die Jaw-Achse und einen guten 3 axis-controller mit follow mode und eventuell auch joystick empfehlen? Die Servos: rctimer gbm 5010 021-150t, auf ebay finde ich sie aber nicht... Ach ja, und wie Switcht man zwischen follow mode und fixed? Habe nicht viel Ahnung von Diy Gimbals, war aber ein zu gutes Angebot zum auslassen.... :-)
Vielen Dank für die Hilfe schon im voraus
Zac




Zac
Beiträge: 89

Re: Diy Gimbal Motor und Controller?

Beitrag von Zac » Fr 31 Jul, 2015 20:33




ErichH
Beiträge: 85

Re: Diy Gimbal Motor und Controller?

Beitrag von ErichH » So 02 Aug, 2015 12:16

Hallo Zac
Das sind nicht Servos sondern Brushless Gimbal Motoren.
Kannst Du mal ein Bild hochstellen von dem Ding?
Ist der Gimbal vorgesehen für 3 Achsen?
Was für eine Kamera willst Du benutzen?

Ich empfehle Dir den 32 Bit Controller zu kaufen.

Hier findest Du die Handbücher und Software.

http://www.basecamelectronics.com/

Viel Spass und vor allem ruhige Nerven beim einstellen.

Gruss
Erich




Zac
Beiträge: 89

Re: Diy Gimbal Motor und Controller?

Beitrag von Zac » So 02 Aug, 2015 14:37

Hallo, danke für die Antwort!
Der Gimbal ist nur für 2 Achsen gebaut, aber ich will noch eine 3. Achse dazu... Ich habe eine GH2, mit 14-140, und einiges an Zeug, Rode NTG 2, usw... ca 1,5 Kg
LG Zac
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.




ErichH
Beiträge: 85

Re: Diy Gimbal Motor und Controller?

Beitrag von ErichH » So 02 Aug, 2015 20:00

Deine Elektronik ist nur für zwei Achsen ausgelegt.
Eventuell kannst Du eine 3. Achse dazu schalten, je nach Hersteller.
Sonst musst Du halt wechseln.

Für die dritte Achse würde ich einen grösseren Motor nehmen.

Hier findest Du einiges:

http://flyduino.net/Gimbal-Motoren

Das ist der Hersteller der Motoren, hier findest Du techn. Daten:

http://www.iflight-rc.com

Damit Du die Kamera im Follow Modus steuern kannst brauchst Du so etwas.

http://www.ebay.com/itm/Joystick-w-Menu ... 2a4d6bc6e6

Zum umschalten der Modi brauchst Du einen kleinen Taster.

Such mal auf Youtube nach "brushless gimbal einstellen" da findest Du genug Anleitungen wie Du den Gimbal zuerst mechanisch und dann elektrisch einstellen musst.

Gruss
Erich




Zac
Beiträge: 89

Re: Diy Gimbal Motor und Controller?

Beitrag von Zac » So 02 Aug, 2015 21:21

Hallo!
Wäre sowas gut?
http://www.ebay.de/itm/BGM5208-200T-12- ... 3aaeebeb20
Geht bis 1500g
und als Controller:
http://www.ebay.de/itm/AlexMos-3-Axis-S ... 3a89514442
Wäre das OK?
Noch etwas: es wird noch ein elektrisch angetriebener Kreisel unter die Kamera gebaut, zur Stabilisation, mir scheint es so, dass Gimbals manchmal etwas zu "zickig" sind, das will ich damit etwas abdämpfen... dass es sich etwas "Steadycam-mässiger" bewegt. Ein experiment, sollte aber auch ohne Funktionieren... Und Follow Mode muss unbedingt auch ohne Joystick funktionieren... Aber ein Joystick schadet natürlich nicht. Auf Youtube bin ich auf nichts nützliches gestoßen...
Vielen Dank
Zac




Zac
Beiträge: 89

Re: Diy Gimbal Motor und Controller?

Beitrag von Zac » Mo 03 Aug, 2015 19:46

Hier kauft wohl jeder seinen Gimbal fertig...




StanleyK2
Beiträge: 946

Re: Diy Gimbal Motor und Controller?

Beitrag von StanleyK2 » Mo 03 Aug, 2015 20:57

Zac hat geschrieben:Hier kauft wohl jeder seinen Gimbal fertig...
Bestimmt - wenn man so etwas ernsthaft braucht. Denn so trivial ist die Sache mit dem Selbstbau auch nicht. Aber weiterhin viel Spass ...




BenniK
Beiträge: 21

Re: Diy Gimbal Motor und Controller?

Beitrag von BenniK » Di 11 Aug, 2015 21:46

Also ich baue auch gerade einen Selber. Habe 3 Achsen.
Alex Moos.

Hänge leider bei den Pit werten fest.

Ansonsten ist meine Version eher eine Modellbaulösung.
Die soll halt nur Funktionieren und wird auch an der einen oder anderen stelle ne Schwachstelle haben.
Zum einen nehme ich als Joystick einen Servotester den ich direkt auf die Platine vom Alex Moos baue. damit habe ich ca 30 cm dünnes Kabel dran. was ein Wenig die Bewegung einschränkt.
Ein Live Out an meiner Kamera auf einen Bildschrim möchte ich auch noch Realisieren.




Social Media

       
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Adobe bestätigt: ProRes RAW in Premiere Pro kommt
von R S K - Do 12:07
» SLR Magic bringt zwei weitere Cine MicroPrimes für MFT -- 21mm T1.6 und 50mm T1.4 // IBC 2019
von Jörg - Do 11:48
» Messevideo: Sony FX9: Aufnahmeformate, Ergonomie, Autofokus, Extension Units ... // IBC 2019
von slashCAM - Do 11:46
» Untertitel / Subtitle in Premiere CS 5.5 einfügen?
von Alf302 - Do 11:44
» Hollywood-Regisseur: HDR ist ein Desaster und 8K eine Verschwendung und dumm
von didah - Do 11:42
» Blackmagic ATEM Mini: Kompakter billiger Live-Produktionsmischer // IBC 2019
von godehart - Do 11:40
» Tentacle Sync Track E Audiorecoder mit Timecode und 32Bit-Aufnahme // IBC 2019
von slashCAM - Do 11:36
» Suche Sony A7s
von ksingle - Do 11:25
» HP 17 Zoll Pavilion Gaming - vernünftiges Budget Videoschnitt-Notebook?
von RedWineMogul - Do 11:08
» 8K kommt – viel schneller, als Sie denken
von ruessel - Do 10:35
» Passion für Lost Places
von Frank B. - Do 9:56
» DJI Mavic Air Filmeinstellungen
von pillepalle - Do 9:47
» Neue China Zooms von DZO
von rush - Do 7:18
» Branchenwandel - Absagen für die Photokina 2020 von namenhaften Herstellern
von pillepalle - Do 2:41
» Habt Ihr auch NUR Ärger mit Hermes?
von rush - Mi 23:02
» BMPCC4K/6K Tilt screen+M.2 SSD _DIY Tutorial
von srone - Mi 21:49
» Problem mit Davinci 16
von srone - Mi 21:25
» Objektive an der BMPCC 6k
von suchor - Mi 19:51
» Blackmagic Design IBC 2019 Update
von roki100 - Mi 18:50
» Messevideo: Sigma fp Status Update - CDNG RAW-Aufnahme, LOG, Director-Viewfinder, Preise // IBC 2019
von Drushba - Mi 17:47
» Mavic 2 Firmware ist erschienen v01.00.0510
von StanleyK2 - Mi 17:41
» ARRI ERM-2400: Externes Funkmodul für Remote-Head SRH-3 // IBC 2019
von slashCAM - Mi 16:24
» Atomos Shogun 7: Kostenloses Firmwareupdate verdoppelt Helligkeit auf 3.000 nits // IBC 2019
von R S K - Mi 15:58
» ProRes 422 LT für TV-Doku?
von gekkonier - Mi 15:55
» Sony A7iii Workflow
von davetune - Mi 15:43
» DVR-16 Studio: Timelinejustierung
von Bruno Peter - Mi 15:14
» Canon EOS C500 Mark II - 5,9K-Vollformat im Cinema EOS-Gehäuse // IBC 2019
von Jan - Mi 13:14
» Entering Germany - meine Langzeitdoku wird so langsam fertig.
von r.p.television - Mi 12:26
» Spiegellose Fujifilm X-A7 Kamera mit neuem APS-C Sensor und hellem Dreh-und Klappdisplay vorgestellt
von Jörg - Mi 12:11
» Wovon ernährt der sich?
von rainermann - Mi 11:56
» Die visuell besten Musikvideos
von Steelfox - Mi 11:49
» Messevideo: Erste Aufnahmen mit dem SIRUI Anamorphoten 50mm 1.33x f1.8 // IBC 2019
von andieymi - Mi 11:17
» Rambo: Last Blood - offizieller Teaser Trailer
von rainermann - Mi 9:57
» Volontariat in Köln - Bereich Kamera Assistenz & Pulling Focus
von TV Crew Köln - Mi 8:55
» Bluesreen und Greenscreen in einem Video auskeyen
von salzlandvideo - Mi 8:17
 
neuester Artikel
 
HP Pavilion Gaming - Workstation unter 1000 Euro?

Müssen portable Workstations zur 4K-Videobearbeitung wirklich mehrere tausend Euro kosten oder geht es auch günstiger? Wir versuchen zu beleuchten, welche Kompromisse man unter 1.000 Euro wirklich eingehen muss. weiterlesen>>

Die neue 5.9K Sony FX9 im ersten Hands On

Wir hatten bei einem Sony PRE-IBC Event Gelegenheit zu einem ersten Hands On mit der neuen Vollformat Sony FX9, die über einen 5.9 K Sensor (15+ Stops) verfügt und den aus der Sony Alpha Serie bekannten Fast Hybrid Autofokus erhalten hat. Hier alles zum Thema FX9 Sensorauslesung, Formate, Autofokus, Frameraten, elektronischer Vario ND-Filter, 16 Bit RAW-Optionen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).