slashCAM Forum - Nutzungsbedingungen

Mit dem Zugriff auf „slashCAM Forum“ („https://www.slashcam.de/forum“) wird zwischen dir und dem Betreiber ein Vertrag mit folgenden Regelungen geschlossen:

1. Nutzungsvertrag

  1. Mit dem Zugriff auf „slashCAM Forum“ (im Folgenden „das Board“) schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber des Boards ab (im Folgenden „Betreiber“) und erklärst dich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden.
  2. Wenn du mit diesen Regelungen nicht einverstanden bist, so darfst du das Board nicht weiter nutzen. Für die Nutzung des Boards gelten jeweils die an dieser Stelle veröffentlichten Regelungen.
  3. Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden.

2. Einräumung von Nutzungsrechten

  1. Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilst du dem Betreiber ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, deinen Beitrag im Rahmen des Boards zu nutzen.
  2. Das Nutzungsrecht nach Punkt 2, Unterpunkt a bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen.

3. Pflichten des Nutzers

  1. Du erklärst mit der Erstellung eines Beitrags, dass er keine Inhalte enthält, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen. Du erklärst insbesondere, dass du das Recht besitzt, die in deinen Beiträgen verwendeten Links und Bilder zu setzen bzw. zu verwenden.
  2. Der Betreiber des Boards übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder anderer im Board veröffentlichten Regeln kann der Betreiber dich nach Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung dieses Boards ausschließen und dir ein Hausverbot erteilen.
  3. Du nimmst zur Kenntnis, dass der Betreiber keine Verantwortung für die Inhalte von Beiträgen übernimmt, die er nicht selbst erstellt hat oder die er nicht zur Kenntnis genommen hat. Du gestattest dem Betreiber, dein Benutzerkonto, Beiträge und Funktionen jederzeit zu löschen oder zu sperren.
  4. Du gestattest dem Betreiber darüber hinaus, deine Beiträge abzuändern, sofern sie gegen o. g. Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen.

4. General Public License

  1. Du nimmst zur Kenntnis, dass es sich bei phpBB um eine unter der „GNU General Public License v2“ (GPL) bereitgestellten Foren-Software von phpBB Limited (www.phpbb.com) handelt; deutschsprachige Informationen werden durch die deutschsprachige Community unter www.phpbb.de zur Verfügung gestellt. Beide haben keinen Einfluss auf die Art und Weise, wie die Software verwendet wird. Sie können insbesondere die Verwendung der Software für bestimmte Zwecke nicht untersagen oder auf Inhalte fremder Foren Einfluss nehmen.

5. Gewährleistung

  1. Der Betreiber haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
  2. Die Haftung ist gegenüber Verbrauchern außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
  3. Die Haftung ist gegenüber Unternehmern außer bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Betreibers auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn.
  4. Die Haftungsbegrenzung der Absätze a bis c gilt sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Betreibers.
  5. Ansprüche für eine Haftung aus zwingendem nationalem Recht bleiben unberührt.

6. Änderungsvorbehalt

  1. Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzrichtlinie zu ändern. Die Änderung wird dem Nutzer per E-Mail mitgeteilt.
  2. Der Nutzer ist berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs erlischt das zwischen dem Betreiber und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung.
  3. Die Änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn der Nutzer den Änderungen zugestimmt hat.

Informationen über den Umgang mit deinen persönlichen Daten sind in der Datenschutzrichtlinie enthalten.


Zurück zur Anmeldemaske

 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» 8K Monitor Dell UltraSharp UP3218K im Test
von motiongroup - Do 19:31
» Tamron kündigt 28-75mm RXD f/2.8 Vollformat E-MOUNT Objektiv an
von MrMeeseeks - Do 19:28
» DJI: "Phantom 5" war nur Spezialanfertigung der Phantom 4
von Frank Glencairn - Do 18:54
» Objektiv nach wiedereinschalten der Kamera unscharf !!! Hilfe dringend benötigt
von Docu_Guy - Do 18:36
» Vinten Pro Touch 5, Kopf, Tasche, Bodenspinne,
von Charlinsky - Do 18:01
» Magix VDL 2016 lädt keine .mov Datei ohne Ton
von srone - Do 18:00
» Lang Lebe Film! Moderne 65mm Filmkamera Magellan 65mm vorgestellt
von Valentino - Do 17:51
» Mechanical Principles (1930)
von ruessel - Do 16:35
» GH5 + 8-18mm - Bild wobbelt / zittert in der Bewegung (auch mit G9)
von goexplore123 - Do 16:29
» Stereoskopisch VR180: Praxiserfahrung?
von JoDon - Do 16:15
» Ohrwurm "HiFi Stereo" - Das High End Stereo Mikrofon am Ohr.
von ollieh - Do 14:56
» Kompakter Videoneiger mit Nivelliereinheit
von Laperinni - Do 14:35
» Verkaufe: Tilta BMCC Shoulder Rig (komplettes Kit, Neu)
von Aerial68 - Do 13:27
» RED senkt die Preise massiv und verschlankt sein Kamera-Angebot
von technick86 - Do 10:25
» Zoom F4 vs. Sound Devices MixPre-3
von Optiker - Do 9:27
» Davinci: Wie falsche Framerate rückgängig machen?
von rob - Do 9:09
» DJI MAVIC AIR Review für Filmemacher und Fotografen
von kabauterman - Do 8:43
» Zhiyun Crane 2 Sony A6500 HDMI u. USB
von suchor - Do 8:20
» welchen V Mount kaufen?
von wolfgang - Do 6:20
» Suche Graufilter
von Awotwi - Do 3:27
» [Biete] Sony DCR-TRV270E Camcorder, Digital 8 inkl. Akkus & Tasche - defekt
von vtler - Mi 22:44
» Suche Tipps zum Kauf eines "filmenden Fotoapparates"
von om - Mi 21:39
» Papillon (2018) - 1. Trailer
von Funless - Mi 20:02
» Holo-Smartphone RED Hydrogen One im Hands-On
von Uwe - Mi 18:14
» Externer Rekorder für 4K H.264/265 10Bit?
von Skeptiker - Mi 17:28
» Welche Panaasonic Kamera
von Panasonic GH2 - Mi 14:30
» Verkaufe VARAVON Armor II Cage für Sony A7s
von wkonrad - Mi 13:51
» Verkaufe RODE NTG 2 inkl. Rode Deadcat WS6
von wkonrad - Mi 13:51
» verkaufe Red Raven inklusive Zubehör (nur 96h Runtime)
von technick86 - Mi 13:28
» Firmware Updates für Panasonic GH5, GH5s und G9 am 30.Mai
von slashCAM - Mi 13:03
» R15: Render Cache Clip Source - wo?
von Fader8 - Mi 12:05
» LAVALIERMIKROFON - Sender & Empfänger
von JoDon - Mi 10:40
» GEZ: Kritiker wollen den Rundfunkbeitrag kippen
von dienstag_01 - Mi 10:22
» Hallo alle Zusammen :D !!
von DAF - Mi 8:44
» Mikro per Bluetooth am Smartphone verbinden
von kmw - Mi 8:27
 
neuester Artikel
 
Computer für 4K-Videobearbeitung konfigurieren --Teil 2: Workstation-Plattformen HEDT und Threadripper

Profis nutzen zur Videobearbeitung Workstation Plattformen wie Intels HEDT oder AMDs Threadripper. Worin liegen die Unterschiede gegenüber typischen Desktop-PCs? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
HIGH DIVER

In welches Genre diese wilde Doku-Musikclip-Werbe-Mlange am ehesten gehört, läßt sich schwer sagen -- vielleicht vor allem ins Fach für VHS-Nostalgie.