slashCAM Forum - Registrierung

Mit dem Zugriff auf „slashCAM Forum“ („https://www.slashcam.de/forum“) wird zwischen dir und dem Betreiber ein Vertrag mit folgenden Regelungen geschlossen:

1. Nutzungsvertrag

  1. Mit dem Zugriff auf „slashCAM Forum“ (im Folgenden „das Board“) schließt du einen Nutzungsvertrag mit dem Betreiber des Boards ab (im Folgenden „Betreiber“) und erklärst dich mit den nachfolgenden Regelungen einverstanden.
  2. Wenn du mit diesen Regelungen nicht einverstanden bist, so darfst du das Board nicht weiter nutzen. Für die Nutzung des Boards gelten jeweils die an dieser Stelle veröffentlichten Regelungen.
  3. Der Nutzungsvertrag wird auf unbestimmte Zeit geschlossen und kann von beiden Seiten ohne Einhaltung einer Frist jederzeit gekündigt werden.

2. Einräumung von Nutzungsrechten

  1. Mit dem Erstellen eines Beitrags erteilst du dem Betreiber ein einfaches, zeitlich und räumlich unbeschränktes und unentgeltliches Recht, deinen Beitrag im Rahmen des Boards zu nutzen.
  2. Das Nutzungsrecht nach Punkt 2, Unterpunkt a bleibt auch nach Kündigung des Nutzungsvertrages bestehen.

3. Pflichten des Nutzers

  1. Du erklärst mit der Erstellung eines Beitrags, dass er keine Inhalte enthält, die gegen geltendes Recht oder die guten Sitten verstoßen. Du erklärst insbesondere, dass du das Recht besitzt, die in deinen Beiträgen verwendeten Links und Bilder zu setzen bzw. zu verwenden.
  2. Der Betreiber des Boards übt das Hausrecht aus. Bei Verstößen gegen diese Nutzungsbedingungen oder anderer im Board veröffentlichten Regeln kann der Betreiber dich nach Abmahnung zeitweise oder dauerhaft von der Nutzung dieses Boards ausschließen und dir ein Hausverbot erteilen.
  3. Du nimmst zur Kenntnis, dass der Betreiber keine Verantwortung für die Inhalte von Beiträgen übernimmt, die er nicht selbst erstellt hat oder die er nicht zur Kenntnis genommen hat. Du gestattest dem Betreiber, dein Benutzerkonto, Beiträge und Funktionen jederzeit zu löschen oder zu sperren.
  4. Du gestattest dem Betreiber darüber hinaus, deine Beiträge abzuändern, sofern sie gegen o. g. Regeln verstoßen oder geeignet sind, dem Betreiber oder einem Dritten Schaden zuzufügen.

4. General Public License

  1. Du nimmst zur Kenntnis, dass es sich bei phpBB um eine unter der „GNU General Public License v2“ (GPL) bereitgestellten Foren-Software von phpBB Limited (www.phpbb.com) handelt; deutschsprachige Informationen werden durch die deutschsprachige Community unter www.phpbb.de zur Verfügung gestellt. Beide haben keinen Einfluss auf die Art und Weise, wie die Software verwendet wird. Sie können insbesondere die Verwendung der Software für bestimmte Zwecke nicht untersagen oder auf Inhalte fremder Foren Einfluss nehmen.

5. Gewährleistung

  1. Der Betreiber haftet mit Ausnahme der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) nur für Schäden, die auf ein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten zurückzuführen sind. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
  2. Die Haftung ist gegenüber Verbrauchern außer bei vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten oder bei Schäden aus der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit und der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Folgeschäden wie insbesondere entgangenen Gewinn.
  3. Die Haftung ist gegenüber Unternehmern außer bei der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit oder vorsätzlichem oder grob fahrlässigem Verhalten des Betreibers auf die bei Vertragsschluss typischerweise vorhersehbaren Schäden und im Übrigen der Höhe nach auf die vertragstypischen Durchschnittsschäden begrenzt. Dies gilt auch für mittelbare Schäden, insbesondere entgangenen Gewinn.
  4. Die Haftungsbegrenzung der Absätze a bis c gilt sinngemäß auch zugunsten der Mitarbeiter und Erfüllungsgehilfen des Betreibers.
  5. Ansprüche für eine Haftung aus zwingendem nationalem Recht bleiben unberührt.

6. Änderungsvorbehalt

  1. Der Betreiber ist berechtigt, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung zu ändern. Die Änderung wird dem Nutzer per E-Mail mitgeteilt.
  2. Der Nutzer ist berechtigt, den Änderungen zu widersprechen. Im Falle des Widerspruchs erlischt das zwischen dem Betreiber und dem Nutzer bestehende Vertragsverhältnis mit sofortiger Wirkung.
  3. Die Änderungen gelten als anerkannt und verbindlich, wenn der Nutzer den Änderungen zugestimmt hat.

Informationen über den Umgang mit deinen persönlichen Daten sind in der Datenschutzerklärung enthalten.

Du stimmst den Regeln im folgenden Abschnitt zur Nutzung des Forums ausdrücklich zu: Regeln des Boards anzeigen

 
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Gendern? Nicht mit Dieter Hallervorden!
von markusG - Do 10:08
» MEMORIES OF TOKYO - Kurzfilm in Tokio gedreht
von roki100 - Mi 23:37
» DJI OM5: Intelligenter Smartphone Gimbal mit integriertem Selfi-Stick für 159 Euro
von slashCAM - Mi 23:03
» Premiere Pro CC 2018
von Jörg - Mi 22:52
» Canon EOS R3 Vorstellung (14.09.21)
von pillepalle - Mi 19:33
» Samsung bringt 8K-fähigen 200MP Sensor für Smartphone-Kameras
von iasi - Mi 13:49
» Manfrotto Element MII: Neues Video-Einbeinstativ mit Fluidkopf
von Tscheckoff - Mi 11:00
» Verkaufe Vanguard Alta Pro 263AGH Stativ mit Pistolengriff GH-100 | 174 cm
von Firedragon - Mi 7:56
» Dynamikumfang: Internes 10 Bit V-Log mit der Panasonic S1 - neue Referenz beim Dynamikumfang?
von roki100 - Di 17:31
» externe SSD
von MK - Di 16:55
» Irix 30mm T1.5 Cine-Optik angekündigt, auch für L- und Z-Mount
von slashCAM - Di 16:06
» Probleme mit MTS-Dateien
von Bluboy - Di 10:31
» Focus Peaking geht nicht nach Viltrox Update
von funkytown - Di 10:25
» Alkohol- vs Cannabisrausch
von Darth Schneider - Di 9:58
» Weg mit den krummen Bildraten! Filmschaffende wollen 23,976 fps abschaffen
von kling - Di 0:38
» DaVinci Resolve löscht VST-Plugins ohne Grund bei Timeline-Wechsel
von Fassbrause - Mo 19:15
» Nvidia Broadcast App 1.3: Besseres Livestreaming und Videokonferenzen per KI
von slashCAM - Mo 14:21
» Sensorgröße nicht für Schärfentiefe verantwortlich
von iasi - Mo 14:16
» DJI Mavic Air Fly More Combo + ND-Filter
von BenKlv - Mo 13:29
» Sony FS5 II mit viel Zubehör
von BenKlv - Mo 13:28
» UHD/4K-Camcorder mit USB-Host und evtl. Robust(er als AX53)?
von Tobias Claren - Mo 13:23
» Sony AX700 - automatische Standby-Funktion: Vorhanden? Deaktivierbar?
von Jott - Mo 11:38
» Neue Asus Notebooks für Kreative mit OLED-Displays: ProArt Studiobook Pro und Vivobook Pro
von teichomad - Mo 6:05
» Wer arbeitet mit Raveneye?
von klusterdegenerierung - So 23:01
» ARTE: 1968mm Sex und Rock 'n' Roll
von ruessel - So 19:43
» Fehlercode E10-103
von K.-D. Schmidt - So 18:29
» Rhode wireless go I
von iflybleifrei - So 12:01
» Projekte mit gekürzten Clips speichern möglich?
von SPG - So 9:31
» Panasonic DC-BGH1 - Sensorverhalten, Auflösung und Dynamik
von mash_gh4 - So 1:52
» Gels an COBs - Hitze
von Sammy D - Sa 12:45
» Zu viele Unfälle: Top-Kameraleute in Hollywood fordern kürzere Drehtage
von Jalue - Sa 4:18
» Samsung hat eine 200-MP-Kamera.......
von ruessel - Fr 17:27
» Neue Cine-Festbrennweite Meike 24mmT2.1 angekündigt
von slashCAM - Fr 15:36
» Clips und Bilder chronologisch ordnen
von Aloha - Fr 15:03
» Canon 1D X III: Audio Pegel manuell oder line und Tips fürs Mikrofon
von frankfurterer - Do 23:05
 
neuester Artikel
 
Test: Canon EOS R3 - Hitzelimits


Die Canon EOS R3 ist bei uns eingetroffen und wir konnten bereits erste Tests und soeben den ersten erfolgreichen Praxisdreh durchführen. Hier ganz frisch unsere ersten Erfahrungen mit Canons neuem Flaggschiff-Modell, wo wir uns zunöchst die interne 6K 12 Bit 25p, 50p RAW sowie die 4K 50p All-I Aufnahme mit Hinblick auf das Hitzemanagement der Canon EOS R3 anschauen - mit ersten Überraschungen ... weiterlesen>>

ACES in Resolve

ACES ist für viele nur ein theoretischer Begriff. Wir wollen zeigen, wie man in DaVinci Resolve einen ACES Workflow korrekt einstellen kann... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...