Die Suche ergab 4917 Treffer





von beiti
Di 22 Jan, 2019 11:11
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 48
Zugriffe: 3930

Re: Reflecta Super 8 scanner

Naja, ist ja viel Werbung was von euch da rüber kommt Von meiner Seite kam keine Werbung, nur ein Erfahrungsbericht. Ich habe ja verschiedene Verfahren selber durchprobiert und auch sehr viel über die am Markt verfügbaren Geräte gelesen - darunter auch beide Modelle des Reflecta-Scanners. Ich habe ...
von beiti
Di 22 Jan, 2019 10:29
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 21
Zugriffe: 1354

Re: Sonys E-Mount hat keine Zukunft

Denn auf der anderen Seite kommuniziert Sigma das selbst auch etwas undurchsichtig in meinen Augen... demnach klingt es werbemäßig immer so als stehe die adaptierte mc-11 variante der "nativen" FE Sigma Version in nichts nach. Für mich liest sich das eindeutig, z. B. in der Pressemitteilung : Die n...
von beiti
Di 22 Jan, 2019 09:11
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 21
Zugriffe: 1354

Re: Sonys E-Mount hat keine Zukunft

Sigma macht es doch nicht anders... nehmen ihre bekannten DSLR-Optiken - bauen den MC-11 quasi mit ins Gehäuse ein um sowohl das Auflagemaß als auch die Elektronik zu gewährleisten und schon kann man die Dinger problemlos an Sony FE nutzen. Das stimmt so nicht. Sie "verlängern" zwar den Tubus, aber...
von beiti
Mo 21 Jan, 2019 12:47
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 6
Zugriffe: 565

Re: Sony Ax700 vs Ax100 gleiche Autofokus qualität ?

Das kann man nicht in Prozent ausdrücken. Sie arbeiten unterschiedlich. Ich habe auch nicht AX100 und AX700 direkt verglichen, aber ich kenne den Unterschied zwischen Kontrast- und Phasen-AF von anderen Kameras und kenne den Kontrast-AF des AX100 (deren AF war immer ein lahmer Esel - kein Vergleich ...
von beiti
Mo 21 Jan, 2019 10:01
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 6
Zugriffe: 565

Re: Sony Ax700 vs Ax100 gleiche Autofokus qualität ?

Der Bildsensor des AX700 enthält Phasen-AF-Punkte. Der AX100 kann hingegen nur Kontrast-AF. Das lässt sich nicht per Firmware angleichen.
von beiti
Do 17 Jan, 2019 14:58
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 13
Zugriffe: 861

Re: 3D wichtig für Kino-Erfolg

Ich kenne persönlich immerhin zwei Leute, die Actionfilme in 3D ganz toll finden. Also komplett vorbei am Publikum ist der Trend wohl nicht. ;) Wenn man sich mehr unter den Cineasten und Feingeistern bewegt, kann der Eindruck aber ganz anders ausfallen. Die Frage ist, mit welcher Gruppe das Kino heu...
von beiti
Do 17 Jan, 2019 14:53
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 48
Zugriffe: 3930

Re: Reflecta Super 8 scanner

Ich hatte das, glaube ich, schon mal im Forum hier gezeigt, aber es passt in diesem Thread auch wieder: einen kurzen Ausschnitt aus dem Material (rund 50 Jahre alt), das ich habe digitalisieren lassen. Hier das unbearbeitete Ergebnis, so wie es vom Digitalisieren kam: https://youtu.be/Rwyvp4abrLE Hi...
von beiti
Do 17 Jan, 2019 10:45
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 16
Zugriffe: 661

Re: FTP Upload deutlich zu langsam

Vielleicht gibt es statt Kabel-Internet vor Ort auch VDSL von der Telekom (ggfs. billiger über Zwischenhändler wie 1&1)? Das ist zwar immer noch asymmetrisch, aber man kriegt als Upload immerhin 10 MBit/s ohne Vectoring bzw. 40 MBit/s mit Vectoring. @pillepalle Kann es sein, dass Du VDSL mit SDSL ve...
von beiti
Do 17 Jan, 2019 10:28
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 5
Zugriffe: 565

Re: Treiber für digitalen Camcorder Canon MVX1i

Der Treiber für Firewire-Ausspielungen aus dem DV-Camcorder ist bei Windows XP schon dabei. Man braucht keine speziellen Treiber für die jeweiligen Camcorder.
von beiti
Do 17 Jan, 2019 10:23
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 13
Zugriffe: 861

Re: 3D wichtig für Kino-Erfolg

Das ist mal wieder eine Frage nach Ursache und Wirkung. Meine Eindruck ist, dass dieselbe Art von Filmen auf den vorderen Plätzen landet, die auch ohne 3D typischerweise vorn landet: Hochrangig besetzte Actionfilme und deren Fortsetzungen sowie Verfilmungen von Erfolgsromanen. Solche "Popcorn-Filme"...
von beiti
Do 17 Jan, 2019 09:57
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 48
Zugriffe: 3930

Re: Reflecta Super 8 scanner

da ich mich gerade an die Digitalisierung von weit über 1.000m Super8-Film mit selbst erstellten Inhalten herantaste. Eine Digitalisierung bei einem Dienstleister würde einige 1.000€ kosten. Dort, wo ich meine Filme habe digitalisieren lassen (Löhr), kostet der Meter als einzelbildweise HD-Abtastun...
von beiti
Mo 14 Jan, 2019 18:26
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 11
Zugriffe: 1310

Re: Verschluss Frage beim Filmen Slow Mo

1. Von 50p wird nur jeder 2. Frame (Länge 1/50s) verwendet und auf eine Länge von 1/25s verlängert, damit hat man dann 25 Frames pro Sekunde. 2. Von 50p werden die Bildinhalte von jeweils 2 Frames (Je 1/50s lang) zu einem neuen Frame mit einer Länge von 1/25s Länge umgerechnet. Schnittprogramme ver...
von beiti
Mo 14 Jan, 2019 16:23
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 11
Zugriffe: 1310

Re: Verschluss Frage beim Filmen Slow Mo

Die für das Auge "gewohnte" Belichtungszeit von 1/50 ändert sich doch nicht durch Erhöhen der Bildfrequenz. Meine Überlegung geht so: Wenn man mit 25 fps bei 1/50 Sekunde Belichtungszeit aufnimmt, schlägt sich die halbe Bewegung als Verwischung im Bild nieder; was jeweils dazwischen passiert, versc...
von beiti
Fr 11 Jan, 2019 11:45
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 11
Zugriffe: 1310

Re: Verschluss Frage beim Filmen Slow Mo

Wenn man aufnimmt soll die Verschlusszeit den doppelten Wert von der Bildwiederholungsrate haben... Ist glaube ich jedem bekannt 24 = 48 / 25 = 50 / 50 = 100 etc... Bekannt schon, aber nicht umumstritten. Bei Frameraten um 24/25 fps sind Belichtungszeiten um 1/50 Sekunde ein guter Kompromiss aus Be...
von beiti
Di 08 Jan, 2019 15:17
Forum: Gemischt
Antworten: 12
Zugriffe: 601

Re: Zwischenbildberechnung beim Endgerät - Eure Meinung!?

Nein, es gibt eher den umgekehrten Trend: Auch Dokus wurden in den letzten Jahren wieder häufiger in 25p gedreht (was mit der Verbreitung von DSLRs zu tun haben kann, die kein 50p oder 50i liefern). Wenn es um Fiction geht, sperren sich die Kreativen ja "schon immer" gegen hohe Frameraten. Das hat s...
von beiti
Di 08 Jan, 2019 13:42
Forum: Gemischt
Antworten: 12
Zugriffe: 601

Re: Zwischenbildberechnung beim Endgerät - Eure Meinung!?

Was mich wieder mal zu der Frage führt, warum die TV-Sender nicht öfters in MBAFF encoden. Das ist nahezu so effizient wie P-Encoding und ermöglicht ein DeInterlacen auf die doppelte Bildfrequenz in progressiv. [...] Die Privaten, die in 50i ausstrahlen, tun das ja. Die Öffentlich-Rechtlichen benöt...
von beiti
Fr 28 Dez, 2018 22:14
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 12
Zugriffe: 780

Re: DV/Firewire ausspielen - Tools

Na ja. Da, wo das Band hingehen soll, muss es auch Computer geben, denn die braucht man zur Bearbeitung von DV. Also einfach eine billige Festplatte oder einen USB-Stick mit den DV-Files drauf verschicken statt eine Cassette, erspart dem Empfänger das zähe Einspielen. Die DV-Dateien am Computer sin...
von beiti
So 23 Dez, 2018 15:10
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 26
Zugriffe: 1164

Re: Der Wirrwarr mit den Stativplatten...

erschreckenderweise ist die Platte des 357 nicht kompatibel mit der Platte eines Manfrotto-Videoneigers. Die sehen zwar fast genau so aus, unterscheiden sich aber um wenige Millimeter. Du bist nicht der Erste, der auf diese Ungereimtheit stößt. Es gibt nämlich von Manfrotto zwei Systeme, die nicht ...
von beiti
Do 13 Dez, 2018 10:26
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 23
Zugriffe: 1808

Re: Hilfe, was lief schief?! Panasonic FZ2000 4K Video

Kernproblem ist hier die Beleuchtung des Saales. Die ist ziemlich düster, in keiner Weise auf den Chor und/oder mit der Beamer-Projektion abgestimmt und besteht vermutlich auch noch aus irgendwelchen Energiesparlampen, die einen grünlichen Farbstich erzeugen. Den Farbstich könnte man zwar per Weißab...
von beiti
Di 04 Dez, 2018 14:21
Forum: Biete
Antworten: 1
Zugriffe: 211

Biete: Büchlein "Richtig filmen" von 1959 [VERKAUFT]

Beim Aufräumen meines Billy-Regals ist mir mal wieder dieses kleine Büchlein in die Finger gekommen. Es stammt aus dem Hallwag-Verlag in Bern und ist auf 1959 datiert. Es werden Kameratechnik (8 mm, 9,5 mm, 16 mm) und filmische Grundlagen erklärt, dann folgen Hinweise zum Schnitt und zur Nachbearbei...
von beiti
Mo 26 Nov, 2018 13:53
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 34
Zugriffe: 1315

Re: Frage zu variablen ND- Filtern

dosaris hat geschrieben:
Mo 26 Nov, 2018 13:50
schon probiert?
Ich hab sogar beide Varianten probiert: mit linearem Polfilter auf der Außenseite und mit umgedrehtem zirkularem Polfilter auf der Außenseite. (Auf der Objektivseite war immer ein zirkularer.) Funktionieren beide.
von beiti
Mo 26 Nov, 2018 13:45
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 34
Zugriffe: 1315

Re: Frage zu variablen ND- Filtern

Ich hab einen billigen Polfilter gekauft, das Glas raus gebrochen, und den leeren drehbaren Rahmen zwischen dem Vari und dem Objektiv montiert - et voila, Vari und Pola in einem (geht allerdings nicht mit meinem Heliopan, dafür muss ich den Eclipse nehmen) Die Alternative wäre, einen üblichen zirku...
von beiti
So 25 Nov, 2018 18:41
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 34
Zugriffe: 1315

Re: Frage zu variablen ND- Filtern

Die billigen Vario-NDs, deren äußere/motivseitige Filterscheibe ein linearer Polfilter ist, kann man theoretisch auch als normale Polfilter (z. B. zum Entfernen von Spiegelungen) zweckentfremden. Das Problem ist aber, dass man bei Vario-NDs nur die äußere Scheibe verdrehen kann. Die objektivseitige ...
von beiti
So 25 Nov, 2018 13:37
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 34
Zugriffe: 1315

Re: Frage zu variablen ND- Filtern

Das Hebelchen kann man bestimmt rausschrauben. Oder notfalls abflexen. ;)
von beiti
So 25 Nov, 2018 12:40
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 34
Zugriffe: 1315

Re: Frage zu variablen ND- Filtern

um den lästigen Wechsel der ND- Filter bei Außenaufnahmen zu reduzieren, überlege ich die Anschaffung einen variablen ND- Filters Bitte auch bedenken, dass ein variabler ND nie ganz durchsichtig wird, sondern in geringster Einstellung immer noch ca. 1,5 Blenden schluckt. Also bei wenig Licht muss m...
von beiti
Sa 24 Nov, 2018 23:11
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 34
Zugriffe: 1315

Re: Frage zu variablen ND- Filtern

dosaris hat geschrieben:
Sa 24 Nov, 2018 22:33
Der Witz bei zirkularer Polarisation ist ja gerade, dass sie Positions-unabhängig wirkt.
Auf den Seiten, wo die beiden Filterscheiben sich treffen, sind ja beide linear. Die zirkularen Seiten zeigen zum Objektiv bzw. zum Motiv.
von beiti
Sa 24 Nov, 2018 21:12
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 34
Zugriffe: 1315

Re: Frage zu variablen ND- Filtern

Keine Ahnung wie die das machen,aber es geht (kann man leicht vor nem Monitor testen) - sieht aus wie ein ganz normaler VariND. Wahrscheinlich ist beim Heliopan der äußere Filter auch ein zirkularer, aber mit der zirkularen Seite in Richtung Motiv (im Gegensatz zum inneren Filter, dessen zirkulare ...
von beiti
Di 20 Nov, 2018 10:31
Forum: Gemischt
Antworten: 5
Zugriffe: 382

Re: Schreibregel für Spitznamen?

Mittig kommt aus dem Amerikanischen und hat sich weit etabliert, aber letztlich kann man das so machen wie man will. Ich würde da ganz intuitiv vorgehen, es mit den konkreten Namen ausprobieren und dann entscheiden, was besser klingt. Das muss ja nicht bei allen Namen gleich sein. Ich lese z. B. häu...
von beiti
Di 20 Nov, 2018 10:15
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 4
Zugriffe: 852

Re: Stativaufnahmen leichte Bewegungen geben

Nur mal so frei überlegt, also ohne konkreten Software-Tipp, weil ich da nicht mehr auf dem Laufenden bin: Am natürlichsten wäre eine Bewegung, die wirklich per Hand entstanden ist. Ich stelle mir das so vor, dass man eine unstabilisierte Kamera freihändig eine Zeitlang auf eine Wand mit mehreren Tr...
von beiti
So 18 Nov, 2018 23:15
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 6
Zugriffe: 503

Re: Canon Legria HF G26 Full-HD: Speicherkarte

HF-G26 ist ein aktuelles Modell. Das hat bestimmt kein generelles Problem mit 128-GB-Karten.

Eventuell ist der Kartenadapter defekt.

Oder an der Kamera ist der falsche Kartenslot aktiviert. Karte einfach mal in den anderen stecken!
von beiti
So 18 Nov, 2018 15:43
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 13
Zugriffe: 1148

Re: VHSC Camcorder speichert nicht ?

Woher weißt du das, wenn du die Aufnahmen danach nicht ansehen kannst? Steht hier: (vorher noch auf dem Camcorder die Aufnahme angeschaut alles da) und nachdem die Kassette entfernt wurde und ich die Kassette wieder benutzen will um mir die Aufnahmen anzuschauen sind sie alle verschwunden. Kurios i...
von beiti
Sa 17 Nov, 2018 17:59
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 13
Zugriffe: 1148

Re: VHSC Camcorder speichert nicht ?

BerndL hat geschrieben:
Sa 17 Nov, 2018 17:55
und damals hat meine SONY die Bilder schon wahlweise auf Memorystick und Kassette geschrieben
Das war aber dann bestimmt schon eine digitale Sony, z. B. MiniDV oder Digital8. Wo digitale Daten sind, kann man diese flexibel speichern.
von beiti
Sa 17 Nov, 2018 17:41
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 13
Zugriffe: 1148

Re: VHSC Camcorder speichert nicht ?

BerndL hat geschrieben:
Sa 17 Nov, 2018 17:36
dass der Camcorder die Aufnahme zwischenspeichert, auf eine interne DVD oder so
Ganz bestimmt nicht. Das Ding ist uralt und arbeitet rein analog im VHS-C-Format (noch nicht mal S-VHS-C).
von beiti
Sa 17 Nov, 2018 14:08
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 13
Zugriffe: 1148

Re: VHSC Camcorder speichert nicht ?

mundmische hat geschrieben:
Sa 17 Nov, 2018 12:40
und nachdem die Kassette entfernt wurde und ich die Kassette wieder benutzen will um mir die Aufnahmen anzuschauen sind sie alle verschwunden.
Zurückgespult hast Du?
von beiti
Sa 27 Okt, 2018 18:54
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 12
Zugriffe: 1227

Re: Nikon 200-500 an GH4: Wie Blende bedienen?

Kann die D750 nicht in irgendeinem Crop-Modus filmen?
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Meike 25mm T2.2 = tatsächlich baugleich mit Veydra?!
von Jörg - Di 23:12
» Alte BM Pocket vs. Pocket 4K
von cantsin - Di 23:02
» Export von Stereo Projekt auf vier audio spuren
von carstenkurz - Di 22:54
» Wem der "4 Experten" sollte ich glauben?
von Jörg - Di 22:20
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K mit S35 Sensor und Canon EF Mount vorgestellt
von markusG - Di 22:18
» Material ausliefern: (Wie) berechnet ihr den Aufwand?
von macwalle - Di 22:00
» motorola one action Smartphone -- filmt mit großem Weitwinkel, aber nicht vertikal
von Frank Glencairn - Di 21:28
» Mount / Magic Arm für Field Monitor mit NP-F970 Akku
von rdcl - Di 21:11
» DJI Osmo Pocket ist verfügbar und bekommt neuen Zeitlupen-Modus (Firmware-Update)
von Cinealta 81 - Di 21:10
» Ich will auch so aussehen!!!!!!
von Alf302 - Di 21:01
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von blacktopfieber - Di 19:20
» Kamera zum Filmen gesucht
von Jan - Di 19:18
» Hochzeitsfilm - Feedback erwünscht!
von Jan - Di 18:36
» Kinefinity MAVO LF - Der Large Format Preisbrecher?
von Kamerafreund - Di 18:32
» Welche Maus / Grafik & Videoschnitt / ergonomisch
von otmar - Di 17:50
» Lanparte VMS-01 Schulterpolster mit VCT-14 - Kamerasupport
von rush - Di 16:42
» Spionage/ Knopfkamera
von TheGadgetFilms - Di 15:44
» Prof. Kamera für Veranstaltungen/Events/Seminare gesucht
von DAF - Di 15:20
» Was schaust Du gerade?
von rush - Di 15:06
» Hobbyfilmer verzweifelt
von ChillClip - Di 14:55
» Cartoni RED LOCK Stativ mit wechselbarer 75, 100 mm Aufnahme und 60 kg(!) Traglast // IBC 2019
von iasi - Di 14:37
» *BIETE* Voigtländer Nokton MFT 25mm f0,95
von ksingle - Di 14:31
» Nigerianische Teenager produzieren SF-Kurzfilm mit einfachsten Mitteln
von ChillClip - Di 14:28
» VHS auf MPG2, DVD-Recorder o. Capturecard?
von Scour - Di 14:11
» Ist die Zukunft der Filmproduktion virtuell?
von -paleface- - Di 13:36
» Welche Einstellungen verwenden? Cine1 etc.. (Sony A7II)
von BOYWF - Di 12:46
» Neues "Do-it-yourself (DIY) und Bastelprojekte"-Unterforum
von tom - Di 12:28
» Gimbals Stand 01.2019
von Huitzilopochtli - Di 10:41
» Wo ist Arri?
von iasi - Di 9:44
» Standardwerk für Filmemachen
von 3Dvideos - Di 9:34
» Ronin SC an Rig befestigen
von klusterdegenerierung - Di 8:19
» Adobe Creative Cloud: keine Installation älterer Software-Versionen mehr möglich
von Alf302 - Di 2:57
» Passende GH5 Objektive bei Innenaufnahmen
von mash_gh4 - Di 0:28
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Di 0:28
» Und RED teasert weiter: Komodo Cine-Kamera kommt mit SDI und Canon RF-Mount
von iasi - Mo 20:56
 
neuester Artikel
 
Large Format Preisbrecher? Kinefinity MAVO LF

Eine RAW Kamera mit 6K Vollformat Sensor und hohen Frameraten unter 20.000 Euro ist auch im Jahre 2019 noch keine Selbstverständlichkeit. Von dieser Tatsache will die MAVO LF profitieren, die all dies ab ca. 16.000 Euro bietet. weiterlesen>>

Blackmagic Pocket Cinema 6K

Ziemlich überraschend hat Blackmagic eine neue Pocket Cinema Camera nachgeschoben, die auf dem Papier mit S35-Sensor und 6K-Auflösung auffällt. Wir haben schon erste Eindrücke mit dem neuen Modell sammeln können. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
WEVAL - SOMEDAY

Hier geht es richtig rund. Und vor und zurück, und vor allem schnell -- gerafftes Musikvideo mit teilweise sehr hohem Flimmerfaktor.