Die Suche ergab 3997 Treffer





von mash_gh4
Fr 26 Feb, 2021 20:16
Forum: News-Kommentare
Antworten: 76
Zugriffe: 6910

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final

Ich sehe Linux als Video-Workstation-Betriebssystem gerade - leider - am Scheideweg, weil auf Systemebene die Entwicklungen momentan nicht gut laufen (mal abgesehen vom mittlerweile jahrzehntealten Drama unzulänglicher Open Source-Schnittsoftware). natürlich kann ich dir hier in den meistsen punkte...
von mash_gh4
Fr 26 Feb, 2021 18:10
Forum: News-Kommentare
Antworten: 76
Zugriffe: 6910

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final

Leider muss man sich auch in bisschen anpassen. Ich z.B. so: Video/Audio/Grafikbearbeitung: bzw. Desktop: MacOS (über 20+ Jahre habe ich vorher Linux benutzt, mein umstieg ist nicht unbegründet....) bei mir war es umgekehrt -- ich hab zwar in den 80 und 90er jahren auch hauptsächlich mit apples gea...
von mash_gh4
Fr 26 Feb, 2021 16:59
Forum: News-Kommentare
Antworten: 76
Zugriffe: 6910

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final

Server ist da was anderes. ja -- dort hat's mitterlweile wirklich einen wandel gegeben, so dass mittlerweile praktisch alles nur mehr in containern verpackt und via kubernetes koordiniert wird. die einzelnen maschinen und konkrete hardware spielen dabei längst keine große rolle mehr. das ist völlig...
von mash_gh4
Fr 26 Feb, 2021 16:35
Forum: News-Kommentare
Antworten: 76
Zugriffe: 6910

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final

Frank Glencairn hat geschrieben:
Fr 26 Feb, 2021 16:28
BM sagt ausdrücklich für CentOS...
CentOS in seiner bisherigen form gibt's ja nun bekanntlich nimmer! :)
von mash_gh4
Fr 26 Feb, 2021 16:32
Forum: News-Kommentare
Antworten: 76
Zugriffe: 6910

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final

@mash_gh4 ich weiß genau was Du meinst. Die Softwarehersteller machen sich dann eben einfacher, indem sie eine Distribution aussuchen und eigene Software (samt Installer) dafür anpassen. es gibt ja unter linux so tools wie bspw. 'alien' , die einem die mühen des entsprechenden umpackens weitestgehe...
von mash_gh4
Fr 26 Feb, 2021 16:18
Forum: News-Kommentare
Antworten: 76
Zugriffe: 6910

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final

Hast du schon mal mit einem Turnkey-Linux System von BM gearbeitet? nein -- aber dafür über nunmehr fast 30 jahre hinweg immer wieder kleine rechenzentren aufgebaut bzw. jede menge linux basierender server eingerichtet und betreut, so dass mir doch eine ganze menge über die diesbezüglichen vorzüge/...
von mash_gh4
Fr 26 Feb, 2021 15:47
Forum: News-Kommentare
Antworten: 76
Zugriffe: 6910

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final

eben. Und das ist leider nicht immer der Fall. Betroffen ist dann der genervte Nutzer oder eben der Softwarehersteller, der sein Programm umschreiben muss... ja -- aber das hätten die resolve programmierer mitterweile eben wirklich schon vor jahren bereinigen können! die paar zeilen an trivialen än...
von mash_gh4
Fr 26 Feb, 2021 15:23
Forum: News-Kommentare
Antworten: 76
Zugriffe: 6910

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final

Wie bereits erwähnt, das ist keine Seltenheit, egal welche Distribution. ... Linux Distribution X/Y Entwickler unter sich, verlieren da auch den überblick... nein -- das stimmt einfach nicht! die paar inkompatibilitäten, die es tatsächlich gibt, sind allen geübteren programmierern und system-admini...
von mash_gh4
Fr 26 Feb, 2021 15:06
Forum: News-Kommentare
Antworten: 76
Zugriffe: 6910

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final

Ein Linux User der quasi nur Desktop/GUI bedienen kann, wird selbstverständlich nicht auf die Idee kommen Resolve aus der Konsole zu starten um zu sehen warum es nicht startet oder warum cuda nicht läuft und dann auch noch wissen muss ln -s /usr/lib/x86_64-linux-gnu/libcuda.so /usr/lib64/libcuda.so...
von mash_gh4
Fr 26 Feb, 2021 14:31
Forum: News-Kommentare
Antworten: 76
Zugriffe: 6910

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final

Da ist aber das Problem: es gibt kein ein Linux, sondern Distributionen. es gibt aber auch ganz klare standardisierungsbemühungen bzw. empfehlungen, die für alle linux distributionen gelten. bspw. den Filesystem Hierarchy Standard (FHS) . wenn man sich daran hält, fällt bereits eine ganze menge jen...
von mash_gh4
Fr 26 Feb, 2021 14:15
Forum: News-Kommentare
Antworten: 17
Zugriffe: 2836

Re: Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung

Ernsthaft? Das ist bei fast jeder proprietären Software so... oder hast du gerad nen Link parat für den Issue tracker von Excel, iTunes, Word, Acrobat Reader, Photoshop, Premiere etc.? schau dir im vergelich einmal an, wie das von TheFoundry im falle von nuke gehandhabt wird. ganz offen ist es zwar...
von mash_gh4
Fr 26 Feb, 2021 14:03
Forum: News-Kommentare
Antworten: 76
Zugriffe: 6910

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final

...den Trend - weg von Linux... ich stimme dir durchaus zu, dass sich die unterschiede zwischen den systemen mittlerweile sehr stark eingeebnet haben. es macht also für die anwender oft keinen großen unterschied mehr, welches betriebssystem sie bevorzugen. das mittlerweile oft wirklich nur mehr ein...
von mash_gh4
Fr 26 Feb, 2021 13:42
Forum: News-Kommentare
Antworten: 17
Zugriffe: 2836

Re: Resolve Studio 17.1 Public Beta 10 mit Intel H.265-10Bit 4:2:2 Hardwareunterstützung

das wirkliche problem besteht eher darin, dass das fröhliche öffentliche beta-testen im falle von resolve nicht von einem für die user einsehbaren issue tracking system begleitet wird -- kurz: man kaum sinnvoll bugreports einreichen kann, weil nie klar ist, ob das nicht schon hundertmal vorher von a...
von mash_gh4
Fr 26 Feb, 2021 13:31
Forum: News-Kommentare
Antworten: 76
Zugriffe: 6910

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final

Weil selbst die großen Posthäuser entweder ein Turnkey-System kaufen, oder sowieso weg von Linux gehen, weil es nur noch in minimalen Nischen-Spezialanwendungen irgendeinen Vorteil gegenüber Win/Mac bringt. - und für den Massenmarkt ist Linux sowieso kein Thema. nachdem du ja als linux-experte in d...
von mash_gh4
Fr 26 Feb, 2021 12:47
Forum: News-Kommentare
Antworten: 76
Zugriffe: 6910

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final

Verwende das schon seit Jahr und Tag, funktioniert tadellos. genau! -- ohne derartige mühselige umwege kann man resolve auf den meistverbreiteten linux distributionen (ubuntu/debian/mint) leider einfach noch immer nicht out of the box nutzen. es ist allerdings völlig unverständlich, warum das auch ...
von mash_gh4
Fr 26 Feb, 2021 12:41
Forum: News-Kommentare
Antworten: 76
Zugriffe: 6910

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final

Bei mir läuft der Gnome-Desktop, weshalb alle laufenden GUI-Anwendung in den meisten Tools monolithisch als "GUI Thread" angezeigt werden. Einen separaten x264-Prozess sehe ich nicht. hmm -- gnome sollte daran eigentlich nichts ändern. man kann ja resolve auch von der cmd-line aus starten, damit es...
von mash_gh4
Fr 26 Feb, 2021 11:41
Forum: News-Kommentare
Antworten: 76
Zugriffe: 6910

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final

Hab jetzt mal das x264-Third-Party-Plugin unter Resolve Studio/Linux ausprobiert. kannst du im prozessbaum ('pstree' od.ä.) erkennen, ob sie das ganze tatsächlich in einem losgelösten subprozess realisiert haben -- was u.u. die mangelhafte performance erklären könnte --, oder ob man sich dort einfa...
von mash_gh4
Fr 26 Feb, 2021 11:35
Forum: News-Kommentare
Antworten: 76
Zugriffe: 6910

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final

Ich glaube wir reden hier über verschiedene Dinge. nein -- bisher haben wir alle einfach nur über das default h.264 encoding im resolve jenseits aller plugins und modifikationen geredet. 1. h264 Export, wahlweise auf der CPU oder GPU gerechnet (wenn man ne Nvidia Karte hat) - das ging ja schon lang...
von mash_gh4
Fr 26 Feb, 2021 00:40
Forum: News-Kommentare
Antworten: 76
Zugriffe: 6910

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final

Hab den Test jetzt mal spaßeshalber gemacht, mit relativ anspruchsvollem Testmaterial (Action-Aufnahmen mit viel Bewegung, Low Light mit Bildrauschen und Regen, aus Braw-Referenzdateien aus der Pocket 6K und 4K von Blackmagics Website). mit derartigen visuellen gegenüberstellungen kann man natürlic...
von mash_gh4
Do 25 Feb, 2021 21:51
Forum: News-Kommentare
Antworten: 76
Zugriffe: 6910

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final

die GPL untersagt auch ganz eindeutig eine nutzung in form von plugins bzw. dynamisch geladenen code in unfreien programmen! Huh? Geht doch größtenteils um die Distribution und nicht um die Nutzung. Wenn ich eine nichtfreie Version von ffmpeg kompiliere, dann darf ich die nicht weitergeben, verwend...
von mash_gh4
Do 25 Feb, 2021 21:29
Forum: News-Kommentare
Antworten: 76
Zugriffe: 6910

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final

Aber für gewöhnlich schaut man so einen Film mit den Augen an, und nicht mit einem Messprogramm. Wenn die Augen keinen Unterschied sehen können, dann ist das Ziel zu 100% erreicht, die heute üblichen anspruchsvolleren video-qualitätsmetriken (bspw. VMAF) orientieren sich natürlich an genau dieser v...
von mash_gh4
Do 25 Feb, 2021 21:15
Forum: News-Kommentare
Antworten: 76
Zugriffe: 6910

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final

Welche Probleme kann man denn mit h264 haben? Egal ob Resolve, oder Media Encoder, oder sogar Avid, ein fertiger Film als h264 mit ausreichender Datenrate unterscheidet sich 0,0 von einem fertigen Prores oder DNxHD. selbst zwischen den codecs der selben art, gibt es leider in der praxis ganz gewalt...
von mash_gh4
Do 25 Feb, 2021 20:40
Forum: News-Kommentare
Antworten: 76
Zugriffe: 6910

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final

ok. -- dann vergessen wir das am besten schnell wieder... ... aber so einfach und freihändig lässt sich das auf keinen fall beurteilen. Warum? weil man so etwas mit den dafür gebräuchlichen metriken beurteilt. genauso, wie man halt zur beurteilung belichtiung vernünftigerweise auch hin und wieder e...
von mash_gh4
Do 25 Feb, 2021 19:30
Forum: News-Kommentare
Antworten: 76
Zugriffe: 6910

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final

Optisch ok. -- dann vergessen wir das am besten schnell wieder... es ist zwar nicht gesagt, dass man nicht auch mir anderen codecs tatsächlich die selbe qualität wie mit libx264 erreichen kann, oder BMD endlich eine lizenz für diese freie lösung erworben hat, aber so einfach und freihändig lässt si...
von mash_gh4
Do 25 Feb, 2021 19:26
Forum: News-Kommentare
Antworten: 76
Zugriffe: 6910

Re: Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final

Bruno Peter hat geschrieben:Hat schon jetzt jemand überprüft ob aus der "Delivery" heraus gleichwertige h.264 - Videoqualität wie im Falle Handbrake exportiert werden kann?
Frank Glencairn hat geschrieben:
Do 25 Feb, 2021 18:39
Ja, ...
auf welche weise hast du die qualität überprüft?
von mash_gh4
Do 25 Feb, 2021 11:39
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 5
Zugriffe: 926

Re: wie kann ich ein verwackeltes Zeitraffervideo aufbereiten?

ja, besser aber als garnicht. Und der TO soll es einfacher haben. davon hat er nichts, wenn nichts zufriedenstellendes dabei herauskommt. wie gesagt: blender, nuke-non-commercial und natron sind in dem fall wesentlich besser geeignete werkzeuge -- auch gratis verfügbar! -- und die dortigen stabilis...
von mash_gh4
Do 25 Feb, 2021 11:32
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 5
Zugriffe: 926

Re: wie kann ich ein verwackeltes Zeitraffervideo aufbereiten?

wenn das ein Video ist, dann einfach mit DaVinci Resolve stabilisieren: wenn man glück hat, geht's natürlich so einfach, aber so bald es ein bisserl komplizierter wird, ist man natürlich mit den resolve stabilisierungsfeatures völlig verloren. dort wird leider weder eine besonders gute selektion de...
von mash_gh4
Do 25 Feb, 2021 11:17
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 5
Zugriffe: 926

Re: wie kann ich ein verwackeltes Zeitraffervideo aufbereiten?

ich hab vor einigen jahren einmal stabilisierungs-software für jemanden geschrieben, der sich auf derartige zeitraffer-dokumentation von baustellen spezialisiert hat. mittlerweile sind allerdings so viele neue wesentlich einfacher zu bedienende stabilisierungslösungen in vielen videoverarbeitungspro...
von mash_gh4
Di 23 Feb, 2021 06:23
Forum: News-Kommentare
Antworten: 79
Zugriffe: 10312

Re: Intel relativiert Apples M1 Benchmarks

Warum hat BMD dann das hier auf der Homepage ? https://www.blackmagicdesign.com/developer/ vermutlich, um die leute zu irritieren -- so wie man das auch mit blendgranaten macht. ;) in wahrheit findest aber aber in der betreffenden sektion maximal code, um BMD-hardware zum laufen zu bringen. selbst ...
von mash_gh4
Di 23 Feb, 2021 02:59
Forum: News-Kommentare
Antworten: 79
Zugriffe: 10312

Re: Intel relativiert Apples M1 Benchmarks

...ändern können wir aber quasi nichts. doch! -- unsere einstellungen und sicht der dinge können wir natürlich ändern! sonst bräuchten wir unsere unterschiedlichen sichtweisen hier ohnehin gar nicht erst austauschen und diskutieren. es liegt auch ganz alleine an uns, ob wir uns in diesen dingen völ...
von mash_gh4
Mo 22 Feb, 2021 23:11
Forum: News-Kommentare
Antworten: 79
Zugriffe: 10312

Re: Intel relativiert Apples M1 Benchmarks

... Die OpenSource Welt wurde quasi als Werbungsmaschine missbraucht und am ende waren die meisten enttäuschst....KDEnLite&Co. waren da schon viel weiter nur mit nicht so "professionelle"-Gui (LWKS ist also etwas wie außen hui innen pfui). Im Verglich ist da BMD großzügiger bzw. man bekommt echte W...
von mash_gh4
Mo 22 Feb, 2021 22:56
Forum: News-Kommentare
Antworten: 79
Zugriffe: 10312

Re: Intel relativiert Apples M1 Benchmarks

motiongroup hat geschrieben:
Mo 22 Feb, 2021 22:27
Die Liste ist unendlich lange
ja -- es ikst wirklich spannend, wenn man sich historische artikel zur marktübersichten ansieht vor 10 od. 20 jahren ansieht, und sich gedanken darüber macht, in welcher weise sich der darin erkennbare wandel auf heute weit verbreitete lösungen auswirken wird... ;)
von mash_gh4
Mo 22 Feb, 2021 21:14
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 20
Zugriffe: 2268

Re: HEVC vs. H.264 Dateigröße

MXF ist hier der container, XDCamHD50 dagegen eine codec-angabe! wobei der vergleich hier auch noch zusätzlich dadurch erschwert wird, dass hier offenbar all-intra-codecs und long-GOP-varianten der selben codec-famile und. -generation fröhlich einfach in einen topf geworfen werden. in der praxis ist...
von mash_gh4
Mo 22 Feb, 2021 20:55
Forum: News-Kommentare
Antworten: 79
Zugriffe: 10312

Re: Intel relativiert Apples M1 Benchmarks

@roki Derer gibt es viele https://de.m.wikipedia.org/wiki/Lightworks ja -- lwks ist leider wirklich ein ganz grauenhaftes bsp. dafür, wie weit die tatsächlichen qualitäten eines programms und die scheinbare reputation nach äußen auseinanderlufen können. in wahrheit ist es aber schön sehr länge nich...
von mash_gh4
Mo 22 Feb, 2021 15:20
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 20
Zugriffe: 2268

Re: HEVC vs. H.264 Dateigröße

wenn die bitrate offenbar in beiden fällen gleich gesetzt ist ("45 Mbps"), wird das ergebnis natürlich auch in etrwa gleich groß ausfallen. die bildqualität wird halt in der HEVC variante ein bisserl besser sein. du kannst also entweder in beiden fällen ähnlich qualität einforden -- falls das dein c...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Wie unbedeutend...
von markusG - Mi 19:55
» TBC von Electronic Design
von SHIELD Agency - Mi 19:52
» PL Mount Adapter / Umbau
von Leon_MSK - Mi 19:52
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher
von Darth Schneider - Mi 19:46
» >Der LED Licht Thread<
von ahuba - Mi 19:44
» DJI FPV: Neue FPV-Drohne mit OcuSync 3.0 ist bis zu 140 km/h schnell
von Jan - Mi 19:31
» Neu von AJA: T-TAP Pro fürs Monitoring per Thunderbolt und Desktop-Software v16
von slashCAM - Mi 19:30
» Lagerung der Akkus, brandgefährlich?
von Jörg - Mi 18:54
» Aja kündigt T-Tap Pro an
von ruessel - Mi 18:22
» Media Offline
von dosaris - Mi 17:53
» Sand für (billige) Sandsäcke
von roki100 - Mi 17:51
» Neue ARRI Kamera vorgestellt: AMIRA Live - für Broadcast Einsätze
von prime - Mi 17:51
» Studio: Greenscreen oder Beamer?
von Jott - Mi 17:47
» Topaz Labs Video Enhance AI 2.0: Videoverbesserungen per KI zum Sonderpreis
von Jott - Mi 17:42
» Schnitt- und Compositing-Trends 2030 - Videoanwendungen im nächsten Jahrzehnt
von cantsin - Mi 16:12
» Frame Sampling, Frame Überblendung oder Optischer Fluss
von Jott - Mi 16:08
» Mikrofon-Adapterring für Camcorder gesucht
von nicecam - Mi 14:42
» RØDE Wireless Go II: kompakte Lösung für drahtlosen 2-Kanal Videoton mit zwei Sendern
von rush - Mi 13:50
» Was schaust Du gerade?
von ruessel - Mi 13:05
» Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone
von Mediamind - Mi 12:24
» Netflix Damengambit: Einblicke in den guten Ton
von carstenkurz - Mi 12:19
» Sony a7sIII - PP Profile einen Namen geben?
von marty_mc - Mi 12:14
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Mi 10:32
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Mi 9:06
» Livestream: Software für externe Redner
von mash_gh4 - Di 22:53
» Kinefinity zieht interne RAW-Aufnahme bei allen aktuellen Kameras zurück – RED Patent?
von iasi - Di 19:01
» DIJ teasert neue Drohne
von srone - Di 19:00
» Produktvideo "Kettenaufzüge"
von ksingle - Di 18:15
» FiLMiCs Cubiform soll Videoeffekte deutlich beschleunigen
von TheBubble - Di 16:06
» Die 50 besten Filme 2020 - von über 230 Filmkritikern gewählt
von 7River - Di 10:44
» Rosco DMG DASH: Komapktes mobiles 6-farbiges LED-Softlight
von slashCAM - Di 10:27
» Tonaufnahme Kinder
von Kuraz - Di 10:02
» Asynchron nach Export
von rdcl - Di 9:27
» Sony Fs7 Mk I sowie Zubehör
von Nepumuk - Di 8:07
» GTX 1070: nach 10 Minuten kein Bild mehr in Premiere
von mash_gh4 - Di 0:32
 
neuester Artikel
 
Schnitt- und Compositing-Trends 2030

Welche Entwicklungen darf man bei Schnitt- und Compositing-Anwendungen in den nächsten 10 Jahren erwarten? Ein paar Trends zeichnen sich jedenfalls schon deutlich ab... weiterlesen>>

Sony FX3 - Praxistest

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ausführlichen Test der neuen Sony FX3 in der Praxis und haben uns vor allem die Ergonomie, den Autofokusbetrieb bei 200mm f2.8 (!), die Hauttonreproduktion inkl. LOG/LUT, Cinetone und allen Farbprofilen, die starke Zeitlupenfunktion, den Akkuverbrauch, die Stabilisierungsleistung uvm. angeschaut: Ist die Sony FX3 die bessere A7S III? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...