Die Suche ergab 4940 Treffer





von Skeptiker
So 02 Jun, 2019 16:58
Forum: Gemischt
Antworten: 15
Zugriffe: 807

Re: Kann sich noch jemand an diesen Film erinnern?

Wie wär's hiermit:

Etwas gewöhnungsbedürftig, aber hat durchaus seinen speziellen Reiz (fand auch Stanley Kubrick und bediente sich, ohne gross zu fragen) ...

György Ligeti - Atmospheres (1961)

von Skeptiker
So 02 Jun, 2019 16:34
Forum: Gemischt
Antworten: 15
Zugriffe: 807

Re: Kann sich noch jemand an diesen Film erinnern?

Eine wunderschöne Hollywood-Melodie (schmalzig-romantisch-sehnsüchtig-nostalgisch) ist in meinen Ohren diese hier: Summer of '42 (USA 1971) komponiert vom im Januar dieses Jahres verstorbenen Michel Legrand. nach/mit dem Roman (basierend auf eigenen Erlebnissen 1942) von Herman Raucher (der Film war...
von Skeptiker
So 02 Jun, 2019 16:26
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 16
Zugriffe: 896

Re: Timeline focus on Clip?

Jörg hat geschrieben:
So 02 Jun, 2019 16:23
... Hier bleibt der Abspielvorgang am Ende des letzten clips stehen. ...
Bei mir auch (CUT und EDIT Fenster) - Mac mit Resolve 16 Beta 3.
von Skeptiker
So 02 Jun, 2019 16:18
Forum: Gemischt
Antworten: 15
Zugriffe: 807

Re: Kann sich noch jemand an diesen Film erinnern?

Alles kalter Kaffee... when cinema was great: (Link) Ich habe jetzt nicht nachgeschlagen, aber das muss eines der füheren Bibel-Monumentalwerke (stellvertretend für den Hollywood-Grössenwahn) sein, die heute noch über Ostern, Pfingsten oder Weihnachten laufen (manchmal spielt auch Charlton Heston m...
von Skeptiker
So 02 Jun, 2019 16:13
Forum: Gemischt
Antworten: 15
Zugriffe: 807

Re: Kann sich noch jemand an diesen Film erinnern?

Dann nimm das Allegro Marcato von Piazzolla, das ist ein Träumchen, oder Lujon von Henry Mancini. :-) Beides leider nichts für micht (aber alles Geschmackssache und - falls Filmmusik - vielleicht passt's ja zu den entsprchenden Filmszenen!). Kurz gesagt: Piazzolla (hier): Zu viel Gestampfe Mancini:...
von Skeptiker
So 02 Jun, 2019 02:19
Forum: Gemischt
Antworten: 15
Zugriffe: 807

Re: Kann sich noch jemand an diesen Film erinnern?

klusterdegenerierung hat geschrieben:
So 02 Jun, 2019 02:06
Melodien sind doch was für Anfänger. ;-))
Schon, aber man kann sie so schön mitpfeifen oder -summen! :-)

So, jetzt wird's wirklich Zeit .. .. -> angenehmes Melodien-Summen (oder Schafe zählen)!
von Skeptiker
So 02 Jun, 2019 01:44
Forum: Gemischt
Antworten: 15
Zugriffe: 807

Re: Kann sich noch jemand an diesen Film erinnern?

Hab's mir angehört und was mich stört: Es gibt zwar Klänge und Akkorde, doch eine Melodie, die hört' ich nie! Und ich halte zwei dagegen - einfache Melodie, schön orchestriert, mit Ohrwurm-Qualitäten: Jurassic Park - Main Theme (John Williams) https://www.youtube.com/watch?v=zHalXjs0cDA Forrest Gump...
von Skeptiker
So 02 Jun, 2019 00:40
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 2
Zugriffe: 314

Das Salz der Erde: Wim Wenders' Film über den Fotografen Sebastião Salgado

Für Interessierte an Biografie und Werk eines damals 70-jährigen Fotografen: Das Salz der Erde (Okt. 2014) Wim Wenders' und Juliano Ribeiro Salgados (Sohn) Film über den dokumentarischen Fotografen Sebastião Salgado. Gezeigt am 29. Mai 2019 im NDR Fernsehen (Doku & Reportage). Noch bis zum 5. Juni i...
von Skeptiker
Sa 01 Jun, 2019 19:20
Forum: News-Kommentare
Antworten: 28
Zugriffe: 1719

Re: Vier neue Atomos - HDR Cinema Monitor-Recorder - Neon17 bis Neon55

Habe mir das slashCAM-Interview zu ProRes RAW und zum Ninja V auf der NAB 2018 (April 2018) nochmals angesehen: Atomos Ninja V & ProRes RAW // NAB 2018 (slashCAM, 11. April 2018) https://www.youtube.com/watch?v=fYs4H7hSuxo Fazit: Der Ninja V wäre im Prinzip bereits damals dafür bereit (gewesen), fal...
von Skeptiker
Sa 01 Jun, 2019 18:26
Forum: News-Kommentare
Antworten: 28
Zugriffe: 1719

Re: Vier neue Atomos - HDR Cinema Monitor-Recorder - Neon17 bis Neon55

PS: Ist eigentlich ProRes RAW irgendwann dazugekommen? Ähm… die Ninja V kann von Anfang an PRRaw. Ein simpler Blick auf die Webseite hätte das verraten. https://www.atomos.com/ninjav Also, erstens sieht die Webseite zum Ninja V jetzt anders aus, als zur Zeit, als ich das Gerät kaufte. Und zweitens ...
von Skeptiker
Fr 31 Mai, 2019 23:04
Forum: Panasonic MFT GH4 / GH5 / GH5s
Antworten: 9
Zugriffe: 1060

Re: Panasonic GH6 ?

... PS: Hier noch ein Link zum Demo Video der neuen Kamera (-> Link) Ich weiss nicht recht ... Diese heroisch aufgeladenen Vorstellungsvideos aus der Marketing-Abteilung (mit untergründigem "Game Changer"-Anspruch à la "Jetzt beginnt ein neue Film-Ära") der neuen Kamera XY sehen irgendwie alle glei...
von Skeptiker
Fr 31 Mai, 2019 22:55
Forum: News-Kommentare
Antworten: 28
Zugriffe: 1719

Re: Vier neue Atomos - HDR Cinema Monitor-Recorder - Neon17 bis Neon55

Off-topic (aber doch Atomos): Habe gerade entdeckt, dass es für den Ninja V neue Firmware 10.1 gibt (Release-Datum 27. Mai). Die erste Firmware 10.01 hatte gezippt 49.2 MB, diese hat immerhin 65.5 MB! PS: Ist eigentlich ProRes RAW irgendwann dazugekommen? Oder geht das nicht per HDMI (mal abgesehen ...
von Skeptiker
Fr 31 Mai, 2019 20:57
Forum: Meine Projekte
Antworten: 19
Zugriffe: 1089

Re: Lost Place

... Der Dude im schwarzen Shirt, ist das Framerate? FR ist auf jeden Fall der Komponist des Hollywood-Sounds, laut Abspann. Überhaupt der Abspann ... den muss ich mir nochmals genauer ansehen (... bekannte Grössen wie Kött Bullar und so ..) Fazit: Kurz vorm Abspann wird's richtig unheimlich -> Gett...
von Skeptiker
Fr 31 Mai, 2019 00:01
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 59
Zugriffe: 2468

Re: kaufberatung: Ein altes Richtmikrofon für Dialoge geeignet?

Nochmals zum Thema Laptop und Mikrofon: Eine Möglichkeit zum Direktanschluss wären USB-Mikrofone (System-Voraussetzungen Win/Mac beachten!). Das sind allerdings eher Podcast-Mikrofone (kürzer und dicker, ohne spezielle, seitliche Tondämpfung) für Sprachaufnahmen aus der Nähe als schlanke Richtmikrof...
von Skeptiker
Do 30 Mai, 2019 13:15
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 26
Zugriffe: 1412

Re: iMac 2019 für FCPX

dienstag_01 hat geschrieben:
Do 30 Mai, 2019 13:13
Mein Einwand betraf den Vorteil der SSD als Systemdisk, nicht als Datenspeicher.
Genau lesen ;)
Es lässt sich wohl nicht ganz verhindern, dass auf einer Systemdisk auch mal Daten gelesen / geschrieben und kopiert (und gesucht) werden.
von Skeptiker
Do 30 Mai, 2019 13:06
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 26
Zugriffe: 1412

Re: iMac 2019 für FCPX

Der ganze Witz ist doch, dass das System so schnell wie möglich ist (heißt SSD auf AFS, was Fusion bekanntlich ausschließt) Durch SSDs werden Systeme nicht schneller. SSDs beschleunigen den Start (System und Programme), das war es aber auch schon. Aber lasst euch nicht stören ;) Vergleiche mal inte...
von Skeptiker
Do 30 Mai, 2019 13:03
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 26
Zugriffe: 1412

Re: iMac 2019 für FCPX

heißt SSD auf AFS, was Fusion bekanntlich ausschließt Das wusste ich nicht. Spricht dann sehr für die 512er SSD Ich lese, dass APFS mittlerweile auch mit Fusion Drive geht - offenbar ab OS 10.14 Mojave. Siehe https://de.wikipedia.org/wiki/Apple_File_System unter der Überschrift "Einschränkungen". P...
von Skeptiker
Do 30 Mai, 2019 10:29
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 26
Zugriffe: 1412

Re: iMac 2019 für FCPX

Ich schreibe noch einmal zu diesem Speicherplatten-Punkt, weil ich kürzlich erst einen neuen iMac (allerdings Modell 2017) gekauft habe (der alte ist 10 Jahre alt) und dabei mit ähnlichen Fragen konfrontiert war. Bitte nicht als Besserwisserei oder Bevormundung verstehen - Du kannst selbstverständli...
von Skeptiker
Mi 29 Mai, 2019 23:35
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 26
Zugriffe: 1412

Re: iMac 2019 für FCPX

hey wir reden hauptsächlich von hd, in seltenen fällen von 4k, so beschrieb es der to, da tuts jede alte festplatte...;-) Mag sein. Aber die Festplatte bremst den ansonsten superschnellen iMac aus - ist der limitierende Faktor. Auch wenn ein Flashspeicher von 128 GB als Cache vorhanden ist. Wenn sc...
von Skeptiker
Mi 29 Mai, 2019 23:27
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 26
Zugriffe: 1412

Re: iMac 2019 für FCPX

Du kannst für deine genannten Zwecke ohne weiteres beim günstigen Fusion Drive bleiben und auch mal Footage zum Bearbeiten auf externe SSDs auslagern ... Den Ratschlag würde ich nicht befolgen. Intern drehende, langsame und erschütterungsempfindliche Platten passen nicht mehr in aktuelle Computer m...
von Skeptiker
Mi 29 Mai, 2019 23:13
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 26
Zugriffe: 1412

Re: iMac 2019 für FCPX

Zur Grafikkarte im Zusammenhang mit FCP X müsste ich auch YouTube-Tests ansehen (z. B. den von Max Yuryev nochmals). Aber den 2TB Fusion Drive würde ich zugunsten einer 500 GB oder 1TB Apple SSD (die müsste richtig schnell sein, ca. 1000 MByte/s oder sogar mehr(?)) rauswerfen und dafür eher auf die ...
von Skeptiker
Mi 29 Mai, 2019 20:20
Forum: News-Kommentare
Antworten: 61
Zugriffe: 4081

Re: Neu: Fujifilm GFX100 nutzt Mittelformatsensor für 10bit 4K-Video mit IBIS-Stabilisation

Mich würde mal interessieren, ob es wirklich den hier oft zitierten Mittelformat- Look gibt? Ich glaube, die Übergänge sind fliessend. Die Optiken werden für denselben Bildausschnitt etwas nach Tele verschoben - mit etwas anderer Bildcharakteristik bei gleicher Ansicht. Die Auflösung ist durch hohe...
von Skeptiker
Mi 29 Mai, 2019 20:05
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 59
Zugriffe: 2468

Re: kaufberatung: Ein altes Richtmikrofon für Dialoge geeignet?

@Denis (Jurones): Pianist 's Vorschlag wäre natürlich optimal, aber scheitert vielleicht an den Finanzen. Dann müsstest Du / müsstet ihr selbst versuchen, das Optimum herauszuholen (bzw. ein brauchbares Ergebnis). Guter Ton ist nicht einfach, aber auch nicht unmöglich. Wenn Du Dir irgendwie noch pra...
von Skeptiker
Mi 29 Mai, 2019 18:54
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 59
Zugriffe: 2468

Re: kaufberatung: Ein altes Richtmikrofon für Dialoge geeignet?

Tonaufnahmen möchte ich per DSLR-Kamera Tonangler-Halter wird beim Drehen anwesend sein. Canon EOS 1200D; Kamera Rig; Matte Box und Adobe Premiere vorhanden Ausgebildeter Schauspieler ... für den Drehtag engagieren. Hallo Jurones, Danke für Deine ausführliche Antwort - jetzt sieht man etwas klarer!...
von Skeptiker
Mi 29 Mai, 2019 17:22
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 59
Zugriffe: 2468

Re: kaufberatung: Ein altes Richtmikrofon für Dialoge geeignet?

Ok. Willst Du das Richtmikro auf der Kamera befestigen oder hast Du jemanden, der es an einer Tonangel über den/die Interviewte(n) hält ?? Hast Du Dich bereits mit dem Thema Tonaufnahme beschäftigt oder steigst Du einfach per Kopfsprung ins kalte Wasser ein ?? Budget ?? Ambitionen ?? Amateur / Semi-...
von Skeptiker
Mi 29 Mai, 2019 16:47
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 59
Zugriffe: 2468

Re: kaufberatung: Ein altes Richtmikrofon für Dialoge geeignet?

Noch 1 G dazu -> NTG-2 (NTG2) von Rode (etwas schwache Ausgangsleistung ->> braucht recht viel Verstärkung). Neuer und ebenfalls ok ist das Rode NTG4. Von Beyerdynamic gibt's auch ein Einsteiger Richtmikro namens MCE 85. ... alle so um 200 EUR (eher etwas mehr) Von Sennheiser gibt es um die 300 EUR ...
von Skeptiker
Di 28 Mai, 2019 23:16
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 31
Zugriffe: 5394

Re: Neuer Apple Mac Pro 2019 - genau so oder so gar nicht?

Jott hat geschrieben:
Di 28 Mai, 2019 23:08
Schnöde Kartonware-iMacs. Auspacken, los ...
Du sprichst vom privaten iMac oder von Euren Business-iMacs ??

Jott hat geschrieben:
Di 28 Mai, 2019 23:08
... Wenn nic iMacs zum Fönen kriegt - keine Ahnung wie ...
Wirklich nicht (bei aktuell bis zu 5 GHz Turbo Boost Takt unter Last im Standard-iMac-Gehäuse mit angeblich 1 Lüfter) ??
von Skeptiker
Di 28 Mai, 2019 22:35
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 31
Zugriffe: 5394

Re: Neuer Apple Mac Pro 2019 - genau so oder so gar nicht?

... Wir haben hier einen voll ausgebauten iMac Pro und iMac und beide werden furchtbar laut, wenn sie einige Zeit auf maximaler Last laufen. Wenn die Zeit nicht kritisch ist, aber der Lärm: -> Turbo Boost Switcher (Pro ). Achtung : Switcht zwischen TB on und TB off (Kernel Extension) - nicht sicher...
von Skeptiker
Mo 27 Mai, 2019 14:56
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 40
Zugriffe: 2183

Re: Star Trek: Picard - offizieller Teaser Trailer

Übrigens, der 13. Juli ist Sternzeichen Krebs (22.06 - 22.07.). Hab's soeben korrigiert ( Krebs steht für eher zurückhaltende Charaktere, die sich auch mal ins Krebsgehäuse zurückziehen können) - vielen Dank für den Hinweis! P.S.: Endlich konnte ich mein Frau im Spiegel -Abonnement mal nutzbringend...
von Skeptiker
Mo 27 Mai, 2019 14:47
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 40
Zugriffe: 2183

Re: Star Trek: Picard - offizieller Teaser Trailer

Funless hat geschrieben:
Mo 27 Mai, 2019 14:44
... In der deutschen Syncro hat man ja einen anderen Sprecher dafür genommen, anstelle Rolf Schult (Picards Synchronstimme) das einsprechen zu lassen.
Rolf Schult (2013 verstorben), dessen Markenzeichen (auch als Picard) ja eine recht belegte Stimme war.
von Skeptiker
Mo 27 Mai, 2019 14:25
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 40
Zugriffe: 2183

Re: Star Trek: Picard - offizieller Teaser Trailer

Noch einmal zurück zum Thema "Picard" (sorry für die Star Wars Fans hier und die sonstigen Enthusiasten!) ... ... Picard altert ja offenbar nur. Kirk hingegen wurde seltsamerweise nicht viel älter, dafür aber deutlich fetter (sorry!). ... Ich wollte gestern spät noch ein paar Infos zur neuen Picard ...
von Skeptiker
Mo 27 Mai, 2019 13:31
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 4
Zugriffe: 303

Re: Tatort München gestern

Framerate25 hat geschrieben:
Mo 27 Mai, 2019 13:11
Insgesamt viele Anschlussfehler...
Inklusive Busen-Anschlussfehler!

Ging's um den portugiesischen Meerbusen??
von Skeptiker
So 26 Mai, 2019 00:55
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 40
Zugriffe: 2183

Re: Star Trek: Picard - offizieller Teaser Trailer

Funless hat geschrieben:
So 26 Mai, 2019 00:51
... Mich persönlich würde es jedenfalls freuen.
Mich auch.
Und wenn ich mir das Foto so ansehe (tks!), bin ich mir ziemlich sicher, dass Patrick Stewart bei den Verantwortlichen ein Wort für die ganze Crew einlegt!
von Skeptiker
So 26 Mai, 2019 00:39
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 40
Zugriffe: 2183

Re: Star Trek: Picard - offizieller Teaser Trailer

Bin gerade nochmals in die letzte Doppelfolge 177,178 "All Good Things" eingetaucht (Teil 1), die ich mit ganz normaler Google-Suche nach "Star Trek TNG All Good Things" und Video-Anzeige leicht finden konnte (ich verlinke sie dennoch hier nicht), aber sie ist mit p380 alles andere als Full HD (der ...
von Skeptiker
Sa 25 Mai, 2019 21:45
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 40
Zugriffe: 2183

Re: Star Trek: Picard - offizieller Teaser Trailer

Framerate25 hat geschrieben:
Sa 25 Mai, 2019 21:35
... Ich hoffe das „Q“ eine aufklärende Rolle gibt, in der neuen Serie! Abschließend wäre das fast Pflicht, nicht? ;)
Gibt's den Schlauberger auch noch? Der müsste ja eigentlich alterslos sein, oder nicht?

Darauf zunächst mal einen Erfrischungs-Tee - Earl Grey, hot!
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 1:42
» Externe HDD für Videoschnitt?
von rush - Mo 0:08
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Erfahrung
von Huitzilopochtli - So 23:28
» Biete Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K + Tilta Cage + 1TB Samsung T5 + 4 Akkus und 2 Ladegeräte
von Sebastian Hoyer - So 23:15
» Neuer EVF und 1000 Nits Monitor von Kinefinety
von rush - So 23:02
» Audio Funkstrecken mit Timecode und Backup im Sender
von pillepalle - So 22:43
» Geht sowas auch in groß?
von Frank B. - So 22:21
» Welche Grafikkarte
von Frank Glencairn - So 20:38
» Netflix als Innovations-Motor in der Filmtechnik
von wolfgang - So 17:47
» Objekt tracking so schwer?
von klusterdegenerierung - So 15:56
» Fernseher: Kopfhörerausgang zum Verstärker - nix passiert
von vaio - So 15:54
» Neuer riesiger Dell Alienware 55" OLED Monitor
von MK - So 15:40
» Tiffen variabler ND Filter 67mm
von Jörg - So 13:38
» **Biete** Motorsierter Kamera-Slider
von ksingle - So 13:19
» *BIETE* Voigtländer Nokton MFT 25mm f0,95
von ksingle - So 13:06
» Sony FE 50mm 1,8f (Vollformat, in Originalverpackung)
von klusterdegenerierung - So 12:44
» Tiffen variabler ND Filter 77mm
von Jörg - So 11:52
» [BIETE] V-Mount Akku V-Lock 190WH Split-Akku flugtauglich
von rush - So 10:22
» ZACUTO Zamerican V3 small Magic Arm (15,24cm / 6 inch)
von wkonrad - So 9:52
» 4 * Sony NP-FW50 Akkus (2*Original, 2*Fremdhersteller)
von wkonrad - So 9:52
» SmallRig Top Handle 1720
von wkonrad - So 9:49
» PAL Video als NTSC DVD und BD rendern
von chaosstudio - So 9:48
» INTEL i9-9900k vs AMD Ryzen 9 3900x
von rush - So 9:14
» Für Zielgruppe „Ar***l*cher über 45“: BMW präsentiert zweispurigen SUV
von motiongroup - So 9:09
» Welche Neat Video Lizenz ist für mich sinnvoll?
von Onkel Danny - So 8:15
» Blindvergleich: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K versus 4K - Wer erkennt den Unterschied?
von roki100 - Sa 16:38
» Alte BM Pocket vs. Pocket 4K
von roki100 - Sa 16:09
» Werden REDs RAW Patente für ungültig erklärt?
von iasi - Sa 14:58
» The Mandalorian - offizieller Trailer
von 7River - Sa 12:48
» LF Cine Objektive Superior Primes von Nitecore: Rebranded NISI, Bokehlux, Kinefinity Objektive?
von nic - Sa 11:24
» JOKER - Teaser Trailer
von Frank Glencairn - Sa 11:18
» Video-Kamera-Aufnahme mit Vorschau
von K.-D. Schmidt - Sa 9:09
» Rot ist eigentlich nicht meine Farbe
von Alf302 - Sa 3:49
» Mal runterkommen
von klusterdegenerierung - Sa 1:06
» Wem der "4 Experten" sollte ich glauben?
von gutentag3000 - Fr 23:47
 
neuester Artikel
 
Blindvergleich: BMD PCC6K versus 4K

Heute mal ein kleines Quiz: Für den slashCAM Praxistest zur neuen Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K haben wir auch Vergleichsshots mit der Pocket 4K aufgenommen. Vorab hier also mal ein kleines Kamera-Quiz in Form eines Blindvergleichs. Wer kann die Pocket 6K von der 4K unterscheiden? Und welches Bild gefällt euch besser? Viel Spaß beim Knobeln! weiterlesen>>

Large Format Preisbrecher? Kinefinity MAVO LF

Eine RAW Kamera mit 6K Vollformat Sensor und hohen Frameraten unter 20.000 Euro ist auch im Jahre 2019 noch keine Selbstverständlichkeit. Von dieser Tatsache will die MAVO LF profitieren, die all dies ab ca. 16.000 Euro bietet. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
The 7 Habits of Highly Effective Artists

Wir hatten den Vortrag von Andrew Price auf der Blender Conference 2016 schon wieder vergessen, finden ihn aber derart gelungen, dass wir ihn an dieser Stelle noch einmal jedem/r ans Herz legen wollen, der/die beim Filmemachen etwas erreichen will.