Die Suche ergab 205 Treffer





von TK1971
Mi 17 Okt, 2018 16:01
Forum: News-Kommentare
Antworten: 13
Zugriffe: 1389

Re: Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm

Frank Glencairn hat geschrieben:
Mi 17 Okt, 2018 08:56
LOL - der erste Flanger mit KI :D
Hehe, das Problem ist nur, dass er selbst in dieser Funktion nicht viel taugt ;-)
von TK1971
Di 09 Okt, 2018 05:19
Forum: News-Kommentare
Antworten: 13
Zugriffe: 1389

Re: Audionamix Instant Dialogue Cleaner: säubert Sprachaufnahmen von Hintergrundlärm

Ich habe das Ding gerade einmal ausprobiert und bin über die Resultate sehr enttäuscht. Selbst einfaches Bandrauschen einer alten VX1000 Aufnahme endet im heftigen flanging. In Premiere knackt und übersteuert das Plugin katastrophal, allerdings ist es da auch nicht supported. Danach habe ich es noch...
von TK1971
Di 17 Jul, 2018 22:57
Forum: Fernsehen
Antworten: 530
Zugriffe: 21103

Re: TV ist quasi tot

Lieber Drushba, wie alle linksgrünen Ideologen hast Du ein total verengtes Bild von Leuten, die alternativen Meinungen, bzw. Verschwörungstheorien nachhängen, wie Du es wohl sagen würdest (wahrscheinlich allerdings nicht ganz so gewählt ausgedrückt). Es gibt eben nicht nur die Flatearthler, sondern ...
von TK1971
Mo 16 Jul, 2018 05:05
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 26
Zugriffe: 1728

Re: Software gegen Verwackeln

Stativ wird auch meist verwendet. Nur eben Wind etc. sind sehr schädlich, wenn man die BMPCC als kleine, leichte Kamera (aus diesem Grund wird sie eingesetzt) auf ein leichtes Stativ setzt und dann noch ein Tele drauf hat und eher im Nahbereich filmt. Dann wirkt sich der kleinste Windstoß wie ein E...
von TK1971
Mo 16 Jul, 2018 04:16
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 48
Zugriffe: 2758

Re: Ton- und Bildsynchronisation

Prinzipiell brauchst Du für die Anwendung gar keinen TC. In den gängigen Schnittprogrammen kannst Du einfach eine Sync via Audio anwenden und dann ist das ganze gegessen. Der Timecode ist dabei ja unerheblich, wenn der Audiorecorder die ganze Zeit läuft. Die Synchronisation erfolgt dann über die Aud...
von TK1971
Mo 16 Jul, 2018 03:48
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 26
Zugriffe: 1728

Re: Software gegen Verwackeln

Ich habe im Test mit Mercalli die besten Ergebnisse erziehlt. Allerdings muss ich mich leider den bisherigen Kommentaren anschließen ... auch das beste Ergebnis ist weit entfernt von "gut". Das verwackelte Video ist meist besser verwendbar, als das entwackelte Ding mit den resultierenden Artefakten ...
von TK1971
So 15 Jul, 2018 23:42
Forum: Fernsehen
Antworten: 530
Zugriffe: 21103

Re: TV ist quasi tot

dienstag_01 hat geschrieben:
So 15 Jul, 2018 23:41
Früher hat man an so einer Stelle in der Diskussion immer gesagt: Ja, ja, und die Erde ist eine Scheibe und hatte eigentlich die Lacher auf seiner Seite. Heute bekommt man als Antwort: Genau so ist es.
Tja, die Wissenschaft schreitet voran ;-)
von TK1971
So 15 Jul, 2018 23:35
Forum: Fernsehen
Antworten: 530
Zugriffe: 21103

Re: TV ist quasi tot

@blickfeld Wie Frank schon sagte, ist der Begriff "Verschwörungstheorie" ein Totschlagargument. Dr. Daniele Ganser z.b., wird von den Mainstreammedien als solcher tituliert. Schon mal einen Vortrag von ihm zu WTC 7 gesehen, oder von den Architects for 911 Truth gehört? Link: https://www.ae911truth.o...
von TK1971
So 15 Jul, 2018 02:18
Forum: Fernsehen
Antworten: 530
Zugriffe: 21103

Re: TV ist quasi tot

Was die Täterschaft durch stillschweigende Duldung oder Kopf-in-den-Sand-Stecken betrifft, die WoWu hier wohl meint, so sehe ich vergleichsweise wenig Einfluss, den ich gegen internationale Ungerechtigkeiten und Gräuel einbringen könnte. Im Vergleich nämlich zu den Dingen, die ich unmittelbar beein...
von TK1971
So 15 Jul, 2018 00:53
Forum: Fernsehen
Antworten: 530
Zugriffe: 21103

Re: TV ist quasi tot

Wenn es man nur „Objekt“ wäre. Ihr werdet dazu gemacht, Dinge gut zu heißen und Kriege anzuzetteln, die Ihr wahrscheinlich nie selbst getragen hättet. Ihr werdet zu Tätern gemacht. Natürlich, Täter. Mehr so gesinnungsmäßig oder doch schon auch so Richtung Sippenhaft, wie hätten Sie es denn gerne. I...
von TK1971
Sa 14 Jul, 2018 01:30
Forum: Fernsehen
Antworten: 530
Zugriffe: 21103

Re: TV ist quasi tot

Wenn sich allerdings der wissenschaftliche Dienst des Bundestages dahingehend äußert, ist das natürlich schon nicht uninteressant, weil Deutschland ja zumindest aufklärerisch an den völkerrechtlich grenzwertigen Eingriffen der NATO über syrischem Staatsgebiet involviert ist. Uninteressant ist es ni...
von TK1971
Sa 14 Jul, 2018 01:27
Forum: Fernsehen
Antworten: 530
Zugriffe: 21103

Re: TV ist quasi tot

[/quote] Was ist da *gegen den Bürger* gerichtet?! Gibt es DEN Bürger überhaupt? Aber klar, mögen musst du den nicht. Aber man sollte nicht so tun, als wäre da irgendwas anders, als bei anderen Politikern. Mal so allgemein betrachtet. [/quote] Also, ich halte es nicht mit den ultralinken, die meinen...
von TK1971
Sa 14 Jul, 2018 01:15
Forum: Fernsehen
Antworten: 530
Zugriffe: 21103

Re: TV ist quasi tot

Beim bösen faschistischen KenFM Kanal auf Youtube wurde heut über ein juristisches Gutachten des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages zum Thema Völkerrechtliche Bewertung der russischen, amerikanischen und israelischen Beteiligung am Syrienkonflikt berichtet. Das Gutachten wurde durch den Os...
von TK1971
Sa 14 Jul, 2018 01:01
Forum: Fernsehen
Antworten: 530
Zugriffe: 21103

Re: TV ist quasi tot

Ich würde sagen, dass seine generelle Einstellung zum Umgang mit dem Souverän das Abtrittsargument schlechthin ist. Wenn er dann tatsächlich ein Suffkopp ist, wäre das dann noch ein Argument mehr. Vielleicht hängt ja aber auch beides zusammen ... Hier mal ein paar denkwürdige und ziemlich inakzepta...
von TK1971
Fr 13 Jul, 2018 23:30
Forum: Fernsehen
Antworten: 530
Zugriffe: 21103

Re: TV ist quasi tot

Aber wäre es nicht viel ehrlicher, würde er wegen seiner protektionistischen politischen Haltung aus dem Amt gehen müssen, als wegen seines Hanges zum booze ? Ich würde sagen, dass seine generelle Einstellung zum Umgang mit dem Souverän das Abtrittsargument schlechthin ist. Wenn er dann tatsächlich...
von TK1971
Do 12 Jul, 2018 03:03
Forum: Rechtliches
Antworten: 8
Zugriffe: 1608

Re: Kamerahersteller Logos auf Auto

Ehrlich gesagt klingt das prollig bis zum abwinken. Kein Mensch würde Dich als Kameramann ernst nehmen, wenn Du mit einem Auto aufkreuzt, das mit Aufklebern zugepatscht ist, wie eine Rennkarre. Mach Werbung für Dich! Mit allem anderen machst Du Dich eher lächerlich, vor allem wenn Du jung bist. Da g...
von TK1971
Mi 11 Jul, 2018 04:52
Forum: Fernsehen
Antworten: 530
Zugriffe: 21103

Re: TV ist quasi tot

Da fällt mir aber noch eine solche Fehlentscheidung dieser Grössenordnumg ein ...Heinz Alfred Kissinger. Den hatte ich gar nicht auf dem Schirm, da war ich gerade geboren. Aber ja. dieser Chefbilderberger war wohl auch eine epische Fehlentscheidung. Vielleicht sogar eine, auf der alle weiteren seit...
von TK1971
Mi 11 Jul, 2018 03:08
Forum: Fernsehen
Antworten: 530
Zugriffe: 21103

Re: TV ist quasi tot

Vielleicht hat er ihn ja ganz einfach verdient. Weil er der erste Präsident in der amerikanischen Geschichte war, der während seiner kompletten Amtszeit - 8 Jahre am Stück - Krieg geführt hat? Weil er Afghanistan, Pakistan, Lybien, Syrien, Yemen, Somalia und Irak mit über, 13.501 Bombenangriffen üb...
von TK1971
Fr 29 Jun, 2018 22:16
Forum: Gemischt
Antworten: 21
Zugriffe: 1090

Re: Beamer

Oder im Spiegel gelesen. „zur Erklärung, ich habe in meiner Wohnung Probleme mit Spiegelungen.“ Das bleibt rätselhaft. Ich sag ja, ein vermutlich völlig sinnvoller Beitrag, vom chinesischen durch Babelfish ins deutsche übersetzt. Obwohl ... mein Beamer erzeugt auch Spiegelungen. Vor allem an meinem...
von TK1971
Do 28 Jun, 2018 02:34
Forum: Gemischt
Antworten: 21
Zugriffe: 1090

Re: Beamer

Hallo zusammen, zur Erklärung, ich habe in meiner Wohnung Probleme mit Spiegelungen. Deshalb meine Fragen zum Beamer. Trotzdem danke für Eure schnellen Antworten. Beste Grüße von Maler Lieber Maler, bist du ein BOT? Wirkt eher wie ein chinesischer 10-jähriger, mit einem merkwürdigen Humor, der sein...
von TK1971
So 20 Mai, 2018 04:02
Forum: Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips
Antworten: 14
Zugriffe: 787

Re: Magnum P.I. (2018) - Trailer

"Oh my God!", um Higgins' Standardspruch zu zitieren. Tom Selleck in seinen besten Jahren und John Hillerman sind einfach nicht zu kopieren. Ich fand den Trailer auch ziemlich furchtbar, aus den gleichen Grünen wie Kluster. Habe mir letztens noch die alten Folgen im Originalton auf Bluray angeschaut...
von TK1971
Fr 30 Mär, 2018 04:19
Forum: Sony
Antworten: 17
Zugriffe: 1312

Re: Sony Broadcast Kamera geheime Codes

Hallo Icam.

Nichts für ungut, aber ich finde es ehrlich gesagt ziemlich dreist, eine solche Frage beim ersten Posting hier zu stellen! Das Resetting des Stundenzählers ist schlicht und einfach Betrug ...
von TK1971
Di 06 Mär, 2018 23:54
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 10
Zugriffe: 1595

Re: Videoclip skalieren ohne Qualitätsverlust

@dosaris: Avidemux habe ich auch schon ausprobiert, aber das Resultat war leider auch nicht besser, als ein wenig Handarbeit in Premiere, oder AE. ich würde dir eine ffmpeg version empfehlen, bei der das 'zscale' -filter reinkompiliert ist. das ist leider nicht bei allen ausgaben bzw. fertig verfüg...
von TK1971
Di 06 Mär, 2018 21:45
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 10
Zugriffe: 1595

Re: Videoclip skalieren ohne Qualitätsverlust

@dosaris: Avidemux habe ich auch schon ausprobiert, aber das Resultat war leider auch nicht besser, als ein wenig Handarbeit in Premiere, oder AE. @blickfeld: Von PFclean hatte ich bisher in dem Zusammenhang noch gar nichts gehört, aber 5500 € ... *hust, röchel* Die 699 € für die Mietversion hätte i...
von TK1971
Di 06 Mär, 2018 16:15
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 10
Zugriffe: 1595

Re: Videoclip skalieren ohne Qualitätsverlust

Wo das Thema gerade aufgegriffen wird. Ich habe auch das Problem mit älteren Interview Clips, die eigentlich ziemlich gut waren, aber leider in SD. Bei mir ginge es also explizit um das Upscaling von alten SD Clips auf FullHD, bzw. 4k. Instant 4k und Instant HD habe ich ausprobiert, aber da kommt ma...
von TK1971
Di 16 Jan, 2018 02:05
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 57
Zugriffe: 3862

Re: Meltdown und Spectre: Was tun?

Es reicht, einmal ein paar lohnende Passwörter (Amazon, PayPal...) abzugreifen. Dafür reichen ein paar Bytes. Ansonsten kann man ggfs. über Scripting auf die Festplatte zugreifen (dazu reicht der Zugriff auf einen handelsüblichen Browser mit der URL "file:///C:/") und selbst bei relativ langsamen I...
von TK1971
Sa 13 Jan, 2018 22:32
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 57
Zugriffe: 3862

Re: Meltdown und Spectre: Was tun?

Kleiner Erfahrungsbericht für alle, die ein Aorus Gaming 7 Board mit i9 CPU verwenden. Ich habe mein Board heute auf die neue (Microcode gepatchte) Version F9a upgedatet. Ich habe leider vorher keine Benchmarks gemacht, kann aber sagen, dass das System sich spürbar langsamer anfühlt und die direkte ...
von TK1971
Fr 12 Jan, 2018 02:37
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 31
Zugriffe: 2853

Re: Benutzt ihr DVD und Blu-ray eigentlich noch?

Ich für meinen Teil kaufe immer noch sowohl BD, als auch DVD. Die Datenrate ist im Heimkino immer noch Welten vor allen Streamingangeboten, was sich gerade bei Netflix, A-Prime, etc. in massiver Blockartefaktbildung in dunklen Bereichen bemerkbar macht. Abgesehen davon möchte ich einen gekauften Fil...
von TK1971
Do 11 Jan, 2018 02:12
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 157
Zugriffe: 5843

Re: Macht 4k derzeit Sinn?

@Carsten: Also ich würde in dem Preisrahmen die Sony AX53 nehmen. Mit dem größeren Bruder, der X70/AX100 habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht ... daher meine Empfehlung. Wenn Du etwas mehr ausgeben kannst, schau mal nach Sony a6500 mit einem Objektiv, dass für Dich ok ist, oder besser noch einer g...
von TK1971
Do 11 Jan, 2018 01:49
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 157
Zugriffe: 5843

Re: Macht 4k derzeit Sinn?

Also ich hab‘ bisher noch kein Futtitsch von einer 4K Consumer/Prosumer Kamera gesehen das nicht wie Video aussieht. Und in 50p ist das noch extremer. Ganz eklig. Mag ich nicht, darum meine persönliche Empfehlung: FHD reicht. Ist die Frage, wo man da die Grenze einzieht. Eine A6500 mit einem vernün...
von TK1971
Do 11 Jan, 2018 01:08
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 157
Zugriffe: 5843

Re: Macht 4k derzeit Sinn?

Bedenken sollte man aber auch die Präferenzen von Carsten. Möchte er primär Spass an den Bildern oder Spass am Filmen haben? Das ist ein riesiger Unterschied. Viele von uns hier im Forum nutzen auch ihr Gear weil es cool ist und Freude bereitet mit dieser oder jener Technik zu hantieren. Da greift ...
von TK1971
Do 11 Jan, 2018 00:29
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 157
Zugriffe: 5843

Re: Macht 4k derzeit Sinn?

Es sei denn, man trennt Familie und Urlaub. Strikt.
Wieso das denn?

Die Kinder tragen Licht und die Stative, die Frau die Kamera und man selbst schaut nach Motiven. Das ist gesunde Arbeitsteilung und dem Zusammenhalt der Familie zuträglich ;-)
von TK1971
Do 11 Jan, 2018 00:27
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 157
Zugriffe: 5843

Re: Macht 4k derzeit Sinn?

Um mal ein anderes Licht auf das Problem zu werfen, warum überhaupt einen Camcorder? Ein solches Gerät in der angepeilten Preisklasse macht ein ähnlich gutes Bild wie mittlerweile jedes bessere Smartphone. Und da ist die Editing Suite, die Hardware fürs Schneiden und das Präsentationsmedium schon m...
von TK1971
Do 11 Jan, 2018 00:05
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 157
Zugriffe: 5843

Re: Macht 4k derzeit Sinn?

Naja und die ein, oder andere neue Cam hat natürlich auch schon ein gewisses Sexappeal *hüstel* ;-) Aber im Ernst, und da muss ich Guido Recht geben, heutzutage sind die 4k Cams so günstig und die Vorteile so groß (auch wenn man eine Geschichte erzählen möchte ;-), dass alles andere eigentlich keine...
von TK1971
Mi 10 Jan, 2018 23:51
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 157
Zugriffe: 5843

Re: Macht 4k derzeit Sinn?

>>Und haargenau 8,7311 Prozent der 4K Filmer sagen aus, dass sie *manchmal noch ganz andere Sachen mit ihrer Cam machen könnten*.


Wenn ich das so lese, habe ich irgendwie schon Angst nachzufragen, was Du damit meinen könntest ;-))
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» 24p zu 23,976
von MK - Mo 17:49
» Vollformat RAW für 2000 Euro? Die Sensor-Bildqualität der Sigma fp in 4K und FullHD
von cantsin - Mo 17:34
» GH5: suche conversion LUTs
von Bruno Peter - Mo 17:06
» EIN & AUSBUCHUNGSSYSTEM gesucht
von Bergspetzl - Mo 17:03
» gebrauchter DJI Ronin (groß) Gimbal für Kameras bis 7KG + Ausleger
von saarimagefilmer - Mo 16:17
» Wofür lebst du?
von GaToR-BN - Mo 15:12
» Sony Vegas und XAVC-Long Import Z190 und Z280
von boxvalue - Mo 15:07
» Canon EOS C500 Mark II - die beste Doku-Kamera? Ergonomie, Stabilisierung, Sensorreadouts und Fazit - Teil 2
von Jott - Mo 14:57
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von TheGadgetFilms - Mo 14:32
» Industrial USB-C - Von der schönen Idee zu (k)einer Problemlösung
von slashCAM - Mo 14:21
» Wie Profis arbeiten!
von Auf Achse - Mo 14:00
» Mercalli Standalone Mac: Videostabilisierung in der Postproduktion für Macs
von lukashtz - Mo 12:13
» MOZA AIR 2 wird noch flexibler: Firmware Update 1.0.2
von ksingle - Mo 12:12
» DJI: Drohnen sind bald per Handy App identifizierbar
von tom - Mo 11:54
» >Der LED Licht Thread<
von Darth Schneider - Mo 11:23
» Camcorder, komische Darstellung von Lichtern.
von Rigoberto - Mo 10:35
» Sequenz in Timeline eingefügt -- reingezoomt?
von Jörg - Mo 9:41
» BMPCC (original, 4K, 6K) und externe Steuerung?
von Jott - Mo 9:18
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Mo 2:19
» DJI Mavic Mini Drohne: 2.7K Video und nur 249g: Führerschein- und registrierfrei
von klusterdegenerierung - So 20:35
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von klusterdegenerierung - So 20:22
» FOTGA A50 Field Moni in 4 Versionen SDI
von klusterdegenerierung - So 19:42
» Manfrotto MVH502A Pro Fluid Video Neiger
von Jörg - So 19:39
» B-Cam zu FS7/Filmen Freibad
von rainermann - So 19:37
» Brauche Einsteigertipps für Premiere Pro (8bit vs. 10bit, V-LOG, HLG, etc)
von dienstag_01 - So 18:31
» Altes Thema neu aufgelegt: GEMA freie MUsik nicht GEMA frei?
von handiro - So 18:28
» Ursa Mini Shoulder Kit - VCT14 kompatibel?
von Frank Glencairn - So 17:07
» mit Dank
von Chiara - So 13:21
» Josh baut sein Youtube Studio
von klusterdegenerierung - So 12:48
» Cliptutorial: DOP Lawrence Sher über den Umgang mit Farben bei „Joker“ u.a. ...
von slashCAM - So 10:27
» Laufband Greenscreen welche Farbe?
von Frank Glencairn - So 8:32
» Premiere: Basic-Frage: Empfehlt Ihr das Schneiden mit Sequenzen?
von Ensasserin - Sa 22:52
» JOKER - Teaser Trailer
von MrMeeseeks - Sa 21:24
» Z-Axis Stabilisator für Einhand Gimbals
von roki100 - Sa 16:24
» Neuer WEEBILL-S Gimbal von ZHIYUN: u.a.mit latenzarmer Videovorschau
von roki100 - Sa 16:07
 
neuester Artikel
 
Canon EOS C500 Mark II - die beste Doku-Kamera? Ergonomie, Stabilisierung, Sensorreadouts und Fazit - Teil 2

Im zweiten Teil unseres Canon C500 MKII Praxis-Tests schauen wir uns vor allem die Ergonomie und das Handling der C500 MKII an - hier gibt es im Vergleich zu anderen Canon EOS C Modellen wichtige Unterschiede. Zusätzlich haben wir uns die elektronische Stabilisierung, diverse Sensorreadouts und den Stromverbrauch der C500 MKII angeschaut. Und schließlich haben wir auch noch ein Fazit zur C500 MKII ... weiterlesen>>

Vollformat RAW für 2000 Euro? Die Sensor-Bildqualität der Sigma fp in 4K und FullHD

Die Sigma fp wird von vielen Filmern mit Spannung erwartet. RAW-Aufzeichnung mit einem FullFrame Sensor unter 2.000 Euro gab es ja bis jetzt noch nicht. Doch kann Sigma auch die hoch gesteckten Erwartungen erfüllen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).