Die Suche ergab 9644 Treffer





von srone
Di 29 Dez, 2009 08:56
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 11
Zugriffe: 3537

Re: Camcorder - bis 700€

danke, verstehe, ohne zusammenhang kam es mir irgendwie befremdlich vor:-)

lg

srone
von srone
Di 29 Dez, 2009 05:10
Forum: Panasonic
Antworten: 5
Zugriffe: 1951

Re: Panasonic Videocam Suite 1.0 gesucht! (Camcorder: SDR-H280)

@r9nald9

google ist dein freund - eintippen was du suchst (Panasonic Videocam Suite 1.0) und schwupps, du wirst es finden.

lg

srone
von srone
Di 29 Dez, 2009 04:45
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 11
Zugriffe: 3537

Re: Camcorder - bis 700€

B.DeKid hat geschrieben:
bisschen neon grünen / blauen DIN A1 Karton - paar runde farbige Preissticker
alles andere verstehe ich, bei dem karton tippe ich auf irgend etwas richtung blue- bzw greenscreen, doch was machst du mit den runden farbigen preisstickern ?

lg

srone
von srone
Mo 28 Dez, 2009 01:01
Forum: Canon
Antworten: 2
Zugriffe: 1427

Re: Probleme bei Treiber Installation HG21 Win7 und Vista

mal bei canon geschaut, obs für die camera ein treiber update gibt, win7 hat meiner meinung nach ein usb-problem, von vista kann ich nicht reden denke aber, daß es sich da ähnlich verhält da win7 auf vista aufsetzt. manchmal hilft auch das wechseln des usb-ports, wenn möglich direkt aufs board, also...
von srone
Mo 28 Dez, 2009 00:49
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 3
Zugriffe: 1568

Re: Professionellen Vorschaumonitor einrichten

also wenn der rgb kann, wäre sicherlich die verkabelung vga->rgb per adapter (aus der grafikkarte) die einfachste und kostengünstigste, sofern es einen zweiten freien vga-ausgang an deinem rechner gibt, eine andere möglickeit wäre sofern es deine cam kann via firewire in die cam und dort fbas raus i...
von srone
Mo 28 Dez, 2009 00:28
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 3
Zugriffe: 1568

Re: Professionellen Vorschaumonitor einrichten

19zoll studiomonitor, was? - eine röhre, ein lcd?, mit welchen physikalischen eingängen - rgb, fbas, svhs, hdmi, dvi, vga ?

lg

srone
von srone
So 27 Dez, 2009 23:53
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 3
Zugriffe: 926

Re: Videoschnitt PC - taugt DER dafür?

tauglich, hmm tja, von den gelesenen daten her ja, wobei der haken meistens im detail steckt, wahrscheinlich langsames board=langsamer datentransfer innerhalb des rechners=kontraproduktiv für videoschnitt, im garantiefall langwieriges hin und her-schicken, wahrscheinlich sehr laut, vor allem das no-...
von srone
So 27 Dez, 2009 23:40
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 3
Zugriffe: 926

Re: Videoschnitt PC - taugt DER dafür?

was willste denn mit 2x 9500gt im sli-verbund beim videoschnitt, selbst für gaming eine ziemlich sinnlose kombination, aber hauptsache es steht sli drauf. 8gb und windows xp 32bit ?, ebenfalls sinnlos xp 32bit verwaltet bis maximal 4gb ram, der rest wäre sozusagen für die katz´, nur ein 64bit betrie...
von srone
Sa 26 Dez, 2009 10:14
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 2
Zugriffe: 2207

Re: Basiswissen Videoproduktion: Der klassische Lichtaufbau

Papierklappen ?, ein rolle black-wrap kostet ca 30-35€ und lässt eine wesentlich flexiblere und vor allem sicherere(nicht brennbar) Ausleuchtung zu.

lg

srone
von srone
Mo 21 Dez, 2009 18:40
Forum: News-Kommentare
Antworten: 20
Zugriffe: 8186

Re: BBC Timelapse DSLR Studio / On Location Shot

offtopic: @blackeagle

habe über 10 jahre als grip-techniker gearbeitet fürs öffentliche und solche aufbauten mehr als einmal gesehen und gebaut, sieht man halt nicht wenn man nur als gast im studio ist;-)

lg

srone
von srone
Mo 21 Dez, 2009 16:50
Forum: News-Kommentare
Antworten: 20
Zugriffe: 8186

Re: BBC Timelapse DSLR Studio / On Location Shot

meiner erfahrung nach, sieht es bei keinem fernsehsender wie im katalog eines studiausrüsters aus, schlussendlich ist das was zählt, ob professionell oder eben selbstgebaut, (was in vielen fällen der professionellere ansatz ist, weil man genau das bekommt was man will), was dabei heraus kommt, dann ...
von srone
Mi 16 Dez, 2009 20:47
Forum: Meine Projekte
Antworten: 16
Zugriffe: 2242

Re: Mein Projekt: Beitrag über Gefahren von Silvesterknallern

und was mir noch zum leisen ton einfällt, warum bearbeitest du deinen ton nicht nach, man zieht zwar das rauschen der spur mit hoch, aber mit etwas fingersptzengefühl, bekommt man auch einen mittelwert hin mit lauterem ton und nicht ganz so viel rauschen.

lg

srone
von srone
Mi 16 Dez, 2009 20:36
Forum: Meine Projekte
Antworten: 16
Zugriffe: 2242

Re: Mein Projekt: Beitrag über Gefahren von Silvesterknallern

was mir als erstes auffiel, die kadrage der notärtztin und des mitarbeiters am schreibtisch, warum reden die aus dem bild heraus und rechts ist viel zuviel platz? wenn du deinen redakteur auf die andere kameraseite gestellt hättest und die gefilmten in die andere richtung gesprochen hätten wärs ok g...
von srone
Di 15 Dez, 2009 18:30
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 112
Zugriffe: 23996

Re: Studioraum

bleibt dann nur noch die frage wie ihr die 3 studio-kameras an den i-mac anschliessen wollt, ich denke mal firewire haben die nicht.

lg

srone
von srone
Di 15 Dez, 2009 07:00
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 112
Zugriffe: 23996

Re: Studioraum

was meinst du mit ansteuern ?, tally wird ohne externe hardware, wenns die denn gibt nicht funktionieren, so wie das sehe wollt ihr ne sendung mit 3 kameras aufzeichnen, alle 3 kameras simultan oder nur das ergebnis nach der bildmischung ?, fürchte beides wird mit einem imac alleine nicht funktionie...
von srone
Di 15 Dez, 2009 06:39
Forum: Canon
Antworten: 2
Zugriffe: 1792

Re: HV30 am Mac 10.6 nicht erkannt

probiers doch mal mit einem anderem fw-kabel, hatte ein ähnliches problem mit fw-400 ein kabel hat funktioniert ein anderes nicht (beide kabel mit anderer cam ok), eventuell canon fw-anschluss abhängig.

lg

srone
von srone
So 13 Dez, 2009 10:29
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 6
Zugriffe: 794

Re: 1-weg Fluiddämpfung gesucht

nochmals vielen dank,
du hast mich auf die richtige spur gebracht, manchmal steht man sich halt selbst im weg. war mit meiner erklärung schon nah dran, aber auf die idee die erklärung selber zu nutzen kam ich nicht.

lg

srone
von srone
So 13 Dez, 2009 10:11
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 6
Zugriffe: 794

Re: 1-weg Fluiddämpfung gesucht

vielen dank für den hinweis bezüglich der qualität gebe ich dir recht, jedoch kommt es mir in erster linie auf die fluidämpfung, bzw eine halbwegs greifende friktion an, daß mit der panoramaplatte diente eher der erläuterung. ich müsste testen ob sich mit halb angezogener feststellschraube was mache...
von srone
So 13 Dez, 2009 09:50
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 6
Zugriffe: 794

Re: 1-weg Fluiddämpfung gesucht

fürchte ich muss dann wohl doch zwei alte fluidköfe auseinandersägen wenns sowas nicht gibt.

lg

srone
von srone
So 13 Dez, 2009 09:34
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 14
Zugriffe: 1713

Re: Surround Produktion mit Soundtrack Pro, Wie erreicht man Dynamik?

@ axel was deine aussage bezüglich dynamik bzw das abhören angeht gebe ich dir vollkommen recht, eine heimanlage hat da ihre grenzen, jedoch ist ein a-b vergleich auch unter schlechten bedingungen möglich und bringt dann eben doch etwas, selbst wenn es nur der gelernte umgang mit einem compressor is...
von srone
So 13 Dez, 2009 04:08
Forum: Filmemachen
Antworten: 6
Zugriffe: 2593

Re: Was haltet ihr denn eigentlich davon

du meinst frei nach dem motto auf die frage wie lange es dauert:

1 techniker eine stunde
4 techniker vier stunden ;-)

lg

srone
von srone
So 13 Dez, 2009 04:00
Forum: Meine Projekte
Antworten: 36
Zugriffe: 3581

Re: 16mm Projekt

wenn du angst um dein display hast, kannst du ja auch eine displayschutzfolie zwischen tape und lcd machen.

lg

srone
von srone
So 13 Dez, 2009 03:52
Forum: Meine Projekte
Antworten: 36
Zugriffe: 3581

Re: 16mm Projekt

Hilft dir vielleicht, kleb deinen lcd mit elektroisolier band (minimale rückstände) schon beim filmen ab, wird beim spielfilm auf den ausspielmonitoren genauso gemacht, erleichtert dir die bildgestaltung. running gag in der szene:"wie unterscheidet man einen amateur von einem profi bei gleicher kame...
von srone
So 13 Dez, 2009 03:37
Forum: Meine Projekte
Antworten: 36
Zugriffe: 3581

Re: 16mm Projekt

meines dafürhaltens ist diese ganze filmlook diskussion ein bischen sehr aufgeblasen, wenn man sich die meisten sachen anschaut stimmt einfach grundsätzliches nicht und da reisst es der filmlook dann auch nicht mehr heraus, (was ich jetzt nicht auf dich beziehe, du hast im vorfeld ja gesagt, daß die...
von srone
So 13 Dez, 2009 03:25
Forum: Meine Projekte
Antworten: 36
Zugriffe: 3581

Re: 16mm Projekt

aber wie domain schon sagte du kannst deinen standpunkt, deine perspektive verändern, was auch definitiv nichts mit szenisch zu tun hat.

lg

srone
von srone
So 13 Dez, 2009 03:11
Forum: Meine Projekte
Antworten: 36
Zugriffe: 3581

Re: 16mm Projekt

Bin nicht dein baby, soweit sind wir noch nicht:-)

was verwechsle ich denn mit was ?

ein schritt nach links oder rechts kann wunder wirken, auch bei aktuellen drehs. auch kann die (kopf-)haltung des protagonisten entscheidend sein.

lg

srone
von srone
So 13 Dez, 2009 03:03
Forum: Meine Projekte
Antworten: 36
Zugriffe: 3581

Re: 16mm Projekt

durch veränderung deines und des standpunktes deines protagonisten setzt du automatisch das vorhandene licht.

lg

srone
von srone
So 13 Dez, 2009 02:34
Forum: Meine Projekte
Antworten: 36
Zugriffe: 3581

Re: 16mm Projekt

[quote="meawk"]

Und Kadrage hin und her, manchmal geht bzw. muss das ganz schnell gehen . . .

da hilft nur üben, üben und nochmals üben. eine gute kadrage muss dir in fleisch und blut übergehen, dann funktionierts auch wenns mal schnell gehen muss.

lg

srone
von srone
So 13 Dez, 2009 02:04
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 14
Zugriffe: 1713

Re: Surround Produktion mit Soundtrack Pro, Wie erreicht man Dynamik?

der von dir genannte threshold-wert bezieht sich auf den zusätzlich eingebauten limiter, die werte in der mitte -15db etc sind die oder der von mir angesprochene(n). die von dir gewählte einstellung geht durch die ratio von 4.1/1 und den etwas niedriger angesetzten threshold viel stärker zur sache a...
von srone
So 13 Dez, 2009 00:59
Forum: Panasonic
Antworten: 3
Zugriffe: 874

Re: Panasonic NV-GS 320 Problem

damit meinte ich, dass durch anschliessen eines universalnetzteiles mit falscher (zu hoher) spannung und/oder falscher polung der camcorder intern solch einen schaden genommen haben kann, daß eine reparatur sich im verhältnis zum neubeschaffungswert nicht wirklich lohnen würde.

lg

srone
von srone
So 13 Dez, 2009 00:50
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 14
Zugriffe: 1713

Re: Surround Produktion mit Soundtrack Pro, Wie erreicht man Dynamik?

na dann ist doch alles gut, was mich allerdings interessiert wie weit geht denn der wertebereich des threshold bei deinem kompressor, weil ich mich auf -12db bezogen habe, bei -1db würde dann quasi noch gar nichts passieren. mir kam es auch prinzipiell darauf an, daß du dich mit dem compressor als s...
von srone
Sa 12 Dez, 2009 14:59
Forum: News-Kommentare
Antworten: 11
Zugriffe: 2392

Re: Wechselobjektive fürs iPhone 3G

jetzt noch eine versilberte mattebox, ein follow focus dummy und alle dslr filmer erblassen vor neid :-)

lg

srone
von srone
Sa 12 Dez, 2009 14:23
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 14
Zugriffe: 1713

Re: Surround Produktion mit Soundtrack Pro, Wie erreicht man Dynamik?

kannst du machen kenne mich als windows-user nicht explizit mit final-cut aus
kommt aber genau, auf das von mir gedachte heraus, also rein in den master,
und ergebnis posten.

lg

srone
von srone
Sa 12 Dez, 2009 14:19
Forum: Panasonic
Antworten: 3
Zugriffe: 874

Re: Panasonic NV-GS 320 Problem

falsche spannung und/oder polung am universal netzteil ausgewählt camcorder abgeschossen fall für den service falls überhaupt noch zu retten.

lg

srone
von srone
Sa 12 Dez, 2009 06:25
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 7
Zugriffe: 1858

Re: ich finde den Fehler nicht, wer weiss Rat?

im gerätemanager von win7, welcher firewiretreiber wird dir dort angezeigt ? könnte sein, daß der wechsel des dortigen treibers was bringt. desweiteren würde ich alle nicht benötigten codecs deinstallieren vor allem sogenannte codec-packs machen nichts als ärger, cs3 bringt eigentlich mit was du bra...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Was schaust Du gerade?
von roki100 - Fr 1:49
» Tonaufnahme Kinder
von Kuraz - Fr 0:46
» Blackmagic DaVinci Resolve 17 ist final
von mash_gh4 - Fr 0:40
» Größter Smartphone Sensor - bis jetzt: Samsung ISOCELL GN2
von iasi - Fr 0:08
» Umstieg von Ursa Mini 4K EF auf Z-CAM E2 F6
von Jost - Do 23:53
» Blender 2.92 is out!
von roki100 - Do 23:22
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von r.p.television - Do 23:00
» Suche Rhino Slider V1 mit Motion Control und Arc
von iflybleifrei - Do 22:29
» Sony FX3 vorgestellt - die bessere Sony Alpha 7S III für Filmer
von r.p.television - Do 22:21
» Panasonic G9 - Allgemeine Fragen, Tipps und Tricks, Zeig deine Bilder/Videos usw.
von roki100 - Do 22:18
» DIJ teasert neue Drohne
von rush - Do 21:32
» BMCC 2,5K — EF Mount
von RaphaelLanguillat - Do 21:13
» Rode Wireless Go II
von videofreund23 - Do 21:00
» >Der LED Licht Thread<
von Frank Glencairn - Do 20:09
» FInalCut als Mietsoftware
von roki100 - Do 16:41
» Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone
von slashCAM - Do 14:30
» Nikon Z6II und Z7II mit Dual Card Slots und erstmalig externem Blackmagic Raw Support
von Kanaloa - Do 14:17
» Imagefilm für ein kleines Pharmaunternehmen
von GaToR-BN - Do 14:09
» Resolve 17.0
von Bruno Peter - Do 12:52
» Adobe Engineering Hours heute ab 16h -- und das CC-Abo ist ausgelost
von slashCAM - Do 12:42
» wie kann ich ein verwackeltes Zeitraffervideo aufbereiten?
von mash_gh4 - Do 11:39
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher
von roki100 - Do 11:33
» Wie unbedeutend...
von Frank Glencairn - Do 10:07
» Cyberpunk 2077 Phoenix Program -- Actionkamera ist eine Kunst für sich
von lensoperator - Do 9:55
» Pocket 4K Dual ISO Artefakte bei ISO 1250
von Darth Schneider - Do 9:27
» Focal Clear Mg Professional: Neuer Referenz-Kopfhörer mit verbesserter Membran
von ruessel - Do 8:25
» Aldi-PC: i7 10700, 32GB, RTX3070 - sinnvoll?
von markusG - Do 8:14
» Neu: Blackmagic Web Presenter HD - Live-Streaming per USB, Ethernet oder Mobilfunk für SDI-Kameras
von prime - Mi 17:38
» Neuer Patch Video deluxe 20.0.1.80 / Video Pro X 18.0.1.95
von wabu - Mi 17:22
» BenQ Mobiuz EX3415R: gekrümmter 34" Monitor mit 98% DCI-P3
von cantsin - Mi 16:49
» Lenovo ThinkVision P40w: 39.7" 5K-Monitor mit Thunderbolt 4 Dock
von slashCAM - Mi 15:21
» Blackmagic DaVinci Speed Editor: Kompakte Tastatur für Resolve inklusive Studio Lizenz für 299 Euro!
von Jasper - Mi 14:48
» ATEM Mini Pro Streaming via Ethernet
von tillsen - Mi 14:11
» Staub im Sigma Art 24-70 f:2.8 DGDN
von rush - Mi 13:55
» Z6 oder Z6 II für überwiegend FullHD - Frage eines Newbies
von pillepalle - Mi 13:29
 
neuester Artikel
 
Sony FX3 - Praxistest

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ausführlichen Test der neuen Sony FX3 in der Praxis und haben uns vor allem die Ergonomie, den Autofokusbetrieb bei 200mm f2.8 (!), die Hauttonreproduktion inkl. LOG/LUT, Cinetone und allen Farbprofilen, die starke Zeitlupenfunktion, den Akkuverbrauch, die Stabilisierungsleistung uvm. angeschaut: Ist die Sony FX3 die bessere A7S III? weiterlesen>>

Sony FX3 - Rolling Shutter und Debayering

Die Nähe der Sony FX3 zur Alpha 7SIII ist ja kein Geheimnis. Dennoch wollten wir natürlich wissen, ob sich an der Bildqualität gegenüber der Consumer-Schwester Unterschiede entdecken lassen... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...