Die Suche ergab 18082 Treffer





von Jott
Mo 26 Dez, 2011 11:49
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 22
Zugriffe: 3588

Re: Sendefähig schneiden - gibt's da nen Kurs?

"Zu mir, ich lebe seit etwas mehr als zehn Jahren von der Imagefilmerei"

Was interessiert dich dann an TV? Der geringere Verdienst und die vielen inkompetenten Irren, mit denen du dort zwangsweise zu tun hast?
von Jott
Mo 26 Dez, 2011 10:36
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 5
Zugriffe: 3835

Re: Willst du ein SD Card für meine Canon kaufen!

Was geile für Pärchen Viral! Dank viel grosse artige Unterhaltung für!!!
von Jott
Mo 26 Dez, 2011 10:02
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 22
Zugriffe: 3588

Re: Sendefähig schneiden - gibt's da nen Kurs?

Der in fcp auf jeden Fall. Man sieht ja mit einem Blick auf's Messgerät, was der genau macht. Wieso immer diese Ängste vor einfachen Lösungen? Ist halt ein Software-Legalizer.
von Jott
Sa 24 Dez, 2011 20:32
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 22
Zugriffe: 3588

Re: Sendefähig schneiden - gibt's da nen Kurs?

In Programmen wie fcp schmeisst man den Filter "sendefähige Farben" drauf und gut ist. Ton dagegen ist viel anspruchsvoller. Das ist aber nur Technik. Schnitt = Montage ist was anderes, das wurde schon vor 100 Jahren ergründet (Eisenstein etc.). So was lernt man im Zuge einer Ausbildung - oder auch ...
von Jott
Sa 24 Dez, 2011 08:28
Forum: Sony
Antworten: 17
Zugriffe: 9888

Re: Akku für Sony HDR CX-690

Yep, so ein Ding - praktisch funktionslos - wurde mir neulich bei amazon Marketplace angedreht. Eine verdammt perfekte Fälschung. Geld zurück war aber kein Problem. Bei Amazon unbedingt darauf achten, direkt zu kaufen, NICHT über die Marketplace-Anteilung, das ist genauso so ein Tummelplatz für Betr...
von Jott
Do 22 Dez, 2011 14:29
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 8
Zugriffe: 3184

Re: 1080i25 in 1080p50 mit beiden Fields konvertieren

Für PC-Screens reicht doch 25p dicke. Wieso dafür 50p? Welche Zielgruppe soll das am Rechner abspielen können?
von Jott
Do 22 Dez, 2011 11:07
Forum: Meine Projekte
Antworten: 43
Zugriffe: 10859

Re: Meine erste Doku- konstruktive kritik immer sehr willkommen!

Streckenweise grottenschlechter Schnitt. Geschwenke nach Altherrenart, und dann noch fies reingeschnitten, urks. Das zieht die schönen Bilder oft auf Amateurniveau runter. Umschneiden lohnt sich unbedingt, wenn du hoffentlich vor und nach den Schwenks jeweils festes "Fleisch" hast, also auch stehend...
von Jott
Do 22 Dez, 2011 05:55
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 8
Zugriffe: 3618

Re: Footage-material: woher?

Auf DVD? Das ist gestrig, es sei denn, es geht um ganze Footage-Sammlungen. Sofortiger Download gegen Kreditkarte ist heute normal. Google nach "Stock Footage", und die üblichen Verdächtigen fliegen dir alle um die Ohren. Wenn's bezahlbar und unbürokratisch sein soll, dann "royalty free" bei der Suc...
von Jott
Mi 21 Dez, 2011 17:24
Forum: Canon
Antworten: 10
Zugriffe: 7032

Re: Canon XH A1s - HDV 1440 x 1080/30p

Die US Version macht schon super flüssige Aufnahmen: https://www.youtube.com/watch?v=_kZ70QEYlR0 Da ist gar nichts flüssig, viel zu kurzer Shutter, Fehlbedienung. Richtig eingestellt, bingt die normale Europaversion locker flüssigere Ergebnisse als dieses Zeug. Findest du unser Fernsehen nicht "flü...
von Jott
Mi 21 Dez, 2011 10:18
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 3
Zugriffe: 12977

Re: Cam für Videoprojekt gesucht

das die wohl unter nem kleinen Artefaktproblem leidet Alles unter 10.000 Euro leidet an irgend einem "Artefakteproblem", wenn man nichts besseres zu tun hat, als danach zu suchen und die Fehler zu provozieren. Tut man das nicht, gibt es in aller Regel auch kein Problem. Du musst das nehmen, mit dem...
von Jott
Di 20 Dez, 2011 15:24
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 77
Zugriffe: 17246

Re: Das mitführen einer Kamera im Flugzeug zerstört Pixel

Wäre das wirklich ein Problem, gäbe es längst von einem schlauen Hersteller irgendwelche sauteuren passenden Bleibeutel für alle möglichen Broadcastkameras.
von Jott
Di 20 Dez, 2011 08:39
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 77
Zugriffe: 17246

Re: Das mitführen einer Kamera im Flugzeug zerstört Pixel

Da ich Philipp-Bloom-mäßig rund um die Welt unterwegs bin und niemals irgend etwas aufgetreten ist - auch nicht bei dauerfliegenden Kollegen - halte ich die Nummer für ein Märchen.
von Jott
Mo 19 Dez, 2011 19:12
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 57
Zugriffe: 9332

Re: AVCHD statt Mini-DV: Zurück in die Steinzeit des Videoschnitts?

Die Lösung ist simpel: mit einem Intermediate-Codec schneiden. Es gibt keinen Grund, sich mit AVCHD nativ rumzuquälen. Mach dich mal in diese Richtung schlau. Mac-Software nimmt dir das Problem automatisch aus den Händen, da schneidet man AVCHD auch auf dem popeligsten MacMini wie Butter, nicht ande...
von Jott
Mo 19 Dez, 2011 16:03
Forum: RED EPIC / Scarlet-X / Dragon / Raven / Komodo
Antworten: 32
Zugriffe: 10578

Re: neue scarlet clips

RUKfilms hat geschrieben:aber wozu in 2K filmen wenn sie 4k kann?
Weil sie in 4K halt vieles nicht kann, worauf man sich eigentlich freut: Slow Motion und HDR. Sparschwein knacken und EPIC kaufen! :-)
von Jott
Mo 19 Dez, 2011 12:59
Forum: RED EPIC / Scarlet-X / Dragon / Raven / Komodo
Antworten: 32
Zugriffe: 10578

Re: neue scarlet clips

Pilskopf: Dazu gibt's eine schöne Grafik irgendwo im Dschungel von reduser.net, die das illustriert. Da wird ein Weitwinkel ruck zuck zum Tele und ein Tele zum Fernrohr. Je nachdem.
von Jott
Mo 19 Dez, 2011 12:18
Forum: RED EPIC / Scarlet-X / Dragon / Raven / Komodo
Antworten: 32
Zugriffe: 10578

Re: neue scarlet clips

Wieso denn? Angenommen, du machst ein 2k-Master und hast eine Slomo drin, die nur mit 1K-CRop aufgenommen werden kann. Oder du masterst in 4K und baust HDR-Sachen ein, die nur mit 3K-Crop aufgenommen werden können. Beides bedingt dann einen Blow-up. Wahrscheinlich reden wir aneinander vorbei, ist ja...
von Jott
Mo 19 Dez, 2011 11:18
Forum: RED EPIC / Scarlet-X / Dragon / Raven / Komodo
Antworten: 32
Zugriffe: 10578

Re: neue scarlet clips

Der RED Crop funktioniert genauso wie ein Crop in Photoshop oder After Effects Ja klar, aber dann wird aufgeblasen, um das Bildfenster wieder zu füllen. Hat man in Photoshop/After Effects/was auch immer ein erkennbares Rauschen oder sonstige Artefakte im Material, werden die bei dieser Gelegenheit ...
von Jott
Mo 19 Dez, 2011 10:55
Forum: RED EPIC / Scarlet-X / Dragon / Raven / Komodo
Antworten: 32
Zugriffe: 10578

Re: neue scarlet clips

Sicher? Durch das extreme Cropping wird ja ein Ausschnitt des Sensors aufgeblasen, bezogen auf ein einheitliches Endformat. Keine Ahnung, ob ich da einen Denkfehler habe.
von Jott
Mo 19 Dez, 2011 05:03
Forum: RED EPIC / Scarlet-X / Dragon / Raven / Komodo
Antworten: 32
Zugriffe: 10578

Re: neue scarlet clips

Klärt mal ab, ob es in den Crop-Modi jetzt sichtbarer rauscht oder nicht. Das ist interessant und bisher nicht geklärt, weil dieser Vimeo-Nasenbär wohl extra Grain reingerechnet hat für seinen "Test". Und vielleicht in Farbe, es soll ja auch Chroma-Rauschen geben! :-)
von Jott
Mo 19 Dez, 2011 04:52
Forum: Sony
Antworten: 5
Zugriffe: 3558

Re: Kann man die Filme von HDR-CX550 ohne I movie als Dataien direkt von de

Neue Macs haben Lion, nicht Snow Leopard, aber egal.

Was du brauchst, ist eine Software, die deine Files schnell in Quicktime umpackt. Die beste: ClipWrap. H.264 belassen oder zur besseren Bearbeitung in einen Schnittcodec wandeln, beides geht. Kostenlose Demo zum Ausprobieren.
von Jott
So 18 Dez, 2011 16:40
Forum: RED EPIC / Scarlet-X / Dragon / Raven / Komodo
Antworten: 32
Zugriffe: 10578

Re: neue scarlet clips

wontuwontu hat geschrieben:das hab ich mich auch gefragt...ist nicht unbedingt sinnvoll, grain auf das material zu rechnen, wenn es zu den ersten real-life-shots einer kamera gehört...
Vor allem, wenn man's explizit als "Test" für 48fps deklariert. Brüller.
von Jott
So 18 Dez, 2011 16:33
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 9
Zugriffe: 6992

Re: Camcorder mit einem PC steuern über Firewire

Es gibt inzwischen auch Webcams in hervorragender HD-Qualität, das ist doch das, was du wirklich brauchst, oder?

"Und "Jott", es gibt solche Camcorder, z.B. den JVC GZ-HD3 (60GB Platte)."

Yepp, deswegen mein "kaum". Das dürfte aber der einzige Exot sein.
von Jott
So 18 Dez, 2011 14:42
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 19
Zugriffe: 3265

Re: Bescheidene Qualität Canons AVCHD mit iMovie

"Hallo Jott Sind das hier die richtigen Einstellungen? " Nein, natürlich nicht. Du sollst De-interlacing ankreuzen. Liest du nicht mit? Und Streamclip kommt natürlich erst ins Spiel, wenn du fertig bist mit deinem Schnitt. Das MASTERFILE im in iMovie verwendeten Intermediate Codec kommt dort rein, k...
von Jott
So 18 Dez, 2011 12:51
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 9
Zugriffe: 6992

Re: Camcorder mit einem PC steuern über Firewire

Lass den Camcorder doch einfach laufen. Die mit Festplatte packen locker 30 und mehr Stunden AVCHD. Wozu der Aufstand?

Außerdem wirst du kaum einen Camcorder mit interner Festplatte finden, der FireWire hat.
von Jott
So 18 Dez, 2011 09:06
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 19
Zugriffe: 3265

Re: Bescheidene Qualität Canons AVCHD mit iMovie

Wieso machst du nicht das, was ich geschrieben habe? Den fertigen 50i-Film in Streamclip versorgen/für YouTube fit machen. Würde mich übrigens wundern, wenn iMovie selbst hinter den Kulissen nicht automatisch auch genau so vorgeht. Irgendwo denkst du um die Ecke, denn Millionen vor dir sind an diese...
von Jott
Sa 17 Dez, 2011 20:34
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 19
Zugriffe: 3265

Re: Bescheidene Qualität Canons AVCHD mit iMovie

Mal EINER von vielen Wegen für AVCHD 50i: aus iMovie rauslassen, unverändert wie es dort vorliegt: Intermediate Codec, 1080i50. Dieses File in MPEG Streamclip werfen: mp4-Export (H.264), 1280x720, deinterlace und besseres Runterskalieren ankreuzen, Datenrate begrenzen auf z.B. 4.000 kBit/s. Das ergi...
von Jott
Do 15 Dez, 2011 14:41
Forum: RED EPIC / Scarlet-X / Dragon / Raven / Komodo
Antworten: 143
Zugriffe: 17589

Re: RED Scarlet-X mit 4K, MYSTERIUM-X Sensor und PL/Canon-Mount ab November

"Wedding Videos - Starting at $1000".

Kein Hochzeitsfilm mehr ohne Scarlet. 4K für alle. Aufrüsten! Aber schnell, sonst macht's der andere im Ort für 900, und es wird eng mit den Raten.
von Jott
Mi 14 Dez, 2011 18:14
Forum: Panasonic S1 / GH4 / GH5 / GH5s
Antworten: 23
Zugriffe: 8153

Re: Kombination GH2 und FCPX

Das Trial ist komplett, keine Einschränkung.
von Jott
Mi 14 Dez, 2011 05:29
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 12
Zugriffe: 5978

Re: Kopierproblem von Speicherkarte

Wenn's die Kamera abspielt, greife die Footage zur Not analog ab. Würde ich unbedingt vor jedem Versuch mit Rettungstools erst mal machen.

Eines hast du jedenfalls gelernt: die billigen Speicherkarten sind ein unzuverlässiges Medium für Video und ungeeignet, wenn's ums Geldverdienen geht.
von Jott
Mi 14 Dez, 2011 05:15
Forum: News-Kommentare
Antworten: 43
Zugriffe: 6203

Re: Bloom, Scarlet und REDs Marketing-GAU

Doch. Steht auch bei deinem Link als Kameramann im Vorspann.
Ich meine aber noch frühere Footage, hatte er auf reduser gepostet.
von Jott
Mi 14 Dez, 2011 05:01
Forum: News-Kommentare
Antworten: 43
Zugriffe: 6203

Re: Bloom, Scarlet und REDs Marketing-GAU

"Ich kaufe Werkzeuge, keine Lebenseinstellung." RED verkauft ganz klar beides, setzt auf die Zugkraft einer verschworenen Gemeinschaft mit Sendungsbewusstsein, die freiwillig das weltweite Viralmarketing übernimmt. Jedes "Word from Jim" wird sofort vom harten Kern rund um den Globus weiter gepostet....
von Jott
Di 13 Dez, 2011 10:10
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 48
Zugriffe: 11822

Re: Blue Ray Player für OSX

Wer sich als Filmfreund eine Blu-ray-Sammlung zulegt, der kauft doch einen richtigen Player für 79 Euro und keine dumme Crackersoftware für 40, nur damit man die Filme auf einem völlig ungeeigneten Screen gucken kann.
von Jott
Di 13 Dez, 2011 10:05
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 5
Zugriffe: 4921

Re: Handliche Kamera für Livebild auf Mac OS X

In den letzten Jahrzehnten hatte man Kameras mit Videokabeln an den Beamer angeschlossen. Ist das einer Hochschule jetzt zu simpel?
von Jott
Mo 12 Dez, 2011 17:30
Forum: RED EPIC / Scarlet-X / Dragon / Raven / Komodo
Antworten: 44
Zugriffe: 6323

Re: RED EPIC M = rausgeschmissenes Geld?!

Dass erwachsene Leute Kameras anhand von YouTube-Videos beurteilen wollen, ist ein Dauerlacher.
von Jott
Mo 12 Dez, 2011 16:10
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 12
Zugriffe: 5325

Re: Export bzw Rendern: Welche Einstellung bietet max Quali?

"Ausgangsmaterial
MOV Datei in 1920x1080 29,97fps mit Apple Intermediate Codec Linear PCM"

Dieser uralte Intermediate Codec ist Grütze, wie kommt der denn in deinen Workflow?
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von pillepalle - Mo 3:11
» RED Komodo: Erste Modelle sind ausgeliefert und erste Footage im Netz
von roki100 - Mo 1:04
» Was schaust Du gerade?
von Bluboy - Mo 0:56
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von rush - So 23:53
» Insta360 ONE R - mit VR-Brille?
von kledano - So 22:19
» Urlaubscam - Walking - Dji Osmo Pocket , Insta360 One R, DJI Ronin SC für Lumix oder was anderes
von Jott - So 20:33
» Helles preiswertes Smartphone?
von Jost - So 20:28
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - So 18:39
» ++Biete++ Z-Achsen Stabilisator für Gimbal (Ronin, Moza, etc.)
von panalone - So 17:08
» Nucleus Nano arretieren?
von pillepalle - So 17:03
» Für Zuhausebleiber: Vienna walkthrough
von klusterdegenerierung - So 16:43
» Bildbesprechungen und Gedanken zu Licht
von Alex T - So 16:38
» Zoom F6 Multitrack Fieldrecorder: Kompakte Audio-Funktionen für Solo-Shooter - Teil 1
von Mediamind - So 15:28
» Video Material Mini Dv trotz Drop Out archevieren
von Asjaman - So 15:18
» Apple: Großes Update für 27" iMac - schneller und mehr Speicher
von markusG - So 13:45
» AOC U32U1: 31.5" 4K Monitor im Porsche Design mit 98% DCI-P3
von -paleface- - So 12:55
» Sigma 85mm F1.4 DG DN | Art Objektiv vorgestellt für L-Mount und Sony E
von Axel - So 11:57
» MAD MAX The Wizard Trailer
von klusterdegenerierung - So 11:37
» Z CAM E2-S6G Global shutter S35
von roki100 - So 11:01
» 3 x HMI / 2 x 4-Bank Fläche / Ersatzbrenner
von kledano - So 8:26
» Tips für Intercom-Funke?
von TomStg - So 7:35
» Günstig Objektive mieten
von klusterdegenerierung - So 1:47
» Nikons Webcam Utility für spiegellose und DSLR Kameras ist da
von Jost - Sa 20:11
» bebop Micro Akkus jetzt auch mit 200 Wh Leistung erhältlich
von klusterdegenerierung - Sa 18:39
» Ohrwurm 2020
von Jost - Sa 16:54
» HDMI Transmitter für 120€
von Sammy D - Sa 15:13
» Die Rolling Shutter Werte der Canon EOS R5
von MarcusG - Sa 12:56
» Welcher Adapter bei SONY CX900 für ext. Mikro?
von Tscheckoff - Sa 10:20
» Onlineseminar - Hands-on Sony VENICE (Deutsch)
von ruessel - Sa 9:59
» Stativ für den Anfang A7III + 70-200 2.8
von Tscheckoff - Sa 7:20
» MOONWALK Sony A7SIII
von nachtaktiv - Fr 22:10
» Festgerammter Step-down-Ring
von Sammy D - Fr 21:38
» Fs5 Mark2 keine Firmware verfügbar?
von SixFo - Fr 21:09
» Manhattan: Sights People Sounds
von 7River - Fr 20:57
» Blackmagic Fusion. Zeig deine Kunst! :)
von Noah - Fr 20:00
 
neuester Artikel
 
Canon EOS R5 Rolling Shutter

Es gibt aktuell bei uns viel zu testen und wir fangen einfach mal häppchenweise an: Hier das Rolling Shutter Verhalten der neuen Canon EOS R5, das bereits Interessantes über den neuen 8K-Sensor verrät. weiterlesen>>

Dreherfahrungen mit der Sony A7S II

Zwar dreht sich bei slashCAM vieles um die Filmtechnik, doch noch spannender ist ja eigentlich, was man damit anstellen kann. Diesmal sprechen wir mit Alessandro Rovere, dessen Film From North to South aktuell im Rahmen einer Ausstellung zu sehen ist -- über das Drehen mit der Sony Alpha 7S II, über Drohnenaufnahmen, Software-Abomodelle, Sound Design, und vieles mehr. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...