Die Suche ergab 16029 Treffer





von Jott
So 14 Mär, 2010 14:28
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 10
Zugriffe: 2316

Re: Reale Brennweite nachmessen?

Wozu - in den technischen Angaben stehen doch immer auch die Umrechnungen auf "35mm", womit das gewohnte Format des guten alten Kleinbildfilmes gemeint ist. Damit kann man dann vergleichen.
von Jott
Sa 13 Mär, 2010 08:34
Forum: Mein Test
Antworten: 12
Zugriffe: 4846

Re: Panasonic AJ-HPX 2100 / 2000 zu AG-HPX500

"Auf 120 Minuten Movie ist keine einzige Szene hart geschnitten." Heißt übersetzt: keine Schnittbilder vorhanden, nichts passt zusammen, daher Effektorgie zur Ablenkung. Toll auch die EB-Kompetenz: wilder Hintergrund und ein Besenstiel oder so was als Mikrohalter. Dass der letzte Einsatz im März 200...
von Jott
Do 11 Mär, 2010 13:15
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 31
Zugriffe: 11174

Re: Ist die neue Sony HDR cx305 eine "Mogelpackung" ?

Wieso Einschränkung - es kann dem normalen Steadyshot via Optik auf Wunsch noch eine elektronische Variante zugeschaltet werden, die sich um zusätzlich um Verkantungen kümmert. Das braucht halt etwas "Fleisch" auf dem Sensor, daher wird der Bildwinkel etwas enger. Alles, was abschaltbar ist, kann ni...
von Jott
Do 11 Mär, 2010 06:39
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 8
Zugriffe: 2488

Re: Bei Youtube dicker schwarzer Rand

Ziemlich sicher Letterbox 4:3. Häufigster Uploadfehler, seit YouTube auf 16:9 umgestellt hatte.

Bei YouTube steht in bestem Klartext, wie Videos zum Upload beschaffen sein müssen.
von Jott
Mi 10 Mär, 2010 08:34
Forum: Gemischt
Antworten: 22
Zugriffe: 3926

Re: Grünes Cinch-Videokabel gesucht

Ich kenne nur Crimpzangen. Die Welt ist kompliziert.
von Jott
Mi 10 Mär, 2010 07:47
Forum: Gemischt
Antworten: 22
Zugriffe: 3926

Re: Grünes Cinch-Videokabel gesucht

BNC-Stecker werden nicht gelötet.
von Jott
Mi 10 Mär, 2010 07:44
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 21
Zugriffe: 5300

Re: Filme aus den 1930ger jahren bearbeiten und kommentieren mit neuem Film

Professionell machen lassen bei Firmen, die mit historischem Material umgehen können und die notwendige sensible Filmabtastung beherrschen (z.B. Berola Film). Kostet ordentlich Geld, aber Experimente mit alten Projektoren von Opas Dachboden führen schnell zur Zerstörung.
von Jott
Mi 10 Mär, 2010 07:29
Forum: News-Kommentare
Antworten: 38
Zugriffe: 7540

Re: Olympia in HD: Von 1080i 60 nach 720 50p

Wie kannst du ohne Empfangsmöglichkeit die Qualität von ARD/ZDF beurteilen?

Und ja, der Analogtuner reicht zur GEZ-Pflicht. Die wird aber selbst durch einen PC oder durch ein Autoradio ausgelöst. Die billigste Option: ein Radio anmelden, dann fällst du aus der Rasterfahndung nach Drückebergern raus.
von Jott
Di 09 Mär, 2010 10:14
Forum: Gemischt
Antworten: 22
Zugriffe: 3926

Re: Grünes Cinch-Videokabel gesucht

Grünes Videokabel mit BNC-Steckern fix und fertig konfektioniert, dazu zwei mal Übergangsadapter BNC-Cinch. Selber löten/crimpen ist Quark, viel zu wackelig.

Flotte Bezugsquelle für beides z.B. thomann.de
von Jott
Mo 08 Mär, 2010 06:20
Forum: Gemischt
Antworten: 5
Zugriffe: 2416

Re: Für Videojournalismus: HD oder Sony 150 als Occasion?

Band oder Karte ist egal, HD oder nicht in vielen Fällen auch - aber mit 4:3 outest du dich auf jeden Fall als Medienschrat aus dem letzten Jahrhundert. Das tust du allerdings auch mit der Nummer "HD ruckelt beim Schwenken". Als Journalist sollte man gegen Deppengeschwätz aus Foren eigentlich immun ...
von Jott
So 07 Mär, 2010 15:20
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 5
Zugriffe: 2327

Re: AVCHD vs DVD

Du weißt nicht, was eine DVD ist?
von Jott
So 07 Mär, 2010 08:00
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 8
Zugriffe: 2926

Re: DVD Kamera geklaut - wie jetzt die alten DVDs lesen?

Probier MPEG Streamclip.
von Jott
Sa 06 Mär, 2010 17:43
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 28
Zugriffe: 8414

Re: Panasonic HS700

Nein. Eine ordentliche Software importiert solche Einzeldateien und setzt sie korrekt und lückenlos zusammen. Geht aber nur anhand der kompletten Datenstruktur von der Kamera, die man daher beim Sichern UNBEDINGT übernehmen muss.
von Jott
Sa 06 Mär, 2010 06:08
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 28
Zugriffe: 8414

Re: Panasonic HS700

Du musst dir das mit 1080p50 ja nicht antun. Nett, aber ziemlich sinnlos. Einfach abschalten und (normal) filmen. Das mit AVCHD - leih dir irgendwo eine Kamera mit diesem Format aus und teste das durch an deinem Rechner, alles andere ist Stochern im Nebel und Geplänkel.
von Jott
Fr 05 Mär, 2010 06:03
Forum: Jobs / Crewmitglieder
Antworten: 51
Zugriffe: 14360

Re: Kameramann/-frau gesucht für 4 Monate quer durch Australien

Um alleine Locationscout, Regisseur, Kameramann, Tontechniker, Materialassistent, Servicetechniker, Datenmanager, Wohnmobilfahrer, Security und Caterer zu spielen, ist so was pervers unterbezahlt. Klar findet man einen Deppen, der von vier Monaten Urlaub und ein bisschen Draufhalten ausgeht - dass d...
von Jott
Do 04 Mär, 2010 14:59
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 2
Zugriffe: 3176

Re: m2ts Dateien von Festplatte importieren

Zum AVCHD-Import wollen iMovie und auch fcp (durchaus begründet) die komplette Dateistruktur, die in der Kamera erzeugt wurde. Also Kamera anschließen und importieren. Fehlt die Datenstruktur (häufiger Fehler beim Sichern), ist das schlecht, dann muss man erst mal extern in ein Quicktime-Format wand...
von Jott
Do 04 Mär, 2010 10:59
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 4
Zugriffe: 1934

Re: .m2v Files in Final Cut Pro

fcp ist "nur" ein Quicktime-Editor, das sollte sich nach zehn Jahren eigentlich mal rumgesprochen haben. MPEG-Zeug also vorher mit MPEG-Streamclip wandeln (geniale, kostenlose und vor allem sehr schnelle Software), sinnvollerweise wie gesagt nach ProRes.
von Jott
Do 04 Mär, 2010 10:49
Forum: Rechtliches
Antworten: 2
Zugriffe: 918

Re: Carnet

Das erklärt dir alles die IHK, wo du das Carnet auch kaufst. In der Praxis gibt es am Zoll alles von gelangweiltem Desinteresse (nur Stempel drauf) bis stundenlanges penibles Prüfen (z.B. Russland). Ist aber prinzipiell eine feine Sache. Equipmentliste mindestens zweisprachig (Deutsch/englisch) ausf...
von Jott
Di 02 Mär, 2010 13:25
Forum: Fernsehen
Antworten: 15
Zugriffe: 5345

Re: [heise] Kommentar: 720p-HD bei ARD und ZDF

Wenn ich die Einführung von 1080p50 noch erleben darf, senden andere wahrscheinlich längst 1620i oder so was, weil das wieder in die gleiche Bandbreite passt ... ist Snell&Wilcox eigentlich börsennotiert? Servus TV wurde mir aus Fachkreisen auch schon als Benchmark ans Herz gelegt, weil dagegen Öffi...
von Jott
Di 02 Mär, 2010 12:23
Forum: Fernsehen
Antworten: 15
Zugriffe: 5345

Re: [heise] Kommentar: 720p-HD bei ARD und ZDF

Guter Hinweis mit dem entsprechenden Einbruch der SD-Bilder auf 288 Zeilen bei Bewegung. Wie war es nur in den letzten Jahrzehnten möglich, Fussball zu gucken? Unfassbar. Also schleunigst auch PAL-TV auf 460p50 oder so was umstellen, damit man endlich mal Bewegungen erkennen kann!
von Jott
Di 02 Mär, 2010 08:18
Forum: Fernsehen
Antworten: 15
Zugriffe: 5345

Re: [heise] Kommentar: 720p-HD bei ARD und ZDF

Wurde eigentlich mal bei den wissenschaftlichen Tests folgendes gemacht: Produktion 1080i - Downconversion/De-Interlacing zu 720p50 - Sendeweg - im 1080er-TV-Gerät wieder aufblasen/interpolieren gegen Produktion und Sendeweg 1080i - De-Interlacing lokal im 1080er-TV-Gerät zu 1080p50? Könnte es sein,...
von Jott
Mo 01 Mär, 2010 20:30
Forum: Sony
Antworten: 3
Zugriffe: 2272

Re: Probleme mit iMovie und Sony PD100

Das ist zwar eine geradezu historische Kamera (1997?), aber die FireWire-Kommunikation mit Apple geht natürlich problemlos wie bei allen Sony-DV/DVCAM-Geräten - weil diese beiden Firmen das Ganze zusammen ausgeheckt hatten Ende der 90er. Gebraucht gekauft von Unbekannt? Dann mag es schon sein, dass ...
von Jott
Mo 01 Mär, 2010 20:03
Forum: Fernsehen
Antworten: 15
Zugriffe: 5345

Re: [heise] Kommentar: 720p-HD bei ARD und ZDF

Das ist alles ermüdend. Im Prinzip hat 720p50 selbstverständlich Vorteile, weil kein De-Interlacing erforderlich ist. Zur Zeit der Entscheidung gab es praktisch nur "HD Ready"-Geräte, deren Panels auch prima gepasst hatten (720 Pixel vertikal). Feine Sache. Heute sieht die Welt aber nun mal anders a...
von Jott
Mo 01 Mär, 2010 19:19
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 5
Zugriffe: 1267

Re: Streifen trotz Zeilensprungfilter

"ich hab stark aufskaliertes DV-material (von einer DVD durch MPEGstreamclip in Final Cut geladen), das ich mit compressor exportieren will und ich krieg die streifen nicht weg." Wieso aufskaliert? DV und DVD haben exakt die gleiche Auflösung. Wenn du das Ergebnis auf einem Fernseher (egal ob Röhre ...
von Jott
Mo 01 Mär, 2010 08:27
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 13
Zugriffe: 4376

Re: Vergleich Sony HVR-Z7 vs. PMW EX1

Vergleiche der Bildqualität zwischen EX1 und Z7 gab es sofort, nachdem die Z7 erschienen war. Das Ergebnis war, dass man erst bei näherem Hinschauen den Unterschied zugunsten der EX1 sieht, die Z7 ist - als vielleicht letzte ihrer Art - eine ziemlich unterschätzte Kamera, jedenfalls in Deutschland. ...
von Jott
Sa 27 Feb, 2010 13:38
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 28
Zugriffe: 7980

Re: Medion Akoya P6620, kein Firewire Anschluß! Wie digitale Kamera anschli

FireWire findet sich an DV/HDV-Kameras. Die Aldicam hat damit nichts zu tun. Wenn dein Nachbar das Ding nicht geklaut hat, war sicher eine Bedienungsanleitung dabei, oder? Da steht alles drin, was es zu wissen gibt (außer natürlich, dass man das Zeug längst nicht so einfach schneiden kann wie DV/HDV).
von Jott
Fr 26 Feb, 2010 06:04
Forum: News-Kommentare
Antworten: 81
Zugriffe: 11010

Re: Online Petition für 1080i/p bei ARD und ZDF

".übrigens gibt es noch einen zweiten, umfangreicheren und aktuelleren Test, den das ZDF von der Uni Köln hat durchführen lassen (incl. mittlerweile verfügbaren TV Geräten und etwa 4000 Zuschauern), der zu einer identischen Empfehlung geführt hat. (Aber für einige sicher auch alles unwissenschaftlic...
von Jott
Fr 26 Feb, 2010 05:58
Forum: News-Kommentare
Antworten: 81
Zugriffe: 11010

Re: Online Petition für 1080i/p bei ARD und ZDF

doppelt
von Jott
Fr 26 Feb, 2010 05:45
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 24
Zugriffe: 8024

Re: Alte oder neue Sony ? Gibt es große Unterschiede ?

Und? Du willst doch wohl ein paar Jahre Freude daran haben.
von Jott
Fr 26 Feb, 2010 05:36
Forum: Jobs / Crewmitglieder
Antworten: 15
Zugriffe: 3361

Re: Ausschreibung: Paris - Kameramann / Kamerafrau

Heißt "Ausschreibung" die billigsten Leute suchen? Wahrscheinlich, sonst wäre die Angabe des Budgets der korrekte Weg.

Dass man alle benötigten Aufnahmen auch für wenig Geld fix und fertig als Stock Footage-Sammlung kaufen kann, wisst Ihr aber schon, oder?
von Jott
Do 25 Feb, 2010 21:39
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 24
Zugriffe: 8024

Re: Alte oder neue Sony ? Gibt es große Unterschiede ?

Ganz im Gegenteil, unter Wasser verändert sich die Brennweite sehr deutlich in Richtung Tele. Eigentlich braucht man ein Fish-Eye! :-) Zum Thema Konverter allgemein: alles unter 200 EUR versaut das Bild. Für das gesparte Geld - die neuen Sonys haben WW an Bord - kannst du auch gleich eine Klasse höh...
von Jott
Do 25 Feb, 2010 18:45
Forum: News-Kommentare
Antworten: 81
Zugriffe: 11010

Re: Online Petition für 1080i/p bei ARD und ZDF

Ein schönes Beispiel, auf welch wackeligen Füßen die berühmten "wissenschaftlichen Untersuchungen" stehen: http://www.hightv.de/showthread.php?t=717 Das ist einige Jahre her, merkt man gleich. Heute wär's einfacher: neuen, guten Markenplasma oder LCD mit 1920x1080-Panel hinstellen, ein paar identisc...
von Jott
Do 25 Feb, 2010 17:37
Forum: News-Kommentare
Antworten: 81
Zugriffe: 11010

Re: Online Petition für 1080i/p bei ARD und ZDF

Typisch wowu: ausweichen, aus dem Zusammenhang reissen, andere diffamieren. Wenn's so schwierig ist, all die anderen europäischen 720p50-Sender zu benennen, wird das wohl seinen Grund haben. Ich habe nun mal Spass daran, Dogmen zu hinterfragen, die sich verselbständigt haben. Hier zweifeln ja schon ...
von Jott
Do 25 Feb, 2010 16:59
Forum: News-Kommentare
Antworten: 81
Zugriffe: 11010

Re: Online Petition für 1080i/p bei ARD und ZDF

Ich schreibe gar keinen Blödsinn, wenn, dann Wikipedia. Habe ich ja angemerkt. Ausserdem reden wir von Europa, der Wikipedia-Artikel auch. Wo ist dein Link, deine Auflistung, die zeigt, dass der Wikipedia-Autor Müll schreibt?
von Jott
Do 25 Feb, 2010 16:55
Forum: News-Kommentare
Antworten: 81
Zugriffe: 11010

Re: Online Petition für 1080i/p bei ARD und ZDF

Stimmt, 3 von 75 sind keine Mehrheit. Da sind wir uns ja einig!
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Netflix als Innovations-Motor in der Filmtechnik
von mash_gh4 - So 1:25
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Erfahrung
von roki100 - So 1:14
» Fernseher: Kopfhörerausgang zum Verstärker - nix passiert
von carstenkurz - So 0:59
» Externe HDD für Videoschnitt?
von vaio - So 0:54
» Für Zielgruppe „Ar***l*cher über 45“: BMW präsentiert zweispurigen SUV
von Frank B. - So 0:50
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - So 0:19
» PAL Video als NTSC DVD und BD rendern
von chaosstudio - Sa 23:42
» Welche Grafikkarte
von scotland - Sa 23:06
» INTEL i9-9900k vs AMD Ryzen 9 3900x
von rush - Sa 22:30
» Welche Neat Video Lizenz ist für mich sinnvoll?
von Peppermintpost - Sa 19:33
» Blindvergleich: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K versus 4K - Wer erkennt den Unterschied?
von roki100 - Sa 16:38
» Alte BM Pocket vs. Pocket 4K
von roki100 - Sa 16:09
» Werden REDs RAW Patente für ungültig erklärt?
von iasi - Sa 14:58
» The Mandalorian - offizieller Trailer
von 7River - Sa 12:48
» LF Cine Objektive Superior Primes von Nitecore: Rebranded NISI, Bokehlux, Kinefinity Objektive?
von nic - Sa 11:24
» JOKER - Teaser Trailer
von Frank Glencairn - Sa 11:18
» Video-Kamera-Aufnahme mit Vorschau
von K.-D. Schmidt - Sa 9:09
» Rot ist eigentlich nicht meine Farbe
von Alf302 - Sa 3:49
» Mal runterkommen
von klusterdegenerierung - Sa 1:06
» Wem der "4 Experten" sollte ich glauben?
von gutentag3000 - Fr 23:47
» Nigerianische Teenager produzieren SF-Kurzfilm mit einfachsten Mitteln
von Jan - Fr 18:14
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K - ÖFFNEN
von roki100 - Fr 17:01
» Audiomoitoring mit Rode Wireless Go
von Mediamind - Fr 16:24
» HP Z440 CPU ersetzen! Geht oder Geht nicht!?
von LIVEPIXEL - Fr 14:36
» z6 - solls wirklich meine neue cam werden?
von Mediamind - Fr 13:54
» Verkaufe HP Omen 4K Notebook (ideal für 4k Videoschnitt)
von jackson007 - Fr 13:39
» Verkaufe Canon C200 inkl. Zubehör!
von jackson007 - Fr 13:35
» Drei neue Monitore von Phillips, darunter ein großes 55 Zoll 4K Modell mit DisplayHDR1000
von slashCAM - Fr 13:30
» Final Cut Pro X importprobleme VHS Kassetten
von Jott - Fr 12:50
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K mit S35 Sensor und Canon EF Mount vorgestellt
von markusG - Fr 10:38
» !BIETE! GTX660 für 10€
von klusterdegenerierung - Fr 9:36
» !Verschenke! DELL 2411U
von klusterdegenerierung - Fr 9:34
» Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K
von rush - Fr 3:40
» Projekt fps vs. Timeline fps
von Jott - Do 22:46
» Ich will auch so aussehen!!!!!!
von Benutzername - Do 22:33
 
neuester Artikel
 
Blindvergleich: BMD PCC6K versus 4K

Heute mal ein kleines Quiz: Für den slashCAM Praxistest zur neuen Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K haben wir auch Vergleichsshots mit der Pocket 4K aufgenommen. Vorab hier also mal ein kleines Kamera-Quiz in Form eines Blindvergleichs. Wer kann die Pocket 6K von der 4K unterscheiden? Und welches Bild gefällt euch besser? Viel Spaß beim Knobeln! weiterlesen>>

Large Format Preisbrecher? Kinefinity MAVO LF

Eine RAW Kamera mit 6K Vollformat Sensor und hohen Frameraten unter 20.000 Euro ist auch im Jahre 2019 noch keine Selbstverständlichkeit. Von dieser Tatsache will die MAVO LF profitieren, die all dies ab ca. 16.000 Euro bietet. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
The 7 Habits of Highly Effective Artists

Wir hatten den Vortrag von Andrew Price auf der Blender Conference 2016 schon wieder vergessen, finden ihn aber derart gelungen, dass wir ihn an dieser Stelle noch einmal jedem/r ans Herz legen wollen, der/die beim Filmemachen etwas erreichen will.