Die Suche ergab 1243 Treffer





von markusG
Di 12 Apr, 2016 19:07
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 256
Zugriffe: 26513

Re: Sony FS7 (und Ursa Mini) - welche Objektive?

FYI: Fuji bringt ein "bezahlbares" Zoom:
http://www.newsshooter.com/2016/04/04/f ... -5-cabrio/

Bezahlbar ist natürlich dehnbar ;) gezeigt wird es aber mit ner FS7, die ja auch "bezahlbar" ist etc.
von markusG
Mi 06 Apr, 2016 19:28
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 14
Zugriffe: 1381

Re: Mattebox Filterproblem

-paleface- hat geschrieben:Hier sind Filter die haben nochmal eine art Rahmen... meinst du sowas?
Jup. Hab aber Tiffen mit Lee verwechselt seh ich gerade o.O
von markusG
Mi 06 Apr, 2016 14:42
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 14
Zugriffe: 1381

Re: Mattebox Filterproblem

Der Verkäufer sagte mir es würde bei 4x4 Filter wohl auch unterschiedliche Systeme geben. Meine sind von Tiffen. Tiffen hat ein eigenes (Foto-) System ähnlich Cokin. Daher sind die auch unterschiedlich dick. Afaik gibt es dafür Filterrahmen (nicht die eigentlichen wo man die Filter reinsteckt) zum ...
von markusG
Mi 06 Apr, 2016 00:27
Forum: Sony A7s I/II/III - Alpha 7 I/II/III - A7R I/II/III - RX10 - RX100
Antworten: 16
Zugriffe: 2035

Re: Sony A7s und die Veydra Videoobjektive

Ich persönlich tu mich sehr schwer damit, teilweise das 3-5-fache der samyang-Linsen für Objektive zu bezahlen, bei welchen ich beim späteren endergebnis sowieso keinen Unterschied sehe. Dann tu's einfach nicht ;) edit: Meine Äußerungen beziehen sich hier allein auf den Fakt, dass der Threaderstell...
von markusG
Di 05 Apr, 2016 21:30
Forum: Sony A7s I/II/III - Alpha 7 I/II/III - A7R I/II/III - RX10 - RX100
Antworten: 16
Zugriffe: 2035

Re: Sony A7s und die Veydra Videoobjektive

Wäre ich an deiner Stelle würde ich eher nach einem Zeiss Milvus oder ZF.2 Set schauen. Ist universeller.

Ist die Frage ob du im richtigen Kamerasystem bzw. Bildformat gelandet bist, aber das musst du für dich entscheiden.

*edit: Nativ gäbe es noch die Zeiss Loxias 21/35/50mm...
von markusG
Do 31 Mär, 2016 23:04
Forum: News-Kommentare
Antworten: 49
Zugriffe: 6379

Re: Kinefinity Terra -- kompakte 5K/6K Super35 Kameras mit ProRes Aufnahme

Für mich persönlich wäre RAW der einzige Grund mal auf eine BMD oder wegen mir auch Kinefinity zu schwenken... ProRes ist da ganz sicher nicht das Argument was mich nun zum Kauf bewegen würde ;) Es gab mal von irgendeiner renommierten Blogger Seite hinsichtlich Kinefinity <-> RAW Workflow eher Nega...
von markusG
Do 31 Mär, 2016 14:05
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 33
Zugriffe: 4499

Re: Empfehlung? - Festplatte für Archivierung von Datenmaterial

Er schreibt zwar Archivierung, möchte aber auch von 2 Macs aus darauf zugreifen können... ob alte LTO Laufwerke dafür geeignet sind?! ;) Klar, zum Arbeiten natürlich nicht :D aber das sind ja auch mitunter zwei unterschiedliche Anforderungen. Es sollte aber schon ein Backup vom NAS mit einkalkulier...
von markusG
Do 31 Mär, 2016 11:00
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 33
Zugriffe: 4499

Re: Empfehlung? - Festplatte für Archivierung von Datenmaterial

Eigentlich wurde alles gesagt :) Bin aber vor einiger Zeit über http://www.drobo.com/ gestolpert, was nach einem interessanten Konzept klingt da flexibler (keine Beschränkung der Festplattengröße etc.). Hab aber keine Erfahrung damit. Übrigens: da du von Archivierung geschrieben hast...alte LTO-Lauf...
von markusG
Di 29 Mär, 2016 11:23
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 256
Zugriffe: 26513

Re: FS7 (und Ursa Mini) - welche Objektive?

Um mal auf die Ursprungsfrage zurückzukommen: Das mit der FS7 angebotene Kit-Zoom 28-135 hat mir leider viel zu wenig Weitwinkel im S35 Bereich... (SR2) Sony rumored to announce a new 18-105mm PZ E-mount Cine Lens. Ist natürlich nur ein wackeliges Gerücht, würde aber definitiv Sinn machen und ist ei...
von markusG
Fr 25 Mär, 2016 12:48
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 256
Zugriffe: 26513

Re: FS7 (und Ursa Mini) - welche Objektive?

Na es wird doch wohl möglich sein, beides unter einen Hut zu bringen: Anderen Look, und trotzdem eine halbwegs zügige Arbeitsweise Schon mal die Panasonic DVX200 in Betracht gezogen? Wäre ja a) Großformat b) Log c) vollständiger Camcorder Ist halt (ungeriggt) keine Schultermühle. *edit: https://vim...
von markusG
Do 24 Mär, 2016 20:27
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 256
Zugriffe: 26513

Re: FS7 (und Ursa Mini) - welche Objektive?

Die FS7 oder Ursa Mini... diese Frage scheint momentan viele zu beschäftigen. Da ich auch vieles drehe, wo wenig Zeit für ein großes Setup besteht, tendiere ich immer mehr zur FS7. Doch welche Objektive nimmt man? [...] Nun hab ich schon fast meine Traumkamera für meine Bedürfnisse gefunden, aber a...
von markusG
Mi 23 Mär, 2016 16:47
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 24
Zugriffe: 3800

Re: Kamera für Konzertmitschnitte gesucht

Es geht mir nicht um die Tonquälität, diesen zeichne ich immer extern über ein Tascam auf. Bonus wären natürlich Aufnahmen im RAW-Format sowie FPS die über 50 hinausgehen, aber man sollte nicht allzu wählerisch sein und ich gebe mich auch mit einer üblichen HD/25fps als Höchstleistung zufrieden. be...
von markusG
Mi 23 Mär, 2016 12:24
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 13
Zugriffe: 2549

Re: Kaufberatung Dual XEON 2687w (v1) 3.1-3.8 Workstation

Ist der Rechner denn langsamer/nachteilig ggüber einer I7-Lösung? Möchte mich nicht in einem Jahr "ärgern", weil ich mehr GHz brauche?! Auch wenn nun nicht mehr aktuell - i7 haben ja den Nachteil dass dir irgendwann die PCIe-Lanes ausgehen, je nachdem wie du den Rechner ausstattest. Hab jetzt auch ...
von markusG
Di 22 Mär, 2016 12:00
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 13
Zugriffe: 2549

Re: Kaufberatung Dual XEON 2687w (v1) 3.1-3.8 Workstation

Und ist ein Preis von 1.500 EUR gut dafür? Es scheint ja ziemlich genau das Angebot zu sein was es in der Bucht gibt ;) der dort verlangte Preis ist maßloß überzogen, 1.500€ finde ich voll angemessen, Markengeräte von Dell oder HP sind da etwas drüber. Davon abgesehen profitieren Adobe-Programme se...
von markusG
Sa 19 Mär, 2016 17:09
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 16
Zugriffe: 2269

Re: Erfahrungen mit Tokina-Cinema-Objektiven 16-28 und 50-135?

Gibt auch noch andere "dazwischen", z.B. in der Bucht:

Ebay AU

*edit: auch als Shop PCHOOD

Canon 17-55mm f/2.8 (Stabilisiert!)
Nikon 28-70mm f/2.8 o. Nikon AF-S 24-70mm f/2.8G
Canon 24-70mm f/2.8L

Schon paar nette dabei. Kommt natürlich noch Zoll, USt drauf...
von markusG
Fr 18 Mär, 2016 23:03
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 21
Zugriffe: 2935

Re: Doppel-Adapter mit Speedbooster möglich?

nahmo hat geschrieben:mein letztes Tamron, das 17-50 VC II, ist mit ein Grund, warum ich mir jetzt was geiles zulegen möchte.
Das non-VC war ja sehr renommiert, und auch das 24-70 soll - zumindest optisch - schon sehr gut sein. Ob der VC für Video optimiert ist wirst du dann wohl sehen müssen...
von markusG
Fr 18 Mär, 2016 17:01
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 21
Zugriffe: 2935

Re: Doppel-Adapter mit Speedbooster möglich?

2.8 ist doch nicht zuviel verlangt :) Tja, Sony ist da etwas hinterher (beim E-Mount), gelinde gesagt. Adaptierte Objektive sind aber bei der FS100 nicht verkehrt (Größenverhältnisse): - wenn Stabi zweitranging: A-Mount (wohl mit das billigste) - wenn APS-C ok: EF-Smart Adapter mit Canon 17-55/2.8 ...
von markusG
Fr 18 Mär, 2016 15:06
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 21
Zugriffe: 2935

Re: Doppel-Adapter mit Speedbooster möglich?

nahmo hat geschrieben:ich plane den Kauf eines ordentlichen Zoom-Objektivs für meine FS100. Durchgängige Blende, möglichst großer Zoom-Bereich.
Schau dir doch mal das Sony SEL 16-70 f4 an, das soll sehr gut sein, auch der Stabi. Eigentlich (neben dem 18-105/f4) DIE alternativlose Kombi.
von markusG
So 13 Mär, 2016 12:44
Forum: Sony A7s I/II/III - Alpha 7 I/II/III - A7R I/II/III - RX10 - RX100
Antworten: 15
Zugriffe: 3978

Re: Sony Alpha 7 II und 4K-Videos

Wenn man sich im Übrigen die Infos u. a. auch im WEB dazu anschaut, würde ich sagen, dass Sony hier eher ziemlich bewusst ein Verwirrspiel betreibt. Auch wenn es nicht wirklich präzise ist - im Datenblatt steht zumindest klar was maximal möglich ist: Aufnahmeformat AVCHD 2.0 / MP4 / XAVC S (bis zu ...
von markusG
Sa 05 Mär, 2016 17:52
Forum: DVD / Blu-ray Authoring / Encoding
Antworten: 21
Zugriffe: 4062

Re: Mov --> WMV9 auf Mac

Gregott hat geschrieben:Muss ein Produktvideo auf WMV9 umwandeln
Hab's lang nicht mehr gemacht (bzw. arbeite nicht mehr auf MAC), aber vlt ist ja FFMpeg oder Libav was für dich? Ist halt CLI, keine GUI. Vielleicht für etwaige Stapelverarbeitung interessant. Open Source.
von markusG
Fr 04 Mär, 2016 13:34
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 8
Zugriffe: 3175

Re: Kamera für Filmproduktion

Moin, Hatte vor kurzem schon einmal gefragt welche Kamera ich mir zum drehen von Filmen kaufen soll. Wäre nett wenn du bei einem Thread bleiben würdest! Es gibt sowas wie Forenregeln/Netiquette >:( Ihr habt gesagt die Panasonic lumix G6. (zumindest nach weiterem nachforschen von mir die beste lösung...
von markusG
Mi 02 Mär, 2016 15:00
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.
Antworten: 49
Zugriffe: 8329

Re: Micro von Blackmagic Info-Sammelthread

Sorry, aber zwischen einem hochkomprimierten 8Bit 4:2:0-Codec - mit in der Kamera auf Consumer-Level entrauschten und geschärften Bildern - und einem professionellen 10Bit 4:2:2-Codec (ganz zu schweigen von 12Bit Raw) liegen Welten. Hand auf's Herz: wen interessierts*? Diejenigen die 10-bit oder RA...
von markusG
Mi 02 Mär, 2016 12:40
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.
Antworten: 49
Zugriffe: 8329

Re: Micro von Blackmagic Info-Sammelthread

Die Pocket ist ja nicht mal eine FHD-Kamera mit ihren 1080p-RAW - da zieh mal 20% ab, dann bist du bei 864p - bei der Micro ist´s leider dasselbe Vlt interessiert dich die Diskussion: http://bmcuser.com/showthread.php?16487-BMPCC-upres-looking-surprisingly-good Da wir ja alle wissen dass selbst mit...
von markusG
Di 01 Mär, 2016 22:58
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.
Antworten: 49
Zugriffe: 8329

Re: Micro von Blackmagic Info-Sammelthread

srone hat geschrieben:mft wäre wohl blöd
JVC kriegt's schließlich auch hin :P
E-Mount scheint ja zu teuer :'(
von markusG
Di 01 Mär, 2016 22:10
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.
Antworten: 49
Zugriffe: 8329

Re: Micro von Blackmagic Info-Sammelthread

Die sehen nicht aus wie Kameras zum filmen ( Damit meine ich Alle BM Kameras ausser die Ursa ) sondern wie Kisten mit einem Sensor und einem Rekorder drinn wo du zuerst die halbe Kamera dazu kaufen musst bevor du damit vielleicht anständig filmen kannst wenn dann alle Kabel richtig drinn sind. Viel...
von markusG
Mo 29 Feb, 2016 22:09
Forum: Biete
Antworten: 38
Zugriffe: 7629

Re: Welche Objektive für die Sony a6300?

https://www.youtube.com/watch?v=6NKi-IObkOc https://www.youtube.com/watch?v=SOFdnwK1oAQ Fokusiert also sogar während dem Filmen ziemlich gut. *fallow focus aus dem Fenster werf* ? Aber ja eben nicht mit Fremdobjektiven... er testet ja lediglich Sonys A-Mount Linsen... Ist doch Wumpe, denn wenn das ...
von markusG
Mo 29 Feb, 2016 21:38
Forum: Video DSLR & Großsensor Kameras Allgemein
Antworten: 20
Zugriffe: 4759

Re: Was ist idt die beste DSLR für Kurzfilme?

es gibt fast keine gescheite neue Systemkamera mit Objektiv für 5oo € zum filmen Muss es denn neu sein? Früher wurde auch mit GH1 (bzw. mit dem Hack zur GH13) und der GH2 auch ordentliche Ergebnisse geliefert. z.B. https://vimeo.com/33025136 https://vimeo.com/24561491 Und die kriegt man ja schon se...
von markusG
Do 11 Feb, 2016 10:56
Forum: Biete
Antworten: 38
Zugriffe: 7629

Re: Welche Objektive für die Sony a6300?

Da ist die neue Sony-Serie, mit f2.8 moderat lichtstark für Sony. Die sind aber von der Brennweite wieder für KB. Es fehlt nach wie vor das E-Mount-Pendant zum SAL16-50/2.8. Aber man kann ja das fehlende schlicht adaptieren. Was dann aber nervig ist, ist der fehlende IBIS, also am besten Objektive ...
von markusG
Mi 10 Feb, 2016 11:41
Forum: Biete
Antworten: 38
Zugriffe: 7629

Re: Welche Objektive für die Sony a6300?

Folgende Linsen habe ich mir herausgesucht: Immerdrauf: SELP18200, Video-Zoom-Objektiv 18-200 mm, F3,5-6,3 OSS (→ Klasse Brennweite, aber auch etwas klobig und auch nicht gerade günstig) oder doch das: SELP18105G, Standard-Zoom-Objektiv 18-105 mm, F4 G OSS (→ super Schärfe, durchgehende...
von markusG
Sa 06 Feb, 2016 16:43
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 7
Zugriffe: 2856

Re: 4K - 10 BIT - Empfehlung?

kapverd hat geschrieben:Schon mal danke für ne Empfehlung.
Keine Empfehlung in dem Sinne da ich sie noch nicht in den Händen hatte, aber evtl interessant:

Aja Cion: https://www.aja.com/de/products/cion
von markusG
Fr 05 Feb, 2016 09:23
Forum: News-Kommentare
Antworten: 143
Zugriffe: 26500

Re: Sony Alpha 6300 -- APS-C Kamera mit 4K bei voller Sensorauslesung

mir is egal, ob über den preis meckern nervig ist. oder ob das ding jetz ne "andere liga" is. und ja, das meckern ist absolut angebracht, wenn der preis sich auf einmal verdoppelt in der apsc liga, die bis dato als günstige einsteigerlinie gefahren wurde. und ich hab das geld auch hier, kein proble...
von markusG
Do 04 Feb, 2016 11:16
Forum: News-Kommentare
Antworten: 143
Zugriffe: 26500

Re: Sony Alpha 6300 -- APS-C Kamera mit 4K bei voller Sensorauslesung

1249 uvp für ne popelige apsc knipse, das ist gelinde gesagt, eine frechheit. das is fast der doppelte preis der a6000. also so langsam drehen sie völlig am rad. wo sind die moderaten preissteigerungen von 50-100 € pro modellwechsel hin? Es ist genau genommen kein Update der A6000, sondern ein Lück...
von markusG
Mi 27 Jan, 2016 14:10
Forum: Sony A7s I/II/III - Alpha 7 I/II/III - A7R I/II/III - RX10 - RX100
Antworten: 69
Zugriffe: 9235

Re: A6000 + Viltrox, die Preiswerte Geheimwaffe?

Ich finde den Unterschied falls es überhaupt einen gibt zwischen der RX 10 und der A6000 sind nur die Wechselobjektive und das bessere Händling der RX 10. Die Bidqualität ist dieselbe ausser man setzt bei der A600 auf Hochwertige Linsen und die kriegt man nicht für 100 Euro und wer will denn so ein...
von markusG
Di 26 Jan, 2016 12:57
Forum: News-Kommentare
Antworten: 53
Zugriffe: 11223

Re: Blackmagic Micro Cinema Camera vor der Auslieferung? Erster Kurzfilm on

Sie werden aber eben auch nur bessr, wenn der Hersteller sie weiter entwickelt, statt nur immer neue Modelle zu entwickeln. [...] Die Micro ist nur wieder eine halbgare Kamera, bei der die Liste der Verbesserungswünsche lang ist. Tja es ist zum Mäusemelken....eigentlich wäre die Canon XC10 mit RAW-...
von markusG
Mo 18 Jan, 2016 23:01
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 53
Zugriffe: 7729

Re: Kamera oder Licht?

Yep... sorry... vollkommen richtig. Viel und gutes Licht. Kann man nur leihen. 4500€ für ein Arri LED Fresnel und davon drei Stück ist overkill. Hast du nicht geschrieben dass du bloß nen mini-Studio hast? Da muss man sicher nicht gleich mit Kanonen auf Spatzen schießen. Gibt auch viel "dazwischen"...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Erfahrungen mit Viltrox-Objektiven an Fuji X?
von Jörg - Mo 23:06
» Weitere Prores RAW Parameter in Assimilate Scratch einstellbar
von pillepalle - Mo 20:48
» Die ersten Kritiken zu Tenet. Eure Meinung zum Film?
von iasi - Mo 20:48
» Spielfilme vor und nach Corona?
von Frank Glencairn - Mo 20:14
» Steve Huff: "Fotografie wird zum Wegwerfartikel"
von Jott - Mo 20:00
» Probleme mit Sennheiser ew 100 G3
von Tscheckoff - Mo 19:30
» BR Menü unter PP 2020
von TomStg - Mo 19:22
» Tiffen Black Pro Mist vs Schneider Hollywood Blackmagic
von Ziggy Tomcat - Mo 18:44
» Neuer Schnittrechner: Adobe Premiere und 4K Clips
von Jost - Mo 18:21
» AJA bringt neue Modelle und Firmware-Updates
von slashCAM - Mo 16:45
» Passion für Lost Places
von DWUA y - Mo 15:58
» Blackmagic Design: Atem Mini Pro Switcher mit integriertem H.264-Encoding für Live-Streaming
von Tom Tom - Mo 15:34
» Vom Mini DV Camcorder auf PC
von MLJ - Mo 14:39
» Cine-Optik speziell für S35: Meike Prime 35mm T2.1
von cantsin - Mo 14:15
» ARRI ergänzt Signature Large Format Objektiv-Serie um vier Zooms mit konstanter T2.8
von andieymi - Mo 13:28
» Workflow Überblendung in Premiere nach Wechsel von Vegas
von Jörg - Mo 10:51
» 70D startet nur ohne SD Karte
von fantasiename - Mo 7:51
» Canon Cinema EOS C70 - S35 RF-Mount mit optionalem EF-Speedbooster
von DAF - Mo 6:42
» Was hörst Du gerade?
von Benutzername - So 23:56
» Kamera für Livestream bis 1000€/1500€
von Tscheckoff - So 23:04
» Portraitfilme - Oldtimer und ihre Fahrer
von rush - So 20:13
» Was schaust Du gerade?
von Konsument - So 19:35
» Laowa 14mm f/4 FF RL Zero-D - leichtes Ultraweitwinkel-Objektiv
von iasi - So 19:09
» Benötigte Lichtmenge für Slow-Motion Aufnahme mit 2000 FPS
von beiti - So 18:36
» KI generiert virtuelle Kamerafahrten aus Photos
von Franky3000 - So 17:11
» BIETE Atomos Ninja Flame Recorder Set mit 480Gb SSD
von wkonrad - So 16:14
» Sirui kündigt anamorphotisches Weitwinkel-Objektiv 35mm F/1.8 1.33x an
von roki100 - So 15:09
» Erstes Hands On mit der Canon EOS C70: 16+ DR, 10 Bit Log, ND-Filter, XLR-Audio, Kompakt-Gehäuse uvm ...
von Jalue - So 14:32
» F-Stop vs. T-Stop
von ruessel - So 14:23
» Minisforum H31G - Kleinster Mini-PC mit GPU
von iasi - So 13:05
» Wer hat die beste Video-Stabilisierung? Sony A7S III vs Canon EOS R5 vs Panasonic S1H
von MeikelTi - So 10:28
» GH5 VLog - Erfahrungen
von Huitzilopochtli - So 10:08
» Nvidia mit brachialem Grafikkarten-Update - Neue Ampere GPU für den Videoschnitt
von patfish - So 9:39
» Neue Sony A7S III filmt intern in 4K 10 Bit 4:2:2 bis 120fps - mit 15+ Dynamikumfang
von rush - Sa 20:23
» EDIUS X Canopus HQX Codec nicht mehr in After Effects CS6 verfügbar?
von Bluboy - Sa 17:32
 
neuester Artikel
 
Hands On mit der Canon EOS C70


Wir hatten Gelegenheit zu einem ersten Hands-On inkl. erster Probeaufnahmen mit der neuen Canon EOS C70. Hier unsere Eindrücke zum neuen Einstiegsmodell in die Cinema EOS Linie, das mit einem völlig neuem Formfaktor aufwartet und tatsächlich viel mehr Pro ist, als man auf den ersten Blick meinen könnte. weiterlesen>>

Canon EOS R6 im Praxistest

Die Canon EOS R6 steht ein wenig im Schatten der Canon EOS R5 - allerdings zu unrecht, da sie für Filmer, die hochwertige 10 Bit Log 50/60p Formate benötigen die qualitativ bessere und zudem auch noch deutlich günstigere Alternative darstellt. Hier unsere Erfahrungen mit der Canon EOS R6, bei denen es um Hauttöne, Gimbal-Shots, LOG/LUT Workflows, 50p und vieles mehr geht. weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...