Die Suche ergab 1713 Treffer





von freezer
Do 05 Sep, 2019 20:59
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 34
Zugriffe: 5022

Orchestertonaufnahme mit einfachen Mitteln

Ich bin auf der Suche nach hilfreichen Meinungen zu folgenden Überlegungen: Ausgangssituation Ein Freund von mir, arbeitet seit kurzem an einer Doku über einen Musikverein - Vorproduktion halbfertig und Finanzierung noch in Schwebe, aber kommenden Montag ist bereits ein Orchesterkonzert aufzuzeichne...
von freezer
Mi 04 Sep, 2019 23:42
Forum: News-Kommentare
Antworten: 6
Zugriffe: 1873

Re: Objektivhersteller Veydra gibt sein Aus bekannt

Im RedUser-Forum gibt's noch einen Kommentar von Phil Holland, der an der ursprünglich Veydra-Entwicklung beteiligt war: This is/was Ryan's baby, interest was huge as there were so many MFT owners out there needing a solution, and these were the first cinema primes for MFT. Tiny, affordable, decent...
von freezer
Mi 04 Sep, 2019 16:32
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 41
Zugriffe: 2819

Re: Mischpult mit Signal OUT für jeden Kanal gesucht

Ein anderer Vorschlag:
Weitere 4 Funk-Receiver leihen und diese an einen Mehrspurrekorder anschließen und mit dem die einzelnen Spuren aufnehmen.
Mit den analogen Sennheisern klappt sowas wunderbar.
von freezer
Mo 02 Sep, 2019 13:02
Forum: Tonaufnahme und -gestaltung
Antworten: 41
Zugriffe: 2819

Re: Mischpult mit Signal OUT für jeden Kanal gesucht

Wenn Dein Mischpult DAW fähig ist, könntest Du doch an einem Computer die 4 Spuren über USB aufzeichnen. Ginge das?
von freezer
Sa 31 Aug, 2019 17:30
Forum: News-Kommentare
Antworten: 121
Zugriffe: 24842

Re: Nachschlag zur Lumix S1H: ProRES RAW über HDMI für Ninja V

Für Premiere nur kostenpflichtig (so viel zum Thema „ Free!! ” und „ open source ” ist es gar nicht erst). Für Final Cut Pro X, bisher nicht, nein. Dafür kann aber BMD nichts, wenn weder Adobe noch Apple in die Gänge kommen und das kostenlos verfügbare SDK verwenden um BRAW-Unterstützung zu liefern...
von freezer
Fr 30 Aug, 2019 13:16
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 51
Zugriffe: 25836

Re: BMPCC erkennt SD karte nicht

Wie ich es verstanden habe, sind alle Karten die ab jetzt direkt verkaufen, kompatibel. Ich hatte vor einigen Monaten eine V60 gekauft in 64 GB. Sie hat allerdings in meiner Pocket nur bis Prores HQ funktioniert, nicht mit RAW. Waren das vor einiger Zeit noch andere Karten ? Eine andere Firmware. A...
von freezer
Fr 30 Aug, 2019 09:33
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 15
Zugriffe: 20207

Re: Kostenlose LUTs für die PCC4k

Und vom Workflow her - brennst du dann die LUTs ins Material ein um dir in CC2014 die Verwendung der LUTs zu ersparen? Oder nimmst das Material ohne LUTs und korrigierst es dann händisch mit den Presets aus Kurven und Effekten die dem LUT sehr ähneln? Nur mal aus Interesse. Bei Jobs mit schnellem T...
von freezer
Fr 30 Aug, 2019 01:16
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 15
Zugriffe: 20207

Re: Kostenlose LUTs für die PCC4k

@ Wolfgang Ich nutze die LUT v5 derzeit nur für die Vorschau, weil ich in der CC2014 festhänge, die wird nach ein paar Lumetri-LUT-Instanzen leider grottenlahm. Für die CC2014 habe ich mir ein Preset aus mehreren RGB-Kurven und anderen GPU-Effekten gebaut, wo ich dann meist nur noch im ersten RGB-Ku...
von freezer
Do 29 Aug, 2019 17:08
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 23
Zugriffe: 25994

Re: Die Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K in der Praxis: Hauttöne, 120 fps uvm. - inkl. 4K vs 6K Quizauflösung

@ Slashcam Die 6K Maximal-Auflösung mit 6144x3456 Framegröße liess sich (zumindest derzeit bei unseren Tests) nicht in der höchsten Blackmagic RAW Qualitätsstufe (Q0) in 50p intern aufzeichnen – die max. 483 MB/sMB/s im Glossar erklärt waren hier zu nahe am Limit diverser Speicherkarten. Hier heisst...
von freezer
Do 29 Aug, 2019 15:54
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 23
Zugriffe: 25994

Re: Die Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K in der Praxis: Hauttöne, 120 fps uvm. - inkl. 4K vs 6K Quizauflösung

Ich frage mich, warum diese blöden 6K und nicht gleich 8K von Fairchild (CMV50000-1E3M1PA HDR-Bildchip mit dem guten Bild)? Diesen 8K Chip gibt es nun schon fast 2 Jahre....... leider nur in PCI Kameras für die Industrie. Zu teuer? (In DE Einzelpreis Bildchip 3500,-) Der CMV50000-1E3M1PA ist von AM...
von freezer
Mi 28 Aug, 2019 20:08
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 15
Zugriffe: 20207

Re: Kostenlose LUTs für die PCC4k

Danke sehr. Meinst du dass die LUTs auch für die Pocket 6K geeignet sind? Und - ist es eigentlich egal in welchem der Modi man mit der Pocket aufnimmt? Film etwa? Wolfgang, ich vermute die LUTs könnten mit der PCC6K auch funktionieren, da sich beide Kamerasensoren recht ähnlich im Look sind. Eventu...
von freezer
Mi 28 Aug, 2019 16:53
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 15
Zugriffe: 20207

Kostenlose LUTs für die PCC4k

Ich habe in den letzten Monaten an eigenen LUTs für die PCC4k gefeilt. Das Ziel war ein ausgewogenes, fertiges Bild mit einem sanften, entsättigten Übergang in den Lichtern, schönen Hauttönen und diversen Korrekturen im Bereich des pflanzlichen Grüns (weniger Gelbbraun) und der nach Magenta verschob...
von freezer
Di 27 Aug, 2019 20:36
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 106
Zugriffe: 14256

Re: Meike 25mm T2.2 = tatsächlich baugleich mit Veydra?!

@ Cantsin
Das ist aber ein peinliches Ergebnis für das PanLeica...
Hätte nicht gedacht, dass der Unterschied so stark ausfällt.
von freezer
Mo 26 Aug, 2019 17:25
Forum: Filmemachen
Antworten: 42
Zugriffe: 3271

Re: Jobanfrage Werbespot für Kino - Budget eure Meinung gefragt

Nehmt euch ein Zimmer...
von freezer
Sa 24 Aug, 2019 21:46
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 174
Zugriffe: 16183

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Erfahrung

Dann denk nochmal drüber nach warum raw und skalieren nicht funktionieren kann - womöglich geht dir ja noch ein Licht auf. Onkel Danny schrieb von crop (bzw. Windowing), nicht von Skalieren. Warum das nicht geht, ist in der Tat etwas seltsam. Da könnte durchaus noch etwas per Firmware-Update nachge...
von freezer
Do 22 Aug, 2019 22:59
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 70
Zugriffe: 26711

Re: Blindvergleich: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K versus 4K - Wer erkennt den Unterschied?

Kamera A: PCC4k
Kamera B: PCC6k
von freezer
Do 22 Aug, 2019 22:43
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 2684
Zugriffe: 107362

Re: Erste Aufnahmen von der Blackmagic Pocket Cinema Camera 4K

Andere Frage: Ich habe für meine P4K ein Paar 512GB Angelbird- CF's. Eine hat schon den Geist aufgegeben - mitten beim Filmen, auf 1.000m Höhe in meterhohem Schnee im Gebirge und der Ersatz war im Tal :( Sie wurde anstandslos von Angelbird ersetzt, aber zunächst herrschte Frust. Die Dinger werden v...
von freezer
Do 22 Aug, 2019 19:13
Forum: Gemischt
Antworten: 25
Zugriffe: 2884

Re: Wem der "4 Experten" sollte ich glauben?

Hallo Zunächst einmal bedanke ich mich für die hilfreichen Antworten. Die, die mir auf meine Frage antworten konnten, haben mir wirklich geholfen. Und für die, die mich für einen Troll halten, muss ich leider enttäuschen. Ich will nur den für mich wichtigen Weg gehen. Ich informiere mich also so gu...
von freezer
Di 20 Aug, 2019 22:13
Forum: Gemischt
Antworten: 25
Zugriffe: 2884

Re: Wem der "4 Experten" sollte ich glauben?

Du liebst es wirklich Dir Dich selbst als Filmemacher vorzustellen. Mein Rat: Druck Dir eine Visitkarte mit "Vorname Nachname" - "Regisseur", kauf Dir einen Plastikoscar fürs Regal und fang dann mit irgendeinem 08/15 Studium an, welches nix mit Filmemachen zu tun hat. Wenn Du bis jetzt nichts in Ric...
von freezer
Di 20 Aug, 2019 21:40
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 271
Zugriffe: 32043

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K mit S35 Sensor und Canon EF Mount vorgestellt

Aber klar ein lockable Mount wäre sicherlich praktisch - bei Verwendung von weiteren Adaptern aber ohne Lens-support auch nur bedingt hilfreich und es bleibt die Frage der Kompatibilität. Da EF ja wirklich extrem verbreitet ist ist das schon ein nachvollziehbarer Zug um ggfs auch Mal auf Verkaufsza...
von freezer
Di 20 Aug, 2019 21:34
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 271
Zugriffe: 32043

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K mit S35 Sensor und Canon EF Mount vorgestellt

Ich hab mir jetzt mal ein paar Reviews zur Pocket 6K angesehen. Wo niemand drauf eingeht wie sich die Auflösung zur 4K Version verändert hat. Mal als Beispiel. Man kann von 6K auf 4K in ProRes runterskalieren ohne Crop. Sieht das z.B. schärfer aus als normal aus der Pocket 4K? Das selbe mit BRAW. 6...
von freezer
So 18 Aug, 2019 12:51
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 43
Zugriffe: 5857

Re: INTEL i9-9900k vs AMD Ryzen 9 3900x

ist nicht ein Problem des GPU Encodings per NVENC, dass die erreichbare Bildqualität schlechter ist, als per CPU Encoding? ja, kann sein, muss aber nicht so sein. Das kann nach dem nächsten Rel.-Update wieder völlig anders sein. Encoding auf GPU od CPU sind völlig unterschiedliche Encoder, die habe...
von freezer
So 18 Aug, 2019 12:34
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 37
Zugriffe: 3942

Re: Prof. Kamera für Veranstaltungen/Events/Seminare gesucht

Wenn Du schreibst: "Räume mit Tageslicht" - was soll das genau heißen? Meist sind das die von der Lichtsituation her unangenehmsten Aufnahmeorte, weil entweder bei direktem Sonnenschein wilde Kontraste und/oder Gegenlicht, bei leichter Bewölkung ständig wechselnde Helligkeit und bei vollständiger Be...
von freezer
So 18 Aug, 2019 11:59
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 43
Zugriffe: 5857

Re: INTEL i9-9900k vs AMD Ryzen 9 3900x

Sinnvoll? Um den Kreis zu schließen: Seit es NVENC gibt und man dort mittlerweile auch ffmpeg für X.265 einbinden kann, spielt die Hardware-Beschleunigung per GPU eine immer größere Rolle - und die CPU verliert an Relevanz. Vielleicht bin ich nicht am neuesten Stand, aber ist nicht ein Problem des ...
von freezer
So 18 Aug, 2019 11:54
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 43
Zugriffe: 5857

Re: INTEL i9-9900k vs AMD Ryzen 9 3900x

Die Frage die ich mir bspw. auch stelle: ist ein Z370 / Z390 Board auch für kommende Intel CPU's gerüstet? Aus zwanzigjähriger Erfahrung (oder sind es schon 30?) kann ich Dir schreiben, dass ICH noch NIE eine neue CPU in ein altes Bord gestöpselt habe. Eben wegen des meist enttäuschenden Geschwindi...
von freezer
Fr 16 Aug, 2019 10:45
Forum: RED EPIC / Scarlet-X / Dragon / Raven
Antworten: 249
Zugriffe: 24517

Re: Ein sehr kritischer Blick auf RED MINI Mags

Interessant auch dieses Posting: https://www.eoshd.com/comments/topic/35693-jinni-tech-claims-red-compressed-raw-patent-filing-is-invalid/?do=findComment&comment=308984 "One of RED ex workers with lot of contacts inside sent me small note. It is panic inside RED now. They are extremely afraid consid...
von freezer
Mi 14 Aug, 2019 22:38
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 271
Zugriffe: 32043

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K mit S35 Sensor und Canon EF Mount vorgestellt

Darth Schneider hat geschrieben:
Mi 14 Aug, 2019 20:26
Mich stören bei der Pocket nur diese nervigen Gummiabdeckungen für die Anschlüsse...Die sind den Kabelsteckern im Weg und einer davon ist sehr fummelig zum zu machen.
Die Abdeckungen lassen sich rausziehen und entfernen.
von freezer
Mi 14 Aug, 2019 08:56
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 271
Zugriffe: 32043

Re: Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K mit S35 Sensor und Canon EF Mount vorgestellt

Manche scheinen zu glauben, dass man ein Produkt wie bei Bezaubernde Jeannie einfach herbeizwinkern kann sobald die Bestelllawine hereinrollt... Keiner produziert einfach mal so 10.000 Stück Kameras auf Lager und hofft dann, dass er schon genügend Abnehmer in kurzer Zeit dafür findet. Und die Produk...
von freezer
Sa 10 Aug, 2019 21:48
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 51
Zugriffe: 25836

Re: BMPCC erkennt SD karte nicht

Sammy D hat geschrieben:
Sa 10 Aug, 2019 20:46
D.h. Angelbird verkauft dann auf Anfrage spezielle Versionen ihrer SD-Karten?
Wie ich es verstanden habe, sind alle Karten die ab jetzt direkt verkaufen, kompatibel.
von freezer
Sa 10 Aug, 2019 20:40
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 51
Zugriffe: 25836

Re: BMPCC erkennt SD karte nicht

Sorry für das Cross-Posting, aber ich hoffe es ist interessant genug für nach Speichermedien Suchende: Vor einigen Wochen habe ich mit Angelbird gesprochen und ihnen von der Problematik mit den vielen nicht mehr kompatiblen SD Karten für die alte Pocket und die Videoassist Modelle erzählt und sie ge...
von freezer
Sa 10 Aug, 2019 20:38
Forum: Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) uä.
Antworten: 35
Zugriffe: 10888

Re: Blackmagic Pocket BMPCC - SD-Karten

Vor einigen Wochen habe ich mit Angelbird gesprochen und ihnen von der Problematik mit den vielen nicht mehr kompatiblen SD Karten für die alte Pocket und die Videoassist Modelle erzählt und sie gefragt, ob sie sich das mal anschauen können. Sie sagten mir, dass sie das an die Techniker weitergeben ...
von freezer
Sa 10 Aug, 2019 13:54
Forum: Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion
Antworten: 102
Zugriffe: 15556

Re: "Halber" Drehtag - Berechnung/Definition

@ Guido
Schade, dass Du Dich nicht mal an meinen richtigen Vornamen erinnern kannst...

Ich komme im Schnitt auf 70-80% Auslastung, zu Stoßzeiten sogar auf weit über 100%, sprich ich muss bis spät in die Nacht und am Wochenende durcharbeiten.
von freezer
Sa 10 Aug, 2019 04:24
Forum: Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion
Antworten: 102
Zugriffe: 15556

Re: "Halber" Drehtag - Berechnung/Definition

Nur aus der Perspektive ergibt es einen Sinn, denn alle Zeiten die man sonst so für einen Tagesjob aufwendet, sind beim halben Tag die gleichen, wenn ich dies dann 2x berechnen kann, verstehe ich euer maulen nicht. Nehmen wir am TO den Preis von 400€ für halben Tag. - 1x Std. Aufbau - 2,5 Std. Dreh...
von freezer
Fr 09 Aug, 2019 08:14
Forum: Geschäftliche Aspekte der Filmproduktion
Antworten: 102
Zugriffe: 15556

Re: "Halber" Drehtag - Berechnung/Definition

Wer dem Kunden seine Reisezeit schenkt, ist selber schuld.
von freezer
Fr 02 Aug, 2019 17:59
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 86
Zugriffe: 14833

Re: Dynamikumfang: Blackmagic Ursa Mini Pro G2 vs Panasonic S1 - 4K RAW S35 vs 10 Bit V-Log Vollformat

Ich muss da immer an eine Situation aus jungen Jahren denken: Eine Schlafzimmerszene zu einer Medikamentenwerbung. Der Kameramann leuchtet sauber aus, bis es eben nach deutschem TV aussieht. Und dann kommt die Muse über ihn und er schaltet die Nachttischlampen ein. Daraufhin kann er kaum noch an si...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Achtung: die Youtube Sound Bibliothek schützt nicht vor Copyright-Beanstandungen
von Framerate25 - Di 21:13
» Rundfunkbeitragsreform gescheitert
von Cinealta 81 - Di 20:51
» Bildqualität 4K Gefenstert und Voll 1920
von soko - Di 20:18
» 12 Bit ProRes RAW mit der Nikon Z 6 / Z 7 und Atomos Ninja V
von Beavis27 - Di 20:14
» 24p zu 23,976
von Mediamind - Di 20:00
» Canon EOS C500 Mark II - die beste Doku-Kamera? Ergonomie, Stabilisierung, Sensorreadouts und Fazit - Teil 2
von Framerate25 - Di 19:00
» Drohne mit unglaublicher Kinoqualität | DJI Mavic Pro 2 DLOG 10Bit 4K | Norwegen
von rush - Di 18:52
» Vollformat RAW für 2000 Euro? Die Sensor-Bildqualität der Sigma fp in 4K und FullHD
von roki100 - Di 17:42
» noob Kompatibilitätsfrage SIGMA ART mit EOS Cxxx DualPixel Autofokus
von ONV - Di 17:07
» DJI Osmo Action / Mikrofonadapter
von Auf Achse - Di 16:41
» Welche Sony Vollformat-APSC-Kombo / Zuerst APSC oder Vollformat?
von pillepalle - Di 16:13
» Probleme bei der Videowiedergabe in Premiere Pro
von dienstag_01 - Di 15:15
» GH5(S) - Firmware Update ist da
von kmw - Di 14:52
» Mehrere Kameras (Clips) automatisch synchronisieren (möglich?)
von Mediamind - Di 13:34
» Sony A7s Body + Batterygrip + 5 Original-Akkus, 700 EUR
von cantsin - Di 12:15
» Großer OLED Fernseher statt Monitor
von ksingle - Di 11:17
» Altes Thema neu aufgelegt: GEMA freie MUsik nicht GEMA frei?
von Fizbi - Di 11:04
» 3D-Ken Burns Effekte mit PyTorch selber ausprobieren
von slashCAM - Di 9:45
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von iasi - Di 9:40
» Industrial USB-C - Von der schönen Idee zu (k)einer Problemlösung
von Jott - Di 9:33
» EIN & AUSBUCHUNGSSYSTEM gesucht
von mOrLoC - Di 8:52
» (Biete) Sound Devices Mixpre-6 (MarkI)
von BrianK - Di 1:30
» Ken Block’s "Climbkhana" - Part Two - Eine Bergfahrt in China
von Funless - Di 0:53
» Was hörst Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 23:50
» Wofür lebst du?
von hellcow - Mo 22:13
» Sony Vegas und XAVC-Long Import Z190 und Z280
von Marco - Mo 20:12
» GH5: suche conversion LUTs
von Bruno Peter - Mo 17:06
» gebrauchter DJI Ronin (groß) Gimbal für Kameras bis 7KG + Ausleger
von saarimagefilmer - Mo 16:17
» Wie Profis arbeiten!
von Auf Achse - Mo 14:00
» Mercalli Standalone Mac: Videostabilisierung in der Postproduktion für Macs
von lukashtz - Mo 12:13
» MOZA AIR 2 wird noch flexibler: Firmware Update 1.0.2
von ksingle - Mo 12:12
» DJI: Drohnen sind bald per Handy App identifizierbar
von tom - Mo 11:54
» >Der LED Licht Thread<
von Darth Schneider - Mo 11:23
» Camcorder, komische Darstellung von Lichtern.
von Rigoberto - Mo 10:35
» Sequenz in Timeline eingefügt -- reingezoomt?
von Jörg - Mo 9:41
 
neuester Artikel
 
Canon EOS C500 Mark II - die beste Doku-Kamera? Ergonomie, Stabilisierung, Sensorreadouts und Fazit - Teil 2

Im zweiten Teil unseres Canon C500 MKII Praxis-Tests schauen wir uns vor allem die Ergonomie und das Handling der C500 MKII an - hier gibt es im Vergleich zu anderen Canon EOS C Modellen wichtige Unterschiede. Zusätzlich haben wir uns die elektronische Stabilisierung, diverse Sensorreadouts und den Stromverbrauch der C500 MKII angeschaut. Und schließlich haben wir auch noch ein Fazit zur C500 MKII ... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).