Die Suche ergab 312 Treffer





von Steelfox
Fr 13 Sep, 2013 16:38
Forum: Rechtliches
Antworten: 5
Zugriffe: 2261

Re: Veranstaltungsdoku auf DVD / Gema-Frage

Hi, vor diesem Problem stand ich früher auch mal. Klar ist, jedes Zipfelchen Musik mußt du bei der GEMA anmelden. Das kann bei mehr als 50 Liedern (ich war mal auf'n Blasmusikfest) ganz schön nervig werden. Komischerweise war die Genemigung von den Urhebern einzuholen etwas einfacher - waren nur 12....
von Steelfox
Fr 18 Jan, 2013 17:37
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 29
Zugriffe: 2964

Re: HD Material hoch qualitativ in SD konvertieren

Hast du schon im Vegasforum vorbei geschaut? www.vegasforum.de Vielleicht kommst du dort weiter. Ich arbeite auch mit Vegas. Die Standarteinstellungen für den DVD Export sind fast ok. Ich schalte aber zusätzlich auf 2Pas. Grundsätzlich hast du recht. So richtig schön siehts aber trotzdem nicht aus. ...
von Steelfox
Do 12 Apr, 2012 08:34
Forum: Rechtliches
Antworten: 120
Zugriffe: 25433

Re: Wann GEMA Gebühren zahlen? Grundsätzliches

@dienstag_01 Vor einigen Jahren hatte ich ein ähnliches Problem. Eine Veranstaltung mit ausländischen Kapellen die u.a. auch deutsche Lieder spielten. Ich wollte eine DVD von der Veranstaltung machen. Per Mail fragte ich bei der GEMA nach wie da die Sachlage bei den Liedern ist, die ich mit auf der ...
von Steelfox
Mi 11 Apr, 2012 19:17
Forum: Rechtliches
Antworten: 120
Zugriffe: 25433

Re: Wann GEMA Gebühren zahlen? Grundsätzliches

@dienstag_01

Es spielt keine Rolle ob bei einer Veranstaltung eine Band ihre eigenen Lieder spielt, eine Band Lieder covert etc. oder die Musik aus Lautsprächern dudelt.
Lediglich die Gebührenhöhe könnte sich da etwas unterscheiden.
Aber bezahlt werden muß immer.
von Steelfox
Mi 11 Apr, 2012 18:03
Forum: Rechtliches
Antworten: 120
Zugriffe: 25433

Re: Wann GEMA Gebühren zahlen? Grundsätzliches

@dienstag_01 Das stimmt wohl so nicht ganz. Eine Veranstaltung wird mit meistens mit Pauschalverträgen lizensiert. Mache ich dann von der Veranstaltung eine DVD, so muß ich für die auf der DVD verwendeten (auf der Veranstaltung gespielten) Lieder auch nochmal GEMA-Gebühren zahlen. Allerdings darf ic...
von Steelfox
Mi 28 Mär, 2012 12:14
Forum: Gemischt
Antworten: 51
Zugriffe: 6272

Re: Bezahlung Kameramann/Videoproduktion/Messefilme

Gutes Geld - wie ich finde.
Nur blöd, das man dich bei uns mit solchen Vorstellungen vom Hof jagen würde (soll aber nicht dein Problem sein!).
Viel Erfolg.
von Steelfox
Mi 28 Mär, 2012 11:01
Forum: Rechtliches
Antworten: 120
Zugriffe: 25433

Re: Wann GEMA Gebühren zahlen? Grundsätzliches

Wann immer du Videos mit deiner eigenen Musik unterlegst (und natürlich kein GEMA-Midglied bist) interessiert das niemanden. Das brauchst du auch nicht melden - obwohl du rein theoretisch dazu verpflichtet wärst. Was wollen die dagegen machen? Dich dafür bestrafen? Mir ist kein Fall bekannt, wo jema...
von Steelfox
Fr 08 Apr, 2011 16:41
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 1
Zugriffe: 1562

Bilora 936 und Hinterkamera-Fernbedienung

Hallo, ich hab vor an mein Bilora eine Fernbedienung dranzubasteln. Die Sachen von Manfrotto sind sicher optimal - wenn auch teuer. Die Originalfernbedienung von Sony RM-AV2 scheint mir u.a. keine variablen Schnelligkeiten für den Zoom zu erlauben. Als Alternative fällt mir noch das VCT-50 ein. Ist ...
von Steelfox
Fr 08 Apr, 2011 16:00
Forum: Rechtliches
Antworten: 14
Zugriffe: 4209

Re: Auftraggeber möchte DVD selber verkaufen, zahlt er auch Gemagebühren?

Hallo, vielen Dank an alle die mir ein paar gute Tips gegeben haben. Hierzu wollte ich nur abschließend sagen, dass ich den vermeintlichen Auftraggebern nochmal ins Gewissen geredet habe und mit welchen Konsequenzen sie eventuell zu rechnen hätten. Von einem Filmauftrag - an wen auch immer - will ma...
von Steelfox
Di 05 Apr, 2011 10:42
Forum: Rechtliches
Antworten: 14
Zugriffe: 4209

Re: Auftraggeber möchte DVD selber verkaufen, zahlt er auch Gemagebühren?

kurzer Nachtrag: nachdem nun ein Vertrag mit einigen Anmerkungen und rechtlichen Absicherungen vorgelegt wurde, hatte man sich kurzerhand entschlossen, den Filmauftrag jemand anderem im Dorf zu übergeben. Ihm reicht eine Bockwurst und einen Becher Bier… Da dieser es nicht „beruflich“ macht, braucht ...
von Steelfox
Mi 30 Mär, 2011 14:06
Forum: Rechtliches
Antworten: 14
Zugriffe: 4209

Re: Auftraggeber möchte DVD selber verkaufen, zahlt er auch Gemagebühren?

Aber kann man bei einem solchen Event nicht im Grunde den Auftraggeber als Produzenten sehen? Das wäre genau genommen auch richtig so. Allerdings hapert es am Umstand, dass ja schon eine fertige DVD übergeben werden soll. Somit bin ich Lizenznehmer, für mehr DVDs sind dann lediglich neue Lizenzen z...
von Steelfox
Mi 30 Mär, 2011 13:07
Forum: Magix Video Deluxe
Antworten: 33
Zugriffe: 5224

Re: New Blue Effex - Filmlook

Hi, als besonders störend empfinde ich die in viel zuvielen Dokus künstlich abgedunkelten Ecken. Das sieht manchmal schlimm aus. Wozu brauch ich da noch einen großen Flat-TV wenn ich dann doch nur wieder die Hälfte sehe... Kann ich mir auch einen runden Fernseher kaufen, da sehe ich wieder mehr.... ...
von Steelfox
Di 29 Mär, 2011 20:57
Forum: Rechtliches
Antworten: 14
Zugriffe: 4209

Re: Auftraggeber möchte DVD selber verkaufen, zahlt er auch Gemagebühren?

Hi, danke für deine Überlegung. Hab heute Nachmittag mit einer Dame von der Verwertungsgesellschaft gesprochen. Grundsätzlich muß ich schon auch die Gebühr bezahlen, da ich ja eine DVD erstelle und diese auch weiter gebe. Für eine weitere Vervielfältigung - egal wieviel - muß dann wohl jemand andere...
von Steelfox
Di 29 Mär, 2011 13:26
Forum: Rechtliches
Antworten: 14
Zugriffe: 4209

Auftraggeber möchte DVD selber verkaufen, zahlt er auch Gemagebühren?

Hallo, im April findet bei uns wieder so ein „Hoffest“ statt. Zwei Tage mit Blasmusik, Bauernschmaus, kleinen Veranstaltungen und Auftritten von Künstlern und einem kleinen Dorfumzug statt. Ich wurde gefragt ob wir das filmen können der Veranstalter – ein Verein des Dorfes – bezahlt das. Angebot wur...
von Steelfox
Mo 04 Okt, 2010 13:09
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 22
Zugriffe: 2320

Re: Hintergrundmusik/Meledie GEMA?

Da Musik immer irgendwo auch Geschmackssache ist, ist es doch schon anmaßend zu sagen, das nur die Künstler gute Qualität abliefern, die auch durch die Gema vertreten werden. Sowas mögen nun Hobbymusiker die auch erfolgreich hier und da auftreten nicht gern hören. Vor Jahren hatte ich mal ein Kurzbe...
von Steelfox
So 03 Okt, 2010 14:25
Forum: Meine Projekte
Antworten: 12
Zugriffe: 1075

Re: Liegen reservieren für Fortgeschrittene

Hi,

ich hoffe das waren nicht alles deutsche, oder?
beim nächsten mal noch ein paar Nahaufnahmen und Interviews dazu, dann wärs noch besser.
:-))

(Beim Interview dann aber Kopfschutz nicht vergessen!
Lol

Grüße
von Steelfox
So 03 Okt, 2010 13:33
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 22
Zugriffe: 2320

Re: Hintergrundmusik/Meledie GEMA?

@DWUA Jeder (z.B Komponist, Texter etc.) der bei der GEMA Mitglied werden möchte hat sich das vorher sicher reiflich überlegt und tut dies letztendlich auch aus gutem Grund. Und das ist auch ok so. Wenn man den zahlreichen ähnlich gelagerten Berichten aus dem Netz glauben schenkt, dann ist dein gesc...
von Steelfox
Sa 02 Okt, 2010 21:15
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 22
Zugriffe: 2320

Re: Hintergrundmusik/Meledie GEMA?

Hoffen wir doch mal, das der TS trotz aller Bürokratie nicht die Freude am Filme machen verloren hat, bzw. sich sein Problem geklärt hat. i.ü. gibt es irgendwo im Netz eine Aussage von einem Vorsitzenden des oben genannten Vereins, die besagt Sinngemäß, das eben diese Unschuldsvermutung lt. deutsche...
von Steelfox
Sa 02 Okt, 2010 20:18
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 22
Zugriffe: 2320

Re: Hintergrundmusik/Meledie GEMA?

Kann ich auch mal so einen Verein gründen, der sich anschickt die Rechte von Filmemachern zu vertreten, so eine "Kevinovicz-Vermutung" aufstellen und mir erstmal jeden Film vorlegen lassen, um zu prüfen, dass da auch ja keine (Urheber-)Rechte Dritter verletzt werden? Wär ja mal ein Geschäftsmodell....
von Steelfox
Sa 02 Okt, 2010 19:33
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 22
Zugriffe: 2320

Re: Hintergrundmusik/Meledie GEMA?

Ist das wirklich so? Ja Leider. Sowie Musik im Spiel ist - egal woher - haben die das Recht zu erfahren wer musikalisch, wie lange dort drauf vertreten ist. Bei Musik von Künstlern die Mitglied bei der GEMA sind hat das auch seine Berechtigung. Warum das allerdings auch gemeldet werden muß wenn GEM...
von Steelfox
Sa 02 Okt, 2010 14:53
Forum: Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD
Antworten: 3
Zugriffe: 478

Re: Camcorder läuft nur über Netzkabel

Hi,

es gibt auch DVD-Camcorder (kleine) die in der Tat nicht laufen wenn kein Stromkabel angesteckt ist. Speziell beim Erstellen bzw. Finalisieren einer DVD. Hat da nix mit Akkus zu tun sondern ist technisch bedingt.

Gruß
von Steelfox
Sa 02 Okt, 2010 14:49
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 22
Zugriffe: 2320

Re: Hintergrundmusik/Meledie GEMA?

Wer oder was im Hintergrund für die Musik verantwortlich ist, spielt auch für "diesen Verein" keine Rolle. Für die Meisten von uns ist die Anmeldung ein notwendiges Übel. Selbst dann wenn kein GEMA-Material dabei ist. Grundsätzlich muß jeder Datenträger zur Repertoireprüfung der GEMA gemeldet werden...
von Steelfox
Sa 02 Okt, 2010 14:04
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 22
Zugriffe: 2320

Re: Hintergrundmusik/Meledie GEMA?

Hi, wenn du alles machst wie oben beschrieben, dann kein Problem. Aber nicht vergessen: Wenn du das Filmchen dann verhökerst, möchte die GEMA trotzdem informiert werden. Sie haben schließlich einen Rechtsanspruch darauf. Die entscheiden dann, dass nix bezahlt wird. So machen wir das alle hier, stimm...
von Steelfox
Mi 12 Aug, 2009 19:25
Forum: Gemischt
Antworten: 3
Zugriffe: 662

Re: Beitrag fürs Regionalfernsehen selbst bezahlen?

@thos-berlin

Vielen Dank für deine kompetente Antwort.
So ausführlich hat es die SLM nicht hinbekommen.

Mfg
Sf
von Steelfox
Mi 12 Aug, 2009 14:08
Forum: Gemischt
Antworten: 3
Zugriffe: 662

Beitrag fürs Regionalfernsehen selbst bezahlen?

Hallo, in unserer Gegend gibt es einen kleinen Regionalsender der Beiträge zu den verschiedensten Themen und Begebenheiten in unserer Region sendet. Die Qualität dieser Beiträge die vom Veranstalter produziert werden sind leider zu 99% furchtbar. (Dies ist nicht nur meine Meinung sondern das Ergebni...
von Steelfox
So 12 Jul, 2009 17:05
Forum: Gemischt
Antworten: 0
Zugriffe: 914

Petition gegen die GEMA

Hallo,

Hat zwar nicht direkt mit diesem Forum zu tun, deswegen der Hinweis nur am Rande:

Es gibt eine neue Petition, die sich wieder mal mit der GEMA beschäftigt.

hier lang:
https://epetitionen.bundestag.de/index. ... ition=4517


Viele Grüße!
Sf
von Steelfox
Di 31 Mär, 2009 13:12
Forum: Kamera Kaufberatung / Vergleich
Antworten: 3
Zugriffe: 1338

Re: DV-IN mit der Panasonic NV-GS500?

Hallo, also ich hatte die NV-GS500 mal. Das zurückspielen klappte eigentlich super: Wenn du ein fertiges Projekt hast (gerendert), und deine Kamera über Firewire schon erkannt wurde, (das kleine Radel sollte auf den grünen Pfeil stehen) dann im Programm (Final Cut) auf zurückspielen (Bandausgabe) dr...
von Steelfox
Di 19 Aug, 2008 21:30
Forum: Gemischt
Antworten: 3
Zugriffe: 2028

Re: Die Rechte des Filmemachers – liegen am Ende einer langen Kette

Hallo , @Bernd Du hast natürlich recht, die Arbeit eines anderen sollte immer respektiert werden. Natürlich ist ein Einverständis einzuholen keine Mühe. Was ich aber meinte, ist der ganze bürokratische Quatsch der sonst noch so dahinter steht, weil verschiedene Institutionen eben auch noch was abhab...
von Steelfox
Fr 15 Aug, 2008 17:46
Forum: Gemischt
Antworten: 3
Zugriffe: 2028

Die Rechte des Filmemachers – liegen am Ende einer langen Kette

Es ist mitunter sehr frustrierend wenn man an Filmprojekten arbeitet und man sich während oder vor der Produktion erst mal mit unzähligen Rechtsfragen auseinandersetzen muss. Drehgenemigungen, Persönlichkeitsrechte, GEMA-Sachen oder Urheber- und Markenschutzrechte sind wohl den meisten hier bekannt....
von Steelfox
Fr 15 Aug, 2008 17:44
Forum: Rechtliches
Antworten: 19
Zugriffe: 5071

Re: Meine Zusammenfassung zu GEMA, GVL und Musikrechten

Hallo, sehr schön das jemand noch mal dieses verzwickte Thema zusammenfasst. Es wird immer wieder mal Fragen zu dem einen oder anderem Teil geben. Zumal sich auch das eine oder andere Gesetz ändern oder dazukommen kann. Somit kann man direkt hierher verlinken. (wie heute schon geschehen…;-)) Gern se...
von Steelfox
Mi 13 Aug, 2008 18:59
Forum: Rechtliches
Antworten: 4
Zugriffe: 1648

Re: Filmen von Veranstaltungen - DVD Verkauf und Auschnitt für die Künstle

Hallo zusammen, und schon mal vielen Dank für die netten Hinweise. Leider haben wir in diesem Fall die Vereinbahrungen nicht schriftlich festgehalten. Natürlich machen wir das schriftlich fest, zumindest meistens. Dafür entwerfen wir jeweils vorher für die Veranstaltung ein genau abgestimmtes Schrei...
von Steelfox
Mi 13 Aug, 2008 15:01
Forum: Rechtliches
Antworten: 4
Zugriffe: 1648

Filmen von Veranstaltungen - DVD Verkauf und Auschnitt für die Künstler?

Schön das es solch ein kompetentes Forum gibt, wo man auch mal echte Tipps bekommt. Kurze Zusammenfassung der Situation: Wir besitzen seit kurzem ein Gewerbe und filmen u.a. verschiedene Veranstaltungen, bearbeiten das Ganze und verkaufen die fertigen DVDs wieder an interessierte Kunden. Wir spreche...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» 2 * Studiomonitore / Boxen Prodipe Pro 5
von arcon30 - Do 8:24
» Suche Sony Vollformat Objektiv für hauptsächlich Immobilienvideos
von pillepalle - Do 8:24
» A6400 Lautstärke der Tonaufzeichnung bei Video
von vobe49 - Do 8:03
» Erste Schritte mit der Pocket 4k - sinnvolle Settings/Workarounds etc
von roki100 - Do 7:58
» Apple: Neues MacBook Pro 16“ - höhere Auflösung, neue Tastatur, mehr GPU-Power ...
von Fizbi - Do 7:30
» Die visuell besten Musikvideos
von shorty - Do 5:16
» PCIe 4.0-SSDs - Gleiche Technik unter diversen Namen
von Valentino - Do 0:44
» Grass Valley wird verkauft: Was passiert mit Edius?
von Fizbi - Mi 23:11
» Handling Footage/Datenmengen BMPCC 6K - Tipps für Post
von JoDon - Mi 21:41
» Zombies am Set: James Dean CGI-Puppe spielt Hauptrolle in neuem Film
von rainermann - Mi 21:39
» Sigma fp -- 4K RAW-Kamera demnächst für 1899 Dollar verfügbar
von klusterdegenerierung - Mi 19:24
» Popschutz für Ansteckmikrofon
von rush - Mi 17:36
» Neuer AMD Ryzen Threadripper 3970X: Schnellste High End Desktop CPU mit 32 Kernen
von rush - Mi 17:25
» Dringend: Final Cut Pro X Pixelfehler!!!!
von Axel - Mi 14:36
» Blackmagic DaVinci Resolve Micro Panel
von rvaneeden - Mi 13:56
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von andieymi - Mi 13:28
» Looking Glass 8K: Das erste holographische 8K Display
von teichomad - Mi 13:00
» ascribe.ai: Automatische Transkription in Premiere Pro per AI
von R S K - Mi 12:47
» Neue Firmware-Updates für Panasonic LUMIX S1(R) und GH5(S) / G9
von TheGadgetFilms - Mi 11:41
» ZACUTO Zamerican V3 small Magic Arm (15,24cm / 6 inch)
von wkonrad - Mi 11:23
» 4 * Sony NP-FW50 Akkus (2*Original, 2*Fremdhersteller)
von wkonrad - Mi 11:20
» Filmausschnitte in eigener Produktion verwenden
von dienstag_01 - Mi 9:11
» Reparatur Externes Display FS5..
von Oli Krause - Mi 0:43
» Sony a6400 + Zubehör
von hellcow - Di 23:43
» Rundfunkbeitragsreform gescheitert
von acrossthewire - Di 22:16
» The Color of Film
von Frank Glencairn - Di 21:24
» Sony FS5 App zum Sichten der Clips
von Oli Krause - Di 20:47
» Easy Superzoom Effekt?
von klusterdegenerierung - Di 20:32
» Neuer WEEBILL-S Gimbal von ZHIYUN: u.a.mit latenzarmer Videovorschau
von GaToR-BN - Di 15:15
» Martin Scorsese’s „The Irishman"
von rob - Di 13:05
» DSLR Cam 1DC oder BM…?
von Leopold Jessner - Di 11:10
» Razor Raptor 27: 10-Bit WQHD-Monitor mit 95% DCI-P3 und USB-C
von slashCAM - Di 10:12
» Canon XF705 - Teil 2: Sensor-Bildqualität und Bewertung
von Funless - Di 10:09
» Shoulder/Brust Rig
von roki100 - Di 9:09
» REDs Compressed RAW Patent bleibt gültig - Wie geht es jetzt weiter?
von roki100 - Di 8:32
 
neuester Artikel
 
James Dean CGI-Puppe spielt Hauptrolle in neuem Film

Schlechte Nachrichten für Schauspieler: die Toten spielen ab jetzt wieder mit - und zwar nicht irgendwelche, sondern die Stars. So soll der legendäre James Dean, 1955 im Alter von nur 24 Jahren gestorben, im Film "Finding Jack" eine der Hauptrollen spielen -- doch was heißt hier "spielen"? weiterlesen>>

REDs Compressed RAW Patent bleibt gültig

Compressed RAW-Aufzeichnung in der Kamera - Wer hats erfunden? Jedenfalls nicht die Schweizer. Vielmehr gebührt - jetzt juristisch bestätigt- weiterhin RED die Ehre. Und damit auch das Recht für weitere Lizenzforderungen? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).