Die Suche ergab 848 Treffer





von j.t.jefferson
So 15 Jan, 2012 15:48
Forum: Einsteigerfragen
Antworten: 2
Zugriffe: 1318

Re: Adobe Encore CS4 Menü-vorlagen?

Wenn, dann müssten die bei der Installation dabei gewesen sein.
In Photoshop kann man aber ganz einfach und schnell selber ein paar Vorlagen basteln.
von j.t.jefferson
So 15 Jan, 2012 14:58
Forum: RED EPIC / Scarlet-X / Dragon / Raven / Komodo
Antworten: 45
Zugriffe: 6084

Re: RED DSMC (und andere) Parts, habt ihr schon was?

Verdammt---hätte ich vielleicht mal schneller bekommen, wenn ich mal was gepostet hätte :D
von j.t.jefferson
So 15 Jan, 2012 13:22
Forum: RED EPIC / Scarlet-X / Dragon / Raven / Komodo
Antworten: 45
Zugriffe: 6084

Re: RED DSMC (und andere) Parts, habt ihr schon was?

Welche SO# habt ihr denn?
Ich hab am Dienstag bescheid bekommen mit der SO# 51118 am 3. November bestellt.
von j.t.jefferson
So 15 Jan, 2012 12:56
Forum: RED EPIC / Scarlet-X / Dragon / Raven / Komodo
Antworten: 45
Zugriffe: 6084

Re: RED DSMC (und andere) Parts, habt ihr schon was?

Leider noch nicht.
Aber meine Scarlet soll auf dem weg sein und bekomme dann alles zusammen in einem Paket (Bis auf den verdammten Sidehandle).
von j.t.jefferson
So 06 Nov, 2011 01:59
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 70
Zugriffe: 13143

Re: Editorials: Canon C300 vs. RED Scarlet-X - Kein Vergleich

MUVA hat geschrieben:gibts irgendwo eine crop-umrechungstabelle für die auflösungen?
Tadaa ^^

http://2.bp.blogspot.com/-H4-7o3Bbqr0/T ... Bsheet.jpg
von j.t.jefferson
Sa 05 Nov, 2011 16:19
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 70
Zugriffe: 13143

Re: Editorials: Canon C300 vs. RED Scarlet-X - Kein Vergleich

die 2/3" war aus meiner sicht eine ideale kamera für nicht-szenische einsätze. warum hätte sie das prädikat "profi" nicht auch verdient? es sind nicht in jeder aufnahmesituation große datenmengen, objektivwechsel, 4k-auflösung und geringe schärfentiefe gefragt. die 2/3" wäre ein sehr gutes werkzeug...
von j.t.jefferson
Mo 24 Okt, 2011 00:39
Forum: News-Kommentare
Antworten: 58
Zugriffe: 14290

Re: Canon stellt Full Frame EOS-1D X mit Intraframe Full HD Video Codec vor

Timecode Generator war an der Canon angebracht und den Timecode auf den linken (oder rechten) Kanal gelegt und über Funk kam der Referenz-Ton vom Tonmann auf den anderen Kanal. Könntest du das mit dem Timecodegenerator mal etwas genauer erläutern? Also welche Geräte kamen konkret zum Einsatz und wi...
von j.t.jefferson
So 23 Okt, 2011 15:21
Forum: News-Kommentare
Antworten: 58
Zugriffe: 14290

Re: Canon stellt Full Frame EOS-1D X mit Intraframe Full HD Video Codec vor

Einer meiner Kameraassis war kürzlich eine Woche mit einem ARD-Team unterwegs, für ein ganz normales spießiges Dauerformat, nix Drittweltdoku oder so. Fröhlicher Einsatz von Nicht-4:2:2, das schert niemanden, obwohl auf dem Papier verboten. Ganz hoch im Kurs derzeit überall: die GoPro, natürlich ve...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Topaz Labs Video Enhance AI 2.0: Videoverbesserungen per KI zum Sonderpreis
von marty_mc - Mi 16:52
» Neue ARRI Kamera vorgestellt: AMIRA Live - für Broadcast Einsätze
von Darth Schneider - Mi 16:49
» Studio: Greenscreen oder Beamer?
von carstenkurz - Mi 16:46
» Media Offline
von oove2 - Mi 16:18
» Schnitt- und Compositing-Trends 2030 - Videoanwendungen im nächsten Jahrzehnt
von cantsin - Mi 16:12
» Frame Sampling, Frame Überblendung oder Optischer Fluss
von Jott - Mi 16:08
» DJI FPV: Neue FPV-Drohne mit OcuSync 3.0 ist bis zu 140 km/h schnell
von rush - Mi 15:54
» Wie unbedeutend...
von Jott - Mi 15:27
» Mikrofon-Adapterring für Camcorder gesucht
von nicecam - Mi 14:42
» RØDE Wireless Go II: kompakte Lösung für drahtlosen 2-Kanal Videoton mit zwei Sendern
von rush - Mi 13:50
» Was schaust Du gerade?
von ruessel - Mi 13:05
» Sony Alpha 7S III Firmware Update 2.0 bringt u.a. S-Cinetone
von Mediamind - Mi 12:24
» Netflix Damengambit: Einblicke in den guten Ton
von carstenkurz - Mi 12:19
» Sony a7sIII - PP Profile einen Namen geben?
von marty_mc - Mi 12:14
» >Der LED Licht Thread<
von pillepalle - Mi 12:12
» Was hast Du zuletzt gekauft?
von ruessel - Mi 10:32
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Mi 9:06
» Livestream: Software für externe Redner
von mash_gh4 - Di 22:53
» Sand für (billige) Sandsäcke
von Jörg - Di 22:24
» Kinefinity zieht interne RAW-Aufnahme bei allen aktuellen Kameras zurück – RED Patent?
von iasi - Di 19:01
» DIJ teasert neue Drohne
von srone - Di 19:00
» Produktvideo "Kettenaufzüge"
von ksingle - Di 18:15
» FiLMiCs Cubiform soll Videoeffekte deutlich beschleunigen
von TheBubble - Di 16:06
» Blackmagic Pocket Cinema Camera 6K Pro - mit integriertem ND-Filter und optionalem Sucher
von roki100 - Di 11:24
» Die 50 besten Filme 2020 - von über 230 Filmkritikern gewählt
von 7River - Di 10:44
» Rosco DMG DASH: Komapktes mobiles 6-farbiges LED-Softlight
von slashCAM - Di 10:27
» Tonaufnahme Kinder
von Kuraz - Di 10:02
» Asynchron nach Export
von rdcl - Di 9:27
» Sony Fs7 Mk I sowie Zubehör
von Nepumuk - Di 8:07
» GTX 1070: nach 10 Minuten kein Bild mehr in Premiere
von mash_gh4 - Di 0:32
» Litepanels Lykos+: kompaktes lichtstarkes Bi-Color Mini LED Panel
von slashCAM - Mo 20:15
» SIGMA 28-70mm F2.8 DG DN | Contemporary - Leichtes und günstiges Vollformat-Zoom für E- und L-Mount
von Funless - Mo 19:57
» ton asynchron bei facebook live videos
von tunichgut - Mo 17:53
» Canon EOS M 50 MKII - Unglaublich aber wahr
von ruessel - Mo 17:24
» False Color genormt?
von lensoperator - Mo 17:23
 
neuester Artikel
 
Schnitt- und Compositing-Trends 2030

Welche Entwicklungen darf man bei Schnitt- und Compositing-Anwendungen in den nächsten 10 Jahren erwarten? Ein paar Trends zeichnen sich jedenfalls schon deutlich ab... weiterlesen>>

Sony FX3 - Praxistest

Wir hatten bereits Gelegenheit zu einem ausführlichen Test der neuen Sony FX3 in der Praxis und haben uns vor allem die Ergonomie, den Autofokusbetrieb bei 200mm f2.8 (!), die Hauttonreproduktion inkl. LOG/LUT, Cinetone und allen Farbprofilen, die starke Zeitlupenfunktion, den Akkuverbrauch, die Stabilisierungsleistung uvm. angeschaut: Ist die Sony FX3 die bessere A7S III? weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
concatenation 2 OLYMPIC GAME

Die olympischen Spiele als großes bewegtes Puzzle, bei dem man sich die Teilchen passend zuschneiden kann -- genug Geduld vorausgesetzt...