Die Suche ergab 1151 Treffer





von rob
Di 25 Feb, 2020 13:59
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 3
Zugriffe: 320

Re: ProRes RAW vs Nikon N-Log Hauttöne im Vergleich - Nikon Z6 und Atomos Ninja V in der Praxis

Hi, In my short experience with Prores Raw, monitoring the signal is really the most problematic part. Wafeform cannot be trusted. First of all, nobody talks that ISO in recording linear raw is completely different to ISO in log. In exposure tests I established that in fact you have to shoot at the...
von rob
Fr 21 Feb, 2020 15:38
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 3
Zugriffe: 426

Re: Unsere Empfehlungen für die 70. Berlinale: Filme und Veranstaltungen

Hmm, also ehrlich gesagt hat mich persönlich die bisherige Vorstellung der neuen Encounters Sektion noch nicht so vom Hocker gerissen. Aber vielleicht ändert sich das ja noch ... Zur Vollständigkeit sei hier der offizielle Intro-Trailer der neuen Sektion auch angefügt: https://youtu.be/v4wCHTR-Dzs V...
von rob
Fr 21 Feb, 2020 08:57
Forum: Off-Topic
Antworten: 4
Zugriffe: 56

Re: Von Making-OFs zu arte-Produktionen: Im Gespräch mit Dokumentarfilm-DOP Chris Caliman

SlashCam Einige Beiträge sind verschwunden und die Welt ist wieder in Ordnung Ihr seid hall doch die Besten Lieber bluboy, wenn dich jemand freundlich fragt, deine Kritik zu begründen und dann sowas hier kommt: "Meinst dass ich begründen sollte warum die Katze Mäuse mag und ich nicht ?" Dann ist da...
von rob
Fr 21 Feb, 2020 08:25
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 16
Zugriffe: 1705

Re: Von Making-OFs zu arte-Produktionen: Im Gespräch mit Dokumentarfilm-DOP Chris Caliman

* ** nach offtppic von Admin*** @bluboy: Wir hatten den Thread von Kichiku im Interview verlinkt. Da findest du viele zusätzliche Infos zu den Projekten. Mehr Produktionsinfos nehmen wir gerne als Anregung für kommende Interviews mit auf. @ Darth: Danke fürs Nachhaken nach konstruktiver Kritik. Viel...
von rob
Fr 21 Feb, 2020 07:45
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 16
Zugriffe: 1705

Re: Von Making-OFs zu arte-Produktionen: Im Gespräch mit Dokumentarfilm-DOP Chris Caliman

Hallo miteinander,

vielen Dank für euer Feedback - haben wir notiert, dass mehr solche Interviews gewünscht werden. Gehen wir an.

@bluboy: Was hättest du gerne für zusätzliche Infos hier?

Viele Grüße

Rob/
slashCAM
von rob
Do 20 Feb, 2020 12:10
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 16
Zugriffe: 1705

Re: Von Making-OFs zu arte-Produktionen: Im Gespräch mit Dokumentarfilm-DOP Chris Caliman

Hi Chris,

dito - vielen Dank, dass du deine Erfahrungen mit uns teilst - sicherlich für viele interessant ...

Beste Grüße

Rob/
slashCAM
von rob
So 16 Feb, 2020 08:56
Forum: Meine Projekte
Antworten: 49
Zugriffe: 2578

Re: Kurzfilm Idee

***einige Beiträge nach offtopic verschoben - bleibt bitte konstruktiv***
von rob
Mi 12 Feb, 2020 12:40
Forum: News-Kommentare
Antworten: 10
Zugriffe: 1033

Re: Nikon D6 Flaggschiff DSLR mit neuem AF-System und 4K 30p Video vorgestellt

Mein Favorit in Sachen Promi und Nikon ist der hier (auch wenn's rein fiktiv ist):

Hopper_AN.jpg

Obwohl er persönlich ja mit Leica fotografiert hat.

So, muss jetzt los zu nem Nikon-Dreh ... :-)

Viele Grüße

Rob/
slashCAM
von rob
Mi 12 Feb, 2020 11:52
Forum: News-Kommentare
Antworten: 10
Zugriffe: 1033

Re: Nikon D6 Flaggschiff DSLR mit neuem AF-System und 4K 30p Video vorgestellt

Lindbergh hat übrigens mit den höher auflösenden D800er Nikons gearbeitet. Zumindest bei Studio-Shots für Pirelli u.a. mit Nikon D810.

Macht vermutlich auch für Studio-Fotografie mehr Sinn ...

Viele Grüße

Rob/
slashCAM
von rob
Mo 10 Feb, 2020 22:08
Forum: Panasonic
Antworten: 9
Zugriffe: 854

Re: Frage: Panasonic S1 & Blackmagic 4K Videoassist

Lieber Rob, bei der Gelegenheit einmal nachgefragt: Habt Ihr einmal getestet, wie genau der Timecode bei der S1H ist? Bei der Gh5s ist er schlichtweg so ungenau wie eine Schwarzwälder Kuckucksuhr. Hallo M. das interessiert mich gerade auch - allerdings würde ich von Kameras grundsätzlich keine gena...
von rob
Mo 10 Feb, 2020 15:18
Forum: Panasonic
Antworten: 9
Zugriffe: 854

Re: Frage: Panasonic S1 & Blackmagic 4K Videoassist

Hallo,

bei der Panasonic S1H und dem Ninja V funktioniert es.

Sowohl im Rec-Run als auf im Free-Run Timecode Betrieb bei der S1H und embedded HDMI Timecode auf der Ninja V Seite.

Bei der S1 scheint dies leider noch nicht der Fall zu sein ...

Viele Grüße

Rob/
slashCAM
von rob
Fr 07 Feb, 2020 18:17
Forum: Panasonic
Antworten: 17
Zugriffe: 1370

Re: Lumix S1: Empfehlung für V-Mount mit externem Akku

Heute wurde der Hawk-Woods LR-14 Dummy-Akku geliefert. Er funktioniert mit der Lumix S1 perfekt. Also, Finger weg vom Original Panasonic Koppler, dieser funktioniert nicht mit einer V-Mount und externem Akku. Hier nochmal der Link zum Dummy-Akku: https://www.teltec.de/hawk-woods-lr-14.html Hallo Sh...
von rob
Di 04 Feb, 2020 15:01
Forum: Off-Topic
Antworten: 1
Zugriffe: 102

Re: Worauf beim Kauf eines Kamera Cages achten?

solang es kein Alu-Hut ist ... ;-)

und damit ab ins off-topic
von rob
Di 04 Feb, 2020 14:46
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 56
Zugriffe: 6092

Re: Worauf beim Kauf eines Kamera Cages achten?

Guter Beitrag @ slashcam. Ich finde Cages seit jeher eher "problematisch" bzw. bin da sehr ambivalent zu eingestellt - insbesondere bei "hybriden Apparaten" mit denen gefilmt als auch fotografiert werden soll. Für meine A7rII habe ich auch mit verschiedenen Cages experimentiert - bin aber klar zu d...
von rob
Sa 01 Feb, 2020 21:53
Forum: Blackmagic DaVinci Resolve / Fusion
Antworten: 3
Zugriffe: 773

Re: Crazy sharp footage

***nach offtopic von admin verschoben***
von rob
Do 30 Jan, 2020 14:48
Forum: News-Kommentare
Antworten: 8
Zugriffe: 1235

Re: Die Sundance Kameras 2020 für Fiction- und Dokumentarfilm: ARRI und Canon vorne

Warum gewinnt Canon wenn die laut Diagramm auf Platz 4 sind nach Sony? Hallo Paleface, hmm, ich dachte es wird klar, wenn man die News liest. Die Grafik gilt nur für die Verteilung der Kameras bei Fiction. In der verlinkten Dokumentarfilm-Sektion hat Canon die Nase vorn. Viele Grüße Rob/ slashCAM
von rob
Mi 29 Jan, 2020 11:54
Forum: Meine Projekte
Antworten: 28
Zugriffe: 1630

Re: Der erste Pfannekuchen...

Hab's jetzt auch mal sehen können: Klasse Umsetzung - vor allem als One-Man Band. Respekt!

Toller Ton und die Mucke macht einfach Laune.

Hast du komplett in N-Log mit der Z6 + Ninja V gefilmt?

Viele Grüße

Rob/
slashCAM
von rob
Mi 29 Jan, 2020 11:21
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 8
Zugriffe: 2711

Re: Sony FX9 in der Praxis - Teil 1: Der beste Autofokus im professionellen Vollformat-Kamerasegment?

Manuelle Eingriffsmöglichkeiten am Objektiv gibt es ja heute bereits. Zumindest bei Nikon Kameras kann man jederzeit auch manuell eingreifen, wenn man möchte. VG Ja, korrekt, bei der Nikon Z6 ist das derzeit recht gut gelöst. Wenn man sich im AF-Modus befindet und manuell nachkorrigieren möchte, is...
von rob
Di 28 Jan, 2020 15:34
Forum: Meine Projekte
Antworten: 433
Zugriffe: 91154

Re: Kichikus Welt 2.0

***nach Offtopic von Admin verschoben***
von rob
Di 28 Jan, 2020 14:07
Forum: Meine Projekte
Antworten: 433
Zugriffe: 91154

Re: Kichikus Welt 2.0

Hi Chris,

war bestimmt nicht einfach, in so kleinen Räumen mit doch recht vielen Personen zu drehen.

Habt ihr ziemlich gut gelöst finde ich.

P.S.
Ich hab dir noch eine Mail geschickt ;-)

Viele Grüße

Rob/
slashCAM
von rob
Di 28 Jan, 2020 09:17
Forum: Meine Projekte
Antworten: 433
Zugriffe: 91154

Re: Kichikus Welt 2.0

Tolles Projekt - vielen Dank für`s Teilen.

Coole Handwerker-Truppe aus Sachsen - großartig. Echt bewegende Schicksale, die hier zu Wort kommen.

Kannst du etwas zum Ton-Konzept sagen? Habt ihr den vor allem geangelt?

Rob/
slashCAM
von rob
Di 28 Jan, 2020 08:49
Forum: Gemischt
Antworten: 43
Zugriffe: 1893

Re: Alte Festplatten prüfen und wiederverwenden?

***Beiträge wegen rüden Umgangstons nach offtopic von Admin verschoben***
von rob
Mo 27 Jan, 2020 14:52
Forum: Panasonic
Antworten: 17
Zugriffe: 1370

Re: Lumix S1: Empfehlung für V-Mount mit externem Akku

Es gibt auch V-Mount Adapterplatten die speziell 8,4 V zur Verfügung stellen.

z.B. die Versions Nr. 2 der Lanparte VBP (also VBP-02 soweit ich mich korrekt erinnere ...)

Hab aber leider keine Erfahrung mit dem Betrieb an der S1 ...

Viele Grüße

Rob/
slashCAM
von rob
Mo 27 Jan, 2020 08:42
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 15
Zugriffe: 2938

Re: Sony FX9 in der Praxis - Teil 3: Ergonomie, Vario ND, Zubehör für die FX9 und finales Fazit

Hallo A. die Frage nach der Art des RAW-Signals interessiert uns auch - die letzte Info, die wir hatten, war, dass es ein 4K Crop-Signal sein soll, das als 16-Bit RAW Output zur Verfügung gestellt wird. Wir haben aber sicherheitshalber nochmal bei Sony nachgefragt und geben Bescheid, sobald wir hier...
von rob
Sa 25 Jan, 2020 08:46
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 15
Zugriffe: 2938

Re: Sony FX9 in der Praxis - Teil 3: Ergonomie, Vario ND, Zubehör für die FX9 und finales Fazit

Vielen Dank für euren super Artikel. Die Kamera macht einen wirklich guten Eindruck. Ich frage mich, ob Sony zukünftig wohl doch per Firmware eine 6K Aufzeichnung ermöglicht.... Mich würde interessieren, wo ihr die FX9 bei der Kamerabestenliste einsortieren würdet? Hallo Asahi, erstmal vielen Dank ...
von rob
Do 23 Jan, 2020 09:21
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 15
Zugriffe: 2938

Re: Sony FX9 in der Praxis - Teil 3: Ergonomie, Vario ND, Zubehör für die FX9 und finales Fazit

Ja, volle Zustimmung: Die Shape Push-Buttons sind ein super-schnelles und vor allem auch robustes Quick-Release System. Für versehentliches Knopfdrücken gibt es auch noch den Hold-Button an der FS7/FX9 - hab den jedoch bislang kaum nutzen müssen - hat da jemand Erfahrung mit? Viele Grüße Rob/ slashCAM
von rob
Mi 22 Jan, 2020 18:04
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 15
Zugriffe: 2938

Re: Sony FX9 in der Praxis - Teil 3: Ergonomie, Vario ND, Zubehör für die FX9 und finales Fazit

Hi Mantas, in der Theorie ist das Potential da - in der Praxis sehen wir die Gyro-Stabilisierung noch nicht ganz angekommen. So lassen sich z.B. bei dem von uns genutzten Sony Zoom FE PZ 28-135 mm F4 G OSS nur Gyro-Daten sammeln, wenn das OSS ausgeschaltet ist. Objektiv-Stabilisierung und Gyro-Senso...
von rob
Mi 22 Jan, 2020 12:06
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 15
Zugriffe: 2938

Re: Sony FX9 in der Praxis - Teil 3: Ergonomie, Vario ND, Zubehör für die FX9 und finales Fazit

Hallo Roki,

ja, den Sony Handgriff finden wir auch sehr gelungen. Für Schultersetups ist der auch sehr wichtig, wenn du kein Objektiv mit entsprechender Handschlaufe nutzen willst ...

Viele Grüße

Rob/
slashCAM
von rob
Fr 10 Jan, 2020 17:30
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 9
Zugriffe: 2436

Re: Sony FX9 in der Praxis - Teil 2: Hauttöne, Bildeindruck, S-Cinetone, S-Log 3 u.a.

Hallo Rideck,

Danke für den Hinweis - ich hab mir die Alistair LUT noch nicht anschauen können aber die Sony S709 produziert tatsächlich einen unangenehmen Grün-Tint - das kann ich bestätigen...

Viele Grüße

Rob/
slashCAM
von rob
Fr 10 Jan, 2020 15:24
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 9
Zugriffe: 2436

Re: Sony FX9 in der Praxis - Teil 2: Hauttöne, Bildeindruck, S-Cinetone, S-Log 3 u.a.

Wir geben alles, damit Kamerafreunde Freude haben.
von rob
Fr 10 Jan, 2020 13:52
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 9
Zugriffe: 2436

Re: Sony FX9 in der Praxis - Teil 2: Hauttöne, Bildeindruck, S-Cinetone, S-Log 3 u.a.

Ah

zu schnell gelesen. Bin gerade unterwegs. Ich schaus mir später noch mal an...

Viele Grüße

Rob/
slashCAM
von rob
Fr 10 Jan, 2020 13:34
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 9
Zugriffe: 2436

Re: Sony FX9 in der Praxis - Teil 2: Hauttöne, Bildeindruck, S-Cinetone, S-Log 3 u.a.

Hallo Mantas.

Danke fürs Danke.

Hmm. Sicherlich Geschmackssache. Ich bin recht froh dass es die A-Lut gibt. Die pure 709 ist mir häufig zu knallig...

Viele Grüße
Rob/
slashCAM
von rob
Mo 06 Jan, 2020 17:39
Forum: News-Kommentare
Antworten: 16
Zugriffe: 1567

Re: Videotutorial Clip: Licht setzen - Nachtszenen, Practicals, die Kraft der Silhouette u.a.

Hallo Freezer, ja, da hast du sicherlich recht - andererseits sehe ich selten real so viel blau bei Nacht wie in vielen Filmen, die bei Nacht spielen sollen. Ich denke wir haben es hier vielmehr mit einer Filmkonvention zu tun: Sobald blaues Licht genutzt wird, wissen alle: OK - das ist jetzt Nacht ...
von rob
Sa 04 Jan, 2020 13:02
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 8
Zugriffe: 2711

Re: Sony FX9 in der Praxis - Teil 1: Der beste Autofokus im professionellen Vollformat-Kamerasegment?

Hallo miteinander, zumindest theoretisch ist das hier genutzte Objektiv (FE PZ 28-135 mm F4 G OSS ) gut auch auf kurzfristiges manuelles Fokussieren vorbereitet via Clutsch-Mechanismus (Fokusring verschieben, um manuell zu fokussieren). Leider nur fährt der manuelle Fokus nicht mit dem AF mit. Wenn ...
von rob
Mi 25 Dez, 2019 21:13
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 237
Zugriffe: 8956

Re: Wie FCPX-Daten organisieren?

*** nach offtopic von admin verschoben***
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von ruessel - Mi 8:08
» Welche bitrate bei 4k
von prime - Mi 7:38
» Verwendet ihr S E O?
von dustdancer - Mi 6:37
» CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina
von Darth Schneider - Mi 6:19
» Welches Leuchtmittel ist am umweltfreundlichsten?
von Frank Glencairn - Mi 2:17
» 10 Millionen Dollar für Blockbuster-Produktion im Smartphone Hochkant-Format
von Frank Glencairn - Mi 2:10
» Enttäuscht vom Sennheiser HD25-I II
von klusterdegenerierung - Di 22:43
» Sony Xperia Pro 5G als Display und Live-Streaming Modem für Kameras per HDMI-Eingang
von rush - Di 22:25
» Frage zu HLG
von joney - Di 22:00
» Video enhance AI Tool: Videos selbst hochinterpolieren - aus SD wird HD, aus HD wird 4K
von Bladerunner1962 - Di 19:30
» Tonaussetzer
von srone - Di 19:19
» AOC AGON AG353UCG: 35" Monitor mit DisplayHDR 1000 und 200 Hz
von Borke - Di 17:44
» [4k, 60 fps] A Trip Through New York City in 1911
von Jott - Di 16:31
» Neues Sony Flaggschiff Xperia 1 Mark II mit 5G und größerem Sensor
von MarcusG - Di 14:43
» ProRes RAW vs Nikon N-Log Hauttöne im Vergleich - Nikon Z6 und Atomos Ninja V in der Praxis
von rob - Di 13:59
» UHD TV
von Sammy D - Di 13:39
» Quibi: Neue Streaming Plattform mit vertikalem Filmmodus speziell für Smartphones
von Auf Achse - Di 11:44
» Welche Framerate
von TheBubble - Di 9:48
» openshot-2-5-release
von motiongroup - Di 9:27
» Fujifilm XT 4 Gerüchteküche
von Darth Schneider - Di 7:42
» 4k-Panasonic-MFT-Camcorder?
von acrossthewire - Di 1:20
» Rot ist eigentlich nicht meine Farbe
von klusterdegenerierung - Mo 23:30
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 23:04
» Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln
von Pianist - Mo 19:30
» GoPro Hero 7 Black oder DJI Osmo Action kaufen?
von vobe49 - Mo 18:54
» Vorschlag: In Zukunft öffentlich vollfinanzierte Dokumentarfilme mit offener Lizenz im Netz
von Bluboy - Mo 17:14
» Canon Legria Camcorder nimmt die Speicherkarte nicht an
von der Hesse - Mo 16:47
» Tascam DR-05 V2, wie neu + Windschutz, 2,5 Jahre Garantie
von Precinct13 - Mo 16:15
» Rundmail, Mailadressbuch aufräumen?
von mash_gh4 - Mo 15:03
» Unsere Empfehlungen für die 70. Berlinale: Filme und Veranstaltungen
von CameraRick - Mo 14:10
» Lightroom JPEG verpixelt
von Mayk - Mo 10:37
» Meine Tochter sieht das auch so
von klusterdegenerierung - Mo 8:47
» Hat die Panasonic G9 interne Cropmarks?
von Nathanjo - Mo 0:46
» Elefantenrunde der US Filmbranche
von pillepalle - So 23:44
» Preisleistung, welcher Noisecanceling Hörer?
von klusterdegenerierung - So 22:06
 
neuester Artikel
 
ProRes RAW vs Nikon N-Log Hauttöne im Vergleich - Nikon Z6 und Atomos Ninja V in der Praxis

Die Nikon Z6 stellt die erste und bislang einzige Vollformat DSLM dar, die in der Lage ist, ProRes RAW im Verbund mit dem Atomos Ninja V aufzuzeichnen. Wir wollten wissen, wie sich die Aufnahme- und die Postproduktionspraxis mit ProRes Raw darstellt und ob sich überzeugende Hauttöne aus dem ProRes Raw Material herausholen lassen. Als Vergleich haben wir auch in Nikon-N-Log aufgenommen - mit Teils überraschenden Ergebnissen weiterlesen>>

Unsere Empfehlungen für die 70. Berlinale

Das 70-jährige Jubiläum der Berlinale ist ein stürmisches: Das Filmfestival ist im Umbruch und dürfte gerade deshalb auch inhaltlich spannend wie selten zuvor werden. Und dann gibt es ja auch noch die Top-besetzten Berlinale Talents 2020. Hier unsere Film- und Veranstaltungs-Empfehlungen (inkl. Trailer!): weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.