Die Suche ergab 147 Treffer





von emu
So 30 Jun, 2019 20:07
Forum: News-Kommentare
Antworten: 62
Zugriffe: 2094

Re: Avid Media Composer 2019 ist da mit neuer Media Engine und Workspaces, 16K Finishing und mehr

Du hast es ja schon schön zusammen gefasst. Ich habe die letzten Wochen auch lange darüber nachgedacht, ob ich jetzt noch mal für die knapp 250 Euro verlängern sollte (mein Vertrag läuft Dez. 2019 aus) oder ob ich´s lassen soll. Ich habe mich für´s lassen entschieden, einfach aus folgendem Grund: Av...
von emu
Do 27 Jun, 2019 11:10
Forum: News-Kommentare
Antworten: 62
Zugriffe: 2094

Re: Avid Media Composer 2019 ist da mit neuer Media Engine und Workspaces, 16K Finishing und mehr

Du kannst jetzt noch direkt für mehrere Jahre verlängern zum aktuellen Preis. Sicher? Wie geht das? bei Avid direkt? Also laut dem AVID Forum sollte das ganz normal funktionieren: Du kaufst z.B. 3x den support Plan und nach Eingabe der Codes in Deinem Avid Accounts, wird Pro Code ein Jahr dran gehä...
von emu
Mi 26 Jun, 2019 14:48
Forum: News-Kommentare
Antworten: 62
Zugriffe: 2094

Re: Avid Media Composer 2019 ist da mit neuer Media Engine und Workspaces, 16K Finishing und mehr

Neben den genannten Mietoptionen gibt es aber nach wie vor noch die Kaufoption, die sich mit Rabattaktionen und diversen Couponcodes relativ günstig frisch halten lässt. Echt ? Wo gibt´s denn da Rabattaktionen ? Ich habe erst letztes Jahr meinen ausgelaufenen Supportvertrag für meine Perpetual Lize...
von emu
So 07 Apr, 2019 08:27
Forum: News-Kommentare
Antworten: 8
Zugriffe: 1227

Re: Avid Media Composer 2019: Neue Media Engine, 16K Finishing, neue Workspaces uvm. // NAB 2019

Sehr interessant, vor allem das neue UI gefällt mir auf den ersten Blick sehr gut (das alte war zwar funktional, sah im Vergleich zur Konkurrenz allerdings schon etwas altbacken aus).
von emu
Sa 23 Mär, 2019 07:11
Forum: Fernsehen
Antworten: 51
Zugriffe: 6028

Re: Welchen Fernseher habt ihr?

Ich verwende immer noch einen Pioneer PDP-LX5090, 50 Zoll Plasma mit Kuro Black Technik von 2009. Eigentlich hätte ich ja mal Bock auf was Neues, aber solange der läuft, wird´s schwer die Frau zu überzeugen, dass wir was Neues brauchen :-). Vor Jahren gab´s mal ein Problem, was dann aber für 50 Euro...
von emu
Mi 13 Mär, 2019 09:23
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 23
Zugriffe: 1421

Re: Klassentreffen 1.0 - Schweiger, ist das Dein Ernst ???

Ich finde die IMDB Bewertungen eigentlich immer einen ganz guten Indikator: alles unter 5 ist meistens Schrott und dieser Film hat ´ne 2,7 (passt also :-) ). Allerdings nur 3 Bewertungen - das sagt ebenfalls einiges aus :-) . Den letzten Film mit Schweiger, den ich einigermaßen erträglich fand, war ...
von emu
Di 18 Apr, 2017 22:24
Forum: News-Kommentare
Antworten: 17
Zugriffe: 781

Re: Edelkrone stellt Motion Kit inkl. Fokuskontrolle für Slider PLUS (X) vor

Ja, finde ich eigentlich auch ganz interessant, aber der Preis ist schon heftig.
von emu
Mi 03 Feb, 2016 19:58
Forum: News-Kommentare
Antworten: 10
Zugriffe: 2628

Re: Avid Media Composer 8.5 Update unterstützt OS X El Capitan und Windows

Jopp. Die wunderbare, oh so User-freundliche und -orientierte Welt der Abos. Weswegen ich persönlich bei so etwas niemals mitmachen werde oder würde. Man hat ja aber nicht wirklich eine Wahl und Adobe macht´s ja ähnlich oder gar noch schlimmer (da geht´s ja nur noch über Abbos). Verlängerst Du nich...
von emu
Di 02 Feb, 2016 11:29
Forum: News-Kommentare
Antworten: 10
Zugriffe: 2628

Re: Avid Media Composer 8.5 Update unterstützt OS X El Capitan und Windows

Lad´s direkt von der HP runter - die App findet das nur, wenn Du Version 2.5.1 installiert hast (was bei mir mit 8.4.4 z.B. nicht der Fall war). Diese blöde App ist eh Murks - dauert ewig mit der Synchronisierung und dann wird´s oft nicht mal richtig gesynced (hatte meinen Support Vertrag verlängert...
von emu
Fr 01 Jun, 2012 11:59
Forum: News-Kommentare
Antworten: 5
Zugriffe: 2038

Re: 2 x 8 Core Xeon-System. Die Mac Pro Alternative?

Toll, jetzt vergleicht ihr aber schon Äpfel mit Birnen: Das Asus Board ist doch nun nicht wirklich etwas Neues und ein Dual Xeon System konnte man sich doch schon immer selbst zusammen bauen (dabei würde ich aber eher auf ein ordentliches Board wie z.B. Tyan, Supermicro o.ä. setzen statt auf diesen ...
von emu
So 06 Nov, 2011 07:37
Forum: News-Kommentare
Antworten: 11
Zugriffe: 4032

Re: Avid Media Composer 6 öffnet sich für I/O Cards

Sehe ich auch so, daher hatte ich das update bisher auch ausgelassen (hab´s aber inwzischen auch gekauft). Die einzige Neuerung, die interessant wäre, war der 24p support in Verbindung mit der MXO2 Mini, was man ab und an mal brauchen könnte. Ansonsten für mich eher weniger interessante Neuerungen. ...
von emu
Fr 04 Nov, 2011 15:36
Forum: News-Kommentare
Antworten: 11
Zugriffe: 4032

Re: Avid Media Composer 6 öffnet sich für I/O Cards

Alles, bis auf Boris und das war aus meiner Sicht das interessanteste an dem Bundle (Avid DVD läuft eh nur unter Windows und Avid FX ist zwar nice to have aber für mich nicht so relevant). Am 15.11 soll ja ein upgrade Angebot für Boris 8 (was man unbedingt braucht, da Boris 7 im neuen MC6 nicht mehr...
von emu
Do 03 Nov, 2011 19:56
Forum: News-Kommentare
Antworten: 11
Zugriffe: 4032

Re: Avid Media Composer 6 öffnet sich für I/O Cards

Verkauf´s doch - für die alten Mix Karten bin ich mir zwar nicht sicher, ob die noch einer braucht, aber irgendwelche Leute gibt´s sicherlich. Mir würde ein HD native reichen, aber nach den letzten update Preisen bleibe ich doch besser bei Nuendo - umso mehr überrascht mich ja der deal beim MC.
von emu
Do 03 Nov, 2011 19:42
Forum: News-Kommentare
Antworten: 11
Zugriffe: 4032

Re: Avid Media Composer 6 öffnet sich für I/O Cards

Schönes update und für Avids Verhältnisse nun sehr offen ;-) Was ich aber besonders schick finde (sofern ich da nicht was falsch verstanden habe), sind die upgrade Preise: wenn ich jetzt ein update von 5.0 auf 5.5 kaufe (irgendwas um die $149), dann erhält man die 6´er für umme. Tut man dies nach de...
von emu
Di 01 Nov, 2011 16:28
Forum: News-Kommentare
Antworten: 59
Zugriffe: 7114

Re: Die Zukunft des Mac Pro

Leute, lasst endlich diesen Poser-Quatsch im Regal stehen. Kein Mensch braucht das. Das hat mit posen meiner Meinung nach nichts zu tun. Gerade im Musikbereich, braucht man doch bei diversen Lösungen die PCIe Erweiterungssteckplätze (ProTools HD/ HD native / HDX ) woran auch Thunderbolt momentan ni...
von emu
Di 04 Okt, 2011 18:08
Forum: News-Kommentare
Antworten: 2
Zugriffe: 5837

Re: Open Source für Film-Komponisten - OpenOctaveMidi

Meiner Meinung nach ist das ein nettes Projekt, aber ich glaube nicht, dass sich das in professionellen Kreisen in irgendeiner Hinsicht durchsetzen wird (da müßte schon mächtig viel passieren). Linux ist auch eher seltener in der Branche zu finden, so daß das wohl ein paar Enthusiasten oder Experime...
von emu
Fr 15 Jul, 2011 19:42
Forum: News-Kommentare
Antworten: 19
Zugriffe: 10051

Re: Der nächste Avid Media Composer: 64-Bit, 4K und ein neues Interface

Interessant auch die Unterstützung für 4k - nicht, dass ich das wirklich brauchen würde, aber das war ja bisher auch den High End Systemen vorbehalten und nun wandert es ebenfalls nach unten. Es scheint, als hätte Avid tatsächlich die Zeichen der Zeit erkannt (scheinbar öffnen sie sich ja noch weite...
von emu
Do 23 Jun, 2011 09:02
Forum: Artikel-Fragen
Antworten: 52
Zugriffe: 16508

Re: Editorials: Ernüchterung am Tag X - Final Cut Pro X Stimmungslage kurz

Also wer sich heutzutage noch einen Mac zulegt, muss schon halbwegs bescheuert sein, 10% Marktanteil mit ziemlich proprietärer Software ohne viel Auswahlmöglichkeiten, ein von Microsoft schon lange kopiertes und vergleichbares Betriebssystem auf der anderen Seite, ziemlich schwache Hardware, aber z...
von emu
Mi 22 Jun, 2011 21:11
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 11
Zugriffe: 2876

Re: Vorschau-Monitor EIZO FS2331 und Konsorten

Das wäre zwar schön, aber so recht glaube ich das mit dem Deinterlacer nicht, da in dem verlinkten Artikel ja eigentlich steht, dass sich die Technik dahinter nicht geändert hat (nur das Panel). Wie wollten sie auch sonst den heftigen Aufpreis zu dem 24 Zoll Modell rechtfertigen, wenn der kleinere v...
von emu
Mi 22 Jun, 2011 20:21
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 11
Zugriffe: 2876

Re: Vorschau-Monitor EIZO FS2331 und Konsorten

:-) - das Suchen nervt aber schon irgendwie. Die Größe ist natürlich ein Argument - der kleinste Full HD Plasma scheint 42 Zoll zu haben, was in der Tat etwas groß für den Schreibtisch wäre (könnte man aber auch dahinter aufstellen). Die Frage ist nur, was die günstigen Plasmas wirklich taugen. Der ...
von emu
Mi 22 Jun, 2011 10:15
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 11
Zugriffe: 2876

Re: Vorschau-Monitor EIZO FS2331 und Konsorten

Ich möchte hier mal noch eine grundsätzliche Frage anschließen, da ich momentan vor dem selben Problem stehe (ebenfalls MXO2 Mini, allerdings in Verbindung mit dem Avid Media Composer): Auch ich habe den Eizo Foris (die 24 Zoll Variante - der kleinere beherrscht lt. Prad Test wohl keine jitterfreie ...
von emu
Mo 28 Feb, 2011 14:57
Forum: News-Kommentare
Antworten: 32
Zugriffe: 6705

Re: The King’s Speech - geschnitten mit Avid oder Final Cut?

Ein Spielfilm besteht praktisch nur aus Hartschnitten - und das schafft nun wirklich jeder NLE. Zu diskutieren, welcher Spielfilm mit welchem Produkt geschnitten wurde - oder gar damit zu werben - ist zutiefst lächerlich. Na ja, also das Argument kann man so aber auch nicht stehen lassen: gerade be...
von emu
Do 24 Feb, 2011 20:07
Forum: News-Kommentare
Antworten: 28
Zugriffe: 6522

Re: Nächste FInal Cut Pro Version vor ausgewähltem Publikum präsentiert

Mit einer Version die an sämtliche OS-Technologien angepasst ist (Grand Central, OpenCL, CoreVideo usw. usw.) auf einer Weise wie es keiner in der Form nachmachen kann... den wer wird wohl das OS und die kleinen Tricks und die bestmögliche Implementierungswege kennen? Hmmmmm... Das haben die Leute ...
von emu
Mo 27 Dez, 2010 13:26
Forum: Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr
Antworten: 9
Zugriffe: 3508

Re: Workstation oder Eigenbau

Ich habe meine Rechner viele Jahre selbst zusammengebaut, dann kam Avid und ich hatte nur Streß mit dem System. Vor 4 Jahren habe ich mir einen Mac Pro gekauft (den ich immer noch im Einsatz habe) und seit dem läuft das mit Avid wie geleckt. Es kommt also darauf an, mit welcher Software Du arbeitest...
von emu
Fr 03 Dez, 2010 09:29
Forum: News-Kommentare
Antworten: 4
Zugriffe: 1661

Re: Matrox MXO2 Update für den Mac v2.1

Mit Version 2.1 soll ja eigentlich auch der support von 24p dazu gekommen sein (dürfte ja für die VDSLR Fraktion nicht ganz uninteressant sein), allerdings war da die Aussage, dass das von Avid noch frei gegeben werden müsse. Ob die das aber auch wirklich zulassen, bleibt abzuwarten, immerhin wäre d...
von emu
Sa 25 Sep, 2010 06:49
Forum: News-Kommentare
Antworten: 6
Zugriffe: 1221

Re: Stop-Light-Motion mit dem iPad

Da ist das iPad ja doch zu was gut ;-)

Allerdings stelle ich mir die Frage, warum die das dann nicht gleich in 3d realisiert haben - wozu das iPad ?
von emu
Di 27 Jul, 2010 17:53
Forum: News-Kommentare
Antworten: 6
Zugriffe: 1802

Re: Neue Macs, Displays, Gesten-Pads und ein Akku-Ladegerät

Na ja, Avid läuft hier mit einer ATI 4850 (oder wie das Teil heißt - ist schon lange her, seit ich die 7300´er rausgeschmissen hatte), wunderbar im Mac Pro der ersten Generation. Von daher wird das wohl auch in den neuen Kisten mit Avid funktionieren. Außerdem wird´s bestimmt eine Upgrademöglichkeit...
von emu
Mo 19 Jul, 2010 16:01
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 154
Zugriffe: 20127

Re: Lohnt sich einen Mac zu kaufen?

Willst du etwa abstreiten, daß es viele Software nicht für Mac gibt? JA, aber sowas von, denn wie mein Vorredner ganz richtig ausgeführt hatte, ist der Mac weitaus flexibler, als jeder PC, einfach weil neben Mac OS auch Windows und Linux nativ darauf laufen können und man somit das Beste aus allen ...
von emu
Fr 16 Jul, 2010 19:32
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 7
Zugriffe: 1012

Re: Filmschnitt - Ton anlegen

Nun ja, diese PDF ist vielleicht 9 Jahre alt, aber das Prinzip des Tonalegens hat sich aus meiner Sicht nicht großartig verändert und von daher fand ich es als Anhaltspunkt durchaus angebracht. Sicher ist das keine "how to" Anleitung, sondern eine projektbezogene Abhandlung, aber man kann eigentlich...
von emu
Fr 16 Jul, 2010 19:00
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 7
Zugriffe: 1012

Re: Filmschnitt - Ton anlegen

Also grundsätzlich gibt´s da erst einmal viele Möglichkeiten, wie man vorgehen kann - es hängt halt vom persönlichen Geschmack ab, wie man sich, was, wohin sortiert.

Zum Thema Tonanlegen gibt´s hier eine ganz gute Zusammenstellung.
von emu
Mi 19 Mai, 2010 16:04
Forum: News-Kommentare
Antworten: 10
Zugriffe: 3592

Re: Wie wird Apples nächste Final Cut Pro Version ?

Ich bin wirklich gespannt, was Apple als nächstes an wirklichen Innovationen aus dem Hut zaubern wird. Das einzige, was sie bisher gut konnten, war Firmen aufzukaufen und die Produkte gebundelt zu Ramschpreisen anzubieten (so geschehen bei FC und auch bei Logic). Shake haben sie ganz ruiniert und ob...
von emu
Mi 21 Apr, 2010 20:01
Forum: Kamera Zubehör: Objektive, Gimbals, Stative, ...
Antworten: 19
Zugriffe: 2502

Re: 35mm Adapter oder ähnliches ?!?!?!

Haha... Ich kann den Witz nicht so ganz erkennen: er hat meiner Meinung nach recht, auch wenn die VDSLR´s sicher noch verbesserungswürdig sind (sind ja immerhin Geräte der ersten Generation, wenn man das nüchtern betrachtet). Aber vor allem Canon ist ja sehr umtriebig in dem Segment und spätestens ...
von emu
Sa 17 Apr, 2010 22:05
Forum: Meine Projekte
Antworten: 5
Zugriffe: 2475

Re: "letztendlich" - Kurzfilm

Ich fand ihn gut, wobei der Film auf mich eher wie ein Musikvideo gewirkt hat (das, was in dem Song erzählt wird, spiegelt sich ja im Prinzip auch in der Handlung wieder). Was ich aber merkwürdig fand: wenn der sich den ganzen Tag an der einen Flasche aufhält und am Schluß dann noch so viel übrig is...
von emu
Di 13 Apr, 2010 06:50
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 34
Zugriffe: 15319

Re: NAB-Knaller: Profi-Editing System Lightworks wird Open Source

Es gibt noch einen anderen Traum, der gerade wahr zu werden scheint ;-) (das wurde hier bisher noch nicht in den News erwähnt): DaVinci Resolve Software für $995 ( http://www.blackmagic-design.com/davinci/resolve/ )!!! Allerdings Mac only (but so what) Also diese NAB ist ja wirklich spektakulär: ers...
von emu
Mo 12 Apr, 2010 13:15
Forum: Panasonic
Antworten: 40
Zugriffe: 20678

Re: NAB 2010: Panasonic kündigt AVCCAM Camcorder AG-AF100 mit 4/3 Zoll Sens

Sicher ein Schritt in die richtige Richtung, aber warum ein 4/3 Chip und nicht Vollformat, wie in der 5d ? Schön ist, dass man "normale" Objektive verwenden kann (erspart einem das herumgehampel mit den 35mm Adaptern), aber es kann doch nicht so schwer sein, eine Kamera wie die 5d (die´s ja schön vo...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» UHD TV
von felix24 - Di 12:13
» Sony Xperia Pro 5G mit HDMI-Eingang etc
von Jörg - Di 12:04
» ProRes RAW vs Nikon N-Log Hauttöne im Vergleich - Nikon Z6 und Atomos Ninja V in der Praxis
von slashCAM - Di 11:57
» Quibi: Neue Streaming Plattform mit vertikalem Filmmodus speziell für Smartphones
von Auf Achse - Di 11:44
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von suchor - Di 11:28
» Enttäuscht vom Sennheiser HD25-I II
von MK - Di 11:24
» Welche bitrate bei 4k
von klusterdegenerierung - Di 10:47
» Welche Framerate
von TheBubble - Di 9:48
» openshot-2-5-release
von motiongroup - Di 9:27
» Fujifilm XT 4 Gerüchteküche
von Darth Schneider - Di 7:42
» 4k-Panasonic-MFT-Camcorder?
von acrossthewire - Di 1:20
» Welches Leuchtmittel ist am umweltfreundlichsten?
von carstenkurz - Di 0:21
» Rot ist eigentlich nicht meine Farbe
von klusterdegenerierung - Mo 23:30
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 23:04
» 10 Millionen Dollar für Blockbuster-Produktion im Smartphone Hochkant-Format
von teichomad - Mo 19:57
» Verwendet ihr S E O?
von Jörg - Mo 19:50
» Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln
von Pianist - Mo 19:30
» GoPro Hero 7 Black oder DJI Osmo Action kaufen?
von vobe49 - Mo 18:54
» Vorschlag: In Zukunft öffentlich vollfinanzierte Dokumentarfilme mit offener Lizenz im Netz
von Bluboy - Mo 17:14
» Canon Legria Camcorder nimmt die Speicherkarte nicht an
von der Hesse - Mo 16:47
» AOC AGON AG353UCG: 35" Monitor mit DisplayHDR 1000 und 200 Hz
von CameraRick - Mo 16:31
» Tascam DR-05 V2, wie neu + Windschutz, 2,5 Jahre Garantie
von Precinct13 - Mo 16:15
» Rundmail, Mailadressbuch aufräumen?
von mash_gh4 - Mo 15:03
» CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina
von handiro - Mo 14:44
» Unsere Empfehlungen für die 70. Berlinale: Filme und Veranstaltungen
von CameraRick - Mo 14:10
» Lightroom JPEG verpixelt
von Mayk - Mo 10:37
» Meine Tochter sieht das auch so
von klusterdegenerierung - Mo 8:47
» Hat die Panasonic G9 interne Cropmarks?
von Nathanjo - Mo 0:46
» Elefantenrunde der US Filmbranche
von pillepalle - So 23:44
» Preisleistung, welcher Noisecanceling Hörer?
von klusterdegenerierung - So 22:06
» H.P. Lovecraft‘s „Die Farbe aus dem All“ - Trailer
von StanleyK2 - So 22:04
» Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair
von handiro - So 21:52
» Tascam HD-P2/Sennheiser ME66: Plötzlich nur noch rauschiges Piepen
von JanHe - So 20:43
» PL- auf L-Mount Konverter Sigma MC-31 in Kürze verfügbar
von rush - So 19:17
» Benötige dringend Ersatz für Final Cut Pro X
von otmar - So 18:34
 
neuester Artikel
 
ProRes RAW vs Nikon N-Log Hauttöne im Vergleich - Nikon Z6 und Atomos Ninja V in der Praxis

Die Nikon Z6 stellt die erste und bislang einzige Vollformat DSLM dar, die in der Lage ist, ProRes RAW im Verbund mit dem Atomos Ninja V aufzuzeichnen. Wir wollten wissen, wie sich die Aufnahme- und die Postproduktionspraxis mit ProRes Raw darstellt und ob sich überzeugende Hauttöne aus dem ProRes Raw Material herausholen lassen. Als Vergleich haben wir auch in Nikon-N-Log aufgenommen - mit Teils überraschenden Ergebnissen weiterlesen>>

Unsere Empfehlungen für die 70. Berlinale

Das 70-jährige Jubiläum der Berlinale ist ein stürmisches: Das Filmfestival ist im Umbruch und dürfte gerade deshalb auch inhaltlich spannend wie selten zuvor werden. Und dann gibt es ja auch noch die Top-besetzten Berlinale Talents 2020. Hier unsere Film- und Veranstaltungs-Empfehlungen (inkl. Trailer!): weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.