Die Suche ergab 6185 Treffer





von Pianist
Di 25 Feb, 2020 20:48
Forum: Audio: Software / Bearbeitung / Musikproduktion
Antworten: 8
Zugriffe: 641

Re: Enttäuscht vom Sennheiser HD25-I II

Das ist doch speziell beim HD 25 ein uraltes Problem, so wie bei den meisten Sennheiser-Kopfhörern. Wer bei Kortwich einen HD 25 kauft, dem werden standardmäßig die beiden Zuleitungen festgelötet, weil diese Steckverbindungen in der Regel nicht länger als zwei Wochen halten. Ich bin eh kein Fan des ...
von Pianist
Mo 24 Feb, 2020 19:30
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 116
Zugriffe: 5421

Re: Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln

Jott hat geschrieben:
Mo 24 Feb, 2020 19:28
Wieso schreibst du nicht auch „Buck“?
Genau das ist mir im Augenblick des Abschickens auch eingefallen! :-)

Matthias
von Pianist
Mo 24 Feb, 2020 19:27
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 116
Zugriffe: 5421

Re: Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln

Ok, probiere ich mal. Auf dem Book hat es aber immer funktioniert, nur auf dem Eimek nicht. Ganz stimmen kann diese These übrigens nicht, denn ich hatte dieses Phänomen auch dann, wenn ich den "private"-Ordner in ein anders benanntes Verzeichnis auf einer Festplatte kopiert habe und von dort importi...
von Pianist
Mo 24 Feb, 2020 17:27
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 116
Zugriffe: 5421

Re: Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln

Manchmal ja, manchmal nein. Zum Teil war es so, dass der Inhalt der Karte nicht zu sehen war, und wenn ich es mit der Festplatte probiert habe, auf die ich zuvor den Inhalt der Karte kopiert habe, dann ging es. Manchmal auch umgekehrt. Oder beides geht nicht. Dann aber half es, den Ordner aus dem Fi...
von Pianist
Mo 24 Feb, 2020 16:32
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 116
Zugriffe: 5421

Re: Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln

Kleine Frage mal am Rande: Hin und wieder kommt es vor, dass im Importfenster des FCPX unter dem jeweiligen Speichermedium nichts zu sehen ist. Also wirklich null. Obwohl im Finder alles da ist, wo es sein muss. Wenn ich dann allerdings im Finder den obersten Ordner (bei der FS5 heißt er "private") ...
von Pianist
Mi 19 Feb, 2020 20:22
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 116
Zugriffe: 5421

Re: Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln

Jetzt habe ich den CG279X und bin begeistert. Das ist ein Monitor, mit dem man arbeiten kann. Jetzt sieht der Schnittplatz auch wieder vernünftig aus.

Matthias
von Pianist
Mi 19 Feb, 2020 07:13
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 28
Zugriffe: 1554

Re: Altes Final Cut X Projekt wieder öffnen

Der Sinn von Time Machine ist, sie immer am Rechner zu lassen, aber das ist jetzt mal egal. Und genau das würde ich nicht machen. Wenn man wirklich mal einen Blitzeinschlag hat, ist es sehr wahrscheinlich, dass nur die Geräte überleben, die zu diesem Zeitpunkt nicht angestöpselt waren. Daher schlie...
von Pianist
Di 18 Feb, 2020 16:34
Forum: Off-Topic
Antworten: 57
Zugriffe: 1857

Re: Wird die BBC zerschlagen?

Bloß im Moment sehe ich die Gefahr eher von einer Seite, die die meisten hier als harmlos betrachten. Ich glaube nicht, dass Linksextremisten von den meisten als "harmlos" betrachtet werden. Die Leute registrieren schon sehr genau, welche Gewaltbereitschaft von denen ausgeht. Das gehört aber mittle...
von Pianist
Di 18 Feb, 2020 16:21
Forum: Off-Topic
Antworten: 57
Zugriffe: 1857

Re: Wird die BBC zerschlagen?

Die ÖR könnten sich auch um Einnahmen selbst bemühen (Werbung, Sponsoring, etc.). Wie jeder Kleinsthandwerker oder Großunternehmen: Keine bezahlten Abos, Aufträge, kein Geld. DAS ist für nahezu alle Menschen hierzulande eine Selbstverständlichkeit. Genau das soll ja nicht sein: Jeder bezahlt, und d...
von Pianist
Di 18 Feb, 2020 16:10
Forum: Off-Topic
Antworten: 57
Zugriffe: 1857

Re: Wird die BBC zerschlagen?

Vielleicht berichten die dort auch noch ein wenig ausgewogener als hier. Frank, die deutschen Medien berichten ausgewogen. Dass den Leuten aus dem neurechten Spektrum das nicht gefällt, kann ich ja verstehen. Aber es ist nicht möglich, denen ein Programm zu liefern, was ihnen zusagt, weil man dafür...
von Pianist
Di 18 Feb, 2020 15:52
Forum: Off-Topic
Antworten: 57
Zugriffe: 1857

Re: Wird die BBC zerschlagen?

Immerhin haben die Schweizer sich mit deutlicher Mehrheit für die Beibehaltung des öffentlich-rechtliche System ausgesprochen.

Matthias
von Pianist
Di 18 Feb, 2020 14:10
Forum: Off-Topic
Antworten: 57
Zugriffe: 1857

Re: Wird die BBC zerschlagen?

Um es noch mal grundsätzlich zusammenzufassen: Selbstverständlich bin ich auch nicht komplett mit dem Programm der Öffis zufrieden, da geht vieles zu sehr in Richtung der seichten Unterhaltung, obwohl die seriöse Information im Vordergrund stehen müsste. Aber die sollen eben ein abwechslungsreiches ...
von Pianist
Di 18 Feb, 2020 14:00
Forum: Off-Topic
Antworten: 57
Zugriffe: 1857

Re: Wird die BBC zerschlagen?

Ich gebe ja zu, dass viele Medienleute eher nach links/grün tendieren, warum auch immer. Aber trotzdem halte ich es für absolut nicht gerechtfertigt, mit Begriffen wie "Lügenpresse" oder "betreutes Denken" zu operieren, wie es die Leute aus dem AfD-Umwelt gerne machen.

Matthias
von Pianist
Di 18 Feb, 2020 11:17
Forum: Off-Topic
Antworten: 57
Zugriffe: 1857

Re: Wird die BBC zerschlagen?

Die Opposition will immer die Regierung übernehmen, weil ja immer noch der alte Müntespruch gilt: „Opposition ist Mist“.

Allerdings ist mir nicht klar, was Du uns jetzt mitteilen wolltest.

Matthias
von Pianist
Di 18 Feb, 2020 10:22
Forum: Off-Topic
Antworten: 57
Zugriffe: 1857

Re: Wird die BBC zerschlagen?

Darth Schneider hat geschrieben:
Di 18 Feb, 2020 09:34
( ganz im Gegenteil, die Merkel ist, meiner Meinung nach, das beste was Deutschland seit Willi Brandt widerfahren ist)
Das sehe ich ganz genauso! Allerdings gibt es einige Leute aus besagtem Spektrum, die uns dafür teeren und federn würden.

Matthias
von Pianist
Di 18 Feb, 2020 09:21
Forum: Off-Topic
Antworten: 57
Zugriffe: 1857

Re: Wird die BBC zerschlagen?

Gerade Diktaturen benutzen Staatsmedien zu Propagandazwecken. Das ist ja unbestritten. Wobei das heute im Internet-Zeitalter natürlich nicht mehr so wirkungsvoll ist, weil es Alternativen gibt, sofern Internet vorhanden ist. Früher mussten die Alliierten dafür kleine Aufziehradios abwerfen, die auf...
von Pianist
Mo 17 Feb, 2020 16:51
Forum: Off-Topic
Antworten: 57
Zugriffe: 1857

Re: Wird die BBC zerschlagen?

Da geht es nicht um das Verbessern der Leben aller, sondern um das Bewahren oder Verbessern der eigenen Vorteile. Es gibt nun mal sehr unterschiedliche Herangehensweisen, gerade bei der Gestaltung des Sozialstaates. Unstrittig ist sicher, dass man Menschen, die am Boden sind, helfen muss, damit sie...
von Pianist
Mo 17 Feb, 2020 09:50
Forum: Meine Projekte
Antworten: 39
Zugriffe: 2196

Re: Christoph 76 + a6300 + Zhiyun Crane

Aber unbedingt vorher beantragen!
von Pianist
Mo 17 Feb, 2020 09:07
Forum: Meine Projekte
Antworten: 39
Zugriffe: 2196

Re: Christoph 76 + a6300 + Zhiyun Crane

Der Christoph 76 scheint nicht viele Einsätze zu haben, sonst wäre sicher noch ein Start drin gewesen. In Berlin muss man da beim Christoph 31 nicht lange warten, der ist praktisch den ganzen Tag am Fliegen.

Matthias
von Pianist
Mo 17 Feb, 2020 07:20
Forum: Off-Topic
Antworten: 57
Zugriffe: 1857

Re: Wird die BBC zerschlagen?

Veränderungen sind eigentlich das, was doch gerade Konservative scheuen. Ein weit verbreiteter Irrtum. Konservative gehen durchaus mit der Zeit, beobachten aber etwas gründlicher, denken etwas länger nach, und setzen Veränderungen erst dann um, wenn sie sich halbwegs sicher sind, eine funktionieren...
von Pianist
Sa 15 Feb, 2020 13:03
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 116
Zugriffe: 5421

Re: Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln

Also dann käme wohl der Eizo CG279X in Frage, der hat wenigstens einen USB-C-Anschluss. Mal schauen, wo ich den in Berlin auftreiben kann.

Matthias
von Pianist
Sa 15 Feb, 2020 12:08
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 116
Zugriffe: 5421

Re: Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln

Wie gehts Dir jetzt eigentlich mittlerweile mit FCPX? Ich nutze auch den Avid als Haupt-NLE und spiele mit FCPX rum, finde aber, dass beide der spezifischen Vor- und Nachteile wegen eher ein Patt Ergeben. Am neuen Avid (nach 2019.6) finde ich einiges besser als zuvor und auch Phrasefind hat noch ke...
von Pianist
Sa 15 Feb, 2020 11:38
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 116
Zugriffe: 5421

Re: Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln

Gut, ich kann den ja auch einfach austauschen, wobei die gerade keinen da haben. Der technische Mangel mit der grünen Spalte bleibt ja...

Ich habe nur Sorge, dass ich Schwarzwerte zu weit runterziehe, wenn ich den als Referenz nehme.

Matthias
von Pianist
Sa 15 Feb, 2020 10:22
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 116
Zugriffe: 5421

Re: Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln

Kleiner Nachtrag: Und das Bild sollte genau so schön und kontrastreich sein wie beim iMac. Das ist erstaunlicherweise bei diesem Eizo nicht der Fall. Ich suche immer noch die Schutzfolie, aber da kann man nichts abziehen...

Matthias
von Pianist
Fr 14 Feb, 2020 18:16
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 116
Zugriffe: 5421

Re: Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln

Ich habe heute als zusätzlichen Monitor einen Eizo 2785 gekauft, den muss ich aber zurückbringen, weil er permanent eine vertikale grüne Linie mitten im Bild zeigt. Bei der Gelegenheit würde ich aber lieber einen anderen Monitor nehmen: Ich habe die ganze Zeit den Eindruck, als ob da noch eine Schut...
von Pianist
Mi 12 Feb, 2020 09:34
Forum: News-Kommentare
Antworten: 10
Zugriffe: 1033

Re: Nikon D6 vorgestellt - ist das DSLR Zeitalter damit Geschichte?

Also ich bin ja sehr oft auf Terminen im politischen Berlin, wo neben mir als Filmer oft auch ein Fotograf oder eine Fotografin im Einsatz ist. Und da liegt die a7-Quote mittlerweile bei über 80 Prozent. Zwei meiner regelmäßigen Fotografen haben sogar jeweils zwei a9. Nikon und Canon (ob nun mit ode...
von Pianist
Do 06 Feb, 2020 09:09
Forum: Gemischt
Antworten: 53
Zugriffe: 2146

Re: Timecode für 20 Euro für quasi alle Kameras

Ich verstehe eher nicht, dass im Jahre 2020 niemand mehr die Zeit zu haben scheint, Bild und Ton sauber in der Post zu bearbeiten und zusammenzufügen. Das hängt ja nun wirklich von der Art der Aufträge ab. Ich zum Beispiel möchte keinen Tonmann bezahlen, den ich dann innerhalb von fünf Stunden drei...
von Pianist
Mi 05 Feb, 2020 09:32
Forum: Sony A7s I/II - Alpha 7 I/II/III - A7R I/II/III - RX10 - RX100
Antworten: 6
Zugriffe: 604

Re: Bestes Allround-Farbprofil A7iii ?

Nein, Cine 4. Ich habe mal den Tipp bekommen, bei FS5ii und a7iii vom PP8 auszugehen, das Gamma auf Cine4 und die Farbe auf "pro" zu stellen. Und siehe da: Für mich tatsächlich das perfekte Bild, welches dann nur noch eine ganz geringe Nachbearbeitung benötigt.

Matthias
von Pianist
Mi 05 Feb, 2020 09:11
Forum: Sony A7s I/II - Alpha 7 I/II/III - A7R I/II/III - RX10 - RX100
Antworten: 6
Zugriffe: 604

Re: Bestes Allround-Farbprofil A7iii ?

Also aus meiner Sicht geht nur das Farbprofil "pro", weil das das einzige Farbprofil ist, welches orangefarbene Warnkleidung korrekt wiedergibt. Und ich habe sehr oft Leute mit orangefarbener Warnkleidung in meinen Filmen.

Matthias
von Pianist
Di 04 Feb, 2020 14:20
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 116
Zugriffe: 5421

Re: Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln

Du kannst sehr viel animiertes Zeug, gerade mit Schriften und Grafiken, ganz einfach direkt in der fcp x-TImeline machen. Den Umweg über Motion kann man sich meistens schenken. Ader das kriegst du raus. Aber dann habe ich irgendwie ziemlich viele Ebenen in der Timeline übereinander, und das muss ic...
von Pianist
Di 04 Feb, 2020 14:19
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 116
Zugriffe: 5421

Re: Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln

Für den iMac 27 5k gibt es keine nachträgliche VESA Lösung du hättest ihn direkt mit Vesaadapter kaufen müssen. Ach Du scheiße... Das wusste ich nicht! Ich hatte nur gesehen, dass es wohl entsprechende Adapter gibt. Und was nun? Der Eimek muss definitiv niedriger, sonst schaue ich zu weit nach oben...
von Pianist
Di 04 Feb, 2020 10:07
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 116
Zugriffe: 5421

Re: Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln

Also das läuft alles total super. Ich habe inzwischen auch Compressor und Motion in Betrieb genommen und lerne jeden Tag ganz viel dazu. Insgesamt kann ich bestätigen, dass die Bedienung einfacher, schneller und flüssiger ist. Natürlich brauche ich derzeit noch etwas länger, weil ich noch nicht komp...
von Pianist
Mo 03 Feb, 2020 08:40
Forum: Gemischt
Antworten: 43
Zugriffe: 1893

Re: Alte Festplatten prüfen und wiederverwenden?

Also ich werde die Platten einfach weiternutzen, zumindest für die weniger wichtigen Sachen, und das natürlich weiterhin mit doppelter Sicherheit. Die Platten tragen bei mir jeweils den Zusatz A (Archiv) und B (Betrieb). Und ich werde nicht NTFS, sondern exFAT formatieren. Mein derzeitiger Workflow ...
von Pianist
Do 30 Jan, 2020 09:17
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 20
Zugriffe: 1082

Re: Der Außendienst ist zu 90 Prozent für den Erfolg des ganzen Unternehmens verantwortlich.

Also ich erlebe das eher so, dass die Leute für diese eher fachspezifischen Filme, die ich mache, am liebsten direkt mit demjenigen reden wollen, der das dann auch umsetzt. Ohne Leute dazwischen. Agenturen sind auch wichtig, ich arbeite zum Beispiel sehr gerne mit Veranstaltungsagenturen zusammen, w...
von Pianist
Do 30 Jan, 2020 08:49
Forum: Sehenswert: Webvideo, Kino, TV und Film Tips
Antworten: 20
Zugriffe: 1082

Re: Der Außendienst ist zu 90 Prozent für den Erfolg des ganzen Unternehmens verantwortlich.

Also ich kann für mich nur sagen, dass sich meine Absatzmöglichkeiten für Filme durch die digitalisierte Welt extrem vervielfacht haben. Früher konnten sich nur wenige Auftraggeber überhaupt Filme leisten, und dann vielleicht einen pro Jahr. Dann hat man oftmals im Frühjahr angefangen und war im Her...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Welche bitrate bei 4k
von gaulo23 - Mi 6:48
» Verwendet ihr S E O?
von dustdancer - Mi 6:37
» CP+ wegen Covid-19 abgesagt - Implikationen für die Photokina
von Darth Schneider - Mi 6:19
» Welches Leuchtmittel ist am umweltfreundlichsten?
von Frank Glencairn - Mi 2:17
» 10 Millionen Dollar für Blockbuster-Produktion im Smartphone Hochkant-Format
von Frank Glencairn - Mi 2:10
» Enttäuscht vom Sennheiser HD25-I II
von klusterdegenerierung - Di 22:43
» Sony Xperia Pro 5G als Display und Live-Streaming Modem für Kameras per HDMI-Eingang
von rush - Di 22:25
» Frage zu HLG
von joney - Di 22:00
» Video enhance AI Tool: Videos selbst hochinterpolieren - aus SD wird HD, aus HD wird 4K
von Bladerunner1962 - Di 19:30
» Tonaussetzer
von srone - Di 19:19
» AOC AGON AG353UCG: 35" Monitor mit DisplayHDR 1000 und 200 Hz
von Borke - Di 17:44
» DIY - Rüssel MEMS Mikrofon(e)
von domain - Di 17:11
» [4k, 60 fps] A Trip Through New York City in 1911
von Jott - Di 16:31
» Neues Sony Flaggschiff Xperia 1 Mark II mit 5G und größerem Sensor
von MarcusG - Di 14:43
» ProRes RAW vs Nikon N-Log Hauttöne im Vergleich - Nikon Z6 und Atomos Ninja V in der Praxis
von rob - Di 13:59
» UHD TV
von Sammy D - Di 13:39
» Quibi: Neue Streaming Plattform mit vertikalem Filmmodus speziell für Smartphones
von Auf Achse - Di 11:44
» Welche Framerate
von TheBubble - Di 9:48
» openshot-2-5-release
von motiongroup - Di 9:27
» Fujifilm XT 4 Gerüchteküche
von Darth Schneider - Di 7:42
» 4k-Panasonic-MFT-Camcorder?
von acrossthewire - Di 1:20
» Rot ist eigentlich nicht meine Farbe
von klusterdegenerierung - Mo 23:30
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 23:04
» Nach 20 Jahren Avid auf FCPX wechseln
von Pianist - Mo 19:30
» GoPro Hero 7 Black oder DJI Osmo Action kaufen?
von vobe49 - Mo 18:54
» Vorschlag: In Zukunft öffentlich vollfinanzierte Dokumentarfilme mit offener Lizenz im Netz
von Bluboy - Mo 17:14
» Canon Legria Camcorder nimmt die Speicherkarte nicht an
von der Hesse - Mo 16:47
» Tascam DR-05 V2, wie neu + Windschutz, 2,5 Jahre Garantie
von Precinct13 - Mo 16:15
» Rundmail, Mailadressbuch aufräumen?
von mash_gh4 - Mo 15:03
» Unsere Empfehlungen für die 70. Berlinale: Filme und Veranstaltungen
von CameraRick - Mo 14:10
» Lightroom JPEG verpixelt
von Mayk - Mo 10:37
» Meine Tochter sieht das auch so
von klusterdegenerierung - Mo 8:47
» Hat die Panasonic G9 interne Cropmarks?
von Nathanjo - Mo 0:46
» Elefantenrunde der US Filmbranche
von pillepalle - So 23:44
» Preisleistung, welcher Noisecanceling Hörer?
von klusterdegenerierung - So 22:06
 
neuester Artikel
 
ProRes RAW vs Nikon N-Log Hauttöne im Vergleich - Nikon Z6 und Atomos Ninja V in der Praxis

Die Nikon Z6 stellt die erste und bislang einzige Vollformat DSLM dar, die in der Lage ist, ProRes RAW im Verbund mit dem Atomos Ninja V aufzuzeichnen. Wir wollten wissen, wie sich die Aufnahme- und die Postproduktionspraxis mit ProRes Raw darstellt und ob sich überzeugende Hauttöne aus dem ProRes Raw Material herausholen lassen. Als Vergleich haben wir auch in Nikon-N-Log aufgenommen - mit Teils überraschenden Ergebnissen weiterlesen>>

Unsere Empfehlungen für die 70. Berlinale

Das 70-jährige Jubiläum der Berlinale ist ein stürmisches: Das Filmfestival ist im Umbruch und dürfte gerade deshalb auch inhaltlich spannend wie selten zuvor werden. Und dann gibt es ja auch noch die Top-besetzten Berlinale Talents 2020. Hier unsere Film- und Veranstaltungs-Empfehlungen (inkl. Trailer!): weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Succession Composer Breaks Down the Theme Song | Vanity Fair

Für alle, die sich auch für Musik interessieren, geht es hier um die Entstehung der -- wie wir finden extrem gelungenen -- Musik zur HBO-Serie Succession. Komponist Nicholas Britell führt am Klavier durch die verschiedenen tonalen Layer und reizenden Dissonanzen.