Die Suche ergab 27 Treffer





von MarcoCGN80
Mo 14 Okt, 2019 11:06
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 4
Zugriffe: 492

Re: Videomaterial zippen empfehlenswert?

Bei mir sieht es so aus, dass ich mxf Videodateien habe, die teilweise über 50 GB groß sind. Und manchmal habe ich mehrere davon in einem Projekt. Zu Beginn erstelle ich immer Proxies der Videos, damit Premiere und der Rechner nicht den Geist aufgeben. Ist dies evtl. schon ein falscher und völlig un...
von MarcoCGN80
Mo 14 Okt, 2019 10:10
Forum: Postproduktion allgemein
Antworten: 4
Zugriffe: 492

Videomaterial zippen empfehlenswert?

Hallo Ich habe einige größere Videodateien bzw. teilweise mehrere Videos, deren Menge dann für eine große Datenmenge sorgen und welche ich in Premiere bearbeite (noch auf Mac, bald wohl auf einem Dell). Nun frage ich mich, ob ich all das Videomaterial eines Projekts zippen soll, nachdem ich das Proj...
von MarcoCGN80
Do 12 Sep, 2019 10:05
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 70
Zugriffe: 14334

Re: Homeoffice Schnittrechner

Die externe […] Festplatte mit 2TB scheint recht teuer zu sein. Wo sind 64,50 € bitte teuer ?? 🤨 Ich finde sie nur für 332€ - Habe ich da eine falsche rausgesucht? https://www.amazon.de/Samsung-MU-PA1T0B-EU-Portable-Kabel/dp/B074MCNDSK/ref=sr_1_2_sspa?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&keywords=Samsung%2BT5&qid=156...
von MarcoCGN80
Fr 09 Aug, 2019 18:29
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 70
Zugriffe: 14334

Re: Homeoffice Schnittrechner

Da bin ich wohl ziemlich ungeschickt in der Suche. Ich finde sie derzeit als 2 TB Version weit jenseits der 150€. Ich schaue nochmal nach. Aber wenn du einen Link zu der Platte mit dem Preis posten könntest, wäre ich dir sehr dankbar.
von MarcoCGN80
Do 08 Aug, 2019 13:17
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 70
Zugriffe: 14334

Re: Homeoffice Schnittrechner

Die externe Samsung Festplatte mit 2TB scheint recht teuer zu sein.
Hat jemand einen Tip für eine ebenfalls gute und für meine Zwecke geeignete aber etwas günstigere externe Festplatte?
von MarcoCGN80
Mi 31 Jul, 2019 15:55
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 70
Zugriffe: 14334

Re: Homeoffice Schnittrechner

Das klingt doch sehr gut.
Und ich werde mich bemühen, das Auswerfen der Festplatte nicht wörtlich zu nehmen und somit auch ohne PanzerGummiSchutzschild auszukommen hehe
von MarcoCGN80
Mi 31 Jul, 2019 14:51
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 70
Zugriffe: 14334

Re: Homeoffice Schnittrechner

Vielen Dank für all die Antworten. Ich glaube, mir wurde noch nie so gut, sachlich und ohne den für Foren so üblichen zynischen Unterton geholfen! Aufgrund eurer Aussagen kann ich mir nun eine Variante überlegen und hätte noch eine Frage: Würdet ihr mir eine bestimmte externe Festplatte empfehlen? i...
von MarcoCGN80
Di 30 Jul, 2019 16:56
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 70
Zugriffe: 14334

Re: Homeoffice Schnittrechner

du würdest mit fcpX wesentlich mehr spass haben. viel mehr leistung (GPU rendert h264/h265/prores nativ) und bessere qualität (stichwort apple colorsync nur bei apple-apps). und kein CC, spielt auch am besten mit resolve zusammen, holt auch aus alter hardware mehr raus. musst halt ne woche was neue...
von MarcoCGN80
Di 30 Jul, 2019 16:53
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 70
Zugriffe: 14334

Re: Homeoffice Schnittrechner

Danke für die sehr einfache Erläuterung.

Bisher habe ich Inaktiv Werte der CPU zw. 63 und 96%.
von MarcoCGN80
Di 30 Jul, 2019 12:56
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 70
Zugriffe: 14334

Re: Homeoffice Schnittrechner

Dies hier wären meine Daten, während ich mein aktuelles Projekt render:
PS: Ich arbeite hauptsächlich mit .mxf Dateien, aber auch mit Full-HD/4k .mov bzw. .mpeg Dateien.
von MarcoCGN80
Di 30 Jul, 2019 08:34
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 70
Zugriffe: 14334

Re: Homeoffice Schnittrechner

Danke für die bereits tollen, konstruktiven Antworten!
Eine blöde Frage: wie messe ich die Auslastung während ich ein Premiere Projekt bearbeite?
von MarcoCGN80
Mo 29 Jul, 2019 17:19
Forum: Mac / Final Cut Pro / FCPX / Motion
Antworten: 70
Zugriffe: 14334

Homeoffice Schnittrechner

Hallo Ich möchte mir einen Apple für zuhause zulegen, um die Projekte aus dem Büro (Premiere und After Effects, nur sehr selten mit aufwendigeren Grafiken) auch dort weiterarbeiten zu können. Es soll für zuhause ein Mac sein, da ich auch im Büro einen Mac Pro (2013) habe (3,5 HGz 6 Core Intel Xeon E...
von MarcoCGN80
Di 23 Jul, 2019 05:59
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 1
Zugriffe: 686

Premiere remote per Teamprojekt bzw RemoteDesktop nutzen?

Hallo Ich kann derzeit aus gesundheitlichen Gründen nicht ins Büro, würde aber gerne weiter an meinen Premiere Projekten arbeiten. Im Büro arbeite ich auf einem Mac Pro. Darauf, bzw im Büronetzwerk befinden sich auch die im Projekt verwendeten Medien. Zuhause habe ich einen Windows 10 Laptop. Über T...
von MarcoCGN80
Di 16 Apr, 2019 14:02
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 3
Zugriffe: 778

Re: Pfad animieren, mittiger Strich

Danke. Es ging genauso schnell wie das Borderwerkreug, war aber etwas anderes. Dennoch eine gute Idee als Workaround. Pfad Dunkel und das Äussere dann halt fett in dem Blau wie ich es habe. Aber wenn jemand noch eine Idee hat, wie ich es mit ein, zwei Klicks hinbekommen habe, das da so ein Strich in...
von MarcoCGN80
Di 16 Apr, 2019 13:04
Forum: Adobe After Effects
Antworten: 3
Zugriffe: 778

Pfad animieren, mittiger Strich

Hallo, ich habe einen Pfad animiert und es nachträglich so angestellt, dass in der Mitte des blauen Pfads eine Linie erscheint. Nun wollte ich das selbe mit einem anderen Pfad machen. Aber ich komme einfach nicht mehr darauf, wie ich die mittige Linie hinbekommen habe. Es war mehr oder weniger mit e...
von MarcoCGN80
Fr 29 Mär, 2019 13:20
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 5
Zugriffe: 457

Re: Linie/Weg animieren

Danke für den Hinweis und dass du nicht nur das Totschlagargument "Google Suche" in den Raum geworfen sondern auch konstruktiv passende Schlagwörter gennant hast. Ich habe schon vorher bei Google gesucht. Aber nichts gefunden. Ihr kennt das alle, man steht manchmal einfach auf dem Schlauch und es fa...
von MarcoCGN80
Fr 29 Mär, 2019 13:08
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 5
Zugriffe: 457

Linie/Weg animieren

Hallo, mir liegt eine .eps Datei einer Linie auf transparentem Hintergrund vor. Diese Linie entspricht einem Wanderweg. Nun möchte ich diese Datei in ein Premiere Projekt einfügen. Das an sich (Import der .esp Datei) ist kein Problem. Aber nun möchte ich diese Linie animieren. Und zwar so, dass man ...
von MarcoCGN80
Do 09 Aug, 2018 12:09
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 18
Zugriffe: 1310

Re: Pr EBU R128 LUFS pegeln

Hallo Jogen, vielen Dank für deinen Hinweis. Ich habe deinen Rat befolgt, aber wenn ich das fertige und ausgespielte Video zur Kontrolle wieder in Premiere importiere ,A1 auf L-100 und A2 auf R100 drehe, ist das Video am lautesten Punkt -12dB. In der Sequenz waren es aber -9dB. Lasse ich bei der Kon...
von MarcoCGN80
Mo 25 Jun, 2018 07:13
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 18
Zugriffe: 1310

Re: Pr EBU R128 LUFS pegeln

Vielen Dank für die Hinweise! Die klangen alle sehr gut, aber leider hat es noch nicht funktioniert. Ob der Ton des Clips beim importieren normalisiert wird, kann ich gar nicht sagen. Habe mal etwas gegoogelt aber nicht herausgefunden, wo ich das in Pr kontrollieren und deaktivieren könnte. Die Idee...
von MarcoCGN80
Fr 22 Jun, 2018 13:34
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 18
Zugriffe: 1310

Re: Pr EBU R128 LUFS pegeln

Das Video mit den lustigen, sich foppenden Bademeistern habe ich mir bereits angesehen. "Googeln" ist immer so ein sympathisches und hilfreiches Totschlagargument. Natürlich google ich erstmal, bevor ich jmd. anderen behellige. Aber dieses Video und die anderen Ergebnisse bei Google konnten meine Fr...
von MarcoCGN80
Fr 22 Jun, 2018 13:12
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 18
Zugriffe: 1310

Re: Pr EBU R128 LUFS pegeln

Ich kann es leider nicht genauer beschreiben als, dass ich keine externe Software nutze sondern direkt in Pr mische.
Anbei ein Screenshot, evtl. ist dieser aufschlussreicher.
Bildschirmfoto 2018-06-22 um 13.09.49.png
von MarcoCGN80
Fr 22 Jun, 2018 12:46
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 8
Zugriffe: 485

Re: Premiere Titel ruckelt

Ich hatte diverse Clips auf der Timeline liegen. Teilweise mit 25 oder 24 fps. Da die Sequenz und der Exportierte Clip 25 fps haben sollten, musste ich nachträglich die 24 er auf 25 anpassen. Leider habe ich vergessen, die zu machen bevor ich sie in die Timeline gelegt habe. Evtl. versuchte dies das...
von MarcoCGN80
Fr 22 Jun, 2018 12:31
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 18
Zugriffe: 1310

Pr EBU R128 LUFS pegeln

Hallo zusammen, ich pegel derzeit zum ersten mal nach EBU R128 LUFS -23. Wenn ich die Schnitt Sequenz ablaufen lasse, liegt die Lautstärke bei -22,8 LUFS. Importiere ich den ausgespielten Clip dann und lasse diesen durchlaufen, erhalte ich als Ergebnis -19,7. Damit meine exportierten Clips bei -23 l...
von MarcoCGN80
Mo 18 Jun, 2018 12:45
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 8
Zugriffe: 485

Re: Premiere Titel ruckelt

Hm, das klingt interessant. Leider bin ich noch kein Experte was die Feinheiten und vielen Möglichkeiten des Schnitts angeht. Daher musste ich Frame Blending Algorithmen erstmal googeln, aber bin aus den Ergebnissen nicht schlau geworden. Ist es etwas, dass ich kontrollieren und justieren kann? Gern...
von MarcoCGN80
Mo 18 Jun, 2018 11:08
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 8
Zugriffe: 485

Re: Premiere Titel ruckelt

Vielen Dank für eure Hinweise. Ähnlich des Vorschlags von klusterdegenerierung habe ich alle Elemente aus der Timeline in ein komplett neues Projekt mit neuer Sequenz gelegt. Nun sieht auch exportiert alles so aus, wie es sein soll. Ich bin echt erleichtert. Seltsam ist es dennoch, da ich wie erwähn...
von MarcoCGN80
Mo 18 Jun, 2018 09:32
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 8
Zugriffe: 485

Re: Premiere Titel ruckelt

Ist meine Frage evtl. unangebracht oder furchtbar formuliert? Ich könnte wirklich etwas Hilfe gebrauchen. Eben habe ich auch mal einen neuen Titel erstellt und mal als ProRes 422 (HQ) statt als mxf exportiert, das hat auch nichts gebracht. Auch die Schrift in AE erstellt und als Dynamic Link in Pr e...
von MarcoCGN80
Fr 15 Jun, 2018 14:11
Forum: Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC
Antworten: 8
Zugriffe: 485

Premiere Titel ruckelt

Hallo zusammen, evtl. könnt ihr mir helfen. In einem Premiere Projekt habe ich "Titel aus Vorgängerversion" in meiner Sequenz. Die Schrift habe ich "animiert", lasse sie von Links nach rechts ins Bild fahren. Wenn ich die Sequenz nun als mxf exportiere, ruckelt die Schrift. Bzw. ruckelt es nicht, es...
 Aktuelle Beiträge [alle Foren]
 
» Canon EOS C500 Mark II - 6K Vollbild ohne Schwächen?
von Kamerafreund - Mi 10:02
» Welcher Monitor für Premiere Pro + Photoshop?
von Jörg - Mi 9:58
» Frame.io plant Cloud-basierte Echtzeit-Workflows von der Kamera bis zum Schnitt
von Jott - Mi 8:37
» Razer Blade 15 Studio: Mobile Workstation mit Quadro RTX 5000 GPU und 16 GB VRAM
von Fader8 - Mi 8:36
» Welcher Objektiv zum Filmen??
von cantsin - Mi 7:58
» Z Cam E2G, E2C, E2-6F, E2-S6, E2-F8
von markusG - Mi 7:57
» [STELLENANGEBOT] Mitarbeiter(in) in der Videoproduktion
von Pianist - Mi 7:54
» All-I (GH5) in FCPX: Originaldateien löschen?
von Jott - Mi 7:14
» The Rise of Skywalker
von Frank Glencairn - Mi 4:56
» Northern Norway - How You've Never Seen it | Sony a7III | Mavic Pro 2
von Jörg - Mi 0:37
» Manfrotto MVTTWINMC Karbon-Stativ (75er / 100er Schale) - NEU aus Nitrotech Kit (inkl. Tasche)
von Tscheckoff - Di 22:29
» Blackmagic Pocket BMPCC - SD-Karten
von roki100 - Di 20:34
» Lavaliermikros leiser machen?
von dosaris - Di 16:22
» Die echten Fake-Kameras und -Objektive in Toy Story 4
von canti - Di 16:10
» Reicht RTX 2060 Super + Ryzen 5 3600 für die nächsten Jahre?
von JanHe - Di 15:40
» Die Panasonic S1H in der Praxis: Autofokus, Ergonomie, Akkuleistung, Lüfter und Fazit - Teil 2
von Mediamind - Di 15:35
» RED halbiert den Preis des Hydrogen One 3D-Smartphones
von Jott - Di 15:30
» Aufnahmedatum (Medium erstellt) bei MOV-Dateien
von carstenkurz - Di 15:23
» FS5: Shutter bleibt nicht auf 180° Angle!
von CrankCrack - Di 13:41
» Tutorial Clip: Wes Anderson Shotanalyse -- von Reißschwenks bis zu Slowmotion
von slashCAM - Di 13:30
» Alte Premiere Pro und After Effects-Versionen?
von JanHe - Di 13:11
» Olympus OM-D E-M5 Mark III MFT-Kamera -- jetzt mit Cinema4K-Video
von Wolfgang Leitner - Di 12:52
» Philips 346B1: Curved 34" Monitor mit integrierter USB-C Dockingstation
von slashCAM - Di 12:24
» Patch für VPX 11
von fubal147 - Di 11:55
» VideoPad Video Editor Übergänge funktionieren nicht
von domain - Di 11:18
» Panasonic AVCCAM: Geteilte Aufnahmen als eine Datei importieren
von BerndL - Di 10:26
» GH5 10bit 4:2:2 Export
von shellbeach - Di 10:19
» Bessere Fotos mit der Gopro
von Frank B. - Di 7:31
» Resolve 16.1 unter WIN8 Erfahrung
von Frank Glencairn - Di 7:20
» Software zum generieren von Live-Einblendungen, Logos usw via Chroma Key gesucht
von gNNY - Di 7:02
» Aldi: Medion Erazer P17815: 17,3" Notebook mit Intel i7-9750H 6-Kern CPU und GTX 1660 Ti
von Kamerafreund - Di 6:52
» Zhiyun Crane M2 mit BMPCC
von Sammy D - Mo 23:35
» Was schaust Du gerade?
von klusterdegenerierung - Mo 21:33
» Hier muß mal wieder Spaß rein!
von klusterdegenerierung - Mo 20:31
» Umzug mit Corel VS X3 von einem PC zu anderem
von Fizbi - Mo 20:09
 
neuester Artikel
 
Canon EOS C500 Mark II

Canons neuer Vollformat-Wurf klingt wie eine eierlegende Wollmilchsau: 10 Bit XF-AVC plus interne 6K RAW Aufzeichnung in einem kompakten ASIC Design mit professionellen Bedienelementen, ND-Filter sowie Dual-Pixel Autofokus. Da will man natürlich erst recht wissen, wie es um die Qualität der Sensorauslesung bestellt ist... weiterlesen>>

neuestes Video
 

Aktuelles Video:
Deep in the Guatemalan Jungle with my FPV Drones

Hals- oder vielleicht besser gesagt rotorbrecherische Flugaufnahmen gibt es hier zu bestaunen -- extrem gekonnt lässt der offensichtlich Racing-geschulte Pilot seine kleine Drohne durch die Luft wirbeln (Danke ans Forum für den Hinsweis).